Mit aktuellem Partner alt werden?

X

Benutzer

Gast
...Wenn ich zweifel an jemanden hätte ob ich mit Ihm alt werden könnte oder ob das in Zukunft klappen wird würde ich keine Beziehung eingehen...

Kann ich mich anschließen. Zwar gibt es in der Hinsicht momentan niemanden, aber wenn, dann müsste und würde ich mir das auch vorstellen können.
Klar is es unwahrscheinlich, dass man in jungen Jahren tatsächlich DEN Partner fürs Leben findet, aber wenn nichtmal die Vorstellung da ist, dass es klappen könnte? Das wäre für mich keine Voraussetzung ^^
Und wenn dann da auch noch beide Partner komplett unterschiedliche Ansichten haben, dann kann mans direkt vergessen, die Erfahrung hab ich schon gemacht :ratlos:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Obwohl er und ich in einer offenen Beziehung sind, ich also durchaus andere Männer kennenlerne und hin und wieder auch Sex habe, weiß ich, dass wir nicht ewig zusammen bleiben werden. Ich glaube aber generell nicht an Ewigkeit.
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte letztens son Bild vor Augen, dass wir mit ca. 80 Jahren grauhaarig und faltenübersät nebeneinander jeweils im Schaukelstuhl im Garten sitzen und die Enkelkinder im Sandkasten spielen und wir zugucken.

Dann guckte ich zu meiner schlafenden Freundin rüber und dachte mir:

Ja, das ist die Frau, die du mal heiraten und mit der du nen paar Kinder haben und alt werden willst.

ABER es kommt immer anders als man denkt....
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
ABER es kommt immer anders als man denkt....

Ich denke, irgendwie hat man es ja nun auch selber in der Hand. Das ist ja nicht so, als ob eine Trennung vom Himmel fällt - bis es soweit ist, kann man ja noch eine Menge versemmeln oder auch retten, und deshalb finde ich es etwas zu "einfach" sowas zu sagen (nur als Beispiel, ähnliche Sätze kamen ja von einigen).

Bei meinem ersten Freund dachte ich, ich könnte ihn "retten", so machen, dass er für mich perfekt wird. Hat nicht geklappt. Beim 2. hoffte ich, dass es für immer ist, aber ich hatte immer Angst vor dem Tag, wo wir uns trennen, weil ich irgendwie unterbewusst ahnte, dass es kommen wird.

Beim jetzigen habe ich aber das Gefühl, das könnte echt klappen. Gemeinsame Zukunft und Kinder etc., komischerweise kann ich ihn mir im Moment noch besser als Papa vorstellen, als als Ehemann :zwinker: Ist aber bei mir schon immer so gewesen, ich will eher Kinder, als heiraten. Aber die Vorstellung, für immer zusammen zu bleiben, finde ich auf der einen Seite schön, auf der anderen gruselig - wie immer ,wenn man so "endgültige" Gedanken in den Kopf lässt. Trotzdem, wenn es so bleibt, wird der behalten.

Viele Grüße
 

Benutzer16527  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich kann es mir durchaus vorstellen.

Aber ich bin da realistisch...in dem Alter kann man ja wohl nie wissen wir es kommt.
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Aber ich bin da realistisch...in dem Alter kann man ja wohl nie wissen wir es kommt.
Das weiß man auch nicht, wenn man mindestens doppelt so alt oder älter ist :zwinker:

Vorstellen kann ich mir das auf jeden Fall, hoffen, dass es auch funktioniert ebenfalls. Was morgen, nächste Woche, nächsten Monat, oder in den nächsten Jahren auf uns zukommt und ob wir das alles so "meistern" können, wie ich mir das jetzt wünsche, da steck ich nicht drin und Wahrsagerin bin ich auch nicht.
 
M

Benutzer

Gast
Ich wünsche es mir sehr.
Und wir werden alles was möglich ist dafür tun, damit es auch so sein wird. Alles andere ist Schicksal.
 

Benutzer6400 

Verbringt hier viel Zeit
Wir beide gehen davon aus, dass es für die Ewigkeit sein wird, denn ansonsten hätten wir uns nich verlobt :smile:

Demzufolge: ja, ich kann mir definitiv vorstellen mit diesem Mann alt zu werden :herz:
 

Benutzer77618  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Kann Ich Mir definitiv vorstellen. Ob es so sein wird, ist die andere Frage.
 

Benutzer80842  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Jappa - kann ich mir definitiv vorstellen :smile:
Da wir nun zusammengezogen sind & Hundi Nr. 2 planen, denke ich, dass er auf der Meinung ist, dass wir zusammen alt werden :zwinker:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ja, kann ich mir vorstellen.

Zumindest wünsche ich es mir sehr.
 

Benutzer53131  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Er ist die Liebe meines Lebens und ich habe keinen Zweifel daran, dass es irgendwann mal enden könnte mit uns^^
 

Benutzer84670  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Na sicher kann ich es mir vorstellen! :herz:
Ich finde eine Beziehung hat auch keinen Sinn, wenn man es sich nicht vorstellen kann.. Kann man gleich Schluss machen, wenn man mit demjenigen/derjenigen eh nicht zusammenbleiben möchte :geknickt:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Na sicher kann ich es mir vorstellen! :herz:
Ich finde eine Beziehung hat auch keinen Sinn, wenn man es sich nicht vorstellen kann.. Kann man gleich Schluss machen, wenn man mit demjenigen/derjenigen eh nicht zusammenbleiben möchte :geknickt:
Off-Topic:
Naja, jedem seine Meinung, aber wenn man danach geht, könnte man sich gleich hinter den Zug schmeissen - irgendwann stirbt ja ohnehin jeder Mal.
 
S

Benutzer

Gast
Na sicher kann ich es mir vorstellen! :herz:
Ich finde eine Beziehung hat auch keinen Sinn, wenn man es sich nicht vorstellen kann.. Kann man gleich Schluss machen, wenn man mit demjenigen/derjenigen eh nicht zusammenbleiben möchte :geknickt:

Es gibt ja nicht nur schwarz und weiß. Man kann auch eine Beziehung eingehen/führen (vor allem wenn man noch jung ist), ohne sich über die Zukunft groß Gedanken zu machen.

Ich finde es jedenfalls sympathischer, wenn man zugibt, erstmal für den Moment zu leben, anstatt bereits nach kurzer Zeit (was sind schon ein paar Monate oder Jahre?) mit der Eisenkette aufzuwarten. Erstere scheinen mir die Beziehung mehr zu genießen, denn da scheint es mehr um die Inhalte zu gehen und nicht darum, dass man sich einredet, überhaupt keinen Zweifel zu haben (ich glaube, so mancher würde auch aus den Wolken fallen, wenn er erfährt, dass der Partner das vielleicht etwas anders sieht :grin: )

Ich für meinen Teil liebe meinen Freund über alles und könnte mir überhaupt keinen anderen vorstellen, aber dennoch habe ich manchmal Zweifel, da mir diese Phrase "das ganze Leben" noch sehr abstrakt erscheint. Ich zweifle aber generell gerne mal an Entscheidungen, denn das sehe ich nicht als Unsicherheit, sondern als Nachdenken, als Reflektion.

Deshalb erscheint es mir durchaus realistischer, das Ganze nicht in Stein gemeißelt zu sehen.

Er ist die Liebe meines Lebens und ich habe keinen Zweifel daran, dass es irgendwann mal enden könnte mit uns^^


Hehe, Freudscher Versprecher? :tongue: :zwinker:
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Grundsätzlich geh ich ja grade mit diesem Gedanken, dass ich mit ihm alt werden will auch eine Beziehung ein. Allerdings kann ich das jetzt noch nicht sagen, nach 1 Woche. Aber man arbeitet ja drauf hin. :zwinker:
 

Benutzer65190 

Verbringt hier viel Zeit
Weiß ich noch nicht. Vorgestellt schon ganz oft, aber zu 100% kann man ja nie wissen was die Zukunft bringt. Ob es in ein paar Jahren noch genauso schön ist wie jetzt.
 

Benutzer77361 

Verbringt hier viel Zeit
Bin jetzt über 14 Monate mit meinem Schatz zusammen und es wird immer schöner... definitiv ja! :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren