Meine Freundin vögelt mit einem Anderen

Benutzer23730  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Basti2 schrieb:
sorry, aber ich verstehe deine einstellung absolut nicht. ist von mir nicht nachvollziehbar deine gelassenheit!!

Ich glaub' eher, dass das Feigheit ist.
Denk doch mal nach, der Zug ist abgefahren. Was sind das den für
Aussichten, wenn man die empirische Erkenntnis hat, dass man
von seiner Partnerin hinterm Rücken gegen jemand anderes ausgetauscht
wird, sobald sein Verhalten ihr missfällt ? Schon allein dieser Gedankengang
schmettert doch jegliche Aussichten auf ein harmonisches, Liebe erfülltes
Miteinander aus. Der Frau bedeutet er so wenig, dass sie nicht einmal den
Anstand aufbringt, etwas zu unterlassen, was ihn verletzt und demütigt.
Und dieses Mindestmaß an Anstand bringt man sogar flüchtigen Bekannten
entgegen.

Achja, und deine Freundin ist eine miese, abgestumpfte, egozentrische,
verkommene Schlampe, um das mal festzuhalten =/ ...
Die hätt' sie achkantig, fristlos und unwiderruflich mit einem gehörigen
Arschtritt aus meinem Leben befördert.
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
Und sie zeigt ja auch, dass sie mich liebt und nicht verlieren will.

das zeigt sie allerdings ....

Ich glaub Du redest Dir da was ein :ratlos:

Einerseits respektiere ich zwar Deine "Gelassenheit",
ich wäre wahrscheinlich an Ort und Stelle Amok gelaufen.

Aber was ich zuviel reagieren würde, hast Du m.E.
zuwenig, bzw überhaupt nicht reagiert.
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hab jetzt keine antworten gelesen.
Was geil gekommen wäre, hättest dir nen KAffee gemacht und was zu essen und hättest da gesessen und mal gegessen.
Das Gesicht wenn die rausgekommen wäre, mein lieber junge.
Hättest eigentlich konsequent seien sollen.
Garnicht erstmal viel reden, sondern knall hart bleiben und dumm auflaufen lassen.
Meine Meinung. Nach 3-4 Tagen mal abwarten was passiert und je nachdem klaro reden muss leider sein.

Boah ich glaube ich wär rein hät dem typen ne paar auffe fresse gehauen, meiner Freundin erstmal auf wiedersehen gesagt.
Meine ex kann froh sein das der Typ mit dem sie fremdgegangen iss nicht in Münster wohnt.

Hoffentlich erlebe ich nicht sowas wie du.
Aber rede mit ihr. Stell sie zur rede.
Oder weiss ja nicht ob du dir nochmal frei nehmen kannst an dem gleichen Tag. Vllt iss er ja nochmal da.

Sven
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
der andere muss ja nit umbedingt was dafür können. wenn seine freundin nix sagt. also er kann nix dafür da reichts schon wenn er rausgeschmissen wird. mit ihr würd ich echt ein anderes programm fahren. nicht verprügeln oder son scheiß aber es gibt ja intelligente möglichkeiten solche frauen zu belehren
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
da hast Du natürlich vollkommen recht,
aber in so einer Situation hätte ich keine Kontrolle
mehr über mich.

Dummerweise bin ich extrem gut in Kampfkunst ausgebildet
und selbst der Ehrenkodex des Gong Fu würde mich nicht
mehr aufhalten. (obwohl immer 2 dazu gehören und er
vielleicht (!!) ja nichtmal weiß dass das Mädel
dass er gerade nagelt nen Freund hat)

Anschließend gehe ich am besten zur Polizei und
erstatte Selbstanzeige um milderne Umstände zu erwirken.

Ich hoffe an mir nimmt sich keiner ein Beispiel, aber ich
bin ehrlich und nur so könnte ich mir zumindest
etwas Genugtuung verschaffen...
 
H

Benutzer

Gast
SORRY LEUTE!!!

Klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber gerade ist was seltsames passiert, was die Sache aufklärt:

Sie rief grad auf meinem Handy an, und fragte mich, warum ich nicht auf der Arbeit sei. Sie kommt ab und zu in die Mittagspause um mit mir dort zu essen. Ich sagte ihr, dass ich heute nicht arbeiten musste und heim bin. Sie meinte: Sie sei vormittags in der Stadt gewesen und dann auch bei IHREN Eltern, Und jetzt kommt das beste: Sie meinte: Ich solle mich nicht wundern, wenn ich in die WG komme, weil dort "Sabrina" ist. Sabrina ist eine gute Freundin von uns und meine Freundin hat ihr unser Zimmer "geliehen". Sie hatte ja gedacht, dass ich nicht da bin. Nun: Es war also nicht meine Freundin, sonder Sabrina die gevögelt hat. Das Dumme ist, dass beide fast genau die gleichen Stimmen haben. Man kann sie stimmlich nicht auseinanderhalten. Deshalb dachte ich, dass es meine Freundin war. Anders kann es auch nicht gewesen sein, da mir auch Sabrinas Stiefel im Eingangsbereich aufgefallen sind.

Hat sich also geklärt, und ich bin natürlich erleichtert. Nochmal sorry, dass das ganze praktisch alles nicht stimmte.
 

Benutzer45075 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
schade, die beste Gelegenheit, die Sache zu klären, ist schon weg. Wie Sven schon sagte, inflagranti stellen.
Bleiben noch die berühmten drei Fragen:
Warst Du das in meinem Bett?
War da ein anderer Kerl mit drin?
Wann ziehst Du aus?

Mehr reden würde ich da auch nicht. :madgo:
 

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
irgendwie glaube ich die ganze Geschichte auf einmal nicht mehr

...
 

Benutzer23730  (37)

Verbringt hier viel Zeit
forum_smily04.gif
forum_schilder07.gif
Glück gehabt
wink.gif
tongue.gif
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
wieso erinnert mich das ganze nur an diesen einen film... nix zu verlieren...
 

Benutzer44869 

Verbringt hier viel Zeit
Hannes25 schrieb:
SORRY LEUTE!!!

Klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber gerade ist was seltsames passiert, was die Sache aufklärt:

Hat sich also geklärt, und ich bin natürlich erleichtert. Nochmal sorry, dass das ganze praktisch alles nicht stimmte.

Ich weiß nicht. Jetzt wo wir Dir ordentlich den Kopf gewaschen haben, ist auf einmal wieder alles in Ordnung. Ich glaubs nicht so ganz. Aber wenn es wirklich stimmt, freue ich mich für Dich.
 
H

Benutzer

Gast
Ja, ich weiss selber. Das ganze klingt jetzt verrückt und unglaubwürdig. Aber es war tatsächlich so gewesen! Tut mir echt leid, dass das ganze nicht ganz stimmte.
 

Benutzer45677 

Verbringt hier viel Zeit
was gibts da nciht zu glauben ich mein kann doch echt so sein oder??

freun wir uns lieber für ihn :herz:
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ABER
wer weiss ob sie nicht trotzdem da drin war :grin: :grin:
jaja Detektiv Sven :grin: :grin:
sven
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Da würde ich nur eins sagen:

ES IST SCHLUSS!!

Wenn mein Freund mich so hintergehen würde und ich es noch so hautnah mitbekommen würde, könnte ich das nie vergessen und das Vertrauen wäre ein für alle mal gebrochen.

Falls du ihr das doch verzeihen kannst, rede mit ihr und versuche herauszufinden, warum sie das nötig hatte, was ihr an eurem Sexleben fehlt etc.
Und natürlich muss sie dir treu bleiben (wobei du das ja nicht überprüfen kannst, siehst du, verflixtes Vertrauen :frown:), denn du willst sie ja nicht mit nem anderen Typen teilen...

lg
*himbeere*
 

Benutzer41838 

Verbringt hier viel Zeit
Reliant schrieb:
wieso erinnert mich das ganze nur an diesen einen film... nix zu verlieren...
:tongue: stimmt ...

naja - wenns stimmt ist dass doch die beste Geschichte für nen amüsanten Nostalgei Abend :smile:
 
J

Benutzer

Gast
@ Hannes25

Ich wäre an deiner Stelle noch verdammt mißtrauisch! Mich würde es nicht wundern, wenn sie gemerkt hätte, dass du da warst und jetzt versucht dich auf diese Weise zu verarschen, das können Frauen nämlich sehr gut!

- Sie fängt gleich an von dieser Sabrina zu erzählen (Rechtfertigung), das finde ich schonmal äußerst verdächtig.

- Sie war angeblich in der Stadt => völlig unverfänglich da dies nicht überprüft werden kann

- Ihre Eltern sind nicht glaubhaft, da sie natürlich zu ihrer Tochter halten

Du hättest in das Zimmer gehen sollen, dann hättest du jetzt Sicherheit. In den nächsten Tagen und Wochen würde ich sie sehr genau beobachten, die Beauftragung eine Privatdetektives wäre zu erwägen.
 

Benutzer37240 

Verbringt hier viel Zeit
Egal ob real, gute Story, eine Lüge und jetzt die Ausrede dafür - oder was auch immer: An Deinem Selbstwertgefühl musst Du *dringend* arbeiten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren