Mit aktuellem Partner alt werden?

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Zur Zeit genieße ich die Zeit unwahrscheinlich, liebe meinen Freund sehr, weiß aber auch,d ass wir nicht für immer zusmamen bleiben.

Weiss Dein Freund das auch?

Zum Thema: Am Jahresende werdens schon 8 Jahre, wo wir zusammen sind, und ich bin ziemlich überzeugt davon, dass wir es auch für immer bleiben. Ohne diese Überzeugung wär ich keine Ehe eingegangen.
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Der Wille ist jedenfalls bei beiden Seiten vorhanden. Wissen kann man es meiner Meinung nach aber nicht und das Leben ist ja was längeres und kompliziertes. Da kann sich noch so viel verändern, die Umstände, der Partner, man selber, dass man vielleicht vor Schwierigkeiten gestellt wird die man sich jetzt noch gar nicht vorstellen kann.

Obwohl ich jetzt schon fast 10 Jahre glücklich mit ihr zusammen bin, bin ich mir nicht annähernd so sicher über die gemeinsame Zukunft wie manch andere hier.

Finde ich aber gar nicht schlimm :tongue: , denn die Leute, die ihr Schiff für unsinkbar halten, erleiden viel häufiger Schiffbruch als diejenigen, die die Gefahren des Ozeans für real halten.
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Das kann ich mir sogar sehr gut vorstellen. Wir sind ja auch schon recht lange zusammen und haben das eigentlich schon so geplant :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Hand aufs Herz - könntet ihr euch (bitte realistisch sein) vorstellen, mit eurem jetzigen Partner bis ans Lebensende zusammen zu sein? Nie mehr Sex mit einer anderen Person haben, nie mehr jemanden neu kennen lernen etc?

Ja, ich kann mir vorstellen, bis an mein Lebensende - das hoffentlich noch in weiter Ferne liegt - nur mit meinem Freund Sex zu haben und mit ihm zusammenzuleben.
Freu mich sogar drauf.

Ich hatte vorher eine längere und eine kürzere Beziehung. Dass ich mir absolut sicher bin, dass mein Freund für mich lebenslang der Richtige ist, habe ich so vorher nie gefühlt. Auch wenn ich "nur" vier Männer in meinem Leben geküsst habe und mit dreien Sex hatte, habe ich nicht das Gefühl, ich hätte etwas verpasst.

Ich lerne weiter Menschen kennen, nur nicht mit der Option, dass sie mal mein Partner werden. :zwinker: Kann ich verkraften. Ich kenne meinen Freund seit fast zehn Jahren, im Herbst werden es fünf Jahre, dass wir ein Paar sind. Langweilig ist es mir nie mit ihm. Wie das in weiteren fünf oder zehn Jahren sein wird, weiß ich nicht. Ich bin da sehr optimistisch.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Nach 2 absolut spannungsgeladenen Jahren, in denen wir uns immer wieder zusammen fanden und schwere Hürden meisterten, kann ich sagen, die Frau fürs Leben gefunden zu haben.
 

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
na ja ich denke schon, da wir evtl ein Kind erwarten , ich hoffe das es geklappt hat
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
...denn die Leute, die ihr Schiff für unsinkbar halten, erleiden viel häufiger Schiffbruch als diejenigen, die die Gefahren des Ozeans für real halten.

Das nenn' ich auf den Punkt gebracht!

Auf der anderen Seite, denke ich, dass viele hier ihre Wunschvorstellung posten. Natürlich möchte ich auch bis ans Ende aller Tage mit einer Partnerin zusammensein. Mit meinen 38 Jahren habe ich allerdings schon zuviele gute Partnerschaften in die Brüche gehen sehen. Auch sog. "Traum-Pärchen"...und mich natürlich eingeschlossen...leider.
Deswegen gefällt mir dieser Satz oben so gut. Er mahnt und erinnert ein wenig...bei allem Optimismus.
 

Benutzer81664  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kanns mir gut vorstellen, aber ob es dann wirklich klappt liegt in den Sternen.
 

Benutzer79369 

Benutzer gesperrt
realistisch wäre wohl eher, dass man davon ausgeht, dass es nicht die beziehung bis ans lebensende wird und nicht die ewige treue!

also folglich: nein, ich kann es mir nicht vorstellen. ich bin erst 24, da sollten noch ein paar veränderungen in meinem leben allgemein kommen (und wer weiß schon, was in 5 jahren ist?) und damit auch andere männer. da ich keine familie gründen möchte, brauche ich mit einer langfristigeren partnerwahl auch keine große eile haben.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Also ich kann mir das in meinem Alter (wie sich das anhört *g*) ehrlich gesagt nicht vorstellen...also auch nicht, wenn es in einer Beziehung gut laufen sollte. Wenn die Gesundheit mitmacht, kann ich ja locker (weit über) 70 werden...das sind dann noch über 40 Jahre...und so weit planen kann ich nun wirklich nicht.

Es ist ja so: Einerseits wird in Hollywood-Filmen, der Werbung, "Nur die Liebe zählt" etc. die große einzigartige Liebe beschworen...und dann gibts es natürlich noch das "Bis das der Tod euch scheidet".

Realistischerweise ist die Scheidungsrate aber konstant hoch und in wievielen der "glücklichen Beziehungen" er oder sie mal fremdgegangen ist, eine (langfristige) Affaire hatte usw. ist auch ein anderes Thema. Ich streite natürlich nicht ab, dass es wirklich noch diese Fälle gibt, in denen man die Sandkastenliebe später heiratet und mit ihr glücklich wird...aber sowas ist ja alles andere als der Normalfall.
Und wenn ich mir manche Paare ansehe, die sehr lange zusammen sind, weiß ich auch nichtmal, ob nur "zusammen alt werden" unbedingt eine Sache ist, die mir so wichtig wär...es fallen bei manchen Leuten ab einem Gewissen Alter dann auch Sätze wie "Das wollen wir den Kindern nicht antun...", "Wir haben ja erst vor kurzem das Haus gebaut" etc. :geknickt:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Hoffen tue ich es immer. Sonst würde ich keine Beziehung eingehen.

Ob es funktioniert .... keine Ahnung.

Ich möchte es immer, aber ich bin kein Träumer.
Aber was soll´s :zwinker: Hoffen wir immer das Beste :smile:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Die ursprüngliche Frage war doch, ob wir es uns VORSTELLEN können, mit dem jetzigen Partner alt zu werden und keinen anderen Partner mehr zu haben. Das kann ich.

Obs auch so läuft, wie ich es mir wünsche, ist eine andere Frage. Und es ist auch unklar, ob ich mir auch in zehn Jahren noch wünsche, für immer nur mit diesem Mann zusammen zu sein. JETZT wünsche ich mir das und kanns mir gut vorstellen. Das ist doch, was für mich zählt - der Wunsch, das Leben gemeinsam zu gestalten, und der Eindruck, dass das auch so klappen könnte.
 

Benutzer80156 

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss sagen, ich bin mir noch unsicher - zur Zeit passt es zwar super, und ich würde es mir sehr wünschen, dass es auf Dauer so bleibt - aber andererseits bin ich mir nicht sicher, ob unsere Lebensplanung sich evtl. mal zu sehr unterscheidet ... das muss sich jetzt erst mit der Zeit genauer herausstellen ...
aber momentan genieße ich die Zeit :herz:
 

Benutzer10226 

Verbringt hier viel Zeit
Von mir kommt definitiv ein "JA!".
Ich hatte bisher 3 längere Beziehungen, aber bei denen war mir immer klar, dass ich nur solange mit dem jeweiligen Kerl zusammenbleibe, wie ich Lust habe.
Bei meinem jetzigen Freund hab ich allerdings vor, wenn er mal kriseln sollte, alles an Energie reinzustecken, um die Beziehung zu retten. Das hätte ich für die anderen nicht gemacht.

Außerdem passen wir SO gut zusammen (hätte ich am Anfang nicht gedacht), dass ein gemeinsames Leben sicher gut klappen wird. :smile:
 

Benutzer84118  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also,ich kann mir das auch vorstellen.
Wir hatten zwar anfängliche Probleme aber jetzt läuft es super.
 

Benutzer84435 

Meistens hier zu finden
Mit aktuellem Partner alt werden?

Unbedingt! Wir haben Hochzeitspläne und wollen auch Kinder und natürlich ein Häuschen im Grünen :smile: :herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren