Mit besten Freund geschlafen

Benutzer168493  (29)

Ist noch neu hier
Liebe Leute,

Ich hab am Wochenende mit meinen besten Freund geschlafen. Ich würde mir ja gar nicht den Kopf zerbrechen, nur ist das gleiche schon vor 4 Jahren passiert und damals wollte er mehr und ich hab damals den Kontakt abgebrochen- ein Jahr später haben wir uns zufällig gesehen und sind seitdem wieder gut befreundet. Wir kennen uns übrigens seit wir 10 sind, also gute 15 Jahre.

So diesmal will ich mehr und ich weiß irgendwie dass ich die Initiative ergreifen muss, weil ich ihm ja schon mal einen Korb gegeben hab. Aber wie? Müssen wir übrigens drüber reden oder kann man das auch einfach ignorieren und abwarten was geschieht? Er hat danach übrigens schon geschrieben, wies mir geht und so. Und er hat vor einem halben Jahr oder so angefangen mich beim Abschied auf den Kopf zu küssen, wo sogar mein großer Bruder (meine übliche Quelle um Männer zu verstehen) nicht genau wusste, wie mans deutet.

So eigentlich hab ich mir ja selbst alles beantwortet will aber einfach ehrliche Meinungen dazu haben.

Also einfach schreiben auf was ich achten soll, Anregungen, Anmerkungen und dann bin ich glücklich :smile:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Zum Kaffeetrinken einladen. Ruhig drüber reden. Erspart alles Gerate.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ihr kennt euch länger als euer halbes Leben. Ganz ehrlich, rede offen mit ihm. Sag ihm, was in dir vorgeht. Wie lange willst du denn noch abwarten, was passiert, wenn ihr schon so viele Jahre umeinander herum tänzelt?

Sag ihm einfach, du willst mehr davon...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Also einfach schreiben auf was ich achten soll, Anregungen, Anmerkungen und dann bin ich glücklich :smile:
Es wäre so viel einfacher und besonders in eurem Fall auch logischer, statt alles zu interpretieren und zu analysieren, einfach mit ihm darüber zu reden :smile:
Ihr kennt euch sooo lange, seid mittlerweile 2x im Bett gelandet, er ist dein bester Freund. Da sollte das doch am naheliegendsten sein, es miteinander zu bereden. :smile:
 

Benutzer162572 

Verbringt hier viel Zeit
Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass man darüber mit Menschen zu denen man eh schon einen guten Draht hat am besten darüber sprechen kann. Er hat sicherlich auch ähnliche Gefühle für dich.
Kuss zum Abschied und Sex sind dir nicht deutlich genug? :cautious:
Wenn da was zwischen euch ist, ist ihm das sicherlich nicht entgangen bis jetzt.
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Quatschen ... küssen...verlieben...ficken

Das ist die richtige Reihenfolge.
Kann man ja beim nächsten mal noch gut umbiegen.
 

Benutzer168493  (29)

Ist noch neu hier
So er hat heut nochmal geschrieben und wir treffen uns morgen und ich jetzt auch ein Gute- Nacht Sms bekommen :smile:
Danke für die Antworten :smile:
 

Benutzer167814  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Würde meinen Vorrednern da Recht geben. Einfach Initiative ergreifen und in Ruhe mit ihm reden✌️ Dann wird das schon klappen! :smile:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Mein erster Gedanke war auch: "Die kennen sich fast ihr gesamtes, bewußtes Leben, stecken ihre Geschlechtsteile ineinander, aber reden nicht drüber?".
Ich meine..ihr hattet Sex..und es sind Gefühle da..vermutlich von beiden Seiten. Es besteht die Möglichkeit, dass es bei einem nicht ausreicht für eine Beziehung..aber Gefühle sind ja irgendwo da.

Macht das, was man in einer Beziehung auch notgedrungen machen sollte: Mund auf und drüber reden. Nicht morgen, nicht übermorgen, sondern immer so schnell es geht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren