Meinungen gesucht: Mann fertig / Frau nicht

Diapolo  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Leute,

in einigen Beiträgen kommt vorallem von Frauen immer wieder der Tip, dass man sich, nachdem Mann gekommen ist, doch noch um sie kümmern kann und sie verwöhnen solle, bis auch sie kommt.

Mich würde hierzu mal interessieren, wie das die Kerle und Mädels hier sehen.

Wenn ich gekommen bin, hab ich zumindest nicht gleich wieder Lust auf Sex oder sexuelle Aktivitäten, sondern bin ganz froh einfach mal nichts zu machen und etwas zu "ruhen". Ist es nicht ne tierische Überwindung, ohne Lust, der Freundin noch zum Orgi zu helfen? Weiterer Mißstand ist ja, dass Frauen sehr schnell die Lust verlieren. Das bedeutet wiederum, wenn Mann kurz ruht kann es ja durchaus sein, dass sie wieder bei 0 angekommen ist.

Dann lasst euch mal etwas aus :smile:. Ach ja, das Thema SOLL polarisieren :cool1:!

Diapolo
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
also bei uns klappt das eigentlich immer sehr gut das entweder ich zuerst oder wir beide gleichzeitig kommen.... unter umständen muss der mann sich halt VORHER schon um die frau kümmern.

und wenns mal nicht klappt.. was solls, der sex macht auch ohne orgasmus spaß, ich "verlange" da sicher nichts.
 

Fireblade  

Benutzer gesperrt
also bei mir ist es so, dass ich nach dem orgasmus immernoch fit bin ..
und wenn ich es ihr dann danach noch per hand oder so mache werd ich dann meistens nochmal scharf genug für ne 2. runde ..


diese orgasmus-einschlaf-müdigkeit kenn ich gar nicht .. bin danach meistens wacher als vorher ..

gruß
Fire
 
A

Aurora Sun

Gast
Das zu beantworten ist nicht ganz einfach. Das Erste was mir einfallen würde ist, dass du sie einfach mit den Fingern oder deiner Zunge weiter "bearbeitest". Wobei das sicherlich nicht bei allen klappt. Oft hat man als Frau schon während der Mann kommt mit dem Sex abgeschlossen. Da kann die Lust ganz schnell abflauen. Aber wenn man als Frau kurz davor ist und eigentlich noch weitermachen will, dann wär das mit dem Fingern am besten. Musst dich halt auch mal nach dem Orgasmus aufraffen, wenn du die Frau zum Orgasmus bringen willst. Is schon mit nem bisschen Arbeit verbunden :zwinker: Du willlst sie doch auch glücklich sehen :zwinker:
 

ruhepuls  

Verbringt hier viel Zeit
meistens mach ich es erstmal meiner Freundin, wenn wir genau wissen, wie es danach ablaufen wird :smile:
 
M

Mackie

Gast
Also für mich gint es nichts schöneres als meiner Freundin einen Orgasmus zu verschaffen. Da ich sie doch soooooo lieb habe. Da leg ich gern nochmal hand oder Mund :zwinker: an um ihr auch die Freude zu schenken. Für mich ist das sehr schön und kostet für mich auch keine Überwindung

Mich würd aber mal intressieren ob ihr es mögt wenn er in euch gekommen ist das er euch noch mit dem Mund befriedigt?
 

Diapolo  

Verbringt hier viel Zeit
Aurora Sun schrieb:
Das zu beantworten ist nicht ganz einfach. Das Erste was mir einfallen würde ist, dass du sie einfach mit den Fingern oder deiner Zunge weiter "bearbeitest". Wobei das sicherlich nicht bei allen klappt. Oft hat man als Frau schon während der Mann kommt mit dem Sex abgeschlossen. Da kann die Lust ganz schnell abflauen. Aber wenn man als Frau kurz davor ist und eigentlich noch weitermachen will, dann wär das mit dem Fingern am besten. Musst dich halt auch mal nach dem Orgasmus aufraffen, wenn du die Frau zum Orgasmus bringen willst. Is schon mit nem bisschen Arbeit verbunden :zwinker: Du willlst sie doch auch glücklich sehen :zwinker:

Ich spreche hier keineswegs ein direktes Problem von mir an :smile:. Trotzdem danke für die Tips ... jeder sieht seine Süße am liebsten glücklich, ist doch klar.

Nur ist das ja im eigentlichen Sinne ein biologische Konflikt, denn nachm Kommen sind viele Kerle (ja ich auch) einfach etwas müde (da wollt ich etwas drauf hinaus).

Diapolo
 

[sAtAnIc]vana   (33)

Sehr bekannt hier
Mh.. ich mag das eigentlich nicht so, weil ich dann das Sperma was schon in mir ist, irgend wie im Hinterkopf habe und mir dann denke "ich würde da auch nicht rumstochern/ lecken wollen" *G

Also muss net wirklich sein.. lieber sauber machen und dann nach ner Stunde oder so ne zweite Runde :grin:

vana
 

magic  

Verbringt hier viel Zeit
Diapolo schrieb:
Wenn ich gekommen bin, hab ich zumindest nicht gleich wieder Lust auf Sex oder sexuelle Aktivitäten, sondern bin ganz froh einfach mal nichts zu machen und etwas zu "ruhen". Ist es nicht ne tierische Überwindung, ohne Lust, der Freundin noch zum Orgi zu helfen?

:grrr: ... etwas egoistisch, Deine Einstellung ... oder ?

Aber um Deine Frage zu beantworten:

Nein, es ist keine Überwindung ... es ist pure Lust, Leidenschaft und Liebe ... :verknallt

LG

magic :zwinker:
 

Diapolo  

Verbringt hier viel Zeit
magic schrieb:
:grrr: ... etwas egoistisch, Deine Einstellung ... oder ?

Aber um Deine Frage zu beantworten:

Nein, es ist keine Überwindung ... es ist pure Lust, Leidenschaft und Liebe ... :verknallt

LG

magic :zwinker:

Oh es ist nicht meine generelle Einstellung, aber es hilft zu polarisieren, wie du siehst :link:. Aber ab und an ist es eben so wie ich sage und was hat meine Ehrlichkeit mit Egoismus zu tun? Ich sage ja nicht juhu ich hatte meinen Spaß meine Süße ist mir egal (ganz im Gegenteil, das ist sie nicht :herz: ).

Diapolo
 

scheibetoast2  

Verbringt hier viel Zeit
also wir haben damit auch keine probleme ...

wenn sie zuerst kommt, kümmert sie sich weiter um mich ... und andersrum ..
auch wenn ich schon fertig bin, verwöhn ich sie gerne weiter, bis sie kommt. (mal davon abgesehen, ich doch recht flott wieder könnte)
oft kriegen wirs aber hin gleichzeitig zu kommen ... dann erledigt sich der rest von selbst :smile:
 
G

glashaus

Gast
ehrlich gesagt machts mir dann auch nichts mehr aus wenn er nicht mehr kann, immerhin weiß ich dann, dass es gut war :zwinker: :link:
 

XZauberinX  

Verbringt hier viel Zeit
Bei uns ist es meistens eh so das wir beide gleichzeitig kommen. Aber wenn er doch früher als ich kommt, legt er gerne danach noch mal Hand an um mich zu befriedigen! :drool: :verknallt
 

Numina   (33)

...!
Diapolo schrieb:
dass man sich, nachdem Mann gekommen ist, doch noch um sie kümmern kann und sie verwöhnen solle, bis auch sie kommt.
Eine Selbstverständlichkeit für mich. Wenns mir mal nicht wichtig sein sollte auch zu kommen kanns der Mann auch lassen. Aber dass ein Mann danach erstmal ruhen will und mich ohne Orgasmus liegen lässt...nee nix für mich. Sex muss gleichberechtigend sein. Ich bin mit der Meinung übrigens in meiner Wohnung nicht allein, mein Schatz sieht das zum Glück auch so. :smile:
 

fractured  

Verbringt hier viel Zeit
hmm... also nachdem mein freund gekommen ist, hab ich meist jegliche lust verloren..... ich streichel ihn dann lieber am kopf und am rücken, weil er so ausgepowert und schwitzend daliegt und dabei sooooo niedlich aussieht! er ist immer sauer, wenn ich ihm dann sage wie süß er ist, aber er ist auch einfach zu süß!
 

(ma)donna   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn mein Freund k.O ist dann geht nix mehr bei ihm. Ich brauchs dann aber auch nicht mehr, weil ich viel zu sehr damit beschäftigt bin die weiße Flüssigkeit aufzufangen. :schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren