mit 15 immer noch keine Tage, ok?

Benutzer155518  (20)

Benutzer gesperrt
Guten Morgen zusammen,

ich habe mich hier mal angemeldet und hoffe auf euren Rat.
Ich bin 15 und habe immer noch nicht meine Tage.
Meine Freundinnen und meine beiden Schwestern hatten sie alle so mit 13 bekommen, nur bei mir tut sich nichts.

Ist das noch normal oder sollte ich mal zum Frauenarzt gehen?
Wofür sind die Tage eigentlich gut? Die nerven doch eh nur.
Brauche ich eigentlich die Pille, wenn ich noch keine Tage hatte bzw. kann ich auch so Sex haben?

Meine Schwester meinte, dass die Tage irgendwas mit Hormonen? zu tun haben und ich auch erst schwanger werden kann, wenn ich sie hatte. Das wäre natürlich super, dann muss ich nicht zum Frauenarzt und nicht verhüten, bis die kommen.

Viele Grüße
Vanessa
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hallo Vanessa,

es ist durchaus im Bereich des Normalen, wenn man mit 15 noch nicht seine Tage hat.
Wenn du schon sexuelle Interessen hast, kann es aber auch nichts schaden, zu einem Frauenarzt zu gehen, der kann dir auch alle Fragen dazu beantworten und dir nochmal erklären, wie so ein Zyklus funktioniert.

Der Gedanke, man müsse nicht verhüten, solange man seine Tage nicht hat, ist zwar sehr verlockend, aber leider auch gefährlich. Es ist nämlich so, dass der 1. Zyklus mit dem Aufbau der Gebärmutterschleimhaut anfängt, dann in der Zyklusmitte der Eisprung kommt (vor allem um diese Zeit ist eine Schwangerschaft wahrscheinlich) und erst so zwei Wochen später hat man dann seine Tage. Man bekommt also von seinem ersten Zyklus erst etwas mit, wenn es blutet, obwohl man schon fast den ganzen Monat davor schwanger werden kann.
Wichtig ist Verhütung natürlich auch zum Schutz vor Krankheiten. Es ist also generell empfehlenswert, Kondome zu verwenden.

Die Tage sind in deinem Alter im Grunde für nichts "gut", du kannst also ganz froh sein, dass du sie so spät bekommst. Würde man sie gar nicht bekommen, hätte also gar keinen Zyklus, könnte man aber später keine Kinder haben. Es hat also alles seinen Sinn. Hattest du denn keinen Aufklärungsunterricht in der Schule?
 

Benutzer74108 

Verbringt hier viel Zeit
Mit 15 die Tage noch nicht haben, ist kein Beinbruch, wenn sie mit 18 noch nicht kommen, würde ich mir Sorgen machen. Du bist grade in der Pubertät und da ändert sich einige an Deinem Körper. Bei einigen geht es schneller, bei anderen langsamer.

In wie weit hast Du den schon etwas vom weiblichen Zyklus gehört, bzw. erfahren? Sollte in Deinem Alter Grundwissen sein, damit Dein Körper Dich nicht immer wieder neu "Überrascht". Nur als kurzer Hinweis, die "Tage" sind ein Teil des Fruchtbarkeitszyklus. Frauen haben Phasen, da sind sie sehr Fruchtbar, die Tage gelten quasi der "Vorbereitung" einer neuen Empfängnisvorbereitung. Das Blut/ Schleim, den die Frau da Verliert, dient als Bett für eine befruchtete Eizelle, damit sie sich da einnisten kann. Die Phasen, sehr vereinfacht ausgedrückt, sind Aufbau Schleimhaut- Eisprung- Abstoßung der Schleimhaut. Wenn Du jetzt Sex hast und noch keine Tage, heißt das aber noch lange nicht, das Du nicht schwanger werden kannst. Also Verhütung auf jeden Fall! Ob die Pille da so geeignet ist, solltest Du mit Deinem Frauenarzt klären.

Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert (Östrogen und Gestagen) und da greift auch die Pille an. Wenn Du ausführlichere Infos zu Pubertät haben möchtest, bzw. zum weiblichen Zyklus, empfehle ich Dir bei Wikipedia vorbeizusehen. Der Artikel über das Thema ist ganz gut geschrieben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren