Meine Freundin hat morgen Geburtstag - was schenken?

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Morgen wird meine Freundin 30. Ich überlege die ganze Zeit, was ich ihr schenken will. Es sollte nichts bloß Gekauftes sein. Dummerweise steht sie auf Gekauftes. :rolleyes: Aber ich will ihr genauso wie zu ihrem letzten Geburtstag eine Freude machen. Zu ihrem letzten Geburtstag habe ich ihr eine Torte gekauft mit Wunderkerzen und dabei 'Ti amo' gesungen. Ich finde es immer wichtig, dass man seiner Liebe zu ihrem Geburtstag nicht einfach nur lieblos etwas Gekauftes hinklatscht, sondern einen Aufwand betreibt, um ihr die Wichtigkeit des Geburtstages deutlich zu machen.

Dieses Mal, dachte ich mir gerade so, könnte ich sie mit einem Picknick überraschen. Bei diesem guten Wetter sind im Moment viele am Neckar und sitzen auf der Wiese. Und da meine Freundin und ich sowieso am Neckar nebendran wohnen... .
Ein Picknick, dazu noch Rosen, und eine CD gekauft mit ihrer Lieblingsband.
Dann schleiche ich mich frühmorgens aus dem Haus, baue am Neckar alles schön auf und mache alles bereit ... und dann rufe ich sie mit meinem Handy an und klingle sie aus dem Bett. :grin: Und dann soll sie herkommen.

Was haltet ihr davon?
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also ich find die Idee total süss und würde mich sehr über so ein Geburtstagsgeschenk freuen! Allerdings würd ich mir für alle Fälle einen Ersatzplan überlegen, falls das Wetter doch nicht so mitspielt :zwinker:
 

Benutzer82976 

Benutzer gesperrt
ich würde ihrem wunsch folgen und ordentlich sachwerte auffahren. da freut sie sich sicher mehr drüber.
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Ich lese gerade im Wetterbericht, dass es morgen früh regnen soll. Shit.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich würde meinen geburtstag gerne so verbringen. hoffentlich schaut mein freund noch in dem thread vorbei. :grin: ach mist, ich hab ja im november. :grrr_alt:
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Wenn Sie eher auf was Gekauftes steht als auf kitschige "Liebesbeweise", wieso erfüllst du ihr dann ihren Wunsch nicht? :ratlos_alt: Beim Geburtstag soll es doch darum gehen, daß der Beschenkte im Mittelpunkt steht und einen für IHN möglichst schönen Tag verbringt, und nicht, daß der Schenkende das schenkt, worüber ER sich freuen würde.
 

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
Wie hat sie denn auf dein letztes Geschenk reagiert?

Ich finde deine Idee zwar ganz gut, aber nicht sonderlich ausgefallen, also weder besonders kreativ, noch außergewöhnlich aufregend und "liebevoll". Sowas kann man nämlich immer mal machen und du hast dir jetzt ja auch nicht soo besonders Mühe dabei gegeben,
Ich würde ein Mittelding aus beidem machen, und ihr einfach Konzertkarten für die besagte Lieblingsband besorgen. Das ist ein Sachwert und nebenbei verbringt ihr beide noch den Abend zusammen. Lohnt sich immer.
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Wie hat sie denn auf dein letztes Geschenk reagiert?

Ich finde deine Idee zwar ganz gut, aber nicht sonderlich ausgefallen, also weder besonders kreativ, noch außergewöhnlich aufregend und "liebevoll". Sowas kann man nämlich immer mal machen und du hast dir jetzt ja auch nicht soo besonders Mühe dabei gegeben,
Ich würde ein Mittelding aus beidem machen, und ihr einfach Konzertkarten für die besagte Lieblingsband besorgen. Das ist ein Sachwert und nebenbei verbringt ihr beide noch den Abend zusammen. Lohnt sich immer.

Erstens habe ich nicht soviel Geld. Zweitens spielen ihre Bands nicht in der Nähe in der nächsten Zeit. Und drittens finde ich deine Kritik an meiner Idee sehr unberechtigt. Meine Freundin hat sich nämlich sehr gefreut. Es gab zwar kein Picknick, weil das Wetter sehr trüb war. Aber es gab ein schönes Frühstück (hat sie von ihrer Familie noch nie bekommen), dazu von mir gekochtes Pannacotta mit gekochter Erdbeersoße, einen Rosenstrauß, Sommerblumen, die ich auf dem Tisch verstreut habe; und ich bezahle ihr jetzt noch ein Tatoo, welches sie sich schon seit Jahren gewünscht hat.

Dein Vorschlag mit den Konzertkarten ist ja auch nicht sonderlich originell oder 'mühevoll'. Da kauft man die einfach und gut ist. Das wollte ich aber nicht. Dann doch lieber ein eigen-fabriziertes Erlebnis.

Mal eine Gegenfrage: Welche "kreativen", "außergewöhnlich aufregenden" und "liebevollen" Geschenke hast DU denn schon deinem Freund (oder einem anderen Menschen gemacht)?
Oder verbindest du nur das Verschenken von Konzertkarten mit Ausgefallenheit, Kreativität und Liebenswürdigkeit? :rolleyes:
 

Benutzer71398  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde meinen geburtstag gerne so verbringen. hoffentlich schaut mein freund noch in dem thread vorbei. :grin: ach mist, ich hab ja im november. :grrr_alt:


hehe und ich im dezember...tolll oder?wie machen ein eskimo-dinner :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren