Mit Mädchen Zusammenkommen

Benutzer156805 

Ist noch neu hier
Hallo :smile:

Ich schreibe jetzt schon seit mehreren Tagen mit einem Mädchen hin und her.
Ich weiß nicht ob sie mich auch mag oder nur ich sie.

Wenn wir schreiben sind ihre Nachrichten meistens immer relativ lang, manchmal schreibt sie mich an und manchmal ich sie (in letzter Zeit eher ich). Smileys verwenden wir beide eigentlich in jeder Nachricht :smile:

Nur leider gehen unsere 'gespräche' immer viel zu schnell vorbei :/

Und ich möchte sie auch nicht immer Anschreiben da ich einfach auch nicht weiß ob ich sie dann nerve oder nicht und sie mich überhaupt mag ..

Danke schonmal für eure Hilfe :smile:
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Wie wär's mit:

"Hi, heute Nachmittag was vor? [...] Ich will heute xyz machen und hätte dich gerne dabei. Lust?[...]"

Wenn sie nein sagt oder irgendwelche seltsamen Ausreden vorschiebt, dann ist der Fall wohl klar. Und wenn nicht, dann kannst du ja weitersehen.

Wäre nur gut, wenn du eine Unternehmung vorschlägst, bei der ihr beide Spaß habt. Irgendeinen gemeinsamen Nenner (außer Kaffee trinken) werdet ihr ja sicherlich haben. Das lockert auf und lässt das Ganze natürlicher und weniger verkrampft wirken. Sich bei einer Tasse Kaffee gegenüber zu sitzen ist viel langweiliger als beispielsweise in einen Kletterwald zu fahren, weil ihr beide so unheimlich gerne klettert und mal zeigen wollt, was ihr draufhabt (Beispiel).

Außerdem ist es mit einer Unternehmung im Hinterkopf viel leichter, sie zu fragen, denn da ist die Date-Intention eben nicht so extrem offensichtlich. Brauchst dich ja nur in sie hineinzuversetzen. Stell dir vor, dich fragt eine, ob du mit ihr Kaffee trinken willst und eine andere, ob du ihr bei einer Mission bei GTA V hilfst.

Wem würdest du wohl lieber "Ja" sagen!? Außerdem bräuchtest du nicht zu befürchten, ihr findet kein Gesprächsthema. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren