Mit Bikini am FKK

Benutzer17565 

Benutzer gesperrt
Hallo.

wir bevorzugen in den letzten Jahren Strände/Seen/etc., wo FKK- und TEXTIL-Anhänger friedlich gemischt ("clothing optional") sind. Dort ist es irgendwie unkomplizierter und man MUSS nicht nackt oder angezogen sein.

Bei uns es meistens so, dass entweder wir beide völlig nackt sind - oder eben ich nur "oben ohne" und er völlig nackt... (letztere konstellation mag auch sehr gerne :drool: geniesse es manchmal meinen nackten Partner neben mir zu haben, während ich ein Höschen anhabe)

Liebe Grüße.
 

Benutzer39497 

Sehr bekannt hier
Kann mir nicht vorstellen, warum es die "Nackten" am FKK stören sollte, wenn sich andere Gäste nicht ausziehen. Man geht ja wohl nicht dorthin, um andere Leute nackt betrachten zu können, weil man selbst im Gegenzug auch bereit ist seine Nacktheit zu präsentieren, sondern weil man sich nackt einfach freier und unverkrampfter fühlt.

Andererseits stört es natürlich die ungezwungene Atmosphäre und es entsteht kein Wir-Gefühl, wenn alle anderen angezogen sind und man selbst bildet unter der geringen Anzahl Nackten die Ausnahme. Deshalb sollten Textilliebhaber vielleicht doch den anderen Strand aufsuchen.

Also so lange man(n) nicht mit der Videokamera oder Fotoapperat rumläuft oder blöde Sprüche reisst stören sich die Leute generell nicht

Wäre mal interessant zu wissen, wie sehr sich ein FKKler daran stören würde, wenn er heimlich fotografiert und die Bilder ins Internet gestellt werden. Einerseits könnte es ihm ja egal sein, weil er kein Geheimnis um seine Nacktheit macht und es ihm demnach egal ist, wer ihn nackt sieht. Andererseits könnte ich mir Empörung seinerseits trotzdem vorstellen, denn würden die Fotos in einschlägigen Portalen zur Schau gestellt, dann würde das ungezwungene, freie Ausleben der Nacktheit sexualisiert, denn der nackte Mensch würde als Sexobjekt dargestellt werden.
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Am FKK-Strans ziehe ich mich natürlich ganz aus, warum gehe ich sonst dort hin - zum Spannen, nein. Nacktbaden ist einfach geil!!
Mir ist es egal, ob jemand in Badekleidung rumliegt. Aber ich würde mir doof vorkommen. Ältere FKK´ler sehen das glaube ich nicht so gerne.
 

Benutzer23713 

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich an den FKKstrand gehe ziehe ich mich auch aus...deswegen gehe ich ja auch hin, da ist is mir egal wie viele Menschen an oder ausgezogen sind:zwinker:
Allerdings finde ich schon dass man am Fkkstrand nackt sein sollte, es kommt ja auch nicht gut, wenn man am Textilstrand nackt rumläuft...:grin:
Am liebsten sind mir überhaupt Strände oder Seen wo jeder so badet wie er/sie will...dann ist es am ungezwungendsten. Niemand glaubt sich aus oder anziehen zu müsse. Wobei es an solchen Stränden meist so ist (nach meiner Erfahrung), dass die meisten nackt sind wenn noch nicht viel los ist. Ab Mittag wenn viele Leute kommen die Angezogenen in der Überzahl sind, dass Nacktbaden aber dann immer mehr um sich greift und am Ende doch 3/3 wieder nackt sind...ist lustig zu beobachten:cool1:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
@ fragglefrau:
Klar, jetzt im Winter wäre ich garantiert nicht nackt am FKK. :zwinker:

@ Maxx:
Fotografieren am FKK stört mich, weil man ja nicht weiß, ob die Fotos im Internet landen und das vielleicht jemand ausnutzen könnte.

Wenn man am FKK nackt ist und die große Mehrzahl was angezogen hat, ist das etwa so, als wäre man beim Fasching im Kostüm und die große Mehrheit liefe in Jeans/T-Shirt rum. Es ist zu ertragen, aber Spaß machts nicht und ich frage mich: "warum halten die sich nicht an die Regeln?"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren