Merkwürdige Periode

Benutzer146388  (31)

Ist noch neu hier
Hallo,

ich nehme die Pille und hatte diese Woche (seit Montag) meine Abbruchblutung, welche jedoch anders war als gewohnt.
Ich muss das jetzt etwas detallierter beschreiben, wer das eklig findet liest besser nicht weiter.

Normalerweise ist meine Periode schwach, sie besteht eher aus Schleimhautstückchen, mehr so braun bis fast schwarz.
Diese Woche war es aber so richtig rotes, flüssiges Blut. Wie man aus einer Wunde bluten würde. Es kam mir auch etwas stärker vor als sonst (nicht super stark, aber stärker als gewohnt). Ich habe auch kein einziges Schleimhaut stückchen gesehen.
Für manche mag das jetzt nach einer ganz normalen Periode klingen, aber da meine sonst so ganz anders ist hat mich dieses knall/dunkelrote Blut doch sehr erschrocken. Das Blut riecht ganz normal.

Ich habe die Pille eine Woche länger genommen, villeicht hatte das etwas damit zu tun, aber das hab ich schon öfter gemacht und so etwas nicht beobachtet.

Ich weiß nicht ob das irgendwas damit zu tun hat, aber ich dachte auch ich hätte eine Blasenentzündung. Ich hatte noch nie eine, war also nicht sicher. Montag hat es angefangen, ich weiß nichtmehr wirklich ob parallel zum Beginn meiner Tage. Aber jedes mal wenn ich Pinkeln war hat es DANACH einige Sekunden lang richtig gebrannt. Ich hatte auch die ganze Zeit das Gefühl ich müsste auf Toilette obwohl ich nicht musste.
Heute morgen noch war dieses brennen da, ebenso meine Blutung. Heute Mittag war beides plötzlich weg.
Seit dem keine schmerzen mehr nach dem Pinkeln und kein Blut mehr.

Meint ihr ich soll einen Termin beim FA machen? Ich habe jetzt keine beschwerden, kam mir nur komisch vor diese Woche.
Kommt das bei euch vor, dass eure Periode anders ist wenn ihr die Pille durchnehmt? Meint ihr diese "andere" Blutung ist bedenklich?
Leute die schonmal eine Blasenentzündung hatten, meint ihr das war eine und nur zufällig zeitgleich mit der Blutung, oder doch was anderes?

Ich weiß, ihr könnt nicht wirklich wissen was es war und das ersetzt keinen Artztbesuch, aber villeicht hat ja schonmal jemand ähnliches erlebt oder so.

Danke und liebe Grüße
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Kommt das Brennen wieder oder sollten andere Symptome auftauchen, musst du zum Arzt. Beachte dann, dass Antibiotika sich oft nicht mit Pillen vertragen.

Wegen der veränderten Blutung würde ich mir keine Gedanken machen. Wahrscheinlich wurde einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren