Melden oder nicht melden?

P

Benutzer

Gast
Hmmmm.... Also ich glaube, ich möchte hier auch mal wieder wasdazu sagen :smile:. Ich kopier euch jetzt einfach den GB-Eintrag hier rein, damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, was ich ihm eigentlich geschrieben habe ;-).

"Hi du

Lange habe ich mit mir gerungen, dir einen GB-Eintrag zu machen. :blablabla

Nachdem du meine äußerst charmante SMS nicht beachtet hast, hoffe ich, dass du mich dieses Mal nicht ohne Antwort lässt. :ratlos:

Schade, dass wir unser Gespräch vorigen SA nicht weiter führen konnten, da meine Freundin schon nach Hause musste.

Vielleicht ergibt sich ja wieder eine passende Gelegenheit! :bier:

Dann musst du mir genauer erzählen, wie das In Extremo-Interview abgelaufen ist :grin:

Und wenn deine Schreibfaulheit unüberwindbar ist, dann ruf mich einfach an (meine Nummer hast du ja). :eckig:

Ich hoffe du gibst bald ein Lebenszeichen von dir!"

Und dazwischen eben ein paar Smileys, die werden hier blos nicht übernommen.... Also habe ich von hier ein paar eingebaut, auch wenn die nicht so toll sind *g*.

Was haltet ihr davon?

Also meiner Meinung nach klingt das gar nicht überheblich oder so :smile:. Und ich finde, wenn darauf nichts zurück kommt, kann er einfach kein Interesse an mir haben... Ich habe mir mit dem Eintrag echt Mühe gegeben, damit auch rüber kommt, wie viel Interesse ich eigentlich an ihm habe, aber ohne ihn irgendwie zu bedrängen. Ich glaube, er hat ihn noch nicht gelesen, er war dort nämlich noch nicht online.... Und falls gar nichts zurück kommt, dann kann ich ja immer noch anrufen, aber das kommt dann auch komisch rüber, weil ich ohne eine Antwort von ihm sicher sein kann, dass er nix von mir will *g*. Nächstes WE ist bei uns wieder eine Party... vielleicht ist er ja auch dort? Mal sehen.... Wenn nicht ruf ich ihn da eben an und frag ihn, ob er nicht auch kommen mag :bier: .

Ich bin im Grunde genommen eigentlich nicht zu feige ihn anzurufen, ich habe nur ein schlechtes Gefühl dabei... Ich habe einfach das Gefühl, dass das noch zu früh wäre! Ich weiss nicht wie ichs erklären soll.... Früher war das immer so, wenn ich mich nicht traute, jemanden anzurufen, dann habe ich mich ständig mit dem handy gespielt und mal auf anrufen gedrückt, und dann schnell wieder weg gedrückt etc.... Aber ich habe es ja dieses Mal nicht einmal probiert!

Und dass er mir nicht wichtig genug ist, stimmt überhaupt nicht! Ich möchte mir nur nicht alles mit meiner Aufdringlichkeit versauen... Ich möchte ihm einfach die Zeit geben, die er im moment vielleicht braucht, weil er eventuell früher mal enttäuscht wurde oder weil er einfach viel zu tun hat und andere Sachen im Kopf hat....

Aber ich finde es toll, dass du so auf mich einredest :smile:. Ich weiss ja, dass du es gut meinst.... Und ich weiss ja, dass du mir helfen willst.... Ich werde ihn ja auch anrufen, wenn da echt nichts mehr zurück kommen sollte!

LG
 

Benutzer29966 

Benutzer gesperrt
ich weiß nicht, ob es hier erwähnt wurde, aber was, wenn er kein geld auf dem handy hat :ratlos:

zum anderem ist er ja 24!
Als ich noch 18 war (bin ich irgendwie immer noch)
hat mich immer eine 14jährige angerufen und gesimmst und hoffte auf ein treffen (kannten unsn aus dem schwimmbad)
ich hab ein paar mal nicht geantwortet oder das treffen verschoben, bis ich ihr später sagte, das sie noch zu jung ist!

aber bei euch ist es ja vielleicht nicht der fall, weil du ja reif bist!
Und das du reifer bist, als deine gleichaltrigen stimmt ja schon mal gar nicht! das behaupten 94,3% aller schüchternen jüngen mädchen, die sich nicht trauen anzurufen!
Ruf Ihn Genau Jetzt An!
Dann weiß er, Du hast auf jeden Fall interesse!
Denn mit 24Jahren Smst man nicht so gerne KinderSMS! Denkst du er schreibt dir Zurück .. Ja, die Party war ok, schade das du so früh gehen musstets!
Selbst ich würds nicht schreiben, da es dann ne langweilige sms ist! ruf ihn an, dann weißt du wenigstens mehr!
 
P

Benutzer

Gast
Also jetzt anrufen... nach dem GB-Eintrag? ommt das nicht ein bissl blöd rüber? :ratlos: Ich glaube, er hat den noch nicht mal gelesen... Vielleicht hat er ja einfach keine Zeit und ist im Stress.... Die SMS hab ich ja nur geschrieben, weil es mir einige Leute geraten haben! Und danach anzurufen, kam mir schon irgendwie komisch vor.... :frown:
Ich weiss auch nicht was mit mir los ist, normalerweise bin ich doch nicht so! Das letzte mal, als mih ein Typ so nervös gemacht hat, da war ich 14....

LG
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
tja, so geht es munter weiter: gleiches muster wie letzte woche.

warten, grübeln, warten, denken, sich nicht trauen... grübeln..."hat er das schon gelesen? ist er im stress?"-blabla.

es kam dir schon nach der sms "komisch" vor anzurufen. du wolltest dan "wirklich wirklich" anrufen. dann stattdessen GB-eintrag. jetzt kommts dir NOCH komischer vor anzurufen.

wieder dumme gedanken, ob das nicht "blöd rüberkommt".

tja, musst wissen, was du willst, warten oder handeln. hat dir deine freundin den versprochenen arschtritt gegeben?

hättest du ohne sms und ohne gb-eintrag direkt angerufen, wofür du seine TELEFONnummer ja erhalten hast, würdest du dir nicht schon über ne woche gedanken machen. tja, so ist das mit dem konjunktiv.

aber zier dich ruhig weiter.

mit "weiß nich, was los ist, warum der mich so nervös macht" gewinnste auch nix. du bist feige. schüchtern okay. aber EIGENTLICH willste kontakt. also sorg dafür, dass du kontakt herstellst. DIREKTEN kontakt. anrufen. kein irgendwas-schreiben.

dass der gb-eintrag nur eine weitere verzögerungstaktik ist, war (mir) doch gleich klar.

wie oft er überhaupt seine eigene webseite anguckt, weißte nicht. wer seine telefonnummer einem mädel gibt, erwartet jedenfalls eher einen ANRUF als einen eintag im gästebuch mit dem hinweis, ER könne ja mal anrufen, wenn er zu schreibfaul sei...

*triez*
*schubs*

aber ist wohl eh vergebens, du magst es wohl lieber passiv-abwartend-hoffend.
 
P

Benutzer

Gast
Ähm.... *hüstel*Auf das Drängen einer freundin hin, habe ich ihm heute nochmal ne Mail geschickt, wieder ungefär der gleiche Stil, halt kürzer, ob er meinen GB-Eintrag nicht gelesen hat.... Naja jetzt kam das hier zurück:

"hi wollt mich nur mal melden und fragen wie's dir so geht. hab mich nur so lange nicht gemeldet, da ich in letzter zeit ziemlich viel stress hatte..zumindest hab ich mir das eingeredet ;-) lg "

Also ich weiss nicht :-(. Für mich klingt das voll danach, als hätte er einfach kein sonderliches Interesse.... Sollte ich es nicht besser lassen? Für mich klingt das auch voll so, als hätte er die Sachen, die ich ihm geschrieben habe, gar nicht gelesen.... :ratlos:

Letztens war auch das Horoskop so komisch.... In meinem stand irgendwas, dass noch im Oktober aus einer lockeren beziehung etwas ernstes wird, mit jemand älteren, aber dass ich nicht die zukunft mit demjenigen scheuen muss... Bei ihm stand, dass er , aus Angst, verletzte zu werden, nicht die Initiative ergreift, dass das eventuell eine herausforderung fürdas andere Geschlecht darstelln könnte, aber dass er sich andererseits auch um schöne Stunden bringt....

Also voll komisch, ich glaube ja eigetlich nicht so an Horoskope :grrr: .

Also, was denkt ihr? Was wäre der nächste Schritt? Sa ist die Party, wo ich aber nicht weiss, ob er dort ist.... :frown:

LG
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Pure_Sadness schrieb:
Ähm.... *hüstel*Auf das Drängen einer freundin hin, habe ich ihm heute nochmal ne Mail geschickt, wieder ungefär der gleiche Stil, halt kürzer, ob er meinen GB-Eintrag nicht gelesen hat.... Naja jetzt kam das hier zurück:

"hi wollt mich nur mal melden und fragen wie's dir so geht. hab mich nur so lange nicht gemeldet, da ich in letzter zeit ziemlich viel stress hatte..zumindest hab ich mir das eingeredet ;-) lg "

tja, so kommt man nicht zu treffen, mit hin- und herschreiberei. warum haste denn WIEDER geschrieben? immerhin meldet er sich jetzt zurück, ist interpretierbar. bevor du wieder was zurückschreibst (die antwort, wie es dir geht): anrufen. z.b. um zu fragen, ob er auch zu der party will. könnte ja in verabredung münden.

Also ich weiss nicht :-(. Für mich klingt das voll danach, als hätte er einfach kein sonderliches Interesse.... Sollte ich es nicht besser lassen? Für mich klingt das auch voll so, als hätte er die Sachen, die ich ihm geschrieben habe, gar nicht gelesen.... :ratlos:

tja, direkter kontakt wäre aufschlussreicher gewesen. er ist wohl nicht so für schriftliche kommunikation.

Letztens war auch das Horoskop so komisch.... In meinem stand irgendwas, dass noch im Oktober aus einer lockeren beziehung etwas ernstes wird, mit jemand älteren, aber dass ich nicht die zukunft mit demjenigen scheuen muss... Bei ihm stand, dass er , aus Angst, verletzte zu werden, nicht die Initiative ergreift, dass das eventuell eine herausforderung fürdas andere Geschlecht darstelln könnte, aber dass er sich andererseits auch um schöne Stunden bringt....

aua. :link: so was lieste und merkst es dir auch noch?

Also voll komisch, ich glaube ja eigetlich nicht so an Horoskope :grrr: .

eigentlich, soso.

Also, was denkt ihr? Was wäre der nächste Schritt? Sa ist die Party, wo ich aber nicht weiss, ob er dort ist.... :frown:

LG

was ich denke, hast du eh mitbekommen. anrufen ist besser als schreiben, das denke ich.

wenn du wirklich was willst, dann lies keine horoskope und schreib keine mails, sondern ruf an und frag, ob er auch zu der party geht - und wenn nicht, ob er sonst mal interesse hat, was zu unternehmen. fertig. da kannste dann gucken, ob was draus wird.

alles andere ist spekulation und führt zu nix.
 
P

Benutzer

Gast
Waaaaaaaaah!!!!!!

Jetzt hat mich ne Freundin von mir doch wieder dazu gebracht, ihm zu schreiben *g*. Habe ihn da nur gefragt, ob er morgen auf der Party ist.... Mal sehen, vielleicht sieht er es ja dann als Anreiz (oder er kommt grad deswegen ned *g*, aber glaube ich nicht...).

Sooooooo..... Also wenn sich bis SO nix tut, dann wird der arme Bursche gnadenlos angerufen und wegen einem treffen gefragt :grin: . Sonst zuck ich noch bei der ganzen Warterei aus *ggg*.

LG
 
P

Benutzer

Gast
Also folgendes hat sich auf der Party zugetragen *hüstel*: Ich war schon total zu.... Habe mit nem Freund des Bruders meiner Freundin (*lol*) getanzt, später hat mich dann noch ein Typ angetanzt und durch die ganze Halle gezerrt und mit dem hab ich dann auch ein bisserl rumgeschmust (konnte eigentlich nur durch den Alk passieren...War das erste Mal, dass ich einfach so mit einem Typen rumgeschmust habe). Naja, aber darum geht es hier ja jetzt erstmal gar nicht.

Naja und um halb eins ca. habe ich mich schon langsam gewundert, ob XY (der Typ, um den es hier im Thread geht) überhaupt noch kommt.... Naja der Bruder meiner freundin hat ihn dann einfach mit unterdrückter Nummer angerufen und meinte, ob er ned auch kommen mag. Der ist dann tatsächlich noch gekommen! Aber es war so enttäuschend.... Er stand mit einem anderen Mädel da, er hatte auch kurz den Arm um sie, aber dann nicht mehr und ich ging halt hin und tupfte ihn von hinten an.... Hab mich dann neben ihn gestellt... Und was ist? Nichts!!! Er hat mich einfach ignoriert.... Ok bin ich wieder raus.... Später wieder rein... Plötzlich kommt er mir entgegen, tut ur freundlich, meint irgendwas wegen der Mails, die ich ihm geschickt habe, bzw. der SMS, das Problem war nur, ich hab nix verstanden bei dem Lärm.... Naja und dann kommt plötzlich wieder ein anderes Mädel daher und plaudert ihn an. Naja und ich stand dann irgendwie blöd rum....Bin ein bissl in der Nähe geblieben und rumgegangen..... Naja dann bin ich aber gegangen..... Später hab ich ihn noch mal gesehen, bin aber vorbei gegangen..... Und dann musste ich eh schon weg.

Also was meint ihr dazu? Was soll das bitte? Ich komme mir ein bisserl sehr verarscht vor.... Soll ich jetzt trtzdem noch anrufen und fragen, ob wir was trinken gehen, oder soll ichs bleiben lassen?

Wieso redet der mit jedem möglichen ädel (und besonder hübsch waren die sicher nicht) und mich ignoriert er zuerst? Und wieso ist er dann plötzlich wieder freundlich und dann ignoriert er mich schon wieder?

Verstehe noch einer die Männer :ratlos:

:flennen: :flennen: :flennen: :flennen:

Ich komme mir so lächerlich vor..... Und die zwei Freunde des Bruders miner Schwester haben jetzt auch so ne Art "Streit" (naja, eher Rivalität) weil ich beiden meine Handynummer gegeben habe und naja.... komplizierte Geschichte.... Aber ich will doch eigentlich gar nix von den Beiden :-(

Bitte schreibt mir bald, was ich tun soll....


LG
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich warn vor: das ist bestimmt nicht, was du hören willst, und wird dir vielleicht "hart" vorkommen.

Pure_Sadness schrieb:
Also folgendes hat sich auf der Party zugetragen *hüstel*: Ich war schon total zu.... Habe mit nem Freund des Bruders meiner Freundin (*lol*) getanzt, später hat mich dann noch ein Typ angetanzt und durch die ganze Halle gezerrt und mit dem hab ich dann auch ein bisserl rumgeschmust (konnte eigentlich nur durch den Alk passieren...War das erste Mal, dass ich einfach so mit einem Typen rumgeschmust habe). Naja, aber darum geht es hier ja jetzt erstmal gar nicht.

vielleicht hat "er", um den es angeblich dir geht, ja auch freunde, die das gesehen haben.

besaufen und mit anderen typen "rumschmusen" ist also aus deiner sicht okay, mit "allen möglichen anderen mädels" REDEN nicht?

Naja und um halb eins ca. habe ich mich schon langsam gewundert, ob XY (der Typ, um den es hier im Thread geht) überhaupt noch kommt.... Naja der Bruder meiner freundin hat ihn dann einfach mit unterdrückter Nummer angerufen und meinte, ob er ned auch kommen mag.

tja, das wär wohl eher DEINE sache gewesen, ihn anzurufen, und zwar schon freitag oder früher. schickst du immer andere vor?

Der ist dann tatsächlich noch gekommen! Aber es war so enttäuschend.... Er stand mit einem anderen Mädel da, er hatte auch kurz den Arm um sie, aber dann nicht mehr und ich ging halt hin und tupfte ihn von hinten an.... Hab mich dann neben ihn gestellt... Und was ist? Nichts!!! Er hat mich einfach ignoriert....

naja, vielleicht hat er ja inzwischen interesse an dem anderen mädel, und was soll die davon halten, wenn er sich gleich mit jeder unterhält, die ankommt, ihn antupft und neben ihn stellt? gesagt hast du da nichts?

Ok bin ich wieder raus.... Später wieder rein... Plötzlich kommt er mir entgegen, .... tut ur freundlich, meint irgendwas wegen der Mails, die ich ihm geschickt habe, bzw. der SMS, das Problem war nur, ich hab nix verstanden bei dem Lärm

:ratlos:
tja, dann sagt man "ich versteh kein wort, ist so laut hier, lass uns kurz rausgehen". so hast du keine ahnung, was er dir gesagt hat. das ist denn doch unpraktisch.

Naja und dann kommt plötzlich wieder ein anderes Mädel daher und plaudert ihn an.

na und? warum sollen nicht andere ihn auch süß finden und mit ihm reden? die trauen sich wenigstens, nicht nur in der nähe herumzulaufen, sondern mit ihm zu REDEN.

Naja und ich stand dann irgendwie blöd rum....Bin ein bissl in der Nähe geblieben und rumgegangen..... Naja dann bin ich aber gegangen..... Später hab ich ihn noch mal gesehen, bin aber vorbei gegangen..... Und dann musste ich eh schon weg.

tja. vorbeigegangen: da hast du ihn ja auch (aus seiner sicht) "ignoriert". keine heldentat.

Also was meint ihr dazu? Was soll das bitte? Ich komme mir ein bisserl sehr verarscht vor.... Soll ich jetzt trtzdem noch anrufen und fragen, ob wir was trinken gehen, oder soll ichs bleiben lassen?

wieso verarscht? er war dir zu nichts verpflichtet; du hast ihn ja vorher nicht gefragt, ob er zur party kommt, und dich NICHT mit ihm verabredet; du hast dich vorher schon betrunken, und als er da war, biste halt hin und tupfst hin an. und was erwartest du? als er dann noch mal kommt und dich anspricht und was zu deiner sms/mail sagt, verstehste ihn nicht und weißt somit NICHT, was er da sagte.

anrufen: dazu biste ja eh zu feige.

wenn du es in den letzten wochen nicht geschafft hast, wenn du dich dann auf einer party, auf der du ihm vielleicht begegnen könntest, dich betrinkst und mit anderen jungs rumschmust, ihn dann vom BRUDER der freundin anrufen lässst und dann, wenn er mit dir redet, es nicht fertigbringst zu sagen "es ist zu laut hier, ich hab nicht verstanden, was du gesagt hast"...dann ist das ganze wohl schlicht dir nicht wichtig genug.

okay, er hat dich ignoriert und sich nicht auf dich gestürzt oder mit einem freundentänzchen bei deinem anblick reagiert (vielleicht auch mit dem gedanken "cool bleiben, muss ja nicht so tun, als wär ich IHRETWEGEN hier, das sieht ja doof aus" oder "die ist ja schon ganz schön zu..." oder "X meinte eben, die hat schon einen freund, jedenfalls hat sie mit dem einen vorhin rumgeschmust, das kann ich lassen").

Wieso redet der mit jedem möglichen ädel (und besonder hübsch waren die sicher nicht)

was für eine enorm arrogante bemerkung.

ob die "besonders hübsch" waren, ist wohl kaum von dir zu entscheiden. vielleicht kennt er sie, vielleicht findet ER sie hübsch - SIE haben sich immerhin auch getraut, mit ihm zu reden und ihn sogar anzusprechen, und SIE stehen nicht nur rum, um dann nicht zu verstehen, was man zu ihnen sagt...so kann man es nämlich auch drehen, wenn man deine rolle im ganzen betrachtet. :link:

und mich ignoriert er zuerst? Und wieso ist er dann plötzlich wieder freundlich und dann ignoriert er mich schon wieder?

dein verhalten ist ja nun nicht grad viel verständlicher aus seiner sicht. hingehen, anstoßen, rumstehen, später vermutlich verständnislos angucken, als er kommt und zu dir was sagt; dann in der nähe sein, aber nicht zu ihm gehen (ihn ignorieren) und dann halt gehen... was soll er denn davon halten?

Verstehe noch einer die Männer :ratlos:

versteh noch einer dich. EIGENTLICH sooo verliebt sein, sich dann wochenlang nicht EINMAL anrufen trauen, sondern wie ne vierzehn- fünfzehnjährige nur schreiben, sich vornehmen anzurufen, es wieder lassen, stattdessen in ein gästebuch im internet was schreiben, wieder was schreiben... dann enttäuscht sein von der antwort.

nicht mal während der party SELBST anrufen, sondern wen anders mit unterdrückter nummer anrufen lassen... und vorher schon mit wem anders rumschmusen.

letzteres lag nur am alkohol? billige ausrede.

:flennen: :flennen: :flennen: :flennen:

Ich komme mir so lächerlich vor.....

kein wunder, du hast dich mit deiner feigheit ja auch lächerlich verhalten in den letzten wochen. tut mir leid, das so hart sagen zu müssen.

Und die zwei Freunde des Bruders miner Schwester haben jetzt auch so ne Art "Streit" (naja, eher Rivalität) weil ich beiden meine Handynummer gegeben habe und naja.... komplizierte Geschichte.... Aber ich will doch eigentlich gar nix von den Beiden :-(

tja, das wird ja - von außen gesehen - immer alberner...warum machste das auch? marktwert testen? oder was?

Bitte schreibt mir bald, was ich tun soll....
LG

wozu? ratschläge wurden dir schon letzte/vorletzte woche gegeben, als du noch nicht betrunken mit wem anders herumgeschmust hattest und es noch ziemlich simpel war, ihn anzurufen. da warste zu feige. warum sollte sich an deiner feigheit was geändert haben?

jetzt denkste doch erst recht, dass er nix von dir will. kann ja auch sein. weißt du ja nicht, weil du ja keinen schimmer hast, was er dir auf der lauten party gesagt hat - weil du zu feige und/oder zu betrunken warst zu sagen, dass du ihn wegen der lautstärke nicht verstanden hast.

klar kannste ihn noch anrufen. aber wenn dir bislang dazu der mumm fehlte...jetzt ist die unsicherheit eher noch gewachsen auf deiner seite. wie wärs, wenn du mal SELBST handelst, statt andere handeln zu lassen? vielleicht solltest du dich doch eher mit den freunden des bruders der freundin abgeben. da scheinst du ja nicht solche hemmungen zu haben.


ich meins nicht böse, pure sadness, aber ich finde, wenn du dich die ganze zeit nicht traust und dann noch betrunken unfug machst mit jungs, von denen du nicht wirklich was willst, hat nicht viel anlass, sich über die "zielperson" zu beschweren. er redet mit anderen mädels und "ignoriert" dich.

na und?
 
P

Benutzer

Gast
Ich wollte mich wirklich nicht über ihn beschweren, sondern ich bin einfach nur traurig :-(. Ich habe Angst, dass ich es mir nun total versaut habe... Ich wollte, wenn er kommt, möglichst nicht nervös und cool sein, deswegen habe ich einiges in mich hinein gesoffen.
Einfach so habe ich noch nie mit einem Typen rumgeschmust... Und im Suff dachte ich mir eben, der ist doch nett, mach doch mal die Erfahrung, der Stefan kommt eh nicht mehr... Im Nachhinein kam es mir dann auch bescheuert vor... Sogar noch währenddessen... Ich weiss selbst, dass ich Mist gebaut habe :frown: Wahnsinnigen Mist sogar! Ich wüsste nur gerne, ob sich ein Anruf jetzt noch was bringt...
Oh Mann, wieso stelle ich mich nur immer so blöd an, wenn ich in jemanden wirklich verliebt bin? Deswegen war ich auch erst mit einem Typen zusammen, in den ich wirklich verliebt war und da hat sich das ganze über Monate hingezogen, bis es was wurde... Und bei den anderen Jungs hatte ich niemals dieses wahnsinnige bauchkribbeln :frown: . Ich sehe doch auch ein, dass sich das nix bringt...
Ich werde ihn nachher einfach versuchen anzurufen und hoffen, dass er abhebt und ihn fragen wies ihm so geht, wie die Party noch war und dass ich sie ur scheisse fand, dass ich zu viel Alk erwischt habe etc... Und einfach mal so plaudern.
Ahja, dass ich ihn nicht verstanden habe, das habe ich ihm eh gesagt, aber beim 2. Mal hab ichs wieder nicht verstanden und meinte dann, "Ist ja eh wurscht". Also ich bin selbst schuld... Jetzt sollte ich wohl echt was tun, sonst ist es zu vergessen.
Ahja und dass die Mädels nicht sonderlich hübsch waren, war nicht eingebildet gemeint... Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich glaube, dass er sie von der Katholischen jugend oder so kennt. Es schien jedenfalls so, als würde er sie schon ewig kennen. Nicht wirklich so, als hätte er was mit ihnen... Und sie waren sicher nicht häßlich!!!
Und bei den Freudnen des Bruders meiner Freundin tue ich mir so leicht, weil ich eben nicht in sie verliebt bin. Das ist dann etwas ganz anderes bei mir.

Ich möchte dich nur noch fragen, ob es sch wohl wirklich noch etwas bringt, anzurufen? Soll ich ihn nebenbei fragen, ob er was trinken gehen mag (was antialkoholisches)?


LG

PS: Bitte denke jetzt nichts falsches über mich... Ich fand ja selbst den Abend voll scheisse... So was habe ich noch nie gemacht... Und dass ich gesagt habe, die Mädels wären nicht hübsch gewesen, kommt vermutlich nur daher, weil ich enttäuscht war/bin. :frown:
 
P

Benutzer

Gast
Oh Mann, wie kann ich das nur wieder gerade biegen :cry: ...

Der muss ja das Schlimmste von mir denken :frown:

:flennen:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Pure_Sadness schrieb:
Ich wollte mich wirklich nicht über ihn beschweren, sondern ich bin einfach nur traurig :-(.

okay. kann ich verstehen. kam vorher etwas anders rüber ("vorwurfsvoll"). trotzig. "wieso redet der mit anderen mädels?!" versus "hab mit wem anders rumgeschmust" --> wirkt etwas seltsam...

Ich habe Angst, dass ich es mir nun total versaut habe... Ich wollte, wenn er kommt, möglichst nicht nervös und cool sein, deswegen habe ich einiges in mich hinein gesoffen.

ähm, tja, da musste wohl noch lernen, wo deine grenze ist, hm? alkohol enthemmt (hast du ja gemerkt) - aber ehrlich gesagt rat ich dir, dass du das nächste mal lieber etwas nervös und NICHT cool bist und allenfalls ein bier trinkst oder EINEN cocktail...

ob du dir das alles jetzt total versaut hast, weiß ich nicht, finde es raus = kommunizier mit stefan.

Einfach so habe ich noch nie mit einem Typen rumgeschmust... Und im Suff dachte ich mir eben, der ist doch nett, mach doch mal die Erfahrung, der Stefan kommt eh nicht mehr... Im Nachhinein kam es mir dann auch bescheuert vor... Sogar noch währenddessen... Ich weiss selbst, dass ich Mist gebaut habe :frown: Wahnsinnigen Mist sogar! Ich wüsste nur gerne, ob sich ein Anruf jetzt noch was bringt...

ausprobieren!!!
tut mir leid, dass du jetzt so "verkatert" bist - in bezug auf das besaufen und rumschmusen. naja, wirste hoffentlich so nicht mehr machen. aber mal ehrlich, wenn du schon währenddessen merktest, dass dir das bescheuert vorkommt...dann lags nicht nur am alkohol. sondern du warst TROTZIG, weil stefan nicht da ist und du "was erleben" wolltest und der typ sich halt an dich rangeschmissen hat. wenn du so was denken konntest wie "mach doch mal die erfahrung" und "wie bescheuert von mir", warste ja nicht völlig zu?

Oh Mann, wieso stelle ich mich nur immer so blöd an, wenn ich in jemanden wirklich verliebt bin? Deswegen war ich auch erst mit einem Typen zusammen, in den ich wirklich verliebt war und da hat sich das ganze über Monate hingezogen, bis es was wurde...

unsicherheit. überwindbar. wenn du dich überwinden WILLST.
es WURD ja immerhin schon mal was draus, als du verliebt warst...(auch wenn das dann später irgendwann vorbei war)

Und bei den anderen Jungs hatte ich niemals dieses wahnsinnige bauchkribbeln :frown: . Ich sehe doch auch ein, dass sich das nix bringt...

das ist doch schon mal gut, dass du das einsiehst. wenns dir nicht um möglichst viele erfahrungen geht, sondern du wirklich in wen verliebt sein willst: dann pass beim alkohol besser auf und mach nicht was mit, was du nicht machen WILLST. boah, kling ja wie ne tadelnde dozierende mutter...

Ich werde ihn nachher einfach versuchen anzurufen und hoffen, dass er abhebt und ihn fragen wies ihm so geht, wie die Party noch war und dass ich sie ur scheisse fand, dass ich zu viel Alk erwischt habe etc... Und einfach mal so plaudern.

mach das. wobei "versuchen" und "hoffen" schon wieder zu passiv ist. ich weiß ja, wie du das meinst. aber "ich WERDE ihn anrufen" ist eindeutiger und stärker. es klingt schon jetzt so, als rechnest du damit, dass das nicht klappt.

Ahja, dass ich ihn nicht verstanden habe, das habe ich ihm eh gesagt, aber beim 2. Mal hab ichs wieder nicht verstanden und meinte dann, "Ist ja eh wurscht". Also ich bin selbst schuld... Jetzt sollte ich wohl echt was tun, sonst ist es zu vergessen.

"is ja eh wurscht" - ups. tja. kann sein, dass das bei ihm ziemlich "gesessen" hat...

Ahja und dass die Mädels nicht sonderlich hübsch waren, war nicht eingebildet gemeint... Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich glaube, dass er sie von der Katholischen jugend oder so kennt. Es schien jedenfalls so, als würde er sie schon ewig kennen. Nicht wirklich so, als hätte er was mit ihnen... Und sie waren sicher nicht häßlich!!!

okay. es klang halt enorm arrogant. "die reden mit ihm und er mit denen, warum überhaupt, sehr hübsch sind die nicht, stattdessen soll er mit MIR reden!" - so in dem stil.

Und bei den Freudnen des Bruders meiner Freundin tue ich mir so leicht, weil ich eben nicht in sie verliebt bin. Das ist dann etwas ganz anderes bei mir.

schon klar. war auch provozierend gemeint. pure sadness, man muss auch was riskieren, wenn man was/wen WILL. unsicherheit überwinden. anrufen. du hast es dir selbst jetzt nicht unbedingt leichter gemacht - also wünsch ich dir einfach, dass du jetzt dir klar wirst, WIE sehr du ihn willst, und begreifst, dass du dann eben WIRKLICH handeln musst, um noch eine chance zu haben.

ja, es kann auch sein, dass er dir gestern freundlich "ne abfuhr erteilt hat" mit dem, was er sagte und du nicht verstanden hast. aber ICH würde wissen wollen, was nun ist. du doch auch, oder?

also nicht mehr rumeiern, sondern tatsächlich anrufen.

Ich möchte dich nur noch fragen, ob es sch wohl wirklich noch etwas bringt, anzurufen? Soll ich ihn nebenbei fragen, ob er was trinken gehen mag (was antialkoholisches)?

nichtalkoholisch reicht, musst ja nicht gleich zum alkohol-gegner werden -und was er dann trinken wird, wird er sich schon aussuchen. und über WAS würd ich eh noch nicht nachdenken. :zwinker:

klar kanns was bringen. ja, es KANN auch sein, dass er KEIN interesse mehr hat. aber komm schon, du willst doch kontakt zu ihm, also bring jetzt mal den mut auf und ruf ihn an. "schlimmer" als jetzt kanns kaum werden.

und je nachdem, wie das gespräch läuft, schlag ihm vor, dass ihr einen kaffee "oder so" miteinander trinkt.

mach das einfach. ruf an. du wirst schon sehen, wie er reagiert. du kannst -wenn du dich traust - direkt sagen: "hey, jetzt ist es nicht mehr so laut und ich bin wieder nüchtern, ich hab gestern in meinem beschwipsten zustand bei der lautstärke nicht verstanden, was du zu mir gesagt hast...wüsst ich aber gern, was du sagen wolltest." --> ggf. gleich treffen im café/in "ruhiger" kneipe vorschlagen.

PS: Bitte denke jetzt nichts falsches über mich... Ich fand ja selbst den Abend voll scheisse... So was habe ich noch nie gemacht... Und dass ich gesagt habe, die Mädels wären nicht hübsch gewesen, kommt vermutlich nur daher, weil ich enttäuscht war/bin. :frown:

dieser beitrag von dir wirkt jedenfalls schon wieder ganz anders als der vorige.

ich kann die enttäuschung verstehen - aber EIGENTLICH ist es ja mehr enttäuschung über dich selbst, oder?

was ICH über dich denke, ist eh relativ unerheblich, ist ja wichtig, was deine zielperson=stefan denkt.

ich denk, dass du eine siebzehnjährige verknallte schüchterne junge frau bist, die manchmal zu viel sich n kopp macht und dann wieder unüberlegt handelt (besaufen, um weniger nervös zu sein). wie siebzehnjährige halt manchmal sind :zwinker:.)
 
P

Benutzer

Gast
Ich glaube, ich werde auch mit 30 noch so sein :zwinker: . bin generel etwas daneben, wenn ich verknallt bin, weiss nicht, wieso... Da drehen bei mir die Hormone durch *g*.

Ich finde, das Sprichwort "Je höher man fliegt, desdo tiefer fällt man" stimmt... Und vor dem Fall habe ich vermutlich solche Angst... Ich habe Angst, dass er gar nicht abhebt oder auflegt oder sich nicht mit mir treffen will... Ich habe einfach wahnsinnige Angst, eine Abfuhr zu bekommen. Ich habe in meinem Leben so etwas noch nie wirklich in der Hinsicht bekommen, also dass sich ein Junge nicht mit mir treffen wollte oder so... Weil ich immer nur dann die Initiative ergriffen habe, wenn ich zu 100 % wusste, dass der andere etwas von mir will....

OK, also ich mache mich mal bereit, für die erste direkte Afurh meines Lebens :grin: . Wenn ich pessimistisch denke, werde ich vielleicht positiv überrascht... Und ich WERDE anrufen... Ich versuche e nur in der hinsicht, falls, er nicht mit mir sprechen will... Kann ja auch sein nach dem gestrigen Fiasko :grin: .

Aber vielleicht ist auch gerade jetzt ein guter Zeitpunkt für das Telefonat. Er hat gestern womöglich nichts gutes übe mich gedacht und wenn ich ihn anrufe und mit ihm plaudere, dann setzt sich der schlechte Gedanke vielleicht nicht so fest, wie wenn ich niemals oder erst in einer Woche anrufe würde :eek4: . Und ich weiss nicht, ob er was schlechtes gesagt hat... Ich vermute eher, dass es so etwas war wie, dass er zu viel Stress hatte oder so um zurück zu schreiben.... oder KA. Wenn es etwas schlechtes gewesen wäre hätte er wahrscheinlich gar nichts egsagt bzw. mich nicht angesprochen.... :cool1: .

Klingt dch irgendwie logisch, oder? :ratlos:

Ich rufe ihn aber erst etwas später an, denn er ist Langschlläfer und wenn er am Tag zuvor auf einer Party wr und womöglich erst um 5 oder so heim gekommen ist, kann es leicht sein, dass er bis 4 oder so schläft. Und er ist en Morgenmuffel, da ist mit ihm nicht gut irschen essen :engel: . (Jaja, woher ich so was immer weiss.... steht in seinem Websinglesprofil *g*).

Na gut... Aber was soll ich dann am Tele sagen? So auf die Art "Hallo, wie gehts? Wie fandest du die Party gestern? Ich fand sie ur scheisse, habe zu viel Alk erwischt, wie du sichelich bemerkt hast... War etwas desorientiert *g*. Ja und blablabla eben :grin: Was gibt es denn da noch für Themen? Möchte nicht riskieren, dass uns das Thema in den ersten 5 Minuten schon ausgeht und er dann nimma telen mag... Möchte irgendwie interessant klingen :grin:

LG
 
P

Benutzer

Gast
Waaaaaaaaaaahhhhhh ich schaffs nicht :-(. Was, wenn anrufen doch nicht richtig ist? Kann mir nicht jemand sagen, ob ich ihn jetzt anrufen soll oder nicht? Ich renn grad nervös mit dem handy auf und ab und weiss nicht, ob ich soll oder nicht.... Jeder sagt was anderes :-(.

:ratlos: :ratlos: :ratlos:

:flennen: :flennen: :flennen:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Pure_Sadness schrieb:
Waaaaaaaaaaahhhhhh ich schaffs nicht :-(. Was, wenn anrufen doch nicht richtig ist? Kann mir nicht jemand sagen, ob ich ihn jetzt anrufen soll oder nicht? Ich renn grad nervös mit dem handy auf und ab und weiss nicht, ob ich soll oder nicht.... Jeder sagt was anderes :-(.

:ratlos: :ratlos: :ratlos:

:flennen: :flennen: :flennen:


mädel, inzwischen wirds echt albern. weißt du eigentlich, wie lächerlich du dich mit deinem "ich ruf ihn wirklich wirklich wirklich an-ich habs nicht geschafft-wenns falsch ist?-ich ruf ihn auf jeden fall an- ahh, ich trau mich nicht"-rumgeeier machst? sagt dir dein stolz nicht, dass du endlich mal durchziehen solltest, was du dir vornimmst? irgendwann wär mir das einfach vor mir selbst unangenehm, immer zurückzuschrecken.

was, wenn anrufen doch nicht richtig ist? dann isses halt nicht richtig. was, wenns richtig ist anzurufen...und du nicht anrufst? weil zu schisshasig?

--> chance verpasst. entweder schlägste ihn dir aus dem kopf.
oder du handelst endlich.

handeln statt grübeln. mann, sei doch nicht so dermaßen feige. ist ja echt nur noch lachhaft.

immer dieses hin und her. und du hast hier zu beginn des threads behauptet, reifer als durchschnittssiebzehnjährige zu sein... tja.

du verhältst dich wirklich enorm kindisch. ruf an und red mit ihm. oder lass es. entscheide dich endlich. "jeder sagt was anderes" - wer denn?

du fragst, ob dir das nicht wer sagen kann, ob du anrufen sollst...kindchen, ist doch hier eh egal, wer dir was sagt, du kneifst ja eh wieder nur. also sei mal etwas verantwortlicher und selbstständiger und warte nicht, dass wieder mal wer anders was sagt oder macht. kannst natürlich auch wieder den bruder deiner freundin fragen, ob DER für dich anruft. wie schon bei der party.
sms ist für kinder. wenn du klarheit willst und kontakt, dann sorg mittels direkter kommunikation dafür, dass du kriegst, was du willst: kontakt und dann folgend wohl auch klarheit.

dein "ich kann nur handeln, wenn ich 100% gewissheit habe, dass der andere was will" ist echt dermaßen feige...wenn alle so dächten, gäbs wohl keine paare mehr. etwas risiko ist immer dabei. wovor zum deibel haste denn angst?

wenn er kein interesse hat, dann hat er halt keins, entweder machste dich dann halt noch interessant und hoffst - oder wirst die verliebtheit los.

wenn er interesse hat, schön, dann lernt euch kennen.
 
P

Benutzer

Gast
Also hier wäre ich wieder mal, dachte eigentlich, es hätte sich mit meiner Feigheit erledigt.... Aber dengste!

OK also folgendes ist passiert: Ich habe das mit dem Anrufen doch gelassen, hatte einfach viel zu sehr Angst, zu aufdringlich zu sein... Hatte das Ganze eigentlich schon aufgegeben und habe auch jemand neues kennen gelernt, doch innsgeheim habe ich ihn doch nicht wirklich aus dem Kopf bekommen. Letzte Nacht, um halb fünf morgens bekomme ich plötzlich ne SMS von ihm... Darin stand: "Bist du noch wach?" Da dachte ich mir eigentlich noch, dass er sich nur vertan hat und die SMS vielleicht für jemand anderes bestimmt war.... Doch kurz darauf folgte noch eine: "Würde mich gerade sehr freuen..." Naja dann dachte ich mir, das kann kein Irrtum sein.... und dann haben wir so ca. 20 SMS hin und her geschrieben. Es stellte sich heraus, dass er gerade heim gekommen war und noch vor der Haustür saß und ihm scheinbarlangweilig war... Er wollte glatt, dass ich da um 5 Uhr morgens noch zu ihm komme!

Naja jedenfalls machten ich uns dann aus, dass ich um 4 (nachmittags) zu ihm kommen sollte. Und ich solle ihn halt noch anrufen. Habe ich dann auch gemacht (was für ein Fortschritt) und naja... Er meinte, er ist voll kaputt von dem vorigen Abend.... weil er auch voll spät heim gekommen ist etc. Und er meinte eben, ich kann gern zu erm kommen.... Aber ich meinte, dass ich halt grad 2 1/2 stunden für meine schwester was abgetippt habe und end in der wohnung hocken mag, ob ma ned was trinken gehen könnten. naja und da meinte er, wenn dann an nem anderen tag, aber heute ned, weil er auch nachher noch ein interview abtippen muss oder so.... naja er meinte, ich soll mich halt irgendwann mal melden. Ich meinte darauf, ja vielleicht, mal gucken...

Ich wollte auch nicht zu ihm in die Wohnung, weil er mir das bei den SMS sozusagen aufgedrängt hat.... Außerdem ich weiss nicht.... er hat mich in irgendeiner sms gefragt, was ich mir bei dem treffen erhoffe und er hat auch in einer SMS geschrieben, dass ich mir halt nicht zu viel erhoffen soll zwischen und beiden.... oder so... Und beim ersten treffen gehe ich aus prinzip nicht in die wohnung von einem typen... (habe mir meine eltern und meine schwester geraten... teilweise hätte ich es aber am liebsten getan weil ich irgendwie total auf liebesentzug bin und so ein ONS am nachmittag? *g* naja scherz... da wre er eh nicht drauf eingegangen... bin momentan eben auf sexentzug, ich hab zu viel phantasie ;-) )

Ich glaube nicht, dass er was von mir will... Würde euch gerne die sms hier abtippen, aber wäre zu lange denke ich ;-) der inhalt ist halt grandios...

also was denkt ihr? was soll ich tun? ihn vergessen? doch irgendwann wegen eines teffens fragen? abwarten?

er kommt mir irgendwie komisch vor....

LG

PS: sorry wenn ich hier jetzt ziemlich verzweifelt klinge... bin ich ja auch ;-) ich mache mir, was diesse sache betrifft, eigentlich keine Hoffnungen mehr....wenn ihr der gegenteiligen meinung seid, dass man da doch nochw as raus holen kann, dann bitte, munert mich auf... aber seid ehrlich! wenn ichs einfach stehen lassen soll, weil da sichtlich niemals was werden kann, dann sagt es mir! anrufen wäre jetzt sicher simpel, habe ja meinen schatten übersprungen und die anlaufschwierigkeiten sind auch weg.... aber wie klingt das für euch? nach 3 wochen kommt er plötzlich um halb 5 uhr morgens drauf, wir könnten uns ja treffen?

außerdem gibt es da noch jemanden, den ich vor kurzem kennen gelernt habe... er ist wirklich ein total süßer, lieber typ.... und er scheint ziemlich viel interesse an mir zu haben, wir machen auch morgen was gemeinsam :smile: aber ich weiss momentan voll nicht mehr, was ich will....

HILFE!!!

LG
 
P

Benutzer

Gast
Sorry für die vielen Rechtschreibfehler... War gestern schon total müde und fertig... War noch mit dem Kleinen spazieren etc....

Also hier nochmal, falls das obere nicht zu entziffern ist ;-):

Aaaaalso.... folgendes ist passiert. Ich hatte ihn mir eigentlich schon ausgeredet und auch jetzt bin ich bereits dabei, ihn zu vergessen, habe sogar so etwas wie jemand neues ins Auge gefasst, doch es klappt nicht so ganz.... Bin in den anderen eben nicht wirklich verliebt und nun weiss ich nicht, ob ich überhaupt noch in jemanden verliebt bin. Bin nur sehr an dem Typen, um den es hier die ganze Zeit geht, interessiert... Aber bin mir momentan eben auch nicht sicher, ob er nicht nur ein Arschloch ist...

In der Nacht von SA auf SO kommt plötzlich um halb 5 Uhr morgens eine SMS von ihm: "Bist du noch wach?" Da dachte ich mir eigentlich, er hätte die SMS vielleicht nur falsch abgeschickt... Dann kam noch eine: "Würde mich gerade sehr freuen..." Naja dann hat meine Neugier gesiegt und ich habe ihm geantwortet. Wir haben dann so ca. 20 SMS hin und her geschrieben und es stellte sich heraus, dass er gerade heim gekommen war und vor der Tür saß und wollte, dass ich zu ihm runter käme. Naja, wir machten uns dann aus, dass ich am Nachmittag zu ihm in die Wohnung kommen sollte. Und ich solle ihn eben noch anrufen...

Ok, kurz vor 4 rufe ich ihn dann eben an. Er meinte gleich anfangs, dass er von voriger Nacht noch voll fertig ist, dass er am Abend nachher noch ein Interview abtippen muss... Aber dass ich gerne zu ihm rüber kommen könne. Aber da ich prinzipiell nicht gleich beim ersten Treffen in eine fremde Wohnung gehe sagte ich zu ihm, dass ich nicht in der Wohnung rumsitzen möchte und ob wir was trinken gehen könnten. Er meinte dazu nur, dass wir das entweder an einem anderen Tag machen könnten... Oder dass ich eben zu ihm kommen solle... Naja dann haben wir das einfach gelassen und er meinte noch so zu mir, ich solle ihn halt wieder anrufen wegen eines Treffens, aber ich sagte gleich :"Ja vielleicht, mal sehen... " Daraus hat er vermutlich eh schon rausgehört, dass ich es nicht machen werde ;-).

Noch dazu kommt... Als wir SMS hin und her geschrieben haben, schrieb er plötzlich: "Was erwartest du dir von dem Treffen?" Naja und später dann irgendwann schrieb er noch, ich solle mir halt nicht zu viel zwischen uns beiden erhoffen. Daraus lese ich schon mal, dass er eigentlich nicht so wirklich an mir interessiert ist.

Teilweise wäre ich wirklich gerne zu ihm gegangen, aber es klang bei den SMS auch voll so, als würde er es mir aufdrängen und ich fühle mich da auch leicht überrollt...

Also was denkt ihr? Wie soll ich mich verhalten? Soll ich in den nächsten Tagen nochmals wegen eines Treffens fragen, oder soll ich es stehen lassen? Ich bin da eigentlich sehr pessimistisch eingestellt....

Also würde mich freuen, wenn ihr mir darauf eine intelligente Antwort geben könntet :smile:.

Bin total ratlos...

LG
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
was soll man dir noch groß schreiben?

find raus, was du von wem willst.

wenn du inzwischen einen anderen kennengelernt hast und du den magst, dann widme dich halt dem. ist halt bequem, wenn der andere zeigt, was er will.

oder triff dich eben mit dem, der dich die letzten wochen beschäftigt hat. was er nun mit seinen andeutungen meint, wissen wir nicht.

das sms-hin-und-her kommentiere ich mal nicht weiter.

Ok, kurz vor 4 rufe ich ihn dann eben an. Er meinte gleich anfangs, dass er von voriger Nacht noch voll fertig ist, dass er am Abend nachher noch ein Interview abtippen muss... Aber dass ich gerne zu ihm rüber kommen könne. Aber da ich prinzipiell nicht gleich beim ersten Treffen in eine fremde Wohnung gehe sagte ich zu ihm, dass ich nicht in der Wohnung rumsitzen möchte und ob wir was trinken gehen könnten. Er meinte dazu nur, dass wir das entweder an einem anderen Tag machen könnten... Oder dass ich eben zu ihm kommen solle... Naja dann haben wir das einfach gelassen und er meinte noch so zu mir, ich solle ihn halt wieder anrufen wegen eines Treffens, aber ich sagte gleich :"Ja vielleicht, mal sehen... " Daraus hat er vermutlich eh schon rausgehört, dass ich es nicht machen werde .

und warum nicht, zum geier? wozu denn das ganze, mädel? warum willst du ihn nicht mehr anrufen? du hättest natürlich auch sagen können, dass er DICH dann noch wegen treffen kontaktiert. erst wartest du eeeeewig auf rückmeldung - und jetzt kommt von dir nur son lahmes "ja vielleicht mal sehen"-gelaber.

Noch dazu kommt... Als wir SMS hin und her geschrieben haben, schrieb er plötzlich: "Was erwartest du dir von dem Treffen?" Naja und später dann irgendwann schrieb er noch, ich solle mir halt nicht zu viel zwischen uns beiden erhoffen. Daraus lese ich schon mal, dass er eigentlich nicht so wirklich an mir interessiert ist.

meine güte, ewig und drei tage schleichste um ihn rum. triff dich mit ihm und lern ihn kennen. du weißt doch gar nicht, ob du ihn wirklich mögen wirst, wenn du ihn kennst, ihr habt doch bislang gar nicht viel voneinander mitbekommen. nicht zu viel erhoffen: was ist daran jetzt so "schlimm", dass du dich gar nicht mehr treffen willst?

warum hast du ihn nicht IM GESPRÄCH gefragt, was er denn befürchtet, was du erhoffst? und was diese ansage soll? stattdessen LIEST du dies oder jenes aus seinen sms...mädel, statt nachts dahingetippte sms zu interpretieren, triff ihn und lern ihn kennen.

oder lass es eben bleiben.

ach ja, warum soll er jetzt ein arschloch sein?
weil er seine wohnung als treffpunkt vorschlug?
auf einmal doch nicht verliebt, nachdem du vorher eeewig behauptet hast, dass du dich immer dann so anstellst, wenn es dich RICHTIG erwischt hat?

etwas seltsames verhalten. mir scheint, du weißt eh nicht, was du willst.
 

Benutzer41104 

Verbringt hier viel Zeit
uiuiui,das mit den mails am anfang war nicht gut!DAS war aufdringlich...
da wär einmal anrufen echt besser gewesen..
was du jetzt machen sollst?
naja,ich hab normal nix gegen treffen zuhause..find ich sogar oft schöner:zwinker:
aber wenn du net willst,dann sag´s ihm!
und wenn er sich zu nix andrem aufraffen kann,nimm den andern:tongue:
lass dich net von nem typen verarschen!!!!
und schreib ihm net so viel!
sonst denkt er sich,ok,die steht auf mich/rennt mir hinterher,die kann ich ja mal ein bisschen ausnutzen!

ach ja,wenn du nur spaß haben willst und nicht in ihn verliebt bist oder so,
geh zu ihm,dann habt ihr beide spaß!!:tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren