Milch - Vom Wasser bis zur Vollmilch

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Hallo!

Eine eher ungewöhnliche Umfrage hier...

Diejenigen von euch, die normale, zum Trinken geeignete Milch (Keine Kondensmilch etc.) konsumieren - als reines Getränk, im Kaffe oder zum Müsli:

Welche Milch bevorzugt ihr (warum), und merkt ihr einen Unterschied bei den verschiedenen Sorten mit den unterschiedlichen Fettgehalten?

Ich selbst bin für die normale 3,5% H-Milch, die 1,5% finde ich schon ziemlich wässrig, und bei der 0,5% frage ich mich, warum man da nicht gleich Wasser nimmt.
 
R

Benutzer

Gast
Ich nehme meist 1,5%, 3,5 ist mir schon fast zu "viel", da ich nicht so besonders auf den Milchgeschmack stehe und es auch lieber dünnflüssig mag und 0,5 hab ich noch nie probiert, aber habe ich auch nicht vor.
Könnte ich auf Sojamilch ausweichen, würd ich es tun - Haferdrink und Co. sind aber halt leider ungenießbar, daher bleibe ich bei der fettarmen Milch.

Ich trinke aber nicht besonders viel davon, meist nur im Müsli oder mal ein Kakao.

Frischmilch fände ich leckerer, aber da mein Freund leider fast immer vergisst, die Milch nach Benutzen wieder in den Kühlschrank zu stellen, sind wir nach etlichen Versuchen nun bei H-Milch gelandet...:rolleyes:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich trinke meistens Milchdrink, die wichtigsten Bestandteile sind drin, aber weniger Fett.
Ich trinke sehr viel Milch, aber meistens mit Ovo, dabei fällt der Unterschied weniger auf.

Milchdrink = teilentrahmte Milch mit 2.5 % Fettgehalt
 
V

Benutzer

Gast
3,5% sind mir oft auch zu viel, der Geschmack "zu voll", obwohl ich Milch wirklich gerne trinke. Ich hab aber meistens Milch mit 1,5% da.
Ich hab mal aus Interesse Milch mit nur 0,3% Fett getrunken, die war für mich einfach nur ungenießbar.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Frischmilch gibt es auch mit 3,5 % und 1,5 % Fettanteil. Nicht nur bei H-Milch.
 
D

Benutzer

Gast
Nur frische Vollmilch, 3,5% - H-Milch mag ich garnicht. Früher habe ich gerne die noch warme Milch vom Bauern getrunken....
 
M

Benutzer

Gast
Ich find H-Milch ganz ganz schlimm, schmeckt mir überhaupt nicht.
Wir haben immer frische Vollmilch 1,5%. Die 3,5 mag ich aber auch.
Trinke jetzt aber kaum noch Milch, weil ich die Schwangerschaft über sicher 1,5 Liter am Tag getrunken habe wegen Sodbrennen. Nun hab ich erstmal genug :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Ich trink immer mit 1,5%. 3,5% geht auch noch gerade so, trinke ich aber eigentlich nur bei den Eltern meines Freundes mal am Kaffeetisch.

Ich trinke aber auch oft Sojamilch, hab aber keine Ahnung, wie hoch der Fettgehalt da ist. 1,8% oder so? Jedenfalls auch so um den Dreh.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Mit der Zeit habe ich mich an die 1,5% für Kaffee gewöhnt.
Angeblich gelingt der Milchschaum damit auch besser, meinen manche Kollegen.
Im Müsli schmeckt sie schon etwas "wässeriger", aber natürlich längst nicht so schlimm wie 0.5%.

Frische Kuhmilch habe ich schon lange nicht mehr getrunken, ich kann mich aber noch gut an den prägnanten geruch erinnern :zwinker:
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Frische fettarme Milch, pasteurisiert, nicht homogenisiert, mit 1,5% Fett.
Die 3,5% Variante [strike]trinke[/strike] verwende ich auch, aber die ist ganze 10ct teurer, so dass ich meist die fettärmere kaufe.
 

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
1,5 Vollmilch. H-Milch geht garnicht mehr! Meine Mutter holt die immer in Massen...
Achsoo, und wenn Millch, dann entweder richtig kalt oder richtig warm. Aber so wohnungswarm is fies.. :frown:
 

Benutzer36865 

Benutzer gesperrt
H-Milch ist was Widerliches. Trinke ich nur, wenn es gar nicht anders geht. (H steht übrigens für "hocherhitzt").
Und auch fettarme Milch (1,5 %) schmeckt eigentlich nur wie weiß gefärbtes Wasser.
Leider gibt es inzwischen ja kaum noch richtige Vollmilch zu kaufen, sondern meistens nur noch diese länger haltbare ESL-Milch.
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Ich hab' immer so meine Milchphase, die dann wieder vorbei geht... bevorzuge eigentlich 3,5; es ist aber nur 1,5 da, weil mein Vater nur das kauft, was er zur Not auch selbst trinkt :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren