Mit frisch gestochenem Piercing auf Festival?

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Holla, aaalso:
Am 10. April lass ick mir höchstwahrscheinlich n Nippelpiercing stechen. Ca. 1,5 Monate später fahr ick aber auf n Festival. Zu der Zeit wird das Piercing noch lange nich verheilt sein. Wat mach ick denn jetzt? Nich stechen lassen? Es mit ner Kugelhantel drin versuchen und hoffen, dat dem Ding im Gewühl vor der Bühne nix passiert? War einer von euch schonma mit nem frischen Piercing auf nem Fetsival oder Konzert? Gings gut?
Oh Mann, sone Scheiße...
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Naja, ich kenn mich da zwar nicht wirklich aus, aber ich würde sagen, nach 1 1/2 Monaten ist da nicht so ein Problem oder? Ein paar Tage würd ich sagen, es ist kritisch, aber nicht nach 1 1/2 Monaten.
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Mir war das zu riskant, vor allem, weil die hygienischen Bedingungen
auf nem Festival ja auch net so toll sind... Lass es doch lieber
nachher stechen?
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Nachher geht nich, weil dann Sommer is. Im Sommer sollte man sich nich pieksen lassen (der Schweiß und die Sonne sind schlecht fürs Piercing, man darf nen Monat nich baden gehn usw.).
Die nächste Möglichkeit wär ann im Herbst. Leider fahr ick im Herbst aber für n Jahr nach Kanada, da kurz vorher sowat zu machen is mir auch zu riskant. Und direkt in Kanada wollte ick dat auch nich machen, weil ick da teilweise recht hart auf irgendwelchen Feldern arbeiten muss. Und dat is mir mit nem frischen Piercing nix.
Also es geht nur jetzt oder nie. :flennen:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
klebs halt fest an die brust ,dann wird das auch gehen!
 

Benutzer55415  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd auch sagen, kleb einfach mal ein Pflaster drüber, dann kann nichts passieren. Es sei denn du willst euphorisch dein Tshirt hochreißen, dann würde das ein bisschen blöd aussehen :zwinker:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Hey, gute Idee! Und meint ihr dat is auch nich so schlimm, wenn da ständig welche gegenprallen?
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Wegen dem Gegenprallen hätt ich echt weniger Sorgen als
mit dem Nicht-jeden-Tag-Duschen-können... :smile:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Also duschen gibts doch auf Festivals auch immer.Zur Not mach ick dat Piercing halt immer mit ner Flasche Wasser sauber und renn dann immer mit ner nassen Hupe rum.
"Die Frau mit der nassen Brust" ick werd zur Legende :cool1:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Keine weiteren Tipps mehr? Wat sagen denn die Piercingexperten wie Leelo, Moooni und so? Auch Lulu könnte ma wat sagen.
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
ich kenn die situation.
ich hab mir die augenbraue piercen lassen, und bin 1 1/2 wochen späer auf´n festival gegangen. hatte auch erst etwas bedenken ...
die piercerin hat gemeint, es ist meine sache, ich muss das risiko für mich abschätzen - ich wollte nciht warten und habs gemacht.

das wichtigste ist einfach, dass du dir täglich zeit nimmst und das piercing sauber hälst. und nach 1 1/2 monaten wird das sicher schon auf dem besten wege der besserung sein.
ich hab mir damals dann auch das piercing abgeklet, war kein problem - ist ja aber auch ne andere stelle.

ich denke shcon, dass es gehen sollte, ganz zur not musst du dir die konzerte halt nicht aus der ersten reihe angucken ...


und mal noch ne ganz blöde idee - würde da nicht vielleicht ein gepolsterter BH etwas helfen ????


.
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Och, nich in der ersten Reihe? :flennen: Sonst hab ick immer noch Stagediving und so Zeugs gemacht, dat kann ick dann wohl klemmen:geknickt:
N gepolsterter BH wird wohl nur minimal helfen. Ick denk ma schon die Pflaster sind da ne gute Lösung. Oder ick muss mir nen Stahl-BH zulegen.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Also duschen gibts doch auf Festivals auch immer.Zur Not mach ick dat Piercing halt immer mit ner Flasche Wasser sauber und renn dann immer mit ner nassen Hupe rum.
"Die Frau mit der nassen Brust" ick werd zur Legende :cool1:
*g* ja wieso auch nich :zwinker:...
 

Benutzer11922  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Keine weiteren Tipps mehr? Wat sagen denn die Piercingexperten wie Leelo, Moooni und so? Auch Lulu könnte ma wat sagen.
*lol* manchmal is ganz gut nach seinem eigenen Namen zu suchen, auch wenn er falsch geschrieben is :zwinker:

also ich denk nach 1,5 Monaten sollte das nimmer so wild sein, bissel Vorsicht, ein BH und evtl Pflaster und was zum saubermachen, dann wirst das auch überleben....
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Also mir wär das zu gefährlich!! Denk doch mal an das geschubse etc.... denk nicht, dass Pflaster da sonderlich viel nützen!
Zur Not musst halt entscheiden was wichtiger ist: Festival oder Piercing (wenn des danach zeitlich nicht mehr machbar ist!)!
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Es gibt ja auch so extrastark klebende Pflaster, ich hatte so eins am Bauch nach einer OP, das ist nicht lose geworden... Wenn du dann noch nen BH anziehst und dich nicht gerade prügelst sollte das doch gehn, ist ja nicht der Tag nach dem Piercen... 1 1/2 Monate sind doch eine Weile.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren