Mobbing Mir fehlt in meinem leben etwas....

Benutzer107061  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
ich bin 15 jahre alt (M) und habe mich gerade hier angemeldet, siet alles ganz gut aus :grin: naaaaja ich komm mal zur sache:

Also da ich 15 bin bin ich natürlich gerade mitten in der pubertät und ich war heute beim artzt weil ich schon ne woche nicht zur schule gehe weil ich iwie krank bin.. naja der artzt hat mir dann gesagt das das nichts physisches ist sondern etwas psychisches, "mich bedrücke etwas", er hat mich mit so einem hochgestochenen text den ich vorlesen sollte getestet (klingt komisch, aber der weiß auch sonst was er tut, er ist eben ein echt guter artzt :zwinker:). In dem Text stand iwas von Mänlich weiblich sexualität usw. Naja eigentlich habe ich schon länger gemerkt das mir irgendetwas fehlt, erst wollte ich mir irgendwas kaufen, hab aber gemerkt das das mich nicht glücklicher macht und meine freunde oder eltern machen mich auch irgendwie nicht mehr so glücklich wie früher....
Ich libe zwar meine eltern und meine schwester nachwievor und ich werde auch von ihnen geliebt aber es ist trotdem irgend wie anders als früher! Ich fühle mich bei ihnen quasi nicht so geborgen wie früher.

Nach diesem Artzt besuch habe ich mir halt viele gedanken gemacht und hab irgendwie festgestellt das mir echt - ich glaube mir fehlt einfach .. liebe ^^

Ich habe schon öfters an eine freundin gedacht aber ich hab halt eigentlich noch garkeine erfahrung dazu kommts das ich das immer aufgeschoben habe weil ich immer gleich an sex denke ich will das noch garnicht... Ich bin zwar von mir aus gesehen ein netter "typ" aber ich bin hald da ich noch garkeine erfahrung habe ein bisschen schüchtern und hab fast schon berührungsängste gegenüber mädchen alsoo das ist nicht so stark, grobgesagt kann ich ein mädchen halt nicht so anfassen wie einen jungen (halt so freundschaftlich), ich fühl mich einfach ein bisschen komisch dabei :grin: Ich denkmal übung macht de nmeister oder?! ^^

Und ich frage mich jetzt einfach ob das der richtige weg ist, ich habs hald immer aufgeschoben weil ich mir gedacht hab jaaa weil ich "erst" 15 bin usw und wiegesagt ich stell mir auch erstmal nichts sexuelles vor sondern einfach nur ein bisschen liebe oder zumindenst eine gute freundschaft....

Nebenbei war ich eigentlich noch nie richtig verliebt, ich habe mir zwar schon so einige gedanken über so manches mädchen gemacht und es ist nicht so das ich kein intersse an welchen habe aber ....... ich bin mir halt einfach unsicher ....

Giebts auch mädchen die auch in so einer situation sind oder waren?

kp, ich fühl mich einfach allein :cry: obwohl ich so eigentlich alles habe...

Ich würde micht freuen wenn mir jemand helfen kann! :smile:
 

Benutzer106617 

Meistens hier zu finden
Das mit der Geborgenheit denke ich hat eher damit zu tun, dass du dich mittlerweile etwas von deinen Familienangehörigen und Freunden abspaltest(das meine ich nicht im schlechten sinne). Man will selbständiger werden, Entscheidungen treffen und mit den Konsequenzen leben. ich will dich nicht zu irgendwas anstiften, aber bei mir war das ähnlich. Ich komme aus ner akademischen familie(so nennt man des doch, wenn beide Eltern Abi haben, meine Mutter hat sogar studiert...aber egal) gehe auf ein Gymnasium usw. also ganz normal.
Mit 14 hab ich noch gedacht: "Ich und spät abends rausgehen? Mit Mädchen? Wär ganz cool, aber is nicht mein Ding. Und dann die ganzen anderen Jungs, die trinken dann Alk und rauchen...passe ich nicht rein." ich bin jetzt ganz Anfang 16 und geh halt Freitags Samstags mal bis 0:00 mit meinen Freunden raus. Und ja, ich bin auch hinter den mädchen her :tongue: und nein, ich trinke und rauche immernoch kein Stück :smile: Aber ich merke auch, dass sich meine Ansichten häufiger mal mit denen meiner Eltern nicht decken oder wir auch nicht einer Meinung sind. Das machen aber alle in dem Alter durch. viele aus meiner Klasse erzählen immer wieder gegenseitig von ihren Problemen mit den Eltern. Und glauben tatsächlich, dass es bei anderen nicht so ist. Aber naja. mal nen Durchhänger zu haben, wo man denkt: "Alles Scheisse" ok. Achte nur nicht darauf, dass es zum Dauerzustand wird. Unternimm was mit deinen Freunden. Und ich habe keine Ahnung mehr, was ich geschrieben habe. Egal! Ich poste das jetzt.


Und zu deiner Frage ob Mädchen die selben Situationen hatten: Garantiert. Wir Jungs verstehen die Mädchen kaum und sie verstehen uns kaum. Und glaub mir: Verlieben geht schneller als du denkst :grin:
 

Benutzer107061  (25)

Verbringt hier viel Zeit
Danke dir für deine Antwort ich Bin zwar auch wirklich selbstständiger geworden aber andererseits ist es mir auch zu viel, da ich jetzt mich gerade bewerben muss und so... naja diese "durchhänger" sind schon ziemlich scheiße.. ^^

---------- Beitrag hinzugefügt um 22:04 -----------

Is iwie schwer gefühle in worte zu fassen ... ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren