Merkwürdiges Verhalten von Verliebten

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Singles und Ex-Singles,

man hört ja schon mal den Ausspruch, dass jemand verrückt vor Liebe sei.:schuechte Da frag ich mich jetzt mal, was ihr total verrücktes gemacht habt, während ihr (unglücklich) verliebt ward. Was habt ihr gemacht, um sie oder ihn rumzukriegen, oder was habt ihr gemacht, um ihn oder sie schnellstmöglich zu vergessen?? - Mich interessieren eure erfolgreichen Versuche (egal in welche Richtung) genauso wie eure vergeblichen. - Hauptsache so verrückt wie möglich.:tongue:

Also, auf gehts! Beichtet was das Zeug hält!

Gruß,
Daucus
 

Benutzer54865 

Verbringt hier viel Zeit
tut mir leid, aber bei mir hat noch nie en Versuch funktioniert. :kopfschue
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
tut mir leid, aber bei mir hat noch nie en Versuch funktioniert. :kopfschue
Dann berichte eben von deinen verrückten Versuchen, die nicht funktioniert haben! - Ich zum Beispiel lese jetzt ein Buch, was sie mir empfohlen hat. Es ist total dämlich, aber ich werde von dem Autor solange alles lesen, bis sie mich entweder heiratet oder ich sie aufgrund dieser Lesequalen hassen...:grin:
 

Benutzer39661 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab die Musik gehört, die er mag (bzw bei mehreren), hab früher mal ne TV-Serie geguckt, weil einer die mochte.
Ich kenn das aber gut, dass man sich irgendwie für die Sachen begeistert, die der Angebetete auch toll findet. :drool:
 

Benutzer54367  (31)

Verbringt hier viel Zeit
also ich könnte nichts verrücktes machen bin eher der schüchterne :blablabla
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Verliebte sind IMMER verrückt im Sinne von beknackt...wenn man verliebt ist hat man einfach nicht mehr alle....das ist FAKT. :cool1:

Ansonsten: Ich weiß nicht ob es jetzt so verrückt ist nach seinem Namen zu googlen? Ich werfe nämlich immer erstmal die Suchmaschine an :grin:
 
P

Benutzer

Gast
Gegoogelt hab ich auch schon ne Menge....sämtliche Freunde und Familienmitglieder und Bekannte deren Namen ich wusste :schuechte
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber frage mich auch immer, warum alle andern das vorher merken, wenn man mit jemanden, na ja fast unbewusst flirtet. Kann eigentlich auch nur an merkwürdigem Verhalten liegen. :zwinker:


Naja, ist eben auffällig, wenn man immer nen Tick länger als nötig sein Gegenüber anguckt.

Meiner Erfahrung nach merken Frauen das sehr, sehr schnell, wenn Männer in der Runde sind, schnallen die das meist nie.

Wenn man nen bisschen Ahnung von der Materie hat, dann kann man beim Ausgehen nur mit Blicken die Freundinnen vom "Zielobjekt"
schonmal aufmerksam machen, dass man interessiert ist.

Ich find das immer lustig, wenn man erst die Auserwählte anguckt, dann die Freundin dann wegguckt, und wieder hinguckt und dann sieht, wie die Freundin der Auserwählten was ins Ohr flüstert.

Zuuuu geil.

@ Topic:

Mir fällt auf, dass ich auch immer nach Namen gegoogelt habe.

Scheint echt ne Seuche zu sein.

Komplett mit Verwandtschaft etc.

Ich hab damals rausgefunden, dass wohl alle Geschwister ihres Vaters im selben Ort wohnten und als sie mir schrieb, dass sie in Essen war, wusste ich schon, dass sie ihren Onkel besucht hatte.

Telefonbuch.de oder so, da wird man richtig schnell schlau...
 
S

Benutzer

Gast
ja das googeln kommt mir wahnsinnig bekannt vor...:grin:
außerdem jahrbücher, seine homepage wird regelmäßig kontrolliert...

ansonsten habe ich noch nicht viel verrückte sachen gemacht glaube ich.
ich bin nur meistens zu direkt - bei mir gibt´s irgendwann immer nen wink mit dem zaunpfahl...
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Ansonsten: Ich weiß nicht ob es jetzt so verrückt ist nach seinem Namen zu googlen? Ich werfe nämlich immer erstmal die Suchmaschine an :grin:
Mach ich auch immer: Wenn da nicht mindestens 40 Einträge kommen, interessiert mich die Person nicht mehr...:tongue:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
oh ja, ver- und entliebte benehmen sich bescheuert. verrücktes... in der 3. klasse also so mit 8 habe ich einen 5 m langen liebesbrief geschrieben :grin: danach haben diese kindischen albernheiten stark nachgelassen.

naja, vor ner weile habe ich mal in 12 stunden meine koffer gepackt um mit ihm in den flieger nach kalofornien zu steigen. muss ich der fluggesellschaft danken, dass sie unsere plätze doppelt verbucht hatten und wir später fliegen sollten? :engel:

und um ihn wieder zu vergessen? nach monaten zusammensein hatte ich seinen haustürschlüssel. dann war schluss. ich wusste wann er wegen der arbeit nicht zu hause ist und hab meine sachen geholt, die wollte er nämlich zuvor nicht rausrücken. auch nicht verrückt, aber hilfreich. war nämlich leit erstaunt der junge, als er von der arbeit nach hause kam und meine sachen fehlten.
 
A

Benutzer

Gast
gut zu lesen hier,

brauche ich wegen diverser Google-Aktionen also kein schlechtes Gewisssen mehr zu haben *schäm*
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich weiß nicht ob es jetzt so verrückt ist nach seinem Namen zu googlen? Ich werfe nämlich immer erstmal die Suchmaschine an :grin:

Hi hi bei meinem Namen passiert da gar nichts :grin:

ich versuch als erstes herauszukriegen wie ich sie am leichtesten aus den Socken hauen kann mit etwas das sie total freuen würde. Und dann leg ich mich auf die Lauer und freu mich diebisch irgendwann mal völlig aus dem blauen Himmel heraus die erste Bombe dieser Art platzen zu lassen. Ich bin wenn ich schwer verliebt bin nett zu jedem und allem und könnte die ganze Welt umarmen - und muß tierisch aufpassen daß ich in so einer Phase dann nicht böse über den Tisch gezogen werde von jemandem, der weniger gut drauf ist
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
In Trennungsphase spontan um die halbe Welt geflogen, um noch zu retten, was zu retten war.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren