mit links?

B

Benutzer

Gast
nein nicht onanieren..

euer leben..
habt ihr den eindruck ihr meistert es "mit links".. oder verlangt es doch viel disziplin und konzentration von euch?
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Nicht mit links, nein. Es verlangt ziemlich viel Disziplin, Konzentration, Durchhaltevermögen, Kraft, Ausdauer usw.. Wäre schön, wenn so n Leben mal eben so mit links vonstatten gehen würde.
 

Benutzer23239  (40)

Ist noch neu hier
Im Moment mit Links... :smile: auch das Andere :grin:

Läuft zwar nicht alles perfekt, aber so gut wie.
 

Benutzer50473 

Benutzer gesperrt
Im Moment läuft wirklich alles schlecht, aber noch gebe ich die Hoffnung nicht auf. :grin: Im Sommer wird sich zeigen ob ich versagt habe oder ob sich mein Leben vielleicht doch noch zum Guten wendet.
 

Benutzer53095 

Verbringt hier viel Zeit
mir fehlt ein "mal so mal so" :zwinker:
Im Momnt läufts jedenfalls noch gut, was sich aber in 3 Monaten spätestens ändert, weil da Endspurt zum Vordiplom ist. :eek:
 

Benutzer58366 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich denke nicht dass ich mein Leben "mit rechts" (bin Linkshänder:grin: ) meistere. Es geht o.k., aber nicht ohne Arbeit und ohne Liebe ist es schon einsam.
 

Benutzer32811  (33)

...!
Nicht schwer, meistens jedenfalls nicht.
Habs relativ einfach:
Schule läuft auch ganz ohne Lernen bestens, Partnerschaft ist harmonisch, Eltern sehe ich gerne usw.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Eindeutig mit links. Ich arbeite zwar viel, aber aus reiner Leidenschaft und es hat sich in meinem Leben früher oder später immer alles zum Besten gewendet.
 

Benutzer41838 

Verbringt hier viel Zeit
mhm gute fragen. objektiv betrachtet und im vergleich zu anderen müsste ich wohl sagen "mit links".

aber irgendwie fehlt einem dann doch immer irgendwas, was einem schwer fällt zu bekommen...
 

Benutzer58890  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Nicht mit links, nein. Es verlangt ziemlich viel Disziplin, Konzentration, Durchhaltevermögen, Kraft, Ausdauer usw.. Wäre schön, wenn so n Leben mal eben so mit links vonstatten gehen würde.


richtig!

vieles wäre einfacher aber auch langweiliger...
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Ähnlich wie bei Raven48. Ich denke, ich habe im Leben sehr oft Glück gehabt und mir sind manche Dinge eher unverdient zugeflogen. Auf der anderen Seite gehe ich vieles schon mit sehr viel Disziplin an, nicht aus zwingender Notwendigkeit sondern aus Leidenschaft und Ehrgeiz. Und bei wieder anderen Dingen muss ich einfach einsehen, nicht dafür geboren zu sein und komme mit noch so viel Anstrengung auf keinen grünen Zweig.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube keiner meistert sein Leben mit links, aber genau das macht das Leben erst lebenswert und interessant für mich.
 

Benutzer53885 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht mit links, nein. Es verlangt ziemlich viel Disziplin, Konzentration, Durchhaltevermögen, Kraft, Ausdauer usw.. Wäre schön, wenn so n Leben mal eben so mit links vonstatten gehen würde.
Das trifft es auch bei mir. Zumal vom ständigen kämpfen für Erfolge und für mein eigenes Recht und gegen die Stolpersteine, die mir ständig in den Weg gelegt werden, die Kraft bei mir langsam ein Ende findet. Aber aufgeben gehört einfach nicht zu meiner Natur, durchziehen und zu Ende bringen, egal wie blöd es läuft.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich genug Geld hätte, dann mit links. Aber so wie es ist, leider nicht.

Kein Schwanz ist so hart wie das Leben. :geknickt:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
"mit links" habe ich noch nie was erreicht. Und ich würde es auch gar nicht so wollen. Was immer ich geschafft habe, entgegen geflogen ist mir nix davon, aber da ich den Weg meistens interesanter, wichtiger und formender finde, als das Ziel, ist mir das eigentlich nur recht :smile:
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Kommt drauf an, auf was bezogen. Das Leben geht weiter - egal was man tut, egal, ob einer nun dumm oder klug ist.
Was dabei herauskommt, ist eine andere Frage. Kommt drauf an, wo man die Maßstäbe ansetzt.
Mein Leben läuft mit links. Verglichen mit anderen zumindest. Und doch kostet es mich unheimliche Anstrengung. Meine Ziele sind nicht zu hoch und nicht zu tief, und trotzdem scheinen oft sie unerreichbar hoch zu sein.
Oh man, das klingt bescheuert. Muss an der Uhrzeit liegen. Egal...
 

Benutzer39619 

Verbringt hier viel Zeit
ich würd mal sagen,dass im moment jeder tag eher ein k(r)ampf ist.
das einzig positive ist zur zeit die arbeit,die macht spass + kollegen sind klasse.
alles andere ist nicht erwähnenswert:angryfire

wenn ich recht darüber nachdenke ist der rest auch nicht so schlimm,nicht super aber ok:zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
es gibt monate da läuft alles von alleine und andere da muss ich meinem glück nachhelfen
 
2 Woche(n) später

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub das Leben hat´s bis jetzt noch nicht so gut mit mir gemeint.
Ok ich war gut in der Schule, hatte gleich ne Ausbildung und nach 5 Monaten nen Job gefunden aber mir werden immer wieder Steine in den Weg geschmissen; d.h. Männer und Geld bereiten mir immer sorgen :smile:

Aber ich denk immer positiv :engel:
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Irgendwie geht das Leben immer weiter, und es ist gar nicht so übel. Wenn ich mich mit dem Durchschnitt an Lebensqualität zufrieden gebe, der einfach drin ist, muß ich wirklich nicht viel tun. Vielleicht bin ich auch zu sehr verwöhnt ?
Mir reicht es oft aber nicht, so la la über die Runden zu kommen. Ich mag mein Leben knallbunt, aufregend und in Bewegung - und das kostet Kraft. Das kostet sogar sehr viel Kraft, viel Disziplin und sehr viel Aufmerksamkeit. Aber meistens lohnt sich das dann auch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren