Missionarsstellung etwas spannender gestalten

Benutzer149825 

Öfter im Forum
Hallo meine lieben
ich muss ja ehrlich zugeben dass ich ein großer Fan der Missionarsstellung bin. Mein Freund dagegen findet das zu langweilig. Nun ist es nicht so dass ich was gegen andere Stellungen habe, bis jetzt gab es wenig was ich nicht toll fand. Nur würde ich ihn doch gerne etwas öfter auf mir liegen haben :zwinker: derzeit ist es eben sehr selten der Fall.
Ich suche also nach Möglichkeiten das ganze etwas weniger 'langweilig' zu machen. Die einzige Variation die wir mal versucht haben war, dass ich meine Beine an seinem Nacken hatte das war aber ziemlich schmerzhaft für mich.
Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben :smile:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
dreht sie doch mal um also geh in die reiterstellung aber leg deinen oberkörper nach vorne auf ihn drauf
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
er könnte dich auch fesseln und/ oder augen verbinden.. zumindest für dich wird es dann sicher spannender ;-)
du könnest die beine über seiner hüfthöhe/ seinem po kreuzen
du könntest die stellung auch andersrum machen.. deine beine zusammen, seine aussen
(diese art mag ich z.b. sehr...:zwinker: viel intensiver als die normale stellung)
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
man kann die missionarsstellung garnicht spannender gestalten.
das hatten wir doch schon :grin:

sobald du auch nur einen zeh krümmst oder schielst hat die stellung vermutlich schon einen neuen namen :grin:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Du könntest das Becken kreisen lassen, ihm das Becken entgegenstoßen, ihn mit deinen Oberschenkeln festhalten, deine Beine/ein Bein auf seinen Schultern platzieren. Ein Kissen unter deinem Po verändert auch schon wieder den Winkel, sodass die Intensität erhöht wird.
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ihr könntet auch mal einen Hut aufsetzen :whistle::grin:

Spaß beiseite :zwinker:
Er "kniet" zwischen Deinen Beinen, und hält Diese an den Knöcheln hoch
Du legst ein Bein auf seine Schulter
Du legst beide Beine auf seine Schulter
Du legst 3 Beine auf deine Schulter *ups* :engel:

Einfach mal einiges Testen. Aber Vorsicht: Nicht verknoten :zwinker:
 

Benutzer149825 

Öfter im Forum
dreht sie doch mal um also geh in die reiterstellung aber leg deinen oberkörper nach vorne auf ihn drauf
Reiterstellung in allen möglichen Variationen ist das was wir am meisten machen da wir beide da Spaß dran haben mir geht es ja aber darum ihn mal auf mir zu haben :smile:

sobald du auch nur einen zeh krümmst oder schielst hat die stellung vermutlich schon einen neuen namen :grin:
ok ja stimmt vermutlich :grin: so genau kenn ich mich mit Namen von speziellen Stellungen nicht aus xD

Ihr könntet auch mal einen Hut aufsetzen :whistle::grin:
Du legst 3 Beine auf deine Schulter

Oh ja DAS muss ich machen :grin:

Sind aug jeden Fall einige Ideen bei die ich definitiv testen werde.
Vor allem das mit dem fesseln, das ist aber es schon in Planung... es hat einen Grund warum unser neues Bett Schöne Metallstreben hat :drool::drool::drool:
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
sry, aber dein Freund ist da was langweilig, die Missionarsstellung kann Mann auch ziemlich verändern. Einfach zu sagen ist langweilig zeugt von Einfallslosigkeit. Gab ja schon von den Anderen viel jute Ideen, aber im Grunde muss dein Freund auch mal Abwechselung reinbringen, da reichen schon Kleinigkeiten wie:

-Er auf Dir, seine Beine liegen ausserhalb deiner geschlossenen Beine
-Er winkelt ein Bein dabei an, dass andere gestreckt.
- Ihr könnt beide die Augen verbunden haben und Sex in der Missionarstellung haben.
-Er kann zwischen deinen Beinen Knien und soll nur mal das Becken kreisen lassen.

etc.. pp. gibt echt unzählige Abwandlungen die das ganze Interesant machen.
 

Benutzer149825 

Öfter im Forum
sry, aber dein Freund ist da was langweilig, die Missionarsstellung kann Mann auch ziemlich verändern. Einfach zu sagen ist langweilig zeugt von Einfallslosigkeit.
Naja einfallslos ist er nicht wirklich ^^ da ich eher unerfahren bin was Sex angeht hat er bis jetzt ca 90% aller Sachen vorgeschlagen/mir gezeigt. Die Missionarsstellung mag er nicht so wie die anderen Stellungen da kann ich verstehen dass er nicht so an Variationen denkt. Außerdem kann ich so mal was vorschlagen :zwinker:
 

Benutzer34914 

Meistens hier zu finden
Naja einfallslos ist er nicht wirklich ^^ da ich eher unerfahren bin was Sex angeht hat er bis jetzt ca 90% aller Sachen vorgeschlagen/mir gezeigt. Die Missionarsstellung mag er nicht so wie die anderen Stellungen da kann ich verstehen dass er nicht so an Variationen denkt. Außerdem kann ich so mal was vorschlagen :zwinker:

Sry aber grade wenn meine Freundin noch unerfahren ist, aber eine Stellung besonders gern hat, würde ich diese mit vielen Abwandlungen bevorzugen als einfach zu sagen, die Stellung ist öde.

Ein Erfahrener muss sich dem Nieveau des unerfahrenen Partners anpassen und net umgekehrt, meine Meinung dazu :zwinker:
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Oder klemm eine Flasche Bier zwischen Deine Brüste :whistle::grin:
 
A

Benutzer

Gast
Habt ihr es schonmal so gemacht, dass er vor dir kniet, du liegst auf dem Rücken und hast deine Beine auf seinen Schultern? Das ist für dich eine ähnliche Stimulation, zieht aber nicht so an den Beinen, dadurch dass er aufrecht ist. Und er hat da mehr zum Antatschen und Anschauen.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Mach die Beine zusammen ...bette deinen Arsch auf ein Kissen....bemühe dich mit deiner Beckenbodenmuskulatur egal was aber lieg nicht still da
 

Benutzer149825 

Öfter im Forum
Ich verstehe grade den drang vieler TS sich zu verteidigen :grin:
Also nur mal kurz um mein Anliegen etwas deutlicher zu machen: Als ich mit meinem Freund zusammen gekommen bin war ich ziemlich ich sag mal angeschlagen was das Thema Sexualität angeht. Mein ex hatte mich längere zeit vergewaltigt etc. Mein freund wusste das als wir zusammen gekommen sind und hat sich immer die größte Mühe gegeben mich daran zu führen. Und das mit einer unglaublichen Geduld und viel Einfallsreichtum. Wenn mir eine Stellung nicht gefallen hat hat er sie variiert - oder weggelassen, wenn ich mal etwas probieren wollte was er eigentlich nicht so mochte hat er trotzdem mitgemacht damit ich die Erfahrung sammeln konnte... aber ich schweife ab.
Fakt ist dass 90% aller Vorschläge von ihm kamen und ich jetzt wo mir Sex wirklich Spaß macht etwas zurück geben will und sei es nur dass ich Vorschläge mache wie wir eine Stellung so 'verbessern' können dass er sie nicht nur mitmachen muss sondern selber auch Spaß hat.
Und still da liegen mache ich eh nicht, ich versuche immer so viel wie möglich dafür zu tun dass er auch Spaß hat :zwinker:

Habt ihr es schonmal so gemacht, dass er vor dir kniet, du liegst auf dem Rücken und hast deine Beine auf seinen Schultern?
So was ähnliches hatten wir mal probiert aber das war sehr schmerzhaft für mich. Allgemein je höher ich die Beine nehme umso unangenehmer wird es. Das Maximum bis jetzt war Beine um ihn schlingen aber ab die Schulter oder Nacken ging bis jetzt nicht...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
So was ähnliches hatten wir mal probiert aber das war sehr schmerzhaft für mich. Allgemein je höher ich die Beine nehme umso unangenehmer wird es. Das Maximum bis jetzt war Beine um ihn schlingen aber ab die Schulter oder Nacken ging bis jetzt nicht...
Wenn er dabei aufrecht bleibt, kann er nicht so weit rein, wie wenn er sich dabei eher über dir liegt.
Ein Bein nach oben kann auch sehr interessant werden.
Wenn das immer noch zu weit reingeht, leg die beine/das bein vlt einfach mal "nur" über seine Arme. Oder Winkel einfach mal eines an (abgelegt). Oder pack einfach mal eins deiner Beine zwischen seine, oder dreh dich selbst mit angewinkelten Beinen seitlich (oder das Becken allein), oder... gibt viele Möglichkeiten :smile:
Was vielleicht auch gut geht - du liegst auf dem Bauch, er entweder zwischen deinen Beinen oder außen umzu, quasi wie Doffy, nur liegend.
 

Benutzer147703  (36)

Öfter im Forum
Missionarstellung auf der Seite.

Heißt bestimmt anders, aber ist im Prinzip dasselbe. Ihr obenliegendes Bein angezogen, sodass der Oberschenkel 90°-gewinkelt zu ihrem Oberkörper ist und auf seinem Becken liegt. Das untenliegende Bein ist ausgestreckt. Er umfasst ihr Gesäß und lässt die Beine ausgestreckt. Man kann viel mit den Armen die Bewegung unterstützen. Tendenziell wahrscheinlich nur ab einem etwas längerem Penis geeignet, da sonst die Bewegnugsamplitude sehr gering würde, tiefes Eindringen unmöglich ist und das Glied oft rausrutschen würde.

LG, Herki
 

Benutzer130213  (40)

Meistens hier zu finden
hm, wir hatten heute auch sex in der missionarstellung.
er hat dann irgendwann angefangen mich mit einem finger am po zu verwöhnen :drool:
für mich war es bombe - wieviel "abwechslung" es ihm gebracht hat, kann ich dir nicht sagten.
 

Benutzer141186 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frau legt sich ein Kissen unter den Po - oder: unter das Steißbein

etwas Sekt in den Bauchnabel über den Unterbauch über die Klitoris laufen lassen :smile:

Schokosahne ! :cool:

er legt seine Hand einfach auf den Unterbauch der Frau - hat meine Freundin sehr intim und "warm" gefunden

mit viel Hautcreme macht der Mann mit den Finger kreisende Bewegungen auf dem Unterbauch.....oder Gel...

er hebt mit einer Hand leicht den Po an

ich habe mich ganz auf sie gelegt - also auch mit der Brust - und nur das Becken etwas bewegt...ergab so ein "intim-vereinigendes Gefühl"...wie oftmals eine Mutter ihr Kind auf ihren Körper legt....Musik und Teelichter dabei

Er / Ihr soll Rosen kaufen, die Blätter etwas reiben und über dich streuen und dann :cool: .....Teelichter mit Rosenduft dazu.....oder andere Blumen-Blätter......Musik.....

wenn ihr ein Latex-Tuch kauft und dieses unter euch legt, könnt ihr - frei von Verschmutzungs- und Zerstörungs-Ängsten - auch mehr Schokosahne benutzen :tongue:....oder Eiercreme-Sahne....der hohe Fett-Gehalt ist zusätzlich wie eine Körper-Eincremung.....oder : "im Sekt baden"......

im Bett, im Wohnzimmer, in der Küche, im Flur, im Keller und in der Besenkammer....immer ist das Empfinden der Gemeinsamkeit anders....
 

Benutzer149825 

Öfter im Forum
Die Frau legt sich ein Kissen unter den Po - oder: unter das Steißbein

etwas Sekt in den Bauchnabel über den Unterbauch über die Klitoris laufen lassen :smile:

Schokosahne ! :cool:

er legt seine Hand einfach auf den Unterbauch der Frau - hat meine Freundin sehr intim und "warm" gefunden

mit viel Hautcreme macht der Mann mit den Finger kreisende Bewegungen auf dem Unterbauch.....oder Gel...

er hebt mit einer Hand leicht den Po an

ich habe mich ganz auf sie gelegt - also auch mit der Brust - und nur das Becken etwas bewegt...ergab so ein "intim-vereinigendes Gefühl"...wie oftmals eine Mutter ihr Kind auf ihren Körper legt....Musik und Teelichter dabei

Er / Ihr soll Rosen kaufen, die Blätter etwas reiben und über dich streuen und dann :cool: .....Teelichter mit Rosenduft dazu.....oder andere Blumen-Blätter......Musik.....

wenn ihr ein Latex-Tuch kauft und dieses unter euch legt, könnt ihr - frei von Verschmutzungs- und Zerstörungs-Ängsten - auch mehr Schokosahne benutzen :tongue:....oder Eiercreme-Sahne....der hohe Fett-Gehalt ist zusätzlich wie eine Körper-Eincremung.....oder : "im Sekt baden"......

im Bett, im Wohnzimmer, in der Küche, im Flur, im Keller und in der Besenkammer....immer ist das Empfinden der Gemeinsamkeit anders....

Da werd ich ja vom vorstellen schon ganz wuschig :drool:

Naja an Spielchen mit Schokosahne müsste ich ihn langsam ranführen... für ihn gehört essen auf den Tisch nicht ins Bett... oder wohin auch immer xD
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren