Mist! Dringend Attest nötig! An Prüfung nicht teilgenommen

Benutzer7434  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich hatte heute Prüfungen in Geschichte und Mathe. Mathe war mittags. Da habe ich teilgenommen. Und heute war allerdings noch Geschichte! Das habe ich "verpennt". :angryfire Ich habe eine schlechte Vornote weil das mir nicht so liegt! Gestern habe ich auch Erdkunde gehabt. Da habe ich auch nicht teilgenommen! Es geht um meine Gesundheit also Kreislauf etc.

Nun meine Frage! Ich brauche DRINGENDS ein Attest für 1 bzw die beiden Tage. Sonst sieht es schlecht aus! Auch wenn ich in den anderen Fächer sehr gut bin.

Gibt es Ärzte die einfach Atteste verschreiben? Wie sollte ich das machen? Kann ich einfach anrufen und nachfragen oder wie ist das? Ich komme wirklich schlecht hoch und weiß nicht wie ich mein Abschluss retten soll. Es ist verdammt schwer.

Vornote schlecht, Prüfung nicht teilgenommen = 5-6.
Ausgleichen bringt nix da zwei 5en eine disqualifizierung bedeuten würde.

Ist es möglich ein Attest irgendwo zu bekommen?
Möglicherweise auch 1 Tag später?


Ich muss jetzt nochmal zu einem Termin! Bin nachher online und äußer mich.

Danke.:herz:
 

Benutzer82836 

Verbringt hier viel Zeit
Attest einen Tag später zu bekommen wäre schon am Limit, erst recht wenn es um Prüfungen geht

Hinzu kommt, dass dir das keiner abnimmt, dass du zwischen zwei krankheitsphasen gesund warst auf 2 Tage verteilt

wenn du für beide Tage krankgeschrieben werden solltest gilt die mathe prüfung nicht
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Hast du keinen Hausarzt? Wenn du einen hast, dann sieh zu dass du zu ihm hingehst. Ihm würde ich dann übrigens nicht irgendwas, sondern die Wahrheit erzählen.

Wenn man Krank ist, dann sollte man sich sofort darum kümmern und nicht erst einen Tag später. Dass es sehr seltsam aussieht und ziemlich unglaubwürdig ist, dass du heute Morgen nicht kommen konntest, heute Mittag hingegen schon, dass ist dir klar hoffe ich.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Man hat doch nen Hausarzt? Zu dem geh ich jedenfalls immer und der stellt mir auch noch einen Tag später nen Attest aus. Man muss einfach nur krank sein oder wenigstens so tun.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Wie ist das denn bei euch geregelt?

Bei uns an der FH gilt eine Prüfung an der man nicht teilgenommen hat, als eine für die man sich nicht angemeldet hat.

Solange es also eine Erst-Prüfung ist bzw. eine Wiederholungsprüfung nicht bis zum Äußersten verzögert wurde, passiert dann also gar nichts.

Gruß
 

Benutzer7434  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Naja das ist so das Problem! Angenommen ich bin dort morgen früh. Habe morgen die Prüfung auch erst am Mittag (die nächste und letzte). Ich geh zu dem Arzt sag ich habe Probleme mit dem Kreislauf usw. das ich nicht rauskomme und sage dann zu dem das ich gern einen Attest hätte für gestern (also morgen sag ich gestern) das ich bei ihm da war. Und das geht in Ordnung? :s

Die Prüfung war am Montag und am Dienstag! Sprich an 2 aufeinanderfolgenden tagen! Bloß HEUTE (dienstag) war ich schon bei der Mathe Prüfung! Ich habe lediglich nur die am frühen Morgen Prüfung "verpasst". Das heißt ich war nicht da. Aber am Mittag war ich da..

Habe meine Lehrerin dummerweise gesehen und sie meinte sie möchte ein Attest haben, denn nur dann kann sie mich nachprüfen lassen.

Nun habe ich heute wirklich keine Zeit mehr muss gleich nochmal weg was sich nicht verhindern lässt. Aber morgen früh wäre ich beim Doktor. Das Problem ist nur und damit auch eine Frage ob der Dr. mir ein Attest von gestern bis mittwoch ausstellt also mich dafür krankschreibt das ich Kreislaufprobleme habe usw.
 

Benutzer51991 

Verbringt hier viel Zeit
Also das hängt vom Arzt ab. Bei meinem Hausarzt bekomme ich keine Krankschreibung wenn ich einen Tag später kommen würde.Wenn es mir so schlecht geht dann hätte ich anrufen könnenn und er hätte einen hausbesuch gemacht! Und wann bist du den vorabend ins bett gegangen? ich habe auch ständig mit meinen Kreislauf zu tun. Man kann einiges machen um seinen Kreislauf in schwung zu bringen! Finde Ich und das es dir mittag wider gut ging das ist mir ein Rätsel wie so was möglich ist. Wenn mein Kreislauf im Keller ist dann habe ich den ganzen tag zu tun das ich ihn wider hoch bekomme aber ich gehe Trozdem zur arbeit!
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Sorry, aber für sowas habe ich absolut kein Verständnis.
Wie blöd kann man sein, an einer Pflichtprüfung absichtlich nicht teilzunehmen und sich dann nicht SOFORT um ein ärztliches Attest zu kümmern? Es gibt genügend Ärzte, die ohne weiteres Bescheinigungen ausstellen. Wenn du die Prüfungen jetzt nicht bestehst: Sorry, selbst schuld.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Nun habe ich heute wirklich keine Zeit mehr muss gleich nochmal weg was sich nicht verhindern lässt. Aber morgen früh wäre ich beim Doktor. Das Problem ist nur und damit auch eine Frage ob der Dr. mir ein Attest von gestern bis mittwoch ausstellt also mich dafür krankschreibt das ich Kreislaufprobleme habe usw.
Das verstehe ich nun wirklich nicht. Du hättest gleich nach der Prüfung hingehen können. Jeder, aber wirklich jeder weiss, dass man Prüfungen nur mit Attest verpassen darf.
Als Arzt würde ich die ganze Sache stark anzweifeln.
Wenn man eine Prüfung verpasst, dann muss man auch mit den Konsequenzen zurecht kommen.
 

Benutzer7434  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß. Ich möchte aber einfach nur eine Chance. Ein Wiederholungstermin und ein Attest! Ich denke mal nicht das es UNMÖGLICH ist einen Arzt zu suchen, der mir ein Attest ausstellt.

Mist.. Ich ruf erstmal ein paar Ärzte an (meinen) und frage!

Danke erstmal.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Nun so zur Info bei uns müssen die Atteste spätestens am Tag nach der Prüfung ausgestellt werden.
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Du weißt schon, dass du dich damit recht unglaubwürdig gemacht hast und wenn nötig und verlangt, auch zu nem Besuch beim Amtsarzt "gezwungen" werden kannst? Grade wenn der Verdacht vorliegt, dass du schwänzt. Dann wärst wenigstens den ganzen Tag daheim geblieben und nicht nur morgens und mittags dann dahin gehen...
Was für Prüfungen sind das denn?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Wie man wichtige Prüfungen verpennen kann, ist mir auch ein Rätsel, aber nun ja, ist passiert.
Probier es dem Arzt gegenüber mit Ehrlichkeit. Wenn Dein Arzt Dir kein Attest geben will, was ich verstehen könnte, wirst Du mit den Folgen leben müssen, so blöd es auch ist. Grundlos nicht angetreten = Pech. Ich weiß, dass das hart klingt, aber wenn Du so etwas Wichtiges "verpeilst", musst Du mit den Folgen klarkommen.

Sind das Abiprüfungen?!

Tips zum Erschleichen eines Attests wirst Du jedenfalls hier nicht bekommen. Dafür wird Dir dieses Forum keine Unterstützung anbieten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren