michael thurk von mainz 05 zur eintracht?

Benutzer40775 

Verbringt hier viel Zeit
I

Benutzer

Gast
Hallo,

Thurk ist für mich höchstens 1 Mio Euro wert. Wenn ich ehrlich bin, dann will ich ihn aber nicht unbedingt bei der Eintracht sehen, was aber nichts damit zu tun hat, dass er von Mainz kommt.

Wenn von der Mainzer Seite schon gesagt wird, dass er in der Annahme ist ein Dutzend Vereine aus der BL will ihn haben, dann kann man seine Selbstüberschätzung schon irgendwie erahnen. Ich glaube somit nicht, dass er ins "Mannschaftsgefüge" passen würde!!?

Es gibt andere Alternativen, vielleicht auch in den eigenen Reihen mit einem Stroh-Engel, der in der Vorbereitung wohl stellenweise ganz gut war, wie mir gesagt wurde.

Gruß
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn von der Mainzer Seite schon gesagt wird, dass er in der Annahme ist ein Dutzend Vereine aus der BL will ihn haben, dann kann man seine Selbstüberschätzung schon irgendwie erahnen. Ich glaube somit nicht, dass er ins "Mannschaftsgefüge" passen würde!!?

Ich glaube, wer sich so verhält, paßt nirgendwo ins Mannschaftsgefüge :zwinker:

So dumm kann man gar nicht sein, wie der sich anstellt :kopfschue

So einen hirnverbrannten Idioten wünscht man niemandem in die Mannschaft, nicht mal dem ärgsten Rivalen.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
@ yankeeeater:

:grin: :grin: :grin: genau, der heile welt verein mainz 05 - sehr schön! :grin:

Ich finde die Einstellung von Thurk zum kotzen!! Wäre ich Manager würde der von mir keinen Vertrag kriegen! Wenn in 3Jahren Darmstadt Champions League spielt will er vielleicht dorthin!!

seh ich ganz genauso! so ein deppchef!:angryfire

Nur wird sich das nach Thurks Zwergenaufstand erledigt haben... :geknickt:

ja, ich hoffe echt, dass der kerl sich selbst nen strich durch die rechnung macht!:kopfschue
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
tja, dann ist es wohl passiert... :mad:

scheiße, naja, kann man nix machen... tds spielt voraussichtlich die nächsten drei jahre in frankfurt!:kopfschue
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
jetzt hat der auch noch gleich mal 4 tore im letzten test geschossen...:eek:

okay, gegen nen amateur club, aber immerhin. zumindest ein guter einstieg vom erfolg her...

hm...
 
2 Woche(n) später

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
gegen mainz wirds soweit sein! der thurk war soooo na dran am samstag, am sonntag in mainz wirds passieren. man werden die mainzer sauer sein, i freu mi...:tongue:
 

Benutzer47347 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann ihn zwar auch überhaupt nicht leiden, aber immerhin hängt er sich bis jetzt einigermaßen rein und hat außerdem dieses Bild von der Mainzer Klopp-Strutz-Teamgeist-Traumwelt ein wenig erschüttert. Soll Sonntag das entscheidende Tor machen und sich dann verletzen und aufhören mit Fußballspielen...
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
dann müsste er aber schon invalide werden, damit die eintracht nicht sein gehalt zahlen muss!:eek:
aber sowas will ich KEINEM wünschen!:kopfschue
 
1 Jahr(e) später

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
auf wiedersehen. :winkwink: das war's - ein klassischer fehleinkauf. das kapitel ist nun (hoffentlich) endgültig vorbei. auch wenn er mir leid tut, war ne harte zeit für ihn, aber auch alle anderen...
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie kommt es eigentlich, dass alle Mainzer nur bei 05 funktionieren und woanders nicht? Thurk ist da nicht der einzige... Azaouagh, Zidan, Abel, Friedrich, da Silva, Rose, N'Kufo, Andreasen... ? Klopp allein kann's doch nicht sein, oder? Oder holt er tatsächlich mehr aus Spielern raus, als eigentlich drin ist?
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
das liegt sicher nicht nur am klopp. aber es kann schon auch was am umfeld sein. außerdem sind für manche vielleicht auch einfach die schritte zu groß - andreasen von mainz nach bremen, da silva nach stuttgart, azaouagh nach schalke...
aber dass es beim thurk nichts wird, hab ich vorher schon befürchtet. der hatte seine größte saison mit mainz, das war sein höhepunkt. so stark ist er nicht, dass er das hätte halten können! :kopfschue
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
juhu! Thurk kommt zu meinem FCA^^

ich schätze ihn als starken Spieler ein, der nach gutem Start in Frankfurt unter seinen Möglichkeiten blieb, aber trotz guter Spiele die richtig akzeptiert wurde und meiner Meinung nach zu wenige Chancen bekam sich zu etablieren.
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Glückwunsch nach Augsburg! Nicht jeder hat einen selbsternannten Nationalspieler in seinen Reihen. Ich wünsche viel Spaß und freue mich auf einen neues Kapitel von: "Charakterbratze Thurk - zu höherem berufen!"

das liegt sicher nicht nur am klopp. aber es kann schon auch was am umfeld sein. außerdem sind für manche vielleicht auch einfach die schritte zu groß - andreasen von mainz nach bremen, da silva nach stuttgart, azaouagh nach schalke...
aber dass es beim thurk nichts wird, hab ich vorher schon befürchtet. der hatte seine größte saison mit mainz, das war sein höhepunkt. so stark ist er nicht, dass er das hätte halten können! :kopfschue

also da silva hat letzte Saison in Stuttgart viel gespielt, diese Saison nicht so viel, aber ich glaube, er war auch verletzt. den würde ich aus der Aufzählung rausnehmen, ich denke, wenn er gesund ist, kann er sich in Stuttgart durchsetzen! Nicht umsonst wollten die ihn nicht abgeben :zwinker:

Vielleicht liegt es daran, daß hier weniger Druck von seiten der Fans und der Medien kommt? Hier können die Jungs einfach Fußball spielen. Keine Ahnung.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
juhu! Thurk kommt zu meinem FCA^^

ich schätze ihn als starken Spieler ein, der nach gutem Start in Frankfurt unter seinen Möglichkeiten blieb, aber trotz guter Spiele die richtig akzeptiert wurde und meiner Meinung nach zu wenige Chancen bekam sich zu etablieren.
na dann freu dich mal. für die zeite liga sollte es reichen.

aber dass er zu wenige chancen bekommen hätte, ist absoluter bullshit. ich frage mich, ob du überhaupt bundesliga geschaut hast in den letzten 1,5 jahren! :eek: :ratlos:
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
aber dass er zu wenige chancen bekommen hätte, ist absoluter bullshit. ich frage mich, ob du überhaupt bundesliga geschaut hast in den letzten 1,5 jahren! :eek: :ratlos:

er hat in der Hinrunde 630min gespielt!

das sind genau 7 Spiele (insgesamt waren es 14 - aber er wurde ja meistens eh nur ein oder ausgewechselt) und dabei 1 Tor erzielt....

gerade in schwierigen Phasen eines Stürmers ist Vertrauen geben sehr wichtig, dass weiß ich selber am besten, nach ner längeren Torflaute weiß man es zu schätzen dass der Trainer einen weiterhin aufstellt.
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
er hat in der Hinrunde 630min gespielt!

das sind genau 7 Spiele (insgesamt waren es 14 - aber er wurde ja meistens eh nur ein oder ausgewechselt) und dabei 1 Tor erzielt....

gerade in schwierigen Phasen eines Stürmers ist Vertrauen geben sehr wichtig, dass weiß ich selber am besten, nach ner längeren Torflaute weiß man es zu schätzen dass der Trainer einen weiterhin aufstellt.
diese flaute geht seit exakt 1,5 jahren! seit er bei der eintracht ist. und in dieser zeit hat er mehr als eine chance gehabt und der trainer stand immer auch in der öffentlichkeit zu ihm. irgendwann reicht's.

für die eintracht war er definitiv nicht gut genug. wenn du so viel von ihm hältst, dann ist es ja okay. dann kannste dich ja freuen. ich freu mich auch, dass die mio von der gehaltsliste weg ist! :zwinker:

ach ja, bei transfermarkt.de schauen ist einfach! :tongue: :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
er hat in der Hinrunde 630min gespielt!

das sind genau 7 Spiele (insgesamt waren es 14 - aber er wurde ja meistens eh nur ein oder ausgewechselt) und dabei 1 Tor erzielt....

gerade in schwierigen Phasen eines Stürmers ist Vertrauen geben sehr wichtig, dass weiß ich selber am besten, nach ner längeren Torflaute weiß man es zu schätzen dass der Trainer einen weiterhin aufstellt.

Nunja, die klamme Eintracht kann sich keinen mittelmäßigen Stürmer auf Dauer erlauben der der Mannschaft nicht weiterhilft. Und er kann nicht helfen wenn er in einer Dauerkrise ist. Meines Erachtens war das Spiel in Mainz n bisschen auf ihn zugeschnitten. Man war eingespielt. Bei der Eintracht ist das alles ein wenig anders. Deswegen, so meine Meinung, kann Thurk eben dort keinen Fuß fassen. Vielleicht siehts beim FCA anders aus. Ich drück die Daumen! :smile:
 
4 Woche(n) später

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Na das war doch mal n Einstand für den Herrn Thurk!

erstes Ligaspiel für Augsburg - 2 Tore!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren