Meine Freundin verbringt mehr Zeit mit anderen als mit mir

Benutzer84672 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin heute seit einer Woche mit meiner Freundin zusammen aber zwischen und läuft schon eine art Spiel seit 1 1/2 Monaten wir trafen uns jeden Tag und haben auch ab und zu miteinander geschlafen das wäre ja alles gut und schön wenn da nicht das Problem wäre das sie mehr mit anderen macht als mit mir. Alles fing an am tag nachdem wir zusammen gekommen sind da war sie mit ihrem Ex unterwegs um den Kontakt nicht ganz zu verlieren am Tag danach das selbe am Tag danach hatte sie starke Migräne was ich aber nicht glaube und ist angeblich den ganzen Tag zuhause geblieben und lag im Bett somit konnten wir wieder nichts machen... Gestern hatte sie mir versprochen sie macht was mit mir aber dann hat ihre beste Freundin angerufen und sie haben einen Mädels Tag gemacht Heute ist sie bei einem Typen den sie im Internet kennen gelernt hat und hat gerade den letzten Zug zurück nahc hause verpasst weil wir wollten Heute Abend eigentlich auf ein Dorffest gehn als ich sie Heute Morgen daruf angesprochen habe das wir so gut wie nie etwas gemeinsam machen sagte sie zu mir das die Beziehung vielleicht länger hält wenn wir in der ersten Zeit nicht die ganze Zeit aufeinander hocken ...
Sie hat mir versprochen das da nichts sein wird doch ich bin nunmal furchbar eifersüchtig.

Ich würde gerne eure Meinung dazu wissen

was mient ihr soll ich das weiter mitspielen oder ...
:geknickt:
 

Benutzer47988 

Verbringt hier viel Zeit
Komische Situationen innerhalb einer Woche... :ratlos:
Warum trifft sie sich überhaupt mit nem fremden Typen ausm Inet?
Das mit dem Ex zwei Tage hintereinander ...
Am dritten Tag plötzlicher Mirgänezusammenbruch?
Hört sich alles sehr komisch an..
Vor allem da ihr erst so frisch zusammen seid (-> verliebt?)..
Aber wenn ihr schon vorher ab und zu miteinandergeschlafen habt ist sie vielleicht nicht einfach so der Beziehungstyp :zwinker:
 

Benutzer84672 

Verbringt hier viel Zeit
naja ich bin eher der liebe kuschel mich typ war sie an mir ja auch so toll findet ich würde alles für sie tun aber sie enttäuscht mich leider aber ich habe angst davor schluss zu machen weil ich das iwie netmehr aushalte
 

Benutzer47988 

Verbringt hier viel Zeit
Wie war das denn bevor ihr zusammen gekommen seid habt ihr euch da öfters gesehen?

Und seit wann ist sie mit diesem Ex nicht mehr zusammen?
 

Benutzer84672 

Verbringt hier viel Zeit
ja siet hat letzten dienstag mit ihrem ex schluss gemacht für mich aber vorher bevor wir zusammen waren haben wir uns öfter gesehn als jetzt das macht mich total traurig
 

Benutzer47988 

Verbringt hier viel Zeit
Du bist aber schon ganz schön gutgläubig?
Sie war bis letzten Dienstag noch mit ihrem Ex zusammen und meint JETZT sie möchte den Kontakt nicht verlieren und trifft sich auch noch mehrmals hintereinander mit ihm?
Und danach zu schließen dass sie letzten Dienstag noch mit ihm zusammen war hat sie ihn ja mit dir betrogen oder?
 

Benutzer83676  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mein ich bin ja dein Alter, aber das sehe selbst ich als total die Kindergartenbeziehung an. Werdet erstmal ein wenig erwachsener, bevor ihr das Beziehung nennt. Man macht doch nicht mal eben mit dem einen Schluss, fängt mit dem nächsten was an, trifft sich doch wieder mit dem Ex und hat nebenbei was mit einem aus dem Internet :ratlos:
 

Benutzer84672 

Verbringt hier viel Zeit
jo so siehts aus aber ich bin so in sie verschossen das ich mich nicht traue schluss zu machen aber wenn sie heute denn nochma iwie zu mir kommt was ja eigentlich geplant war aber sie hat ja den zug verpasst dan werde ich mal mit ihr reden
 

Benutzer84333 

Verbringt hier viel Zeit
jo so siehts aus aber ich bin so in sie verschossen das ich mich nicht traue schluss zu machen aber wenn sie heute denn nochma iwie zu mir kommt was ja eigentlich geplant war aber sie hat ja den zug verpasst dan werde ich mal mit ihr reden

Ich glaube das ist auch wirklich nötig!

Am besten sagst du ihr mal klar und deutlich was du davon hälst das sie sich öfter mit ihrem Ex trifft als mit dir und das sie da irgendwas mit einem ausm Internet am laufen hat.
Ich würd mir das an deiner Stelle nicht bieten lassen, egal wie verliebt ich wäre, denn du merkst ja selber das macht dich nur kaputt.

Und wie meine Vorrednerin schon geschrieben hat das ist wirklich Kindergarten was deine Freundin da macht!
 

Benutzer70315  (33)

Beiträge füllen Bücher
oh je.. junge komm da raus! setz dich hin und sag deiner freundin,dass du das alles ganz schön seltsam findest, was sie da triebt.

bis vor ner woche noch mit ihrem ex zusammen? dann NACH EINER WOCHE trifft sie sich wieder mit ihm, weil sie den kontakt nicht verlieren möchte??
es ist ja nicht so als wäre ihr ex innerhalb einer woche schon über alle berge, so dass sie ihn nie wieder sehen könnte.
dann verpasst sie zufällig den letzten zug?
na ja das kann ja ein zufall sein. spekulationen tun im endeffekt nur noch mehr weh.

ich mein da mag es verschiedene sichtweisen geben.

fakt ist: rede mit ihr! sag ihr , dass du dich vernachlässigt fühlst! sprich deine bedenken klar aus!
und wenn sie dich hintergehen sollte oder du dich absolut unwohl fühlst(was du meiner meinung nach schon tust) dann beende das ding .
umso länger es nämlich dann dauert, umso schwieriger wirds . und du kannst dein jetziges unwohl-sein dann schon als dauerzustand begrüßen.
lass es in dem fall nicht so weit kommen
 
S

Benutzer

Gast
mach schluss. das ist repspektlosesverhalten. sie misst dir keinen wert bei und behandelt dich scheisse. trenn dich und such dir was besseres.
 
A

Benutzer

Gast
Dieses "Kind" verarscht dich von vorn bis hinten und ich verstehe nicht, warum du das NICHT siehst? :mad:
Schon allein das du mit ihr ,kurz nach der Trennung ihrer damaligen Beziehung, zusammen gekommen bist, hat den Anschein, dass sie dich nur benutzt. Sie hatte mit dir ihren Spaß und gut ist.

Ich mein hey, man trifft sich doch nicht am Anfang einer Beizheung mit einer Internetbekanntschaft?!?!

Die ist ja noch nicht mal in dich verschossen.
Brich den Kontakt ab. Melde dich nicht und Antworte ihr nicht.
Sie wird dann von allein Verstehen :zwinker:
 

Benutzer77857 

Meistens hier zu finden
naja ich bin eher der liebe kuschel mich typ war sie an mir ja auch so toll findet ich würde alles für sie tun aber sie enttäuscht mich leider aber ich habe angst davor schluss zu machen weil ich das iwie netmehr aushalte

1.) sei halt nicht mehr der liebe kuscheltyp.
melde dich nicht aktiv.
wenn sie sich meldet: sei locker und fröhlich wie immer - aber hab keine zeit für sie!
zieh das mal ein paar tage durch und sei bei nem treffen nicht so herzlich wie gewohnt.

sport, freunde, schule etc. - nen grund keine zeit zu haben gibts immer.
was passiert ist, ist vollkommen klar: sie hat dich und weiß, dass du alles für sie tun würdest... wie langweilig oder?

2.) womit ködern frauen männer? ganz klar: sex
ne super waffe, fast immer einsetzbar und hochwirksam oder?
tja, was wenn du mal nicht aktiv anfängst? schon mal versucht ruhig neben ihr einzuschlafen? ja, ist schwer - i know... aber ein mächtiges statement: du bist NICHT von ihr abhängig!!
ein wenig einfacher: ihr seid z. b. beim baden - sie kommt her und umarmt dich, du sagst irgendwann "so, ich brauch ein wenig freiraum" und schwimmst weg. sei doch nicht immer greifbar!

3.) hab keine angst vor diesem spiel. es wird immer ein spiel bleiben, zeit deines lebens. hört das spiel auf, ist die beziehung am ende.
ich rede sicher nicht davon, dass du ein macho-arsch werden sollst! ich sage nur: setz grenzen und zwar nicht mit worten die dich wieder schwach machen "mach dies nicht weil mich das stört" --> "aha das stört ihn... na wieder ne schwachstelle gefunden".

setz aktionen wie: sie kommt um 10 min. zu spät und ruft nicht an?
dann bist du aber nicht mehr am treffpunkt.

sei fair, sei gerade und zieh dein ding durch - das ist ne männliche handlungsweise und das zieht frauen sehr stark an.
schwache männer hingegen werden durch starke ersetzt und nochmals: stark bedeutet NICHT mies, gemein, fremdgehen usw.
 

Benutzer61199 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube sie verarscht dich nach Strich und Faden.

Also ich kenne es von ALLEN Paaren in meinem Bekanntenkreis, dass die in den ersten Wochen der Beziehung so verliebt sind, dass sie fast nur noch aufeinander hocken und das dann im Laufe der Zeit nachlässt.
Und bei euch? Auch wenn es nicht so extrem ist, ihr macht ja gar nichts! Man hat auch nicht wirklich den Eindruck, dass ihr überhaupt etwas daran liegt.
Sag ihr was dich stört und zwar deutlich! Wenn sie nicht drauf eingeht, dann mach Schluss. Lieber Single sein, als sich in einer "Beziehung" würdelos behandeln lassen.

Naja, abgesehen davon, dass sie warscheinlich eh noch Spaß mit ihrem Ex hat und dann noch die Internetgeschichte...
 

Benutzer82415 

Verbringt hier viel Zeit
meiner meinung nach ist die situation ganz eindeutig:

sie verarscht dich und hat dich nicht verdient.
ich kenn die situation selber von mir und ich muss sagen wenn man mehr mit anderen macht als mit dem partner dann stimmt was mit den gefühlen nicht, so wars zumindest bei mir.

am besten du ziehst nen schlussstrich.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Würde mich mal interessieren, wie alt sie ist.
 

Benutzer74396 

Verbringt hier viel Zeit
1.) sei halt nicht mehr der liebe kuscheltyp.
melde dich nicht aktiv.
wenn sie sich meldet: sei locker und fröhlich wie immer - aber hab keine zeit für sie!
zieh das mal ein paar tage durch und sei bei nem treffen nicht so herzlich wie gewohnt.

sport, freunde, schule etc. - nen grund keine zeit zu haben gibts immer.
was passiert ist, ist vollkommen klar: sie hat dich und weiß, dass du alles für sie tun würdest... wie langweilig oder?

2.) womit ködern frauen männer? ganz klar: sex
ne super waffe, fast immer einsetzbar und hochwirksam oder?
tja, was wenn du mal nicht aktiv anfängst? schon mal versucht ruhig neben ihr einzuschlafen? ja, ist schwer - i know... aber ein mächtiges statement: du bist NICHT von ihr abhängig!!
ein wenig einfacher: ihr seid z. b. beim baden - sie kommt her und umarmt dich, du sagst irgendwann "so, ich brauch ein wenig freiraum" und schwimmst weg. sei doch nicht immer greifbar!

3.) hab keine angst vor diesem spiel. es wird immer ein spiel bleiben, zeit deines lebens. hört das spiel auf, ist die beziehung am ende.
ich rede sicher nicht davon, dass du ein macho-arsch werden sollst! ich sage nur: setz grenzen und zwar nicht mit worten die dich wieder schwach machen "mach dies nicht weil mich das stört" --> "aha das stört ihn... na wieder ne schwachstelle gefunden".

setz aktionen wie: sie kommt um 10 min. zu spät und ruft nicht an?
dann bist du aber nicht mehr am treffpunkt.

sei fair, sei gerade und zieh dein ding durch - das ist ne männliche handlungsweise und das zieht frauen sehr stark an.
schwache männer hingegen werden durch starke ersetzt und nochmals: stark bedeutet NICHT mies, gemein, fremdgehen usw.


gute tipps, würde ich jetzt so auch raten.

den letzten absatz kann man nicht am geschlecht festmachen. für mich zeigt ein solches verhalten einfach, dass man nicht alles mit sich machen lässt. gilt für männlein wie auch weiblein. und ist enorm wichtig! respekt sollte man doch vor jedem haben.
 

Benutzer84672 

Verbringt hier viel Zeit
danke rough_rider ich werde deine tipps befolgen und ma gucken ob sich was ändert weil ich nicht denke das ich ihr ganz am arsch vorbei geh ich habe gestern mit ihr geredet und sie meinte das sie in den letzten 2 jahren (sie hatte 2 beziehungen) ich die ganze zeit aufeinander hingen und das am ende so war das wenn mal 1 tag nicht zeit war es total stress gegeben hat ich hab ihr dann gesagt das es no aber auch nicht geht und daraufhin hat sie gesagt das es ihr leid tut und sie icht richtig gemerkt hat wie sehr mehr das an herz geht und das sie jetzt mehr für mihc zeit haben will


.... und an die anderen so sachen wie werd erstmal erwachsen kann ihc echt im mom nicht gebrauchen

Würde mich mal interessieren, wie alt sie ist.

sie ist jetzt 16 ist auch meine erst freundin die jünger ist als ich
 

Benutzer84672 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe zwar die tipps verfolgt und mit ihr geredet und sie hat jetzt zu mir gesagt das ihre gefühle zu mir zurück gegangen sind am anfang war alles so toll doch ich habe sie immer unter druck gesetzt mit ihrem ex schluss zu machen und jetzt ist alles kaputt ...
sie sagt es hat warscheinlich keinen sinn mehr
das leben scheit ein scheiß spiel mit mir zu spielen nichts klappt seit den kletzten 2 jahren ...:geknickt: :geknickt: :geknickt:

trotzdem danke für eure hilfen
 

Benutzer61199 

Verbringt hier viel Zeit
Lass dir von ihr nicht einreden, dass du jetzt Schuld bist, dass eure "Beziehung" (der Zeitraum ist eigtl. zu kurz für diese Bezeichnung) den Bach runtergegangen ist.
Sie ist warscheinlich mit sich selbst im unreinen oder hat dir was vorgemacht. Du hast keine unglaublichen Forderungen gestellt, sondern wolltest nur, dass sie gefälligst mit ihren Ex schluss macht, wenn sie mit dir zusammen sein will. Das ist auch völlig normal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren