Meine Ex redet auf einmal nicht mehr mit mir...

Benutzer113306 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich das hier richtig gemacht habe aber verzeiht mir wenn ich was falsch gemacht hab. Ich würde mich über viele hilfreiche Antworten sehr bedanken. :smile:

Ich war mit meiner Ex etwa ein halbes Jahr zusammen und es war einfach wunderschön. Wir haben uns fast jeden tag gesehen, haben viel unternommen und sie hat mir immer gesagt das sie mich über alles liebt und mich nie wieder hergeben will. Als ich dann etwa nach 4 Monaten Beziehung auf Klassenfahrt war hab ich jeden tag mit ihr telefoniert. Plötzlich 2 Tage nach der Klassenfahrt meinte sie, dass sie eine Auszeit bräuchte und ich nicht fragen sollte wieso. Ich habe dann einen Tag gewartet und hab sie dann gefragt ob sie sich mit mir trifft. Naja wir haben uns getroffen und sie hat zu mir gesagt das sie sich während meiner Klassenfahrt ein bisschen in jemand anderes verliebt hat und etwas Zeit bräuchte um ihn wieder zu vergessen. Wir haben den restlichen Tag miteinander verbracht und hatten Sex. Danach meinte sie, dass sie keine Auszeit mehr haben möchte weil sie mich für niemand anderes hergeben will.
Wir waren wieder zusammen und ich hatte nicht das Gefühl das irgendwas anders ist als vorher. Sie hat mir dann noch einen Brief geschrieben ist dem sie gesagt hat wie sehr sie mich liebt, dass sie mich am liebsten schon Jahre früher kennen gelernt haben möchte, dass ich der erste Mensch bin bei dem sie so sein kann wie sie ist und am liebsten ihr restliches Leben mit mir verbringen will.
Ich dachte alles ist in Ordnung und ich habe sie immer noch so Geliebt wie am Anfang. es war einfach so wunderschön... .
Vom 28.10 bis zum 29.10 hat sie bei mir geschlafen und es war wunderschön wie immer. Am 30.10 hat sie mich angerufen und gefragt ob ich nach ihr kommen könnte denn es sei sehr wichtig.
Als ich bei ihr war hat sie mir erzählt das sie mit dem Fremd gegangen ist, wegen dem sie vorher schon einmal eine Auszeit wollte. Sie sagte mir wie leid es ihr täte und flehte mich an ihr zu verzeihen. Ich hab ihr gesagt das ich ihr verzeihe weil ich gesehen hab wie leid es ihr tat aber ich hab nicht damit gerechtet, dass sie deshalb mit mir Schluss macht. Sie wollte erst nur eine Auszeit weil sie noch mal fühlen wollte wie es ohne mich ist... . Naja 4 Tage danach hat sie Schluss gemacht, weil sie meinte sie wöllte das nicht mehr, es sei nicht mehr wie früher und sie hätte mir zu sehr weh getan. Am nächsten tag bin ich zu ihr gefahren um mit ihr zu reden. Das hat aber nicht viel gebracht weil sie immer abgeblockt hat. Naja ich hab dann versucht mir irgenwie damit abzufinden. Wobei ich noch jeden tag mit ihr geredet hab und ein paar Wochen später hatte sie Geburtstag. Ich hab ihr eine Kette geschenkt, worüber sie sich auch sehr gefreut hat. Sie meinte aber auch das sie sich nicht so oft mit mir treffen möchte weil sie mir keine Hoffnung machen will. Ich war danach mit ihr noch im Kino und am Weihnachtsmarkt und wir haben jeden tag mehr als eine Stunde geredet und geschrieben. Vor 3 Wochen hat sie mich noch gefragt ob ich bei ihren Hausaufgaben helfe und ob sie nochmal nach mir kommen könne. Ich hab ihr natürlich geholfen und wir haben uns wieder getroffen. Sie fragte mich dann noch ob ich irgendwann mit ihr englisch lernen könnte. Wir haben dann gesagt das wir uns den Donnerstag vor 2 Wochen treffen. Als ich sie dann am Donnerstag fragte wann ich nach ihr kommen soll sagte sie das sie total müde sei und keine Lust mehr hätte zu lernen... . Am Wochenende danach hat sie auf einmal geschrieben, das ich sie nerve und dann hat sie mich bei facebook gesperrt und meinte sie wolle nicht mehr mit mir reden. Ein paar tage danach hab ich sie gefragt wie es ihr geht und das es mir leid tut und das ich sie nicht nerven wollte. Sie sagte nur das es ihr gut geht und das es schon in Ordnung ist, sie mich aber trotzdem nicht entsperren will und sich das für sie geklärt hat.
Dann hab ich bis Samstag nicht mehr mit ihr geredet. Am Samstag hat mich der Bruder von ihr zum Geburtstag eingeladen. Ich war mir erst nicht sicher ob ich hin gehen soll weil sie ja nicht mit mir reden will. Naja ich bin hingegangen und hab ihr nur hallo gesagt und noch n bisschen was anderes aber nichts besonderes. Später ist sie plötzlich verschwunden und ich hab sie nicht mehr gesehen.
Nacher hab ich von meinem Bruder erfahren, dass die den angerufen hat und gefragt hat ob ich auch auf den Geburtstag komme und wenn ja, dass sie dann nicht da ist.
Ich hab seitdem nichts mehr von ihr gehört, außer das sie mich heute auch bei skype gesperrt hat obwohl ich sie seit Wochen nicht mehr angeschrieben hab.
Ich versteh nicht was mit ihr los ist. Sie ist in den letzten 2 Wochen total schei*** zu mir und sagt mir nicht wieso. Aber wenn auf dem Geburtstag war sie ganz normal zu mir als ob nichts gewesen sei. Wir haben nur nicht viel geredet

Ich versuche sie zu vergessen. Aber ich kann es einfach nicht. Dafür war die Beziehung einfach zu schön. Ich will sie eigentlich nur wieder haben. Wir haben uns in dem ganzen halben Jahr nicht einmal wirklich wegen etwas gestritten weil es nie einen wirklichen Grund dafür gab und jetzt steht Weihnachten vor der Tür und ich fühl mich einfach nur total schlecht.


So jetzt bin ich mit meiner riesen Geschichte fertig. Ich hoffen ihr könnt mir ein bisschen helfen :smile:
 

Benutzer93686  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Da erstmal meine Frage... wie alt seid ihr eigentlich beide ?

So oft wie sie hin und her gesprungen ist mit dir, dass zeugt einfach noch nicht von Reife. Da kann sie meiner Meinung noch echt keine Ahnung haben, was Liebe einfach bedeutet. .. Dich über angeblich über alles lieben. Innerhalb von ein paar Tagen fremd gehen, kurze Auszeit .. dann wieder über alles lieben .. Pause, weil sie nochmal fühlen wollte, wie es ohne dich ist <- so ein Blödsin ..
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:
Ein Witz aus meiner Jugend: treffen sich zwei auf der Strasse. Sagt der Eine: "Wohin gehst Du?" - Antwortet der Andere: "Nach Aldi." - Sagt der Erste: "Zu Aldi." - "Was, haben die schon zu?"
Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen :zwinker:


Hi Harrasch,

nein, Du hast Nichts falsch gemacht. Allerdings ist Globsch' Frage berechtigt: wie alt seid Ihr?

Auch wenn Du das jetzt kaum hören willst: sei froh, daß Du sie los bist. Und sie macht genau das, was Du schon die ganze Zeit hättest tun sollen: Kontaktabbruch.
Hey, sie hat Dich doch von hinten bis vorne verarscht. Nach paar Wochen Beziehung schon fremdgegangen. Großes Theater anschließend mit vielen Tränen und Du fällst d'rauf 'rein. Läufst Ihr weiter hinterher. Wieder Beziehungspause (wahrscheinlich ist sie wieder fremd gegangen, oder?). Paar nette Worte und ein Brief und Du wirst wieder weich.

Wie kannst Du da von einer tollen Zeit sprechen? Das ist sie leider nur in Deiner Vorstellung gewesen, sie hat Dich nur benutzt und vorgeführt.

Sorry für diese Worte, auch wenn sie nicht das sind, was Du wohl erhofft hast. Aber vielleicht helfen sie Dir, etwas mehr Klarheit zu bekommen, so daß es Dir leichter fällt, sie zu vergessen. Denn daß das schwer ist, wird hie rniemand in Frage stellen.
Also raff Dich auf, lösche alle ihre Kontakte, halte Dich so weit es geht, aus ihrem Dunstkreis 'raus und versuch, Dich mit Freunden, Hobbies und sonstigen schönen Dingen abzulenken.

Alles Gute!
Mark11
 

Benutzer113306 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die schnellen Antworten :smile:

Sry hab ich vergessen zu schreiben. Ich bin 18 und sie 17.

Ich hab es vorher auch schon versucht mit Kontaktsperre.Hab ihr gesagt das ich ein bisschen Zeit für mich haben wollte um das alles zu verarbeiten. Sie hat nur zu mir gesagt das es in ordnung sei. Ich wollte einfach sehen wie lange sie braucht um mich wieder anzuschreiben.
Nach vier Tagen kam sie dann aufeinmal an und wollte unbedingt meine Hilfe... .

Naja ihr habt wahrscheinlich recht. Ich sollte sie am besten vergessen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren