Meine Ex Freundin hat einen neuen. Ich bin so traurig.

Benutzer29489 

Verbringt hier viel Zeit
Na also, jetzt lach mal wieder und lass die Sonne in dein Herz !!!
Woher kommst du eigentlich Mister X ???
Falls around FFM , gehen wir mal together weg und Rocken Party.....Frauen Frauen Frauen Yeeeehaaaaa!!!!
 

Benutzer29489 

Verbringt hier viel Zeit
In Bonn bin ich öfter. An der wie heisst das nochmal *Rheinaue???*
aufjedenfall stehen da Halfpipes, da kann man prima skaten...
 
E

Benutzer

Gast
Klar, Rheinaue kenn ich. Momentan nur nicht so toll da - zu der Jahreszeit. Vielleicht arbeite ich bald in Bonn. Mal sehen obs klappt.
 

Benutzer29489 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne einen aus Köln sogar... Der heisst Manuel Rauber, wird dir nix sagen,was?
 

Benutzer29489 

Verbringt hier viel Zeit
naja ist ja auch Wurst ( Mett oder Schinken )

Aber mal ehrlich, dieses Forum hier... irgendwie bin ich hier nur noch am schreiben... macht süchtig....
furchtbar...
so hatte ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt,lach
 
E

Benutzer

Gast
So, gestern hat sie angerufen und ich bin nicht drangegangen. Dann dachte ich aber schon daß das Scheiße von mir ist. Ich will einerseits nichts von ihr hören aber warte die ganze Zeit darauf das sie sich meldet. Und wenn sie sich meldet dann laß ich sie zappeln. Kurzum, ich hab dann doch direkt zurückgerufen. Wir redeten kurz, sie klang traurig. Sie hat gefragt ob ich nicht bei ihr übernachten soll. Ich wusste nicht, fand die Idee gar nicht gut. Dann wollte ich aber doch reden. Jetzt hatte ich den Kontakt zugelassen, jetzt wollte ich auch reden. Also fuhr ich noch hin und ich hab da noch geschlafen.
Und jetzt? Irgendwie fühl ich mich momentan besser, gelöster. Ich bin schon froh das ich nicht mit Wut aus der Beziehung gehen muß. Ich weiß jetzt auch etwas mehr. Sie sah die beziehung auch schon seid Weihnachten als Hoffnungslos, hat aber aus Bequemlichkeit nicht Schluß gemacht. Alles will sie mir auch irgendwie nicht sagen, ich weiß genau das sie ein bisschen lügt. Sie sagt sie sei "nur" interessiert aber es kann eh nicht klappen da er 11 Jahre älter ist. Ich bin immer noch überzeugt das er sie nur rumkriegen will. Halt auf die erwachsenen Masche. Der arme Single der so viele platonische Freundinnen hat weil er sich ja auf keine einzige einlassen kann. *seufz* . Und plötzlich landet man im Bett, aus Versehen natürlich, weil die Freundschaft so toll ist ist es irgendwie mal passiert. Gute Masche, so kann man sich nachher gut aus der Affäre ziehen als Mann. Sowas würde sie aber nicht mitmachen.
Naja, ich weiß jetzt auf jeden fall das sie sich in ihn verliebt hat auch wenn sie es nicht zugibt. ich höre es aus ihren Worten. Es sind die gleichen Muster. Alles was sie glaubt was so toll an ihm ist war genau so bei uns damals. Auch weiß ich jetzt das sie auch damals schon wusste das ihre Beziehung am Ende ist - und dann kam ich und ganz schnell war Schluß - und genau so schnell waren wir zusammen :grrr:
Ich erkenne nun auch die Gründe warum sie ihn so toll findet, es sind in etwa die gleichen Gründe warum sie mich so toll fand. Zum einen kann ich ihr Handeln nachvollziehen und verstehen, zum anderen auch wieder gar nicht. Wieso kann sie so schnell abschalten? Ich hab ihr vor 3-4 Wochen gesagt das sie (oder ich) Schluß machen soll wenn sie (ich) merkt das es keinen Sinn mehr macht. Sie tat es nicht und hätte es auch nicht getan. Sie hätte die Beziehung langsam im Sand verlaufen lassen. Das werde ich ihr nie verzeihen, das darf ich ihr auch nicht verzeihen. Denn es war irgendwie hinterlistig, zu egoistisch.
Aber ich glaube ich kann jetzt besser mit der Sache umgehen. Klar, der Gedanke an den neuen schmerzt, aber ich muß es akzeptieren. Sie ist einfach so, und weil sie so ist, ist es gut das wir Schluß haben. Sie ist nicht die richtige für mich. Wir wären nicht glücklich geworden.
Ich habe ihr auch gesagt das eine Beziehung mit ihr für mich gar nicht mehr in Frage kommt, definitiv. Aber irgendwie will sie mich ja doch noch. Aber auch nur aus Gewohnheit. Ich kann ihr das Gewohnte bieten, mich kennt sie, bei mir kann sie sich fallen lassen. Deswegen umarmt sie mich, küsst mich, würde sogar Sex mit mir haben. Aber alles andere, das verliebt sein, das Neue kennenlernen, das holt sie sich woanders. Das wird sich aber mit der zeit auch legen....wenn mal mehr mit dem Neuen geht.
Ich hab ihr auch gesagt das wir uns jetzt erstmal besser gar nicht sehen (klappt eh nicht :smile:). Auf jeden Fall werde ich nicht den guten Freund spielen um ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Ich hab ihr gesagt entweder er oder ich. Ich will ihr keine Entscheidung aufdringen. Sie soll jetzt erstmal in ein neues Leben finden, genau so wie ich es muß. Würden wir uns öfter sehen würde das nicht klappen. Ich könnte mich auf jeden fall nicht lösen. Und ich will auch kein Hindernis für sie sein. Klar, mir wärs am liebsten wenn sie die nächsten Monate ganz keusch ist und keine Männer Kontakte hat :smile:, aber das ist ja unfair. Das kann ich ja auch nicht machen - dann bin ich keinen Deut besser.
Ich denke wenn mit dem Neuen mehr passieren wird wird wieder eine harte Zeit für mich anbrechen. Aber so ist es. Wir müssen uns jetzt beide lösen. Die Zeit wird zeigen wo der Weg uns hinführt. Zusammen sein werden wir nie mehr. Ob wir gute Freunde bleiben wird sich zeigen. Es wäre toll, aber ich will es nicht erzwingen.
Also Leute, ich danke jedem der mir in den letzten Tagen versucht hat zu helfen. Ihr habt mir über den Kummer hinweggeholfen. Und ich hab mich auch selbst dem Problem gestellt. So blöd die Wahrheit auch ist - ich kann nicht vor ihr weglaufen.
Ich hoffe das ich nicht mehr in diesen Thread posten muß und hoff mal ich kann jetzt auch jemand ein bisschen helfen :smile:
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Ich übernehme deine Gedanken einfach mal.

Du hast alles gut getroffen.

Ich hoffe, dass es auch so läuft wie du es dir vorstellst.


Genau wie du, kann ich dann nicht einfach ein guter Freund von ihr sein.
Meine Gefühle für sie sind ja da.
Und genau wie du, wünschte ich mir, dass sie ganz lang keinen Neuen mehr hat.
Das wird einfach der nächste Schlag für mich. Ich kann mich nicht ganz so gut lösen wie du.
Sie hat auch zu mir gesagt, dass das Ganze mit dem Schluss machen nicht auf einmal kam.
Wie ja schon erwähnt haben wir uns oft gestritten.
Naja, komisch nur, dass ich weiß, dass ich sehr, sehr lange an ihr hängen werde. ´
Bei uns war ja schon mal sozusagen Schluss.
Da hätte ich mich entscheiden können, dass ich sie nicht mehr will.
Aber ich habe Positives und Negatives abgewogen und wollte sie wieder.
Deshalb fällt es mir jetzt auch so schwer sie loszulassen.
Ich muss ununterbrochen an sie denken.
Ich kann nicht mehr schlafen.
Hab die letzten Nächte wieder nicht geschlafen.
Zum Glück bin ich gestern mal schlaftechnisch zusammengeklappt und konnte schlafen.
Heute wird das bestimmt wieder nix. :/

Ich wünsche dir ganz viel Kraft !
 

Benutzer29489 

Verbringt hier viel Zeit
Mann, du fängst ja schon wieder an Kacke zu machen... Hatten wir das Thema nicht zwei Tage und Nächte lang???


Zitat von ewigverzweifelt: Der arme Single der so viele platonische Freundinnen hat weil er sich ja auf keine einzige einlassen kann. *seufz*

Ich hasse solche Deppen... Da haste Recht, er will nur poppen... Zieh im mal seine Eier bis zum Erdboden, und nagel sie fest... Am besten an einem Zug...
 
E

Benutzer

Gast
Der Benny schrieb:
Mann, du fängst ja schon wieder an Kacke zu machen... Hatten wir das Thema nicht zwei Tage und Nächte lang???


Zitat von ewigverzweifelt: Der arme Single der so viele platonische Freundinnen hat weil er sich ja auf keine einzige einlassen kann. *seufz*

Ich hasse solche Deppen... Da haste Recht, er will nur poppen... Zieh im mal seine Eier bis zum Erdboden, und nagel sie fest... Am besten an einem Zug...

Meinst du mich? Bei mir ist doch soweit alles klar. Ich trauer doch nicht mehr wirklich :smile: Aber das sie auf die Masche reinfällt? Vielleicht schnallt sie es ja noch, dumm ist sie ja nicht. Die Masche ist übrigens echt gut hab ich mir heute mal überlegt. Naja...
 
E

Benutzer

Gast
Hallo,

leider gehts mir wieder schlechter. Ich muß die ganze Zeit an sie denken. Das Problem ist einfach das sie jetzt eine innige Freundschaft will. Wie soll das gehen? Sie braucht meine Vertrautheit und von dem anderen holt sie sich das neu, abenteuerliche. Ich komme mir dabei irgendwie ausgenutzt vor. Aber ich schaff es nicht den Kontakt komplett abzubrechen weil ich irgendwie doch ein Verlangen nach ihr habe.
 
M

Benutzer

Gast
Warum kannst du keine Freundschaft zu ihr aufbauen?
Ihr habt eine so lange Zeit miteinander verbracht und jetzt willst du den Kontakt mit ihr ganz abbrechen?! Also das ist auch keine Lösung,finde ich.Warum sollte man nicht befreundet bleiben,nachdem man sich doch in und auswendig kennt?Das sind doch die perfekten Vorraussetzungen für eine tolle Freundschaft.
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Marsbeauty schrieb:
Warum kannst du keine Freundschaft zu ihr aufbauen?
Ihr habt eine so lange Zeit miteinander verbracht und jetzt willst du den Kontakt mit ihr ganz abbrechen?! Also das ist auch keine Lösung,finde ich.Warum sollte man nicht befreundet bleiben,nachdem man sich doch in und auswendig kennt?Das sind doch die perfekten Vorraussetzungen für eine tolle Freundschaft.

Aber nicht wenn noch Gefühle da sind.

Verstehst du das nicht ?

Das tut brutal weh einem Menschen mal ganz nah gewesen zu sein und nun zu wissen, dass es nie mehr so wird und die Person einem auf einmal fremd erscheint.

Dann lieber den Kontakt abbrechen. Sich nicht immer damit rumschlagen müssen. Und selbst das ist schwer genug.
 

Benutzer24695 

Verbringt hier viel Zeit
ich kann dich verstehen..meien ex hat auch einen neuen...zum 2. mal udn zwar den selben wie beim ersten mal...nur ich wurde noch zusätzlich brutal verarscht.....

außer ablenken udn sie versucehn zu vergessen geht es ncith

greetz nathkata
 

Benutzer29489 

Verbringt hier viel Zeit
bei mir dasselbe, ex neuen, also den alten.nach drei Jahren...


also ich sag: Erstmal unabhängig machen, ich will meine jetzt auch erstmal monate nicht sehen...
...muss mich doch daran gewöhnen(hab ich schon) ohne sie zu sein...

...Oder doch freundschaft? - Aber nur weil es mir dann nicht so weh tut? -Nein Danke!
 
E

Benutzer

Gast
Jetzt weiß ich sogar das sie gegen Ende unserer Beziehung auch jemand im Chat kennengelernt hat. heute trifft sie sich mit dem aus dem Fitness, morgen mit dem anderen. Es macht mich echt kaputt. Ich vermisse sie so sehr...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren