Mit Mitte 20 in Verein eintreten --> Liga möglich?

D

Benutzer

Gast
Hey,

mein Referendariat stresst mich gerade nicht so sonderlich und ich hab noch recht viel Zeit übrig, Freundin hab ich auch keine, daher hab ich überlegt, in einen Badminton-Verein einzutreten. Ich hab schon ein paar Jahre mit Freunden gespielt, hab aber gerade pausiert und würde jetzt gern in einen Verein eintreten. Hab einen hier angeschrieben, die suchen auch Spieler und ich geh Dienstag zum Probetraining. Es wurde auch gesagt, dass sie Spieler für den Ligabetrieb suchen.

Nun meine Frage, kann man mit 27 noch einen Sport so lernen, dass man in der Landesliga oder so spielen kann? Ich hab ziemlich gute motorische Fähigkeiten, bin trainiert und fit. Und natürlich würde ich nicht in der Landesliga anfangen, sondern in irgendeiner C-Liga. Haltet ihr das für realistisch? Sind bei solchen Spielen öfter mal nicht nur ganz junge Spieler und kann man das Niveau für die Landesliga noch erreichen oder ist da der Zug abgefahren?

Viele Grüße,
evil
 
D

Benutzer

Gast
Hat niemand da Erfahrungen mit oder spielt selbst in einem Verein?
 

Benutzer78178 

Meistens hier zu finden
Ich kann dir diesbezüglich nichts sagen, außer dass ich das Thema sehr interessant finde. Habe nämlich auch gerade einen neuen Sport angefangen (über einen VHS Kurs) und möchte den gerne intensiver betreiben. Allerdings sind die meissten "Anfänger"-Mannschaften doch sehr jung (ist ja auch logisch). Aber mit 14/15-jährigen zu trainieren, ist nicht unbedingt das, was ich mir vorstelle (ich habe nichts gegen 14/15-jährige :tongue:, aber man steht doch in noch sehr unterschiedlichen Lebensabschnitten)...

Ist ja ein ähnliches Problem :grin:

An deiner Stelle würde ich einfach das Probetraining abwarten und schauen, wie es wird. Wenn es dir gefällt, wirst du gerne hingehen und automatisch besser werden. Und dann reicht es vermutlich irgendwann auch für die Liga.
 
D

Benutzer

Gast
Hab jetzt zwei Probetrainings bei unterschiedlichen Vereinen. Der eine ist einer der größten Berlins mit zig Teams. Ich bin sicher auch jetzt schon gut genug für die Liga. Halt Kreisliganiveau. Aber die Frage ist, ob ich es auch noch in die Landesliga o.ä. schaffen könnte. Oder ob da, wenn überhaupt ältere da spielen, die schon ewig dabei sind. Glaube ich aber eigentlich nicht.
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
Probiere es doch einfach mal aus und lass dich da beraten und schau dir alles an. Ich denke möglich ist das. Aber hier weiß keiner wie fit du bist und wie gut du spielst.
Ich würde da aber nicht direkt sagen du kannst in der Liga spielen und bist gut. Das sollten die beurteilen. Kannst ja sagen, dass du Interesse daran hast u d ob das Möglich wäre.

Fang doch erstmal damit an und probiere es aus.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wäre es dir denn wichtig, ob du Liga spielst oder nicht? Du kannst doch sicher auch im Verein dabei sein, wenn du "nur" Hobbyspieler bist. Und Landesebene? Muss das sein? Wieso denn? Ansonsten: Klar, da spielen Leute allen Alters mit. Je nachdem wie gut das Niveau im Verein ist, wird sich dann entscheiden, wie gut du sein musst, um in der Mannschaft mitspielen zu dürfen.
 
D

Benutzer

Gast
Wäre es dir denn wichtig, ob du Liga spielst oder nicht? Du kannst doch sicher auch im Verein dabei sein, wenn du "nur" Hobbyspieler bist. Und Landesebene? Muss das sein? Wieso denn? Ansonsten: Klar, da spielen Leute allen Alters mit. Je nachdem wie gut das Niveau im Verein ist, wird sich dann entscheiden, wie gut du sein musst, um in der Mannschaft mitspielen zu dürfen.

Ja, wäre es. :grin: Ich will das einfach mal machen und hab gerade genug Zeit. Ich weiß auch, dass ich locker bis zu D-Liga jetzt schon spielen kann und beide Vereine haben dort auch Mannschaften. Von daher bin ich zuversichtlich. :smile: Ich bin schnell, hab ziemlich viel Kraft und hab einfach intuitiv glaube ich ein sehr gutes Gefühl. Hab da die Gene von meinem Papa und der war (in seinem Sport damals) bei den deutschen Meisterschaften dabei. Von daher ist das Potenzial da und wenn mich taktisch und technisch jemand mal trainieren würde, ginge da bestimmt noch was. Ob nun Landesliga oder Bezirksliga wäre mir nicht so wichtig. Aber irgendwas in die Richtung. In Berlin muss man dann ja nicht total weit fahren. :smile:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Na, dann passt es doch. Am Ende hängt's auch ein wenig am Bundesland, welche Liga man spielt. Manche sind besser, manche sind schlechter, sodass man mit dem gleichen Niveau in verschiedenen Ländern schon mal andere Liga spielt. Wie es mit Berlin und Badminton aussieht, weiß ich aber nicht.
 
D

Benutzer

Gast
Na, dann passt es doch. Am Ende hängt's auch ein wenig am Bundesland, welche Liga man spielt. Manche sind besser, manche sind schlechter, sodass man mit dem gleichen Niveau in verschiedenen Ländern schon mal andere Liga spielt. Wie es mit Berlin und Badminton aussieht, weiß ich aber nicht.

Spielst du auch Badminton?
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Da gibt's nicht viel zu erzählen :grin: Ich freu mich jedes Mal, wenn der Ball ungefähr dort hinfliegt, wo ich ihn haben möchte :whoot:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Das sind dann die, die die Asiaten beim Badminton abziehen. :tongue:
Heute hab ich übrigens verschlafen... :link:

Ok, wenn wir uns mal bei einem UT über den Weg laufen, dann
DUELL.GIF
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wobei man doch schon sagen muss, dass Sportarten wie Tennis, Tischtennis oder eben Badminton doch allgemein eher zu den Sachen gezählt werden, wo man nicht ohne Grund schon sehr früh anfängt, wenn man wirklich Ambitionen hat.

Würde es probieren, aber auch nicht verzagen, wenn da irgendwo eine "Mauer" an Niveau ist, über die man einfach nicht mehr drüber kommt.
 
D

Benutzer

Gast
Wobei man doch schon sagen muss, dass Sportarten wie Tennis, Tischtennis oder eben Badminton doch allgemein eher zu den Sachen gezählt werden, wo man nicht ohne Grund schon sehr früh anfängt, wenn man wirklich Ambitionen hat.

Würde es probieren, aber auch nicht verzagen, wenn da irgendwo eine "Mauer" an Niveau ist, über die man einfach nicht mehr drüber kommt.

Ja, das stimmt natürlich. Die Spieler in der Bundesliga sind ja auch nicht ohne Grund so alt wie ich. Aber da wollte ich ja jetzt auch nicht mehr hin. :grin: Aber stimmt schon, man weiß ja nie, wo die eigene Grenze ist. Das ist dann auch okay.
Aber ich hab jetzt knapp ein Jahr nicht gespielt und war letztens mal wieder mit Freunden spielen, die einmal die Woche spielen, einer davon spielt auch in der Kreisliga und ich hab dennoch fast jedes Spiel gewonnen. Also irgendwie muss ich da nochmal schauen, was geht. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren