Freunde Meine beste Freundin... :(

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallöchen...

Ich habe ein etwas größeres Problem. Ich habe mich vor 3 Wochen in meine beste Freundin verliebt. Allerdings ist ihre letzte Beziehung vor 1 einem Monat gescheitert. Jedenfalls haben wir in den letzten 3 Wochen richtig viel gemacht und gestern Abend habe ich ihr gesagt, dass ich in sie verliebt bin. Wie erwartet reagierte sie so darauf, dass sie nicht wusste, was sie sagen soll.

Mir war mehr oder weniger von Anfang an klar, dass sie nicht in mich verliebt ist. Jetzt habe ich ihr es gesagt und wir haben gesagt, dass wir so weiter machen wie vorher und das es keinen Einfluss auf unsere Freundschaft haben soll. Ich musste es ihr einfach sagen, um die Gewissheit zu haben, dass es so ist, wie es ist. Allerdings sitzte ich jetzt die ganze Zeit nur rum. Ich habe keine Lust mehr irgentwas zu unternehemen. Es fühlt sich so an, als ob ich von innen verbluten würde. Ein unerträglicher Schmerz.:wuerg:

Meint ihr, dass da noch was zu retten ist? Das sie sich irgentwann doch noch in mich verliebt? Ich wünsche es mir so sehr.

Ich würde mich über ein paar Kommentare die mir helfen sehr freuen! Danke schonmal.
 

TheOneNumberIron  

Sorgt für Gesprächsstoff
Es wäre falsch Sie dazu zu drängen.
Sorge dafür das Sie sich in dich verliebt.
Sei Lebenslustig, verständnisvoll, sei für Sie da und weiß was ich noch alles.

Sie weiß jetzt wie du denkst.
Jetzt darfst du nur nicht den Fehler machen es zu erzwingen.
Mach dir einen Plan.
 

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich will sie ja nicht unter Druck setzen, dass sie mit mir zusammen sein soll. Ich denke nur, dass sie mich nicht mehr haben will. Ein guter Freund von mir sagte mal, dass Mädchen erobert werden wollen. Allerdings habe ich jetzt das Gefühl, dass sie nur die Hand nach mir ausstrecken braucht und ich ihr "gehöre". Und das macht mich dann bestimmt ziemlich uninteressant.
 

TheOneNumberIron  

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann ändere das.
Tu so als wäre nichts gewesen.
Lebe dein Leben weiter, flirte und lerne andere kennen.

Entweder das oder du kannst natürlich versuchen Sie zu erobern.
Egal welches du tun wirst, die Risiken bleiben gleich
 

xoxo  

Sophisticated Sexaholic
Statt zu hoffen, dass sie sich vielleicht doch noch in dich verliebt, solltest du lieber den Kontakt minimieren und dich mit anderen Frauen treffen, damit es dir besser geht. Sei aktiv, dass ist besser als passiv auf etwas zu hoffen, mach dein Glück nicht von einer anderen Person abhängig.
 

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe ja mit ihr abgesprochen, dass es keine Auswirkung auf unsere Freundschaft haben soll (wir sind ziemlich gut befreundet. Sie erzählt mir alles, was sie auf dem Herzen hat). Daher will ich es noch einmal versuchen. Allerdings weiss ich nicht, ob da das Problem mit dem Alter wäre. Ich werde im Oktober 16 und sie wird im November 17. Ich meine mal gehört zu haben, dass sich solche Mädchen meist die älteren Jungs aussuchen. Auch wenn ich hoffen, dass es nicht so ist.
 

ret  

Sorgt für Gesprächsstoff
geh mit ihr mal schön saufen (mädchen werden eh schneller besoffen als jungs) dan wen sie besoffen ist bring es ihr vllt verliebt die sich dan
 

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hoffe, dass meinst du nicht ernst. Ich finde soetwas lächerlich, da ich danach das Gefühl hätte, dass sie mich damals nur haben wollte, weil sie nicht ganz bei Sinnen war.
 

ret  

Sorgt für Gesprächsstoff
ne ich mein das ernst, schau mal sagen wir mal sie wird besoffen und ihr habt sex kann doch passieren das sie sich in dich verliebt wen du in ihr bist verstehst du was ich meine ? ^^
 
J

JuliaCookie

Gast
ret labert Müll ^^
Sie muss sich ganz von alleine in dich verlieben, geh so wie immer mit ihr um :smile:
Aber du kannst dich auch mit anderen Frauen treffen bzw flirten, dass tut keinem weh und dich lenkt es ab.
Wenn du meinst dass du die ersten Anzeichen schon gemerkt hast, dann kann da was Wahres dran sein.
Vielleicht hat sie selber es noch nicht gemerkt :smile:
Kopf hoch :smile:
 

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Und ihr meint, dass ich mir bei der Sache mit dem Alter keine Sorgen machen muss? Ich hatte das Gefühl, dass das ein ziemliches Problem werden kann bzw. ist.

Ein Kumpel hat zu mir gesagt, dass Mädchen in dem Alter einen Freund haben wollen, der meist schon einen Führerschein hat. Mit dem sie was erleben können. Das sie einfach auf niemanden mehr gestellt sind sondern auch mal alleine irgentwo hinfahren, ohne dabei die Öffentlichen zu nutzen.
 
J

JuliaCookie

Gast
Alter ist immer so eine Sache.
Aber Liebe kennt keine Grenzen.
Ich bin in dem Alter von dem Mädchen in das du verliebt bist, aber ich finde Alter jetzt nicht so wichtig.
Klar ist es cooler wenn man einen älteren Freund hat, aber das wird wohl das kleinste Problem sein ^_^
 

Falliga  

Meistens hier zu finden
Immer schwer mit so besten Freundschaften. Ich hab das ganze jetzt auch hinter mir, mein bester Freund hat sich auch in mich verliebt und was soll ich sagen? Anfangs ging es noch gut und man konnte die Freundschaft normal weiterführen, aber irgendwann ging es nicht mehr, konnte nicht mehr über alles mir ihm reden, weil sich seine Gefühle immer mehr verstärkt haben, er sich immer mehr auf mich fixiert hat und ihn Geschichten bezüglich anderer Jungs sehr verletzt haben. Jetzt haben wir eine Kontaktsperre, weil sich bei mir auch nichts ändert.
Will dir die Hoffnungen nicht nehmen, rate dir nur, dich nicht zu sehr auf sie zu fixieren, sondern dich auch anderweitig umzusehen, damit es für euch nicht noch schwerer wird. Wenn sich bei ihr was ändert, wird sie es dich schon wissen lassen.
 

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke, ich werde mir erstmal eure Aussagen zu Herzen nehmen und darüber nachdenken. Ich werde mir aber wohl erstmal ein bisschen Zeit lassen müssen, damit sich wieder alles normalisiert. Oder sollte ich das lieber nicht machen? Sondern ihr direkt das Gefühl geben, dass ich auf sie warte?
 

05er   (30)

Benutzer gesperrt
Tu dir einen Gefallen und versuch die Freundschaft auf ein Minimum zu beschränken, sollte sich daraus nicht mehr ergeben. Ich rate dir dies, weil ich selbst schon sehr schlechte Erfahrungen mit der Thematik gemacht habe.

Du wirst zwangsläufig verletzt werden, wenn du deine Gefühle zu ihr nicht abstellen kannst, auch wenn du jetzt sagst, dass du damit klar kommen wirst.

Mir ging es nicht anders. Ich wollte meine Gefühle unterdrücken und habe es auch teilweise geschafft, aber es gab immer wieder Momente, wo es nicht ging. Genau in diesen Momenten wird dir jedes Mal aufs neue das Herz gebrochen.
 

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, doch da wird es wohl ein weiteres Problem geben. Wir gehen in die gleiche Klasse. Mittlerweile ist es so, dass sie mit niemand mehr wirklich gut aus unserer Klasse befreundet ist (außer mit mir). Sie will sich jetzt nach den Ferien auch neben mich setzen, da sie Probleme mit ihrem jetzigen Platz hat. Jedenfalls werden wir dadurch auch die ganze Zeit zusammen sein. Und ich kann ihr auch nicht sagen, dass sie sich nicht zu mir setzen darf, weil sie dann auch Probleme bekommen würde.

Ich weiss jetzt einfach nichtmehr, was das richtige ist. Einerseit kann man eigentlich verstehen, dass wir erstmal eine Pause machen sollten. Andererseits will ich es nicht warhaben, da ich mich in ihrer Nähe richtig wohlfühle.

Überspitzt könnte man sagen, dass ich von ihr besessen bin. Ich würde sie am liebsten den ganzen Tag in meinen Armen halten.

Ich liebe sie einfach und diese Liebe ist stärker als jeder Wille es zu ändern. Ich kann einfach nicht gegenan kämpfen.
 

05er   (30)

Benutzer gesperrt
Das verstehe ich dich nur zu gut. Wie gesagt, mir erging es ähnlich und ich bin da teilweise echt durch die Hölle gegangen, was jetzt erst gipfelte. Meine Erfahrungen sind da quasi ganz frisch. :zwinker:

Das mit der Schule ist natürlich richtig dämlich. So wirst du von ihr jedenfalls nicht wirklich los kommen, wenn ihr euch jeden Tag seht. =/
 

Karax  

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich weiss ja nicht, ob das normal ist (ich hab noch nie mit anderen darüber geredet). Aber mein Liebeskummer ist so stark, dass ich das Gefühl habe, dass ich besser dran wäre wenn ich mich umbringe. Ich habe das Gefühl, dass mein Leben ohne sie keinen Sinn hat. Einerseits stimmt es ja, dass man nicht verlieren kann, was einem nicht gehört. Allerdings brauche ich sie. Ihr Charakter ist wunderschön (zudem sieht sie auch noch wunderschön aus). Ihre Lebenseinstellung passt auch sehr gut zu mir. Ich kann mir keine bessere Partnerin vorstellen. Aber was soll ich tun? Ich bin gerade extrem verzweifelt!
 

05er   (30)

Benutzer gesperrt
Mach mal keinen Scheiß. :zwinker:
Das ist definitiv keine Frau der Welt wert.

Es mag zwar dumm klingen, weil ich genau weiß, wie sich das anhört, aber es geht auch wieder bergauf. Das ist jetzt verdammt schmerzhaft, weil du mit ihr zusammen sein willst, es aber einfach nicht geht. Das ist eine Situation, die einfach unfassbar unerträglich ist. Du kannst mir glauben, da spreche ich aus Erfahrung.

Ich sage dir jetzt auch nicht solche Standartfloskeln, wie andere Müter haben auch schöne Töchter, weil das in dieser Phase gar nicht weiterhilft.

Denk aber daran, wenn es zwischen euch nicht klappen sollte, dann war es auch einfach so nicht bestimmt. Irgendwo wartet genau in diesem Moment ein anderes hübsches Mädel auf dich und es ist nur eine Frage der Zeit bis du sie kennen lernst. Warts ab und vor allem verliere nicht die Geduld. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren