Meine Ex, zwei Jahre danach und Fragen über Fragen!.

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Lang und ausführlich.

Aber was soll man groß dazu sagen? Für mich klingt das nach einer Art "One-Itis", einer zu großen Fokussierung auf eine spezielle Frau. Ich würde da eigentlich am ehesten zu einem totalen Kontaktabbruch raten, denn für mich klingt es nicht danach, als ob ihr wieder zusammen kommt und ein freundschaftlicher Kontakt scheint mir auf Dauer nicht realistisch.
 

Benutzer46604 

Verbringt hier viel Zeit
Kann mich dem Vorredner nur anschließen. Trifft es aber sehr gut. Kontaktabbruch total, weil du musst irgendwann bereit sein neue Frauen in dein Leben reinzulassen, die sind nämlich auch nicht ausstrahlungsärmer oder weniger hübsch. Sie spielt mit dir, du bist für sie der typische Mann, der an ihr hängt und sie genießt das auch ein wenig. Gibt dir immer mal wieder ein Zuckerl, so dass du am Ende nie ganz los kommst. Betrachte die Zeit als das was sie ist, deine erste große Liebe ich denke gerne an die Zeit, war sehr unbeschwert und aufregend) da kommen noch genug andere mit anderen Facetten. Neues ist immer viel besser als das alte.

Nur eine Frage an Subway, was ist One-Itis?
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Ich glaub du brauchst diesbezüglich eine klare Linie für deine Zukunft.

Sprich: willst du es nochmal "riskieren"? sie umwerben, möglicherweise nochmal mit ihr zusammenkommen. es sozusagen nochmal drauf ankommen lassen. das kann gut gehen und irgendwie klappt es wieder , es kann aber auch in die hose gehen, weil ihre gefühle nicht mehr reichen oder ihr bald merkt, dass die alte beziehung zu lange schatten auf eine mögliche neue beziehung wirft.

Oder aber du lässt es , was vermutlich angesichts eurer Vergangenheit vernünftiger wäre. Das heißt Kontaktabbruch, vielleicht in dem du ihr ehrlicherweise vorher noch sagst, dass du mit ihr keine freundschaft haben kannst, weil da deinerseits noch gefühle sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren