Meine Tante flirtet mit mir

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hat sich erledigt
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
Worüber willst denn sprechen? Das wird nur komisch.
Geh etwas auf Distanz und geniesse, wie sie sich anstrengt.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Darf man mal fragen, wie alt deine Tante und du sind?

Und kann es nicht auch sein, dass alle diese Berührungen für deine Tante völlig normal sind, weil ihr Familie seid? Ich bin gestern Abend auch dreimal mit irgend einem Körperteil an den Körper einer guten Freundin geraten. Wenn die in jede Berührung so viel hinein interpretiert, wie du, dann müsste sich sich jetzt den ganzen Tag fragen, ob das eine ganz, ganz heiße, direkte Anmache war, wenn ich mit meinem Knie an ihr Knie stoße.
 
D

Benutzer

Gast
Ich denke auch, dass du sehr viel in jede Berührung oder in ihre Gesten hineininterpretierst.

Wer sagt eigentlich, dass eine Beziehung zu einer Tante verboten sein soll?
Ihr seid beide alt genug, auch wenn es dein "Lieblingsonkel" ist - woher weisst du, ob die beiden glücklich sind oder er gar ein A***loch zu seiner Frau?

Es ist IMMER ein Spiel. In diesem Fall ist sehr viel Feuer dabei.
Zu einer Beziehung gehören immer zwei Menschen.
Und ihr zu Unterstellen, sie will testen, ob sie noch jemanden wie Dich bekommt?
Das ist respektlos ihr gegenüber und überheblich von Dir!

Genieße die Flirterei, wenn du glaubst, sie gehe zu weit, dann sage es ihr oder gebe es ihr unmissverständlich zu verstehen - ansonsten hältst du dich mit deinen "27 Jahren" an deinesgleichen. Du bist keine 17 mehr.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Zwischen eventuellem Flirten und eine Familie zerstören liegen aber Welten. Du denkst einfach zu weit und in Dimensionen, die besser mal deine Phantasie bleiben sollten.
Und nur weil du scharf auf deine Tante bist und mit ihr wohl gerne Sex hättest, muss das noch lange nicht bedeuten, das sie es genauso sieht. Gerade weil du dir gewisse Dinge besonders wünscht, interpretierst du verstärkt in ihre Handlungen und siehst und spürst, was andere ggf. als ganz normal ansehen würden.

Für mich gibt es da überhaupt nichts zu bereden...was willst du ihr denn sagen? "Hey Tantchen, bist du auch geil auf mich? Lass und doch mal eine klitzekleine Affäre starten, weil mich das "Verbotene" nämlich zusätzlich reizt."

Ich glaube nicht, dass deine Tante unbedingt Bestätigung sucht, in dem sie mit ihrem wesentlich jüngeren Neffen flirtet.
Wenn eine Frau mit 40 oder 50 Jahren tatsächlich noch attraktiv ist, dann weiß sie genau, das sie auch noch für jüngere Männer reizvoll ist. Dafür braucht sie dich nicht dazu! Einen Menschen, den sie seit der Geburt kennt, und den sie sicherlich gerne mag - mehr aber nicht.
Wenn du ein Faible für reifere Frauen hast und gerne mal ausprobieren möchtest, wie es ist mit diesen Ladies Sex zu haben, dann steh' dazu und nehme nicht deine Tante als Alibi und Versuchskaninchen.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wer sagt eigentlich, dass eine Beziehung zu einer Tante verboten sein soll?
Ihr seid beide alt genug, auch wenn es dein "Lieblingsonkel" ist - woher weisst du, ob die beiden glücklich sind oder er gar ein A***loch zu seiner Frau?
Selbst wenn die Aussicht darauf bestünde, mit dieser Tante (die ja offenbar keine Blutsverwandte ist) zusammen zu kommen oder Sex zu haben, wäre das Familiendrama riesengroß. Das würde ich nicht mitmachen, oder schlimmer noch: daran schuld sein wollen.

Ich denke, im Leben trifft man öfter auf Menschen, die man sexy findet, die aber unerreichbar sind. Evtl. träum etwas vor dich hin und genieße die Fantasie, aber sonst leb halt damit, dass es nicht sein kann.
 

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die Antworten, ich denk über alles nochmal nach.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren