meine Freundin liebt mich nicht...

Benutzer40165  (39)

Verbringt hier viel Zeit
sind knapp mehr als 3 monate zusammen und meine freundin erwiedert meine liebe nicht....sie hat mich lieb bzw. sehr gern aber nicht mehr und nicht weniger....und laut ihrer aussage hat sie bisher auch noch nie jemanden geliebt.

ich frage mich nun, ob das nach einiger zeit kommen wird oder ob ich mir mittlerweile schon ernsthafte gedanken machen sollte....vielleicht kennt ja jemand solch eine situation!?
 

Benutzer33741  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Grundsätzlich MUSS das ja nicht kommen - aber nach 3 Monaten bröckelt halt die Zuckerschicht etwas ab - da werden die Verhältnisse klarer.

Liebe kann und sollte man nicht erzwingen. Es bringt auch nichts, an etwas festzuhalten, was einem mehr Ärger als was anderes einbringt. Schau vorwärts und versteif dich nicht!
 

Benutzer40165  (39)

Verbringt hier viel Zeit
XhoShamaN schrieb:
Grundsätzlich MUSS das ja nicht kommen - aber nach 3 Monaten bröckelt halt die Zuckerschicht etwas ab - da werden die Verhältnisse klarer.

Liebe kann und sollte man nicht erzwingen. Es bringt auch nichts, an etwas festzuhalten, was einem mehr Ärger als was anderes einbringt. Schau vorwärts und versteif dich nicht!

und was willst du mir damit sagen? dass ich mir, wenn noch keine liebe nach 3 mon. da ist, mittlerweile auch keine hoffnung mehr machen brauche?!
 

Benutzer33741  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Achso! Ich hab jetzt gedacht, dass die Liebe nach 3 Monaten nachgelassen hat und sie deshalb nicht erwidert!

Dann ist das was anderes! Wie sagt man noch so schön ? Gut Ding will Weile haben! ... aber wirklich weiterhelfen wird dir da niemand können, weils kein Universalrezept gibt - leider ... dranbleiben, nicht zu derbe reinknien, wenn nichts erwidert wird!
 
B

Benutzer

Gast
also mein freund hat mich am anfang mit seinen gefühlen überfordert.sowas solltest du auf keinen fall machen sonst fühlt sie sich vielleicht einfach gezwungen zu sagen das sie dihc liebt und das is ja dann auch nich das wahre.
naja also ich glaub es gibt nich viel was du machen kannst.zeig ihr halt das du sie liebst aber sags erstmal ncih mehr.vielleicht hilft das was.
interessant wäre auch für dich was sie überhaupt unter liebe versteht!
 
S

Benutzer

Gast
Das mit der Definition von "Liebe" ist ein Thema bei dem die Meinungen auseinander gehen.
Eben noch habe ich ein Thread gelesen in dem jemand nichtmals weiss ob er mit einem Mädchen zusammen ist, sich aber sicher ist, dass er sie liebt.

Andere sagen, dass sowas Jahre braucht, manche sagen, nach Wochen wäre es soweit und eine ganz objektive Meinung sagt dazu: Ob es Liebe war, kann man erst nach seinem Tod sagen.

Wie auch immer ihr das, was zwischen euch ist, benennen wollt, es wird an dem Zustand wie es ist nichts ändern. Warum ist dir ein Wort so wichtig, wenn du glücklich bist ? Oder bist du etwa gar nicht glücklich ... ?



greez,

Soul
 

Benutzer30478  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab meine letzte Freundin wirklich geliebt (war 2 1/2 Monate mit ihr zusammen, kannten uns aber schon nen Jahr, da wir da in eine Klasse gekommen sind), das hab ich vorallem gemerkt als es vorbei und ... und jetzt immernoch

Ich denke wenn man jemanden wirklich liebt, weiß man das es liebe ist ...
Es ist ein Gefühl was ich vorher noch nicht kannte... daher bin ich mir sicher das es liebe war ... ich wäre für sie gestorben ... und würde immernoch ALLES für sie tun
 

Benutzer40165  (39)

Verbringt hier viel Zeit
liebe ist, wenn man über die traurigkeit seiner freundin noch trauriger ist, als sie es selbst ist.......
 

Benutzer40165  (39)

Verbringt hier viel Zeit
hm, war denn nicht schon IRGENDjemand in der selben situation wie ich (liebe freundin, aber sie mich nicht; nach 3 monaten) und könnte mir über seine erfahrungen berichten?
 

Benutzer46668  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, genau die selbe Situation.
Die Geschichte als Kurzversion:
Am Anfang total verliebt, nach ca. 3 Monaten sagt sie sie hat mich zwar lieb, aber sie liebt mich nicht so wie ich sie. Sie kann einfach nicht "Ich liebe dich sagen", hat das in früheren Beziehungen schon gesagt aber es angeblich nie ernstgemeint, und will das jetzt mit mir nicht auch noch so machen.
Also Schluss gemacht, und ich habe ziemlich genau ein Jahr gebraucht (bis jetzt) um drüber hinwegzukommen, weil ich sie wirklich abgöttisch geliebt habe (und irgendwie immer noch tue).

Ich vermute mal das solche Frauen immer auf der Suche nach ihrem Märchenprinz sind und nach der ersten Verliebtheit feststellen, dass sie doch nicht "den" perfekten Traummann gefunden haben.
Wer weiß wie oft sie das noch macht bis sie merkt, dass es Mr. Perfect gar nicht gibt.
 

Benutzer45110 

Verbringt hier viel Zeit
Jap ich bin in genau der selben Situation. Ebenfalls die Kurzversion: Als wir frisch zusammen waren hat mein Freund zu mir gesagt, dass er mich noch nicht liebt. Klar war das ein Schock, aber ich hab mich immer damit begnügt, dass er mich lieb hat und auch ein wenig verliebt ist. Gestern hat er dann zu mir gesagt, dass er sich das zwischen uns noch mal überlegen muss. Er merkt einfach, dass ich mehr für ihn empfinde als er für mich und das möchte er nicht.
Ich hoffe, dass das für dich nicht so endet.
 

Benutzer46360  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Oh man,das ist echt hart.Rede doch mal mit ihr über deine Gefühle und frag wie sie es sich vorstellt.
Da hab ich wohl nen Volltreffer gelandet :smile: .

Ich bin ja immer der Meinung das Liebe wachsen muss,aber nach drei Monaten denk ich sollte schon etwas davon da sein.
Darf ich dich fragen wie alt sie ist???
 

Benutzer40165  (39)

Verbringt hier viel Zeit
knapp 21, aber so gut wie null erfahrung bislang...
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich bin zb eine die laaang brauch um sowas zu sagen, kann auch ncoh nciht sagen dass ich ihn liebe, und ich weiß nicht ob ich es in einem halben jahr schon sagen kann! aber das muss jeder für sich entscheiden und jeder geht anders damit um, was aber nciht heißt dass sie nciht viel für dich empfindet, sie drückt es einfahc nur anders aus als du!
 

Benutzer46360  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke aber gerade für ein mann ist es manchmal wichtig das er merkt wenn seine Liebste ihn Liebt.Die Männerwelt tut oft sehr Kalt was Gefühle angeht,aber es gibt eben auch Ausnahmen.

Ich finde mit 21 ist man reif genug um zu verstehen was der Partner will,sollte das nicht so sein,dann ist man auch nicht reif für eine Beziehug.
Rede doch einfach mit ihr und sag das sich was ändern sollte,aber bitte sag nicht,du machst sonst schluß.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren