Mit knapp 30 noch Jungmann

Benutzer92341 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich schreibe das erste Mal hier in dem Forum. Mein Problem ist, wie es in der Übersschrift, dass ich eben mit meinen noch 29 Jahren immer noch Jungmann bin. Zu meiner Person, ich bin, wie ich es von meinen Eltern gehört habe, wohl schon immer ein Spätzünder gewesen. War in der Schule meist eher ein Aussenseiter, der nur heimlich von Frauen geträumt hat und erst so mit 20 Jahren so gemerkt hat, dass ich gerne auch so etwas wie Liebe, Sex usw. erfahren würde.
Es gab natürlich damals in der Unter- und Oberstufe einige Mädels, die mir sehr gefielen, aber wohl optisch und charakterlich überhaupt nicht zu meinem damaligen Typ passten. Übrigens, der Faible für tolle, attraktive Fauen (Modeltyp?) hat bisher überhaupt nie aufgehört. Das ich auch Wert aufMmein Äußeres gelegt habe, kam auch erst später so mit 21, 22 als ich durch Ziwi, FSJ und später Ausbildung (Einzelhandelskaufmann) Geld verdienen konnte. Habe währenddesen auch wegen Depressionen ne Therapie in der Tagesklinik gemacht. Grund für die Depressionen war, aufgrund das ich wohl zu oft nicht auf Mich schaue, sondern auf das Leben der Anderen, dass ich den Eindruck hatte, bei meinen Schulkameraden geht alles von alleine und ich hänge im Nichts.
Ausziehen war halt finanziell nicht drin, da ich nach der Ausbildung bis heute nur befristete Jobs hatte und zwischendurch immer weieder arbeitslos war. Dieses Problem hat sich durch eine unbefristete Einstellung nun erledigt und hoffe das ich dann auch jetzt schnell ne Wohnung finde.
Zwischendurch habe ich halt immer auch wieder versucht auf Frauen zuzugehen. Die, die mich wirklich interessierten, aber nie kennenlernte, waren halt meistens immer minestens Oberoberdurchschnittlich attraktiv. Ist das nur Mein Problem, das mich nur die hübschen interessieren oder ist das normal?
Habe auch gerade zu Kontakt zwei (drei) anderen Mädels, die teilweise in meinem Unternehmen arbeiten oder in meinem Fitnesstudio trainieren (Trainerin) . Wobei ich bei dieser Trainerin mich auch privat über Whats App unterhalte, habe schonmal gefragt ob man was trinken oder essen gehen möchte. Absage. Die sogenannte Dritte ist wieder so eine Sehnsucht, zwei, drei Jahre älter, sehr hübsch (meine Meinung), aber angehende Abteilungsleiterin. Mal kam ein verschmitztes lächeln in meine Richtung, aber naja hm, muss sie ja.
Eine ganz gute Freundin von mir, die mein Problem kennt, meint sie hätte meine Unerfahrenheit, bei mir nie geglaubt, da ich nett bin und nicht hässlich bin. Habe schonmal überlegt ob ich schwul bin, habe mir um das herauszufinden, Sex Szenen aus Erotik Filem wie Basic Instinct oder Poison angeschaut. Aber ich stehe auf Frauen, dummerweise wohl ehe auf hübsche Frauen, die jeden haben könnten.
Gehts jemandem genauso? Oder hat irgendjemand einen Rat für mich?
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Hey,

naja vl. doch den ein oder anderen "Abstrich" eingehen was die Optik betrifft und dich nicht nur an "unerreichbare" Frauen hängen, wäre das eine Idee für dich?

Der Charakter zählt ja immerhin auch und du musst ja deswegen nicht eine Frau nehmen, die dich optisch überhaupt nicht anspricht :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Beim Lesen deines Textes kam mir der Gedanke, dass du entweder die Frauen alle nur flüchtig kennst oder wirklich nur auf das Äußere Wert legst. Und das möchte im Grunde niemand, du doch bestimmt auch nicht.
 
G

Benutzer

Gast
Hey,

naja vl. doch den ein oder anderen "Abstrich" angehen was die Optik betrifft und dich nicht nur an "unerreichbare" Frauen hängen, wäre das eine Idee für dich?

Naja, ich fürchte, dass wenn der TE wirklich ausschließlich auf Modeltypen steht und dies hier auch so betont, dann wird er da wohl langfristig keine Abstriche machen wollen.

Magst du uns einmal genauer erzählen, wie deine Traumfrau sein soll? Also sowohl vom Äußerlichen her als auch von ihrem Wesen, Fähigkeiten, Gewohnheiten usw.?

Vielleicht fällt es dir schwer, eine passende Freundin für dich zu finden, weil du selbst nicht so genau weißt, was du willst (Modelmaße mal davon ausgenommen). Unter Umständen können wir dir eher weiterhelfen, wenn du uns von deinen Idealvorstellungen erzählst.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Stimmt @strawberries hat recht, erzähle uns das doch mal etwas genauer :zwinker:

Najaa... Modeltyp ist ja schön und gut, ich weiß ja nicht wie beliebt er bei Frauen ist und wie attraktiv, je nachdem sind die Chancen dann nicht als sehr hoch zu bewerten...
 

Benutzer136360  (31)

Benutzer gesperrt
Ich hatte auch noch keine Freundin und in meinem Umfeld, vorallem auf der Arbeit (sehr viele Junge AN) sagen immer ich und meine Freundin....
Na nicht gerade sehr schön und dann muss man da eben durch.
Klar wenn ich z.B. in der Stadt unterwegs bin denke ich auch schon mal, oh die ist aber geil.. Könnte aber jeden haben, warum also ausgerechnet mich.
Meine Eltern denken schon ich sei nicht normal, da ich noch nie ein Mädchen mit nach Hause gebracht habe.
Ich weis auch, dass es nie so weit kommen wird.
Allein, allein ....:thumbsup:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich weis auch, dass es nie so weit kommen wird.
Allein, allein ....:thumbsup:

Wieso denn das wenn ich fragen darf?

Vorsorglicher Pessimismus? Ich bin auch eine Pessimistin, aber an die Partnersuche sollte man eher positiver rangehen, denn das macht dann auch ein ganz anderes Bild und man hat ja nix zu verlieren...
Wenn's gleich am Anfang schief geht - so what? Dann kann man sich wenigstens nicht vorwerfen, es nicht versucht zu haben, und es ggf. beim nächsten Mal besser machen, ...oder? :zwinker:
 

Benutzer136360  (31)

Benutzer gesperrt
Wieso denn das wenn ich fragen darf?

Weil ich nicht der Mensch bin, der Abends weg geht (ich bin noch nie weg gegangen) kenne mich auch mit Partys und ähnlichem nicht aus, bin auch nie Eingeladen worden und da ich sonst eigentlich keine Freunde habe, habe ich auch nicht das Gefühl eine Frau zu finden.
Klar stört mich das ein wenig, aber was nicht ist, ist eben nicht und deshalb lasse ich mich auch nicht unterkriegen.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Trotz meines ebenfalls schon relativ hohen Alters habe ich auch noch keinerlei Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht gemacht - egal, ob es nun ums Küssen, Sex, oder eine Beziehung geht.

Obwohl ich nicht nur auf Frauen vom Typ "unerreichbares Model" stehe und auch selbst nicht hässlich und ein recht umgänglicher Typ bin, läuft da einfach überhaupt nichst.
Auf platonischer Ebene komme ich mit Frauen mindestens geau so gut zurecht, als mit Männern... aber sobald es einen Schritt weiter gehen soll, ist einfach Schicht im Schacht. - Und leider habe ich auch keine Idee, wie ich etwas daran ändern könnte.

Weil ich nicht der Mensch bin, der Abends weg geht (ich bin noch nie weg gegangen) kenne mich auch mit Partys und ähnlichem nicht aus, bin auch nie Eingeladen worden und da ich sonst eigentlich keine Freunde habe, habe ich auch nicht das Gefühl eine Frau zu finden.
Klar stört mich das ein wenig, aber was nicht ist, ist eben nicht und deshalb lasse ich mich auch nicht unterkriegen.
Ganz ohne Sozialkontakte wird es natürlich schon sehr schwierig, eine Partnerin zu finden...
Aber es soll durchaus auch möglich sein, Frauen außerhalb von Parties, Discos, usw. kennenzulernen. :zwinker:
 

Benutzer136360  (31)

Benutzer gesperrt
Trotz meines ebenfalls schon relativ hohen Alters habe ich auch noch keinerlei Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht gemacht - egal, ob es nun ums Küssen, Sex, oder eine Beziehung geht.

Obwohl ich nicht nur auf Frauen vom Typ "unerreichbares Model" stehe und auch selbst nicht hässlich und ein recht umgänglicher Typ bin, läuft da einfach überhaupt nichst.
Auf platonischer Ebene komme ich mit Frauen mindestens geau so gut zurecht, als mit Männern... aber sobald es einen Schritt weiter gehen soll, ist einfach Schicht im Schacht. - Und leider habe ich auch keine Idee, wie ich etwas daran ändern könnte.


Ganz ohne Sozialkontakte wird es natürlich schon sehr schwierig, eine Partnerin zu finden...
Aber es soll durchaus auch möglich sein, Frauen außerhalb von Parties, Discos, usw. kennenzulernen. :zwinker:
Trotz meines ebenfalls schon relativ hohen Alters habe ich auch noch keinerlei Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht gemacht - egal, ob es nun ums Küssen, Sex, oder eine Beziehung geht.

Obwohl ich nicht nur auf Frauen vom Typ "unerreichbares Model" stehe und auch selbst nicht hässlich und ein recht umgänglicher Typ bin, läuft da einfach überhaupt nichst.
Auf platonischer Ebene komme ich mit Frauen mindestens geau so gut zurecht, als mit Männern... aber sobald es einen Schritt weiter gehen soll, ist einfach Schicht im Schacht. - Und leider habe ich auch keine Idee, wie ich etwas daran ändern könnte.


Ganz ohne Sozialkontakte wird es natürlich schon sehr schwierig, eine Partnerin zu finden...
Aber es soll durchaus auch möglich sein, Frauen außerhalb von Parties, Discos, usw. kennenzulernen. :zwinker:

Genau so in etwa ist es bei mir auch.
 

Benutzer92341 

Verbringt hier viel Zeit
Oh, danke für die hiesigen Beiträge, hab jetzt so auf die Schnelle nicht so damit gerechnet:cool:...öhm naja...also ich habe jetzt nicht so einen bestimmten Typ. Ich mag halt blond, speziell irgendwie blond gefärbt, oder vn mir aus südländisch, ich mag die italienische Sprache :smile: Mir muss das Gesamtbild gefallen...ich weis aber das ich absolut nicht auf den Hip-Hop Slang stehe oder dieser Ghetto-Style. Sie sollte vernünftig sein, ruhig etwas temperamentvoller sein als ich. Aber ob ich jetzt nur auf Models stehe? Ich steh halt auf Gutes Aussehen...mir ist klar das ich nicht in der Situation bin, in der ich mir die Frau aussuchen kann.
Ich gehe schon öfters mal weg, z.B. in die Altstadt, wo ich auch immer ins Gespräch komme, aber nicht mit den Frauen, wenn dann oberflächlich. Was ich sagen will,ich kann schon auf andere Menschen zu gehen. So wie bei 135790 ist die Situation bei mir allerdings nicht, dass besipielsweise von den Eltern in Bezug auf Freundin eine Art Drucksituation entsteht. Freunde habe ich auch, die zwar entweder Vater (geworden) sind oder garnicht aus dem Haus gehen, aber ich bin kein Mensch der dauernd zig Lete um sich herum haben muss.
https://www.planet-liebe.com/members/135790.136360/
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Was halten denn die Singlemänner hier so vom Onlinedating?
Da kann man recht konkret aussuchen, was seinen Wünschen entspricht und man braucht weder einen großen Aufwand betreiben, noch sich in irgendwelche lauten Discos quetschen :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Was halten denn die Singlemänner hier so vom Onlinedating?

Also mein Freund und ich, wir haben uns auf einer Online-Datingseite kennengelernt. :grin:

Er meint, dass man schon sehr, sehr viele Frauen anschreiben muss, bis überhaupt einmal eine Frau reagiert. Premium-Accounts sind nicht unbedingt notwendig (er hat Friendscout24 benutzt, da genügt die App am Handy, damit man gratis schreiben kann). Nicht zu empfehlen ist E-Darling.

Wichtig ist auch, dass man mit der Nachricht an die Frau irgendwie heraussicht, ich bekam teilweise am Tag bis zu 10 Nachrichten mit "Hey! Wie gehts?" oder "Hey, nettes Foto, Lust zu chatten?", da geht man einfach unter. Es gibt da einfach einen ziemlichen Männerüberhang. Bezieh dich auf eines ihrer angegebenen Hobbys, und frag was dazu oder so was ähnliches. (hat bei mir geklappt)

Er meinte auch, dass er 3 oder 4 Jahre auf Friendscout registriert war, bis er mal mich gefunden hat. Er war da aber mal mehr, mal weniger aktiv, die meiste Zeit ist der Account nach seinen Aussagen aber "brach gelegen".
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Also mein Freund und ich, wir haben uns auf einer Online-Datingseite kennengelernt. :grin:

Er meint, dass man schon sehr, sehr viele Frauen anschreiben muss, bis überhaupt einmal eine Frau reagiert. Premium-Accounts sind nicht unbedingt notwendig (er hat Friendscout24 benutzt, da genügt die App am Handy, damit man gratis schreiben kann). Nicht zu empfehlen ist E-Darling.

Wichtig ist auch, dass man mit der Nachricht an die Frau irgendwie heraussicht, ich bekam teilweise am Tag bis zu 10 Nachrichten mit "Hey! Wie gehts?" oder "Hey, nettes Foto, Lust zu chatten?", da geht man einfach unter. Es gibt da einfach einen ziemlichen Männerüberhang. Bezieh dich auf eines ihrer angegebenen Hobbys, und frag was dazu oder so was ähnliches. (hat bei mir geklappt)

Er meinte auch, dass er 3 oder 4 Jahre auf Friendscout registriert war, bis er mal mich gefunden hat. Er war da aber mal mehr, mal weniger aktiv, die meiste Zeit ist der Account nach seinen Aussagen aber "brach gelegen".


So ein Zufall, ich habe meinen Ex auch so kennengelernt und wir waren beide nur sehr kurz registriert. (nur ein paar Wochen) :grin:
Aber das ist natürlich auch Glückssache.

Edarling kann ich z.B. allerwärmstens empfehlen und friendscout genauso :zwinker:

Was das Abheben vom Standard angeht, stimmt ich dir vollkommen zu.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Was halten denn die Singlemänner hier so vom Onlinedating?
Da kann man recht konkret aussuchen, was seinen Wünschen entspricht und man braucht weder einen großen Aufwand betreiben, noch sich in irgendwelche lauten Discos quetschen :zwinker:
Mit dem Thema Online-Dating kann ich mich aus verschiedenen Gründen nicht anfreunden:
- Bei fast allen Börsen darf man als Mann kräftig blechen
- Sehr häufig liest man von unzähligen weiblichen Fake-Profilen und einem extrem großen Männeranteil. - Wieso sollte ich dafür dann auch noch Geld zahlen?
- Mir fehlen all die zusätzlichen Ebenen der Kommunikation (Mimik, Gestik, Aussprache, usw.), die beim Online-Dating fehlen
- Um mich in eine Frau verlieben zu können, muss ich sie erstmal ziemlich gut und dementsprechend auch lange kennen. Wie soll das beim Online-Dating funktionieren?
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nach welchen Kriterien außer dem Aussehen wählst du denn Frauen bzw. eine potentielle Partnerin aus?
 

Benutzer92341 

Verbringt hier viel Zeit
Also dieses dateroulette bei friendscout ist bei mir kostenpflichtig,. Ich achte auf gepflegtheit, augen, geruch,. Für mich wichtig ist dass ich zu ihr einen Draht finde (logisch eigentlich). Von mir aus kann sie gerne zwei drei jahre älter sein. Sollte schlank sein. Die stimme ist auch nicht unwichtig. Vielleicht nicht so ruhig, sondern auch mal temperamentvoll. ..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren