Meinungen zu meinem Gedicht....

Benutzer49084 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

habe schon lange keine Gedichte mehr geschrieben,
früher hab ich sowas öfter gemacht ber irgendwie hab ich die Gabe verloren,
hab mich dann aber doch mal wieder daran gewagt ein Gedicht für meine
Freundin zu schreiben!!
Schreibt eure Meinungen zu dem Gedicht... kann auch mit schlechter Kritik leben :zwinker:



Wenn du nicht bei mir bist fühl ich mich einsam und verlassen,
wenn du bei mir bist kann ich meine Finger nicht von dir lassen,
wenn du alleine bist, frag ich mich was du gerade tust,
darum freu ich mich wenn du anrufst!

Dir hab ich mein Herz gegeben,
und ich hoffe du wirst deins nie an jemand anderen weitergeben,
ich hab dein Herz erhalten,
und ich will es auf immer und ewig behalten!

Ich denke Tag und Nacht an dich,
und wenn wir streiten ist das im Herzen wie ein tiefer Stich,
auch nachts träum ich von dir,
aber hab trotzdem Angst dass ich dich irgendwie verlier.

Mein Herz schlägt für dich,
und auch wenn wir uns einmal verlieren,
und ich hoffe das wird nie passieren,
darfst du nie vergessen „Ich liebe dich“!
 

Benutzer49084 

Verbringt hier viel Zeit
Joa weiss was du meinst .. irgendwie missfällt es mir auch

Konnte das schon besser :cry:
 

Benutzer42189 

Verbringt hier viel Zeit
mit wenig arbeit könnte man da einiges schöner machen ...

zB einfach die verse tauschen, damit es nicht immer wie ein mühsamer reim wirkt ... dann noch die verbindungen NS/HS ändern damit es sinngemäss passt und vllcht die allzu langen verse etwas kürzer fassen damit es von der silbenzahl besser aufeinander stimmt :smile:

ist zwar geschummelt, aber besser so garnicht :bier:

ups, hab garnichts zum inhalt geschrieben ...

wie oben gesagt, der wirkt sehr klammernd ... vllcht noch eine strophe über den lobgesagt deiner freundin selbst, nicht nur der gefühle die sie bei dir erzeugt, einwerfen :smile:

aber :thumbsup: , das wird was :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren