Mit 14 schon ein Smartphone?

L

Benutzer

Gast
Also mein erstes Handy habe ich mit 9 oder 10 bekommmen :smile: Aber es hatte keine Farbe und ich habe es nur bekommen weil die Kinder damals noch täglich auf dem Spielplatz waren und auch zu einer Freundin nachhause ohne Bescheid zu sagen.... Mit dem Handy konnten unsere Muttis uns immer und überall erreichen.

Mein erstes Smartphone habe ich mit 15 bekommen. Versuche noch mal mit deinen Eltern zu reden, denn es gehört ja mittlerweile schon leider fast zum alltäglichen Leben dazu. Stell mit ihnen einen Kompromis auf zum Beispiel das du es in der Nacht nicht im Zimmer hast oder du mit dem Smartphone immer erreichbar bist.
 

Benutzer126858 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wollte mit 15 meinen eigenen Laptop haben! Meine Eltern wollten mir keins kaufen also hab ich gesparrt und hab mir dann selber eins gekauft! Das gleiche mit mein smartphone! Bin 18 und hab mir mein iphone erst vor knapp einen Monat geholt und hab es auch überlebt! :jaa: Mein tipp an dich ist... leg dein geld zusammen, verzichte auf ein paar Dinge und kauf dir dann ein Smartphone mit deinem eigenen Geld! Musst ja nicht unbedingt ein ganz neues kaufen! Auf ebay findet man schon für 100 euro ein Smartphone! :zwinker:
 

Benutzer131866 

Benutzer gesperrt
Ich bin doppelt so alt wie du und habe kein Klugfon. Ich brauche auch gar keins.
Du brauchst übrigens auch keins, laß dir das nicht einreden.
Ja, aber wenn wir ehrlich sind, dann gab es die Dinger damals einfach noch gar nicht. Deshalb konnten wir gar keins haben.
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Darauf kommt es gar nicht an- ich hatte halt keins.
Aber ich hatte auch keinen Gameboy, keinen Walkman, keinen Discman, kein Handy, keinen eigenen Fernseher, kein Tamagotchi, ...
Es ist halt nicht nötig.
 

Benutzer133419  (58)

Sehr bekannt hier
Aber das hauptproblem ist es dass meine schwester mir dass ein leben lang vorwirft, und dass sie so ungerecht behandelt wurde.!
ich kann sie ja auch verstehn ich würds an ihrer stelle ja auch unfähr finden aber sie weiß einfach nicht wie des ist..
die einzige aus de´m freundeskreis zu sein..

Ok, wenn das das Hauptproblem ist, dann ist es ja nicht mal Offtopic, wenn ich dazu was schreibe. Ich bin nämlich auch fast 2 Jahre älter als meine Schwester. Und bei mir war es so, dass ich mir jeden Mist hart erkämpfen musste.

Beispiel - jede einzelne Viertelstunde später schlafen müssen. Ich konnte irgendwann mit 12 oder 13 nicht mehr um 20 Uhr einschlafen. 6.30 musste ich aufstehen, soviel Schlaf braucht man in dem Alter nicht mehr. (Später hat sie mir gesagt, sie wollte eben dann und dann Feierabend haben. Sie hätte ja auch sagen können, ab 20 Uhr will ich keinen mehr im Wohnzimmer haben, dann ist es Privatbereich, beschränkt Euch auf Eure Zimmer, das hätte ich eingesehen.)

So weit, so gut, meine kleine Schwester durfte das dann automatisch auch. Ganz ohne Kampf. Ich musste mich durchsetzen, das war hart, sie bekam es umsonst. (Wahrscheinlich, weil unserer Mutter ihr Feierabend dann sowieso versaut war. xD ) Ich hab das aber nicht meiner kleinen Schwester vorgeworfen, jedenfalls nicht sehr, sie konnte ja nix dafür, ich hab's unserer Mutter vorgeworfen.

Was das Smartphone betrifft, ja, wenn sich die Zeiten so schnell ändern, dann war das bei Deiner Schwester noch nicht so, als sie 14 war, ist ja SCHON 2 Jahre her, praktisch finsterstes Mittelalter. *Scherz, nicht böse sein* Als Deine Schwester 14 war, war es noch nicht so, jetzt ist es so, und das macht sie sich nicht klar. Klar fühlst Du Dich ausgeschlossen, wenn alle was können, was Du nicht kannst. Wenn's Freunde sind, sollten sie aber dafür auch Verständnis haben, halten wirkliche Freunde nicht zusammen?

Ich finde, wenn es ein Freundeskreis ist, kann man sich auf irgendwas einigen, was alle benutzen können, was Du zu Hause mit dem Lappi ebenso gut nutzen kannst wie sie mit ihren Smartphones. Oder? Machen Freunde das nicht so? Sozusagen der kleinste gemeinsame Nenner. :smile:
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Und ich hab bis heute kein Smartphone und meinen ersten eigenen PC hab ich genau seit einem Jahr :grin: !
 

Benutzer133419  (58)

Sehr bekannt hier
Christian, meinst Du, ich habe ein Smartphone? Ich habe überhaupt kein Handy. (Ok, bei uns liegt irgendwo eins rum, das ich in Notfällen nutzen oder wenn nötig mitnehmen könnte, aber ich habe kein eigenes.)

Kann man nicht vergleichen. Ich sehe das als absoluten Luxus an, dass ICH die Regeln bestimmen kann, wann und auf welche Weise ich erreichbar bin, und nicht jederzeit für jeden zur Verfügung stehen muss, egal, was ich gerade tu.

Das können bzw. dürfen wohl heutzutage die allerwenigsten Menschen und vierzehnjährige schon gar nicht, sonst sind sie DRAUSSEN. Sei froh, dass es Dir so geht wie mir. Dass Du auch nicht unter diesem ZWANG stehst, denn ich sehe das als ZWANG.
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Christian, meinst Du, ich habe ein Smartphone? Ich habe überhaupt kein Handy. (Ok, bei uns liegt irgendwo eins rum, das ich in Notfällen nutzen oder wenn nötig mitnehmen könnte, aber ich habe kein eigenes.)

Kann man nicht vergleichen. Ich sehe das als absoluten Luxus an, dass ICH die Regeln bestimmen kann, wann und auf welche Weise ich erreichbar bin, und nicht jederzeit für jeden zur Verfügung stehen muss, egal, was ich gerade tu.

Das können bzw. dürfen wohl heutzutage die allerwenigsten Menschen und vierzehnjährige schon gar nicht, sonst sind sie DRAUSSEN. Sei froh, dass es Dir so geht wie mir. Dass Du auch nicht unter diesem ZWANG stehst, denn ich sehe das als ZWANG.
Ich hatte ein paar Jahre zwischendurch auch keins,einfach weil mich nie jemand angerufen hat und ich auch niemand hatte den ich hätte anrufen können!
Für was braucht man also eins :zwinker:,wenn du erzählst das du kein Handy hast wirst du ganz genau so angesehen als wenn du erzählst das du noch nie einen Partner hattest :grin:!
Einfach weil es unglaublich ist!

So dann kamen 3 liebe Menschen und ich hab mir wieder eins zugelegt,das letzte was ich vorher hatte war ein ganz normales (da gab es noch keine Smartphones) und da ich nur telefonieren wollte und nicht eingesehen habe dafür 300€ auszugeben hab ich mir auch wieder nur ein einfaches zugelegt!

Wenn ich hier so lese,ich hab damals mein erstes Handy mit 16 selbst gekauft,das war 1998!
Die Minute Telefonieren kostete 1,89 DM !!!

Ich finde es schon irgendwie Arm wenn man mal so rumguckt wie sie überall sitzen und nur noch das Teil in der Hand haben,echt das ist schon richtiges Suchtverhalten,ich mach da nicht mit :zwinker:!
Beim Arzt oder so fällt einem das immer total auf das sie alle wie Zombis da sitzen und als mit ihrem ding am spielen sind !
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer133419  (58)

Sehr bekannt hier
Hihi, echt unglaublich? Das gefällt mir gut. :smile:

Ich bin telefonisch über Festnetz erreichbar. :grin:Und online per E-Mail. :grin: Und bei mir zu Hause gibt es einmal im Monat sonntags ein Treffen, da sprechen wir uns online über Forum/PN/Chat ab, wann es allen recht ist, und dann machen wir das. Dafür brauch ich kein Smartphone.

Oh, wie schön, dass Du einen Freundeskreis hast. Freut mich sehr, dass Du gleich 3 liebe Menschen gefunden hast oder sie Dich gefunden haben. :smile:
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Ich Telefonier auch lieber übers Festnetz,schreib auch mal ne SMS,das wars aber schon!

Vor ein paar Wochen hab ich auch zum ersten mal Skype benutzt!

Von 16 bis 24 hatte ich ein Handy obwohl ich es da schon nicht wirklich gebracht habe,naja damals hab ich mir wegen dem einen Mädchen eins gekauft :grin:,haben uns immer SMS geschrieben.
Jetzt hab ich erst wieder eins seit knapp 1 1/2 Jahren,ein Nokia Asha 302 !

Im Internet bin ich zum ersten mal mit 2o gewesen und so richtig erst mit 23 und den ersten eigenen Rechner erst mit 28 :zwinker:,bin halt mit allem ein bischen später dran als andere :grin:.
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Wenn du 1984 geboren bist, erscheint es mir eher unwahrscheinlich, das du 1998 16 warst... :whistle:
Stimmt,das ist schon so lange her,ich weiß gar nicht mehr genau wann ich Caro damals kennengelernt hab,'98 kommt aber nicht hin,ich war fast mit der Schule fertig und das war 2000 im Frühling!Also 2000 ist es gewesen,mit 14 wusste ich noch nicht mal was ein Handy überhaupt ist :grin:.
 

Benutzer132452  (20)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mein erstet Handy mit 11 Jahren. War aber nur ein olles Schiebe-Handy. Ich hab mir jetzt mit 12 ( selbst!!! ) ein S3 gekauft.
 

Benutzer121975 

Benutzer gesperrt
Ich hatte mein erstet Handy mit 11 Jahren. War aber nur ein olles Schiebe-Handy. Ich hab mir jetzt mit 12 ( selbst!!! ) ein S3 gekauft.
Ich wart noch drauf bis die Menschen mit Handy auf die Welt kommen :grin:![DOUBLEPOST=1372545004,1372543875][/DOUBLEPOST]
So weit, so gut, meine kleine Schwester durfte das dann automatisch auch. Ganz ohne Kampf. Ich musste mich durchsetzen, das war hart, sie bekam es umsonst.

Das hat sich wohl nie geändert,das ist bei mir ganz genau so gewesen!
Wobei meine Schwester 6 Jahre jünger ist und sie durfte alles viel früher,sie hat mit 13 schon Party gemacht da musste ich noch um 8 Uhr ins Bett!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren