meine freundin lässt mich nicht lecken

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
hallo erstmal, es ist hier mein erster beitrag bzw frage.

ich hab auch gesucht und bestimmt gibts eine frage in die richtung irgentwo im plante-liebe forum schonmal. hab ich allerdings leider nicht gefunden deshalb erstell ich einfach mal das thema. wenns das schon irgendwo gibt bitte einfach schliesen und weiterleiten danke:smile:.

undzwar gehts darum: ich bin mit meiner fruandin seit einem jahr zusammen. ich bin total glücklich mit ihr der sex geffällt ihr und mir :smile:. aber ich würde sie manchmal auch gern ov befriedingen. allerdings blockiert sie meistens. ihr ist das total unangenehm. ganz selten hat sie es dann doch zugelassen hat sich dann aber verkrampft sodass sie es nicht geniesen konnte obwohl sie meint dass es sich gut anfühlt :S...
ich glaube nicht dass es ihr nicht gefällt sondern dass sie sich schämt. aber das blockiert leider vieles. nicht nur ov sonder auch z.b eine massage die ich vor kurzem versucht habe und sobald ich in ihren schambereich kam hat sie abgewehrt. intimer darfs dann erst unter der beddecke, ganz dunkel oder im einfluss von alkohol werden :tongue:
nicht dass ich mich beschweren will weil es ist sehr schön mit ihr aber ich würd sie ab und zu gerne verwöhnen und auch gerne sexuell experimentiern (was durch ihre hemmungen auch eingeschränkt ist)

darum würd ich gern wissen wie ich ihr helfen könnte oder was ich machen kann um sie in die richtung entspannter werden zu lassen

Was muss ich machen damit sich meine Freundin nicht mehr für ihren körper vor mir schämt?

danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer44777  (38)

Meistens hier zu finden
Der erste Schritt ist vergleichsweise einfach: mit ihr reden. Frag sie warum sie es nicht will etc
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
Hört sich so an, als hätte sie Probleme mit ihrem Körper.
Aber wie _J_ schon sagte: Frag sie, warum sie das nicht will.

Edit: Was GENAU ist ihr unangenehm?
 
A

Benutzer

Gast
Macht sie denn bei dir Oralverkehr? Vielleicht hat sie sonst einfach Angst vor dem Druck einer Gegenleistung.
 

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
ja ich glaub das mit problem mit ihrem körper triffts...dass ich was an ihr finden könnte was mir nicht gefällt und es hilft auch nicht wenn ich ihr sage dass da nichts ist ws mir nicht gefallen könnte ^^[DOUBLEPOST=1352217941,1352217892][/DOUBLEPOST]selten ja aber ich glaub nicht dass das das problem ist^^
 

Benutzer123664 

Öfter im Forum
Es gibt ja auch Mädels die es einfach nicht möchten und dann solltest du dies auch respektieren. Würde einfach mal abwarten ob sie von alleine den Vorschlag macht sonst fühlt sie sich zu sehr gedrängt.
 
B

Benutzer

Gast
Es gibt ja auch Mädels die es einfach nicht möchten und dann solltest du dies auch respektieren. Würde einfach mal abwarten ob sie von alleine den Vorschlag macht sonst fühlt sie sich zu sehr gedrängt.

sehe ich genauso. Am Anfang hab ich das auch abgelehnt. Dann hat Schatz mich in einem Gespräch halt gefragt warum ich net will undso. Nachdem ich dann Vertrauen in ihn hatte und wir uns richtig kennengelernt und "erforscht" haben, hab ich ihn dann mal lecken lassen und es war toll. Seitdem ist es richtig schöön :tongue:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Junge Frauen haben oft vermehrten Ausfluss. Du weißt ja sicher was das ist Triaswinter.

Und dieser Ausfluss riecht auch oft nicht wirklich gut - von daher kann ich die Scham Deiner Freundin nachvollziehen.

In dem Alter hab ich genau aus dem Grund OV nur zugelassen und genießen können, wenn ich mich kurz vorher ordentlich waschen konnte - am besten eine Dusche zwecks Scheidenspülung.

Vielleicht schaffst Du also entsprechende Situationen, in denen das Deiner Freundin möglich ist.
Ist auch so ein Thema über das Mädels nicht wirklich offen mit Jungs sprechen wollen.
 

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
ich will sie zu nichts drängen und ich versteh auch wenn sie nicht alles ausprobiern will. wahrscheinlich hab ich die überschrift unglücklich formoliert^^...eigentlich hat mina das eigentliche problem glaub ich ganz gut erfasst^^[DOUBLEPOST=1352218897,1352218719][/DOUBLEPOST]hmm ok...mal schauen

@ Bull_Testdriver: sie hat es ja schonmal zugelassen und auch gesagt das es ihr gefällt aber das sie das nicht genießen kann das sie dahingehen "blockaden" sag ich jetzt mal hat[DOUBLEPOST=1352219939][/DOUBLEPOST]die überschrift kann man nicht ändern oder :S es hört sich verdammt blöd an :what:
dabei will ich doch nur helfen ihre blockaden "abzubauen" :S[DOUBLEPOST=1352220287][/DOUBLEPOST]Was muss ich machen damit sich meine Freundin nicht mehr für ihren körper vor mir schämt müsste eigentlich meine frage lauten.

was würdet ihr tun was soll ich ihr sagen?
 

Benutzer112111 

Benutzer gesperrt
Naja, du kannst ihr helfen das sie ihren Körper mag.
Aber vielleicht ist DAS ja auch gar nicht das Problem. Rede mit ihr und wenn sie sagte es wäre ihr einfach unangenehm dann dränge so lange drauf bis sie ehrlich ist und sagt was das Problem ist, bzw was ihr GENAU unangenehm ist.
 

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
dass ich was an ihr finden könnte was mir nicht gefällt hat sie mir als begründung einmal gesagt.. dass sie ihre "komplexe"(hat sie so gesagt) überwinden muss...
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
dass ich was an ihr finden könnte was mir nicht gefällt hat sie mir als begründung einmal gesagt.. dass sie ihre "komplexe"(hat sie so gesagt) überwinden muss...

Nun, da hast du ja eigentlich eine ziemlich treffende Begründung für ihr Verhalten... wie alt ist deine Freundin denn, btw?
 

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
19 sie ist für mich meine erste freundin. sie hatte schon vorher andere. sie hat mit mir jetz die längste bezihung bisher
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer12529 

Echt Schaf
vlt findet sie ihre pussy extrem hässlich? Würd auch rklären, warum normalerweiseimmer nur im dunkeln oder unter der bettdecke.
 

Benutzer97029 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde an deiner Stelle einfach abwarten, mit ihr in einem ruhigen und entspannten Moment nochmal reden, versuchen genauer rauszufinden woran es liegt.. aber zu 99% wirds an den Sachen liegen die meine Vorposter schon genannt haben.
Ansonsten einfach abwarten und so weitermachen wie bisher, eben mit dem was euch beiden gefällt.
Dann ergibt sich das sicher mit der Zeit :zwinker:
 

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
Herzlichen dank schonmal...ich glaub ihr habt Recht ich werd einfach mal abwarten und reden:smile:
 

Benutzer123748  (42)

Ist noch neu hier
Was muss ich machen damit sich meine Freundin nicht mehr für ihren körper vor mir schämt müsste eigentlich meine frage lauten.

was würdet ihr tun was soll ich ihr sagen?

Ich denke, dass du ihre Unsicherheit nehmen kannst, indem du sie dabei verbal bestätigst, also sagst (und zeigst), dass es dir gefällt. Z.B.: "mhm das sieht so gut/geil aus", "das riecht/schmeckt gut", " da komm ich richtig in Fahrt" etc. - und das möglichst nicht nur einmal pro Mal.

Vielleicht auch insgesamt nicht so sehr die Aufmerksamkeit darauf lenken, sondern auch immer mal wieder an dir herumspielen (lassen).

Wichtig ist, dass du ihre Komplexe nicht übernimmst oder darauf so sehr eingehst, sonst verstärken die sich noch. Einfach hartnäckig bleiben und immer wieder bestätigen, wie gut das ist/aussieht/schmeckt/sich anfühlt etc., möglichst keine zu vulgäre Wortwahl.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wie ist das denn mit lecken im Dunkeln oder wenn sie was getrunken hat? Hast du das schon ausprobiert, und wenn ja blockt sie dann auch ab?
 

Benutzer123676  (26)

Ist noch neu hier
sie blockierrt dass sie es nicht wirklich geniesen kann :tongue: das unangenehme gefühl überwiegt dann die schönen :tongue:
dazu kommt noch dass ich auch noch sehr unerfahren bin... aber ich spüre schon sachen die ihr gefallen aber sie holt mich dann recht schnell wieder hoch und sag dass klappt eh nicht weil sies blockiert...

@ kerry: genau das tu ich :smile: naja ich bleib hartnäckig ich denk das wird sich mit der zeit hoffentlich lößen^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren