mit meinem freund gestritten, 1 woche funkstille

Benutzer100732 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich bin 19, er 20, wir führen eine fernbeziehung und sind fast ein jahr zusammen. bis jetzt hat alles gut geklappt, bis auf kleine reibereien :zwinker: also, wenn er urlaub hat, wie vor einer woche, dann bleibt er bei seinen eltern (ca 1 std von mir entf.) an silvester musste ich im restaurant kellnern und ich habe ihm angeboten herzukommen. aber er wollte nicht, wegen den gästen (etwas älter) dann habe ich gesagt okay, dann mach was mit deinen freunden (halt in der entfernteren stadt.) ich habe ihm gesagt ich melde mich sobald ich fertig bin. als alles zuende war haben wir telf. und ich musste ihn echt durchlöchern wo er wirkl. war..und zwar hat er spontan entschlossen (ohne mir bescheid zu sagen!) dass er doch in der selben stadt war mit seinen kumpels (okay, das ist nicht schlimm) dann habe ich erfahren, dass noch die schlimmsten mädels die ich kenne da waren (2 von denen standen auf ihn).. =( das schlimmste ist, dass er mir einfach nicht bescheid gesagt hat, nur das wollte ich, mehr nicht... und er hat es vor mir verheimlicht=((warum?) ich hab ihm gesagt, er soll mich in ruhe lassen, 1 woche vergangen, keiner meldet sich... was soll ich tun?
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
dich weiter nich melden wenns dich nich stört?!

was willst du denn von uns hören? :zwinker:
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
Hallo Cookie91,

da du ihm gesagt hast, dass er dich in Ruhe lassen soll, daran hält er sich... und du verzweifelst, weil du denkst, er würde sich bei dir melden und sich entschuldigen, richtig?

Wenn dich an der Funkstille was stört, dann musst du dich schon melden ;-) und nicht darauf warten, das er es tut. Und wenn ich ehrlich sein soll, kann ich dein Problem gar nicht verstehen.
Er hat was mit seinen Freunden gemacht, was dich anscheinend nicht gestört hat, hat dir allerdings nicht bescheid gesagt, dass 2 Mädchen dabei waren, die du nicht magst. Ist das wirklich ein Grund beleidigt zu sein? Nein, ich sehe da kein Grund dafür.

Nun liegt es an dir, was du machst. Wenn du keine Einsicht zeigen willst, dann unterlässt du den Ersten Schritt, aber dann hör auf zu jammern.

Schöne Grüße
 

Benutzer89142 

Öfter im Forum
Hi,

ich würd auch sagen: spring über deinen schatten und meld dich bei ihm.. is doch eigentlich n blöder streit gewesen.. und jetzt funkstille haben hilft euch ja auch nich weiter.. Reden hilft. Sprecht nochmal drüber über diese silvestersache, überlegt wie es demnächst besser ablaufen kann, seid offen und sprecht über eure bedürfnisse und versöhnt euch.

hattet ihr denn nich drüber gesprochen vorher, wie ihr weihnachten und silvester verbringt bzw. verbringen wollt?
wenn ihr knapp n jahr zusammen seid, is das ja euer erstes weihnachten u silvester gewesen oder? is ja irgendwie auch normal, dass man da zeit zusammen als paar verbringen will.. finde ich..

bist du denn generell zufrieden wie eure fernbeziehung läuft? seht ihr euch regelmäßig? habt ihr auch genug kontakt wenn ihr euch nich seht und teilt ihr alltag über die ferne?
 
L

Benutzer

Gast
Warum nennt ihr es Fernbeziehung, wenn er so einfach in deine Stadt kommen kann?

Ansonsten: meld dich bei ihm... und redet darüber, das ist sehr wichtig in einer Beziehung...
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Er hat es dir erst nach Durchlöcherung gesagt, weil er weiß, dass du es nicht gut findest, wenn er mit den Mädels abhängt. Und du hast gesagt, dass er dich in Ruhe lassen soll. Das tut er. Also wenn du was von ihm willst, musst du dich auch melden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren