mit 18 noch nie ne Freundin :/

Benutzer153285  (23)

Benutzer gesperrt
Hey liebes Forum , ja wie ihr anhand der frage feststellen könnt, geht es darum dass ich mit 17 (bald 18) noch nie eine Freundin gehabt habe. Keine Ahnung aber es hat sich bis jetzt einfach nix getan, ich hab es auch schon bei paar mädchen versucht, aber die wollten leider nix von mir. Was mache ich denn nur falsch :frown: Und wie bekommt man am besten eine Freundin ? Was muss man dafür tun , wie muss ich mich verhalten ? Ich meine ungepflegt bin ich ja nicht und sehe ja auch nicht gerade hässlich aus :O . An Paare/Vergebene: Wie und wo habt ihr denn eure/n Freund/in kennengelernt ? Ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht wie 13-15 Jährige Teenies so viele Beziehungen zu haben >.< , bin so langsam am verzweifeln . LG
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich hatte auch keine bis ich 19 war.. mach dir da mal kein kopf das kommt alles mit der zeit :zwinker:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Es ist total normal, in deinem Alter noch keine Freundin gehabt zu haben. Auch in den 20ern ist das häufiger, als man denkt.
Ein Freund von mir ist Mitte 20 und hatte noch nie eine (aber ich bin mir sehr sicher, dass das nicht der Fall bleiben wird, er ist ein toller Mensch). Mein Freund und ich haben uns auch erst gefunden, als er gerade 30 geworden ist, er hatte vorher noch nie eine Freundin. Ein Ex von mir hatte vor Anfang 20 auch noch keine Beziehung.
Es hat bei ihnen vorher einfach nie beidseitig gepasst Hier im Forum sid auch viele User ü20, die noch keine Beziehung hatten.

Lass dich damit nicht stressen :smile: Früher oder später wirst du eine Partnerin finden. Die meisten Beziehungen, die im Teeniealter eingegangen werden, halten eh nicht lange.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht wie 13-15 Jährige Teenies so viele Beziehungen zu haben
Ich lehne mich jetzt mal ganz frech aus dem Fenster und behaupte, dass kaum eine dieser Beziehungen länger als 6 Monate hält und dass so gut wie keiner der Beteiligten dieses Konstrukt mit über 20 noch als seine erste echte Beziehung bezeichnen würde. Zu ner Beziehung gehört ein bisschen mehr als ne Woche lang aufm Schulhof Händchen zu halten.
n Paare/Vergebene: Wie und wo habt ihr denn eure/n Freund/in kennengelernt ?
Ich war 22 als ich meinen ersten Freund gefunden habe. Wir haben uns übers Internet kennen gelernt.
Was mache ich denn nur falsch :frown: Und wie bekommt man am besten eine Freundin ? Was muss man dafür tun , wie muss ich mich verhalten ?
Vermutlich machst du gar nix falsch. Aber zu ner Beziehung gehören immer zwei. Vielleicht bist du bisher einfach nicht über eine gestolpert, die das, was du machst, richtig findet.
Wie "man" am besten einen Partner findet, kann dir keiner sagen, da das bei jedem anders ist. Wer gern Sport macht, hat gute Chancen einen passenden Partner beim Sport zu finden. Wer nen Fetisch hat, findet vll eher jemand passendes in nem entsprechenden Forum. Wichtig ist, das du dich raus traust, Dinge tust, die dir Spaß machen ehrlich bist zu dir und anderen und offen bleibst für glückliche Zufälle. Es wird dir nix bringen dich fesch zu machen und in Discos zu gehen, wenn du eher der Couchpotato bist, der eig bloß mit seiner Freundin daheim zocken will. Und auf lieb tun, wenn du eigentlich ein ruppiger und direkter Mensch bist, wär auch falsch. Da kämst du vll mit jemandem zusammen, aber dann vergraulst du die Arme auch ganz schnell wieder, wenn sie dich mal kennen lernt.
Was übrigens auch nix bringt: sich denken "ach das kommt schon ganz von allein, einfach entspannt bleiben und nix tun". Verkrampfen sollst du dich latürnich nicht, das kann nur schief gehen. Aber wenn du sozusagen jeden Flirt abwehrst und nicht auch mal selber eine ansprichst, weil "wenn's die Richtige ist, dann klappt das von allein", dann verpasst du relativ sicher jede Chance.
 

Benutzer157645 

Benutzer gesperrt
Keine Sorgen ich hatte erst mit 21 meine erste Freundin...
Wenn du verzweifelt bist deswegen und unbedingt willst das du ne Beziehung hast dann klappt das auch nicht...

Ich habe 1Woche nachdem ich mir sagte ach scheiß drauf meine Freundin gefunden und wir sind jetzt seit 4jahren zusammen
 

Benutzer136360  (30)

Benutzer gesperrt
Mach dir mal nichts draus, ich habe mich auch immer gefragt warum andere da mal ne Frau haben und da und wie eine 18-jährige schon 3 Ex-Freunde haben kann.

Bei mir hat es jetzt bis 25 Jahren gedauert, bis ich die erste Freundin kennengelernt habe und mit dieser sind jetzt meine Eltern nicht einverstanden:zwinker:.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Bitte nicht verzweifeln, sonder das beste daraus machen. Verzweiflung riecht man irgendwann 3 Meter gegen den Wind. Ich weiß das ist immer leicht dahin gesagt.

Meiner erste richtige Beziehung hatte ich mit 19. Ob das bei den jüngeren immer echt ist, muß auch nicht sein. Manchmal haben Mädchen nur einen Freund, weil es cool ist und weil alle einen haben.

Geh deinen Hobbys nach, sei aufgeschlossen, geh raus, triff dich mit Freunden und Flirte einfach, hier ein lächeln, da ein lächeln. Mal ein Spruch zu den Mädels, nur irgendwie nicht suchen. Wenn du ausstrahlst, das du mit dir und deinen Leben zufrieden bist wirkt es anziehender, als wenn man gleich spitz bekommt, das du unbedingt eine Freundin willst.
 

Benutzer153285  (23)

Benutzer gesperrt
Also sprich das Leben einfach auf mich zukommen lassen dabei aber offen für neues sein . Es ist ja auch nicht so dass ich unbeliebt bei mädchen bin oder so, hab ja auch paar freundinnen (halt nur aus meiner alten schule) die mich recht gern haben aber halt nur als "kumpel" , für eine freundin bin ich zB. fast wie ein Bruder obwohl sie nen freund hat ( der übrigens auch ein guter kumpel von mir ist ) . Was mir schwerfällt ist einfach nur das kennenlernen, bzw. wo und wie :grin:
[doublepost=1449127534,1449127119][/doublepost]
Bitte nicht verzweifeln, sonder das beste daraus machen. Verzweiflung riecht man irgendwann 3 Meter gegen den Wind. Ich weiß das ist immer leicht dahin gesagt.

Meiner erste richtige Beziehung hatte ich mit 19. Ob das bei den jüngeren immer echt ist, muß auch nicht sein. Manchmal haben Mädchen nur einen Freund, weil es cool ist und weil alle einen haben.

Geh deinen Hobbys nach, sei aufgeschlossen, geh raus, triff dich mit Freunden und Flirte einfach, hier ein lächeln, da ein lächeln. Mal ein Spruch zu den Mädels, nur irgendwie nicht suchen. Wenn du ausstrahlst, das du mit dir und deinen Leben zufrieden bist wirkt es anziehender, als wenn man gleich spitz bekommt, das du unbedingt eine Freundin willst.
Also sprich das Leben einfach auf mich zukommen lassen dabei aber offen für neues sein . Es ist ja auch nicht so dass ich unbeliebt bei mädchen bin oder so, hab ja auch paar freundinnen (halt nur aus meiner alten schule) die mich recht gern haben aber halt nur als "kumpel" , für eine freundin bin ich zB. fast wie ein Bruder obwohl sie nen freund hat ( der übrigens auch ein guter kumpel von mir ist ) . Was mir schwerfällt ist einfach nur das kennenlernen, bzw. wo und wie :grin:
 

Benutzer157645 

Benutzer gesperrt
Auch das wo und wie ist Zufall... Kann hier oder da sein oder mann stolpert in ihre Arme und landet mit dem Kopf zwischen den Brüsten
 

Benutzer123742  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Ich war mal in einer ähnlichen Situation, irgendwann, genau dann wenn du null damit rechnest, dann läuft dir eine über den Weg und mit der klappt das dann auch, du darfst das nur nicht erzwingen wollen, das bringt meiner Meinung nach garnichts! :zwinker:
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Eigentlich kann man überall Menschen kennenlernen. Jetzt z.b. auf den Weihnachtsmarkt. Wenn du mit deinen Freunden hingehst, die Augen mal offen halten. Meist bietet sich doch die ein oder andere Gelegenheit.
 

Benutzer140672  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist doof, wenn man das immer sagt, aber such die Liebe nicht. Sie wird dich finden.

Ja, ich weiß, dass das bescheuert klingt. Vor vier Monaten war ich auch noch Single und dachte mir die ganze Zeit nur, dass dieser Rat totaler Schwachsinn ist. Ich konnte es einfach nicht mehr hören, allerdings hab ich dann letztens doch die Erfahrung gemacht, dass das stimmt. Hals über Kopf hab ich mich in meinen jetzigen Freund verliebt, der für mich vorher nur ein Kumepl war und nie als mein Freund in Frage gekommen wäre. Ich hab ihn also nicht gesucht, deshalb hat es mich aber wohl erwischt.
Das bedeutet aber dennoch nicht, dass du den Kopf in den Sand stecken sollst. Auf Parties oder was weiß ich was, lernt man doch auch immer wieder neue Leute kennen. Und wenn man nicht der Typ für Parties ist, bleibt immer noch das gute alte Internet. :grin: Da hab ich meinen jetzigen Freund überings auch her. xD

Und mit 18 noch keine Freundin gehabt zu haben, ist völlig normal. Ich hatte meinen ersten Freund auch erst mit 19 und mein jetziger Freund war vor mir auch noch sein Leben lang Single - und er ist 26! Also, nimm dir das nicht so zu Herzen. :zwinker: Das ist etwas ganz Normales.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Warte einfach ab . Oft findest du genau das wenn du nicht damit rechnet.
 

Benutzer157989  (27)

Benutzer gesperrt
Ich persönlich kann es nicht verstehen , das ich in vielen Foren im Netz immer wieder das gleiche Problem lese ,wie hier beschrieben. Nur wer nicht sucht der findet , wer jedoch auf Teufel kommt raus immer wieder ansetzt wird nie was finden. Irgendwann ergibt sich alles.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Ich persönlich kann es nicht verstehen , das ich in vielen Foren im Netz immer wieder das gleiche Problem lese ,wie hier beschrieben. Nur wer nicht sucht der findet , wer jedoch auf Teufel kommt raus immer wieder ansetzt wird nie was finden. Irgendwann ergibt sich alles.
Das ist doch Schmarrn, ich bin das lebende Gegenbeispiel. Hätte ich mich nie bei Metalflirt angemeldet (was man wohl als Akt des Suchens bezeichnen kann), dann wäre ich nie mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen.
 

Benutzer157989  (27)

Benutzer gesperrt
Das ist doch Schmarrn, ich bin das lebende Gegenbeispiel. Hätte ich mich nie bei Metalflirt angemeldet (was man wohl als Akt des Suchens bezeichnen kann), dann wäre ich nie mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen.

Das ist doch wieder was ganz anders. Wer verzweifelt und auf k(r)ampf eine Beziehung sucht wird nie eine finden , ich spreche da auch aus Erfahrung.
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Das ist doch wieder was ganz anders. Wer verzweifelt und auf k(r)ampf eine Beziehung sucht wird nie eine finden , ich spreche da auch aus Erfahrung.
Ja, auf Krampf is garantiert der falsche Weg, da hast schon Recht. Nur dein "Nur wer nicht sucht, der findet." und "Irgendwann ergibt sich alles." ist halt auch nicht korrekt. Ein bisschen suchen ist schon sehr hilfreich. Auf den goldenen Mittelweg kommt's an.
 

Benutzer157989  (27)

Benutzer gesperrt
Ja, auf Krampf is garantiert der falsche Weg, da hast schon Recht. Nur dein "Nur wer nicht sucht, der findet." und "Irgendwann ergibt sich alles." ist halt auch nicht korrekt. Ein bisschen suchen ist schon sehr hilfreich. Auf den goldenen Mittelweg kommt's an.

Das stimmt schon , nur sollte man halt immer schauen wie man sich selber gibt. Wenn ich gerne viel Geld hätte , bringt es nichts,wenn ich mich jetzt auf denn Boden schmeiße und unter Tränen schreie "ich will reich sein".
Man muss selber schauen wie man etwas ändern kann und mit etwas eigeninitiative ,ohne verzweifelt zu sein und geduld ergibt sich alles von selbst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren