Mit 14 schon ein Smartphone?

Benutzer6428 

Doctor How
Hey Blondi,

gerade wenn du dir das, was du gerne haben möchtest, ohnehin selbst zusammensparst, dann kann sich deine Schwester eigentlich nicht beschweren. Wenn sie zu ihrer Zeit lieber auf Konzertkarten oder irgendwas anderes gespart hat, dann war ihr das damals wichtiger. Falls eure Eltern ihr damals verboten haben, ihr Geld so auszugeben, wie sie will, dann ist da zwar etwas schief gelaufen, du kannst aber nichts dafür.

Ändern kannst du sie aber nicht...wie auch? Du kannst versuchen mit ihr zu reden und du kannst ihr sagen, dass du wohl kaum was für die Erziehungsmethoden eurer Eltern kannst..egal ob es tolle oder schlechte Methoden sind und waren.

Mehr kann ich dir dazu nicht sagen...

Vielleicht noch: Finde es toll, dass du dir das erarbeitest!!! Wirklich!
 

Benutzer34075 

Verbringt hier viel Zeit
:frown: Leider seh ich keinen Smilie, der den Kopf schüttelt. Also die Tatsache mit den Handys in der Schule entsetzt mich. In meiner Schule, okay, das ist gut 10 Jahre her, aber trotzdem, wäre das so schnell eingesammelt gewesen, dass du gar nicht hättest schauen können. Und die Lehrer in meinem Bekanntenkreis würden so etwas auch niemlas dulden.
Mag jetzt ein Klischee sein, aber vielleicht dulden sowas ja frustrierte Großstadt-Haupt/Berufsschullehrer, weil sie dann zumindest ein bisschen mehr Ruhe haben. Aber an einer weiterführenden Schule kann ich mir das einfach nicht vorstellen. Sorry, bin ein Landei...

Und wie schon gesagt, ein Smartphone braucht eigentlich nur ein Mensch in einer Position ab Abteilungsleiter aufwärts, oder wer beruflich viel unterwegs ist - und da werden diese Dinger zum Teil wieder zurückgefahren, weil sie zu viel Stress auf den Besitzer ausüben.
Für alle anderen ist das Teil reine Spielerei, die wohl in manchen Gruppen mehr und in manchen weniger vorkommt. Mich danach beurteilen zu lassen hieße, mit allen Trends mitzurennen. Die Frage ist halt, ob ich das möchte.
Ich weiß, dass man mit 14 oft mal was will, weil halt... Über die Gründe nachzudenken, schadet aber selten, egal in welchem Alter.
Ich muss dich enttäuschen: Ich bin 7 Jahre aus der Schule raus, war nicht auf einer Hauptschule und komme auch nicht aus einer Großstadt. ;-)

Wozu ein ein Abteilungsleiter unbedingt ein Smartphone brauchen soll, will mir einfach nicht einleuchten, je nach Betrieb nutzen selbst Monteure die Dinger für ihre Arbeit. Privat kann man sie auch wunderbar gebrauchen, z.B. immer wenn man wartet (Zahnarzt etc.). Ich kann unterwegs Öffnungszeiten ansehen, Adressen und Telefonnummern raussuchen, Fussgängernavigation nutzen uvm..

Wenn das alles Spielerei für dich ist, frage ich mich, ob du noch in einer Höhle lebst, Einklingenrasierer benutzt oder den Farbfernseher verweigerst. Es kommen nunmal immer mehr technische Hilfmittel dazu. Heutzutage gibt es auch nur noch wenige die sich lieber mit Landkarte ärgern, als einfach ein Navi zu benutzen.
 

Benutzer127397 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Also ich verweiger den Fernseher :cool: .. bei dem Programm... :cautious:
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
jep. Was du beschreibst ist auch in meinen Augen Spielerei. Und lustigerweise, entgegen jeder Werbebehauptung keine die Zeit freischaufelt, sondern eine die Zeit frisst.
Ich mag echte Soziale Kontakte die nicht in nen kleinen flachen Kasten passen.
Und das hat wenig mit der genutzten Technik oder in einer Höhle leben zu tun, sondern schlicht und ergreifend mit der Grundeinstellung zum Leben. Und da haben wir eine andere. Meine Lebenseinstellung lässt mich niemals müde werden, vor deiner zu warnen. Nicht das ich nicht glaube, das du das nicht im Griff hättest und dennoch mehr als ausreichend echte Kontakte hast. Sondern weil ich Menschen beobachte, die nicht damit umgehen können und nur nor VR leben, sozial und kulturel verwahrlosen und verdummen.
Und bitte jetzt nicht mit dem Argument kommen, das man, wenn man sich beherrscht, da keine Probleme hat und alles in Ordnung bleibt.
Das selbe Argument kann man nämlich beim Drogenkonsum anbringen. Und das Hanf gibt trotzdem keiner Frei. Obwohl es ja ungefährlich, gar nützlich ist, wenn man es ordentlich anwendet.
 

Benutzer127397 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Habt ihr auch das neue aiPhone? Braucht nicht mal 'n Akku :cool:
Wer es nicht hat ist absolut "out" ;o
aiphone.jpg
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Als ich 14 war, haben wir noch mit Buschtrommeln kommuniziert :grin:
Wir haben miteinander geredet und uns in der Schule schon für Mittags verabredet :zwinker:
Ging auch ganz gut :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren