mit dem freund und der familie zusammen leben

Benutzer49570 

Verbringt hier viel Zeit
wir haben auch schon immer alle zusammen gewohnt. meine großeltern , meine ma, mein bruder und ich. über 3 etagen. klar gibts ab und an mal knatsch aber ich bins so gewohnt und finds toll!
ich freu mich schon, hoffentlich klappt das auch^^

über weitere tipps freu ich mich natürlich immernoch
 

Benutzer42447 

Meistens hier zu finden
Wenn es nur für begrenzte zeit ist, dann okay. Aber für immer oder sehr lange zeit würde ich nicht mit freund und eigener familie, erst recht nicht mit freund und dessen familie zusammen leben wollen. Ich kenne wirklich niemanden, bei dem das reibungslos klappt.
Mit der zeit ergeben sich da immer probleme bzw, einfach nervige situationen und es gibt mehr nach-, als vorteile.

Ihr seid nie wirklich "allein" und in gewisser weise auch immer auf "abruf" durch eure räumliche nähe.
 

Benutzer49570 

Verbringt hier viel Zeit
so, jetzt isses amtlich^^ er zieht bald zu uns *freu* wir haben beide schon drüber geredet und haben auch beide die angst, dass es deshalb kaputt gehen könnte, weil wir das eben nicht gewohnt sind. aber wir haben gesagt, es dem anderen sofort zu sagen, wenn etwas nicht stimmt oder man zeit alleine braucht. wir könnten beide nicht 24std am tag 7 tage die woche aufeinander hocken.

nur mein bruder weiß es noch nicht, ich hoffe es is ihm recht...

am wochenende klären wir dann alles weitere mit meiner ma, zwecks abgaben und so weiter.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren