Mit fast 22 Jahren noch KEIN SEX - Was tun?

Benutzer100796 

Benutzer gesperrt
Hallo - ich bin fast 22 Jahre alt, hatte NOCH NIE eine Freundin, sowie Sex. Dies bereitet mir täglich Sorgen, da ich "endlich Liebe und Sex möchte". Ich halte dies nicht mehr lange aus.
Was könnte mir helfen?
(Sprüche wie "irgendwann kommt die Richtige" - oder "bald kommt sie".
Diese Sprüche beruhigen MICH NICHT...
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
war bei mir nicht anders, mit einer ausnahme. ich war 24. und tatsächlich war es dann so, dass ich ihn kennenlernte. im internet. der richtige kam. dann schon bald, ja. Bild wurde entfernt ist nunmal so, bei den einen früher, bei den anderen später. mach dir keinen kopf.
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Wenn du diese Sätze nicht hören willst, dann tu aktiv etwas. Geh aus, lerne viele neue Leute kennen. Mach irgendeinen Sport, geh abend weg, such dir neue Aktivitäten. Klar, wird es die ein oder andere Ablehnung geben, aber mach einfach weiter.

PS: So schlimm ist es wirklich nicht mit 22 keine Freundin oder auch Sx gehabt zu haben.
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Ich würde an deiner Stelle echt auf die richtige warten! Klingt vielleicht doof aber glaub mir das erste mal vergisst man garantiert nicht.
Und gerade deshalb würde ich es nicht erzwingen.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Schon mal lösungsorieniert an das ganze rangegangen?

Warum glaubst du denn, dass du noch nie eine Freundin und noch nie Sex hattest?

Irgendwas musst du ja wohl anders machen als andere Männer in deiner Umgebung :zwinker:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Cool bleiben.
Leider ist das leichter gesagt, als getan.

Bist du denn "aktiv"? Gehst raus, lernst Leute kennen?

Hast du's schon mal über's Netz probiert? So hab' ich meinen ersten Freund auch kennen gelernt.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Lerne Frauen anzusprechen. Das ganze ist ein Null-Plus-Spiel. Wenn du keine ansprichts bleibst du bei null. Je mehr Frauen du ansprichts, umso so mehr lernst du mit Frauen umzugehen. Denke nicht daran mit irgendeiner ins Bett zu steigen, sonder lerne erstmal zu kommunizieren. Das andere kommt dann von allein.
 

Benutzer83875 

Öfters im Forum
Geh raus, suche gezielt nach Situationen/Aktivitäten, in denen man Leute kennenlernt. Werde offener, sprich auch Frauen an, an denen du kein Interesse hast - damit kannst du "risikolos" was ausprobieren und bist für den "Ernstfall" gewappnet.

Gute Kennenlernmöglichkeiten:
- Fitnessstudio
- Sportkurse (mit Frauen passender Altersklasse - Fußballtraining wird nicht helfen...)
- andere Hobbys, bei denen man regelmäßig mit einer Gruppe Leute zusammentrifft (sollte aber was sein, was dir auch gefällt)
- Private Treffen/Feiern/Partys (da lernst du Freunde von Freunden kennen - das dort Mädels sind, mit denen du etwas anfangen kannst, ist viel wahrscheinlicher als in einer x-beliebigen Disko, außerdem ist die Musik dort häufig leiser man kann sich auch mal unterhalten etc.)
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich stimme den anderen voll zu.

Wenn du nicht auf "die richtige" warten möchtest, dann geh raus und such dir eine. Jede Frau die du ansprichst könnte ja genau die eine sein.

Vorher würde ich noch ein wenig selbstreflektieren. Schau dich im Spiegel an, heb hervor was dir gefällt und ändere was dir nicht gefällt.
 

Benutzer83875 

Öfters im Forum
Ich fänd's als Frau irgendwie auf Dauer nervig, ständig von irgendwelchen Pumpern beim Training angelabert zu werden .. jedenfalls verhalt ich mich aus diesem Grunde im Studio immer dezent .. hab ich da etwa einen falschen Eindruck? :S

Nein hast du nicht. Ich möchte da sicher auch nicht ständig von Typen angelabert werden bei denen "Sex?!" auf die Stirn geschrieben steht. Aber man kommt schon ganz gut in Kontakt, man sieht sich ganz unverbindlich öfter...
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
- Sportkurse (mit Frauen passender Altersklasse - Fußballtraining wird nicht helfen...)

Was wären das denn für welche? Meist hat Mann doch eher Pech, denn das muss ja einem auch gefallen und ich denke nicht das man an der Wahl der Sportart, genau die Frauen in seiner Altersklasse trifft. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kann Volleyball empfehlen. Als ich 18 war, hatten wir eine Turnhalle zur Verfügung. Dort waren Leute zwischen 14 und 30, mit Frauenüberschuss, war eine tolle Sache. Ich weiss natürlich nicht, ob dass heute in so einer lockeren Art noch irgendwo praktiziert wird.
 

Benutzer104184 

Sorgt für Gesprächsstoff
das problem ist das problem. das dich die typischen phrasen nerven ist verständlich. manchmal stimmen sie dennoch und umso mehr man versucht was zu erzwingen sinkt proportional die wahrscheinlichkeit des erfolges, weil man davon eingenommen ist und genau das selbige ausstrahlt.
 

Benutzer83875 

Öfters im Forum
Was wären das denn für welche? Meist hat Mann doch eher Pech, denn das muss ja einem auch gefallen und ich denke nicht das man an der Wahl der Sportart, genau die Frauen in seiner Altersklasse trifft. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren.

Natürlich sollte es ihm auch gefallen. So allgemeine Fitness-Kurse im Fitnesscenter sind ja oft eher von Frauen besucht. Volleyball machen auch Frauen (Anfänger-Kurse sind häufig gemischt). Tanzkurse (wenn Mann das mag, hat mans echt gut - da kann man sich nämlich gerade in den unteren Kursen vor Frauen kaum retten)!! So gut kenne ich mich auch nicht aus, ich wollte nur ein paar Möglichkeiten aufzählen, wo man unverbindlich näher in Kontakt zu anderen Leuten kommt. Vielleicht gibts für ihn ja irgendeine Sportart, die auch zu ca. 50% von Frauen ausgeübt wird.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:

Natürlich sollte es ihm auch gefallen. So allgemeine Fitness-Kurse im Fitnesscenter sind ja oft eher von Frauen besucht. Volleyball machen auch Frauen (Anfänger-Kurse sind häufig gemischt). Tanzkurse (wenn Mann das mag, hat mans echt gut - da kann man sich nämlich gerade in den unteren Kursen vor Frauen kaum retten)!! So gut kenne ich mich auch nicht aus, ich wollte nur ein paar Möglichkeiten aufzählen, wo man unverbindlich näher in Kontakt zu anderen Leuten kommt. Vielleicht gibts für ihn ja irgendeine Sportart, die auch zu ca. 50% von Frauen ausgeübt wird.

Und gerade letzteres ist nicht zu empfehlen wenn man zwischen 20-35 ist, weil es dann kaum Frauen in der Altersklasse gibt! Nur jüngere oder ältere. Ich sage das nur weil es eben nicht so einfach zu sagen ist, wie du schon angedeutet hast. Daher sollte man sowas wirklich nur wählen, wenn man Spaß an der Sache hat, nicht um Frauen kennen zu lernen.
 

Benutzer83875 

Öfters im Forum
Off-Topic:
Und gerade letzteres ist nicht zu empfehlen wenn man zwischen 20-35 ist, weil es dann kaum Frauen in der Altersklasse gibt! Nur jüngere oder ältere. Ich sage das nur weil es eben nicht so einfach zu sagen ist, wie du schon angedeutet hast. Daher sollte man sowas wirklich nur wählen, wenn man Spaß an der Sache hat, nicht um Frauen kennen zu lernen.

Gut tut mir Leid :smile: Ich lasse mich da gern eines besseren belehren. Ich bin in dem Alter und mich könnte man so kennenlernen :tongue: Aber das ist natürlich nicht repräsentativ...
 

Benutzer104211  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
das problem ist das problem. das dich die typischen phrasen nerven ist verständlich. manchmal stimmen sie dennoch und umso mehr man versucht was zu erzwingen sinkt proportional die wahrscheinlichkeit des erfolges, weil man davon eingenommen ist und genau das selbige ausstrahlt.

Falscher Ansatz.

Was ist wahrscheinlicher - dass er durch puren Zufall auf eine Frau trifft, die "die Richtige" ist, wenn er nur lange genug wartet (warte darauf, von einem Stein getroffen zu werden)?

Oder dass er durch eigene Initiative (Ansprechen dutzender Frauen) aus mathematischen Gründen (wirf tausend Steine, einer wird das Ziel treffen) eine potentielle Partnerin findet?

Natürlich muss man um Erfolge kämpfen, so ist es immer im Leben.
Dass man "Sex" ausstrahlt, ist darüberhinaus absolut kein Nachteil.
Großer, ganz großer Irrtum.
Frauen stehen auf Männer, die ihre Sexualität wie einen Bauchladen vor sich tragen.

Ein Nachteil entsteht daraus nur, wenn man den Eindruck erweckt, noch nie Sex gehabt zu haben bzw. zu wenig davon zu bekommen UND gleichzeitig verzweifelt scheint, weil man sich keine Hoffnungen bei Frauen macht.
Ein Nachteil entsteht, wenn du dich für deine Sexualität und/oder das mangelnde Ausleben der selbigen schämst.

Mut zur Tat, junger Jedi!
 

Benutzer104184 

Sorgt für Gesprächsstoff
zwischen dem ausstrahlen von "sexualität" und purer verzweiflung ist aber selbstverständlich noch ein unterschied.wenn man mit 22 jahren noch keinen sex hatte, hat das gründe, das muss nicht drastisch sein, gründe dafür wirds aber geben. man kann schon vermuten, das dies in hinsicht auf die sexualität selbstzweifel und unsicherheit auslöst. von zuhause einsperren und warten bis eine angeflogen kommt, kann keine rede sein, richtig. aber ob es zuträglich ist sich jetzt wahllos 200 Körbe zu fangen in dieser situation...das kann auch in chronischer zerknirschtheit enden.
 

Benutzer104211  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
das problem ist das problem. das dich die typischen phrasen nerven ist verständlich. manchmal stimmen sie dennoch und umso mehr man versucht was zu erzwingen sinkt proportional die wahrscheinlichkeit des erfolges, weil man davon eingenommen ist und genau das selbige ausstrahlt.

zwischen dem ausstrahlen von "sexualität" und purer verzweiflung ist aber selbstverständlich noch ein unterschied.wenn man mit 22 jahren noch keinen sex hatte, hat das gründe, das muss nicht drastisch sein, gründe dafür wirds aber geben. man kann schon vermuten, das dies in hinsicht auf die sexualität selbstzweifel und unsicherheit auslöst. von zuhause einsperren und warten bis eine angeflogen kommt, kann keine rede sein, richtig. aber ob es zuträglich ist sich jetzt wahllos 200 Körbe zu fangen in dieser situation...das kann auch in chronischer zerknirschtheit enden.

Oh, und ob es sinnvoll ist, sich wahllos 200 Körbe zu fangen.
Alleine schon aus dem Grund, dass man sich schlicht und ergreifend nicht 200 Körbe in Folge wird fangen können.

Sprich: Man wird irgendwann Erfolg haben.
Parallel an sich zu arbeiten kann natürlich auch nicht schaden!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren