meine beste freundin ist in ihren chef verliebt

Benutzer99130 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo zusammen

also wie aus dem titel schon zu entnehmen ist, ist meine beste freundin in ihren chef verliebt und langsam weiß ich nicht mehr weiter:frown:
sie kennt ihn jetzt schon über 3 jahre und hat auch schon mit ihm rum geknutscht aber mit ihm geschlafen hat sie bis jetzt noch nicht. das problem bei ihrem chef ist das jeder weiß mit wie vielen frauen er sich trifft seine frau weiß auch das er hier und dort seine affären hat.zur zeit ist sie nur noch von ihm am sprechen wie lieb und nett er doch zu ihr ist. das er so gut zuhören kan und und und.
ich habe einfach nur angst das sie sich jetzt voll und ganz auf in einlässt und schön verarscht wird von ihm.
aber wie das so ist wenn man verliebt ist trägt man eine rosarote brille und das ist bei ihr so.
dann gibt es da auch noch diesen alters unterschied sie ist 22 und er ist 47. ja ich weiß manche frauen stehen halt auf ältere männer aber es ist ihr CHEF.
vielleicht könnt ihr mir ein paar tipps geben wie ich ihr weiter helfen kann.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
tja, was soll man da groß an tipps geben? :confused:

sicherlich solltest du versuchen ihr die tatsachen vor augen zu halten und ihr vorsichtig aufzeigen, das sie doch letztlich auch nur eine von vielen ist und das vermutlich auf dauer nichts festes mit ihm werden wird.

in meinen augen holt er sich seinen spass ab und im gegenzug ... oder um an sein ziel zu kommen, hört er den frauen eben zu und nutzt dann seine ihm entgegen gebrachten sympathien aus.

wenns dann auf dauer eben doch nichts wird und er sie abserviert, weil er vielleicht ne andere/neue gefunden hat, kann das natürlich auch auf das betriebsklima schlagen und frau sollte sich auch fragen, wie sie dann mit der (arbeits)situation umgehen kann und will.

in gewisser weise ist eben was dran an dem spruch "never fucks the company!".
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn ich du wäre, würd' ich meine Freundin schön die Erfahrung machen lassen, auf die Nase zu fallen. Im Ernst, meine Freundinnen und ich geben uns gegenseitig auch Tipps, aber im Endeffekt hört man ja Dank rosaroter Brille doch nicht darauf und stürzt sich in's Elend. Dabei passieren die tollsten Geschichten. Und solange am Ende niemand "ich hab's dir ja gesagt" sagt, schmunzelt man auch ein paar Monate später wieder darüber, wie dumm und naiv man war.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich sehe das wie xoxo. Sie muss ihre eigenen Fehler machen und später auch aus diesen lernen! Meiner Ansicht nach kannst du nur eines machen und zwar später wenn sie auf die Nase gefallen ist für sie da sein und ihr dann eine gute Freundin sein!

Jetzt bringt das möglichst wenig weil sie ja eh nur auf ihr Herz hören wird bzw. auf sein Gesülze. :zwinker:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Tja, wenn sie Deine Bedenken kennt, kannst Du ihr nicht helfen. Sie ist alt genug, um ihre eigenen Erfahrungen zu machen und mit den Konsequenzen zu leben. Wenn sie verletzt wird, ist das eben so, und wenn ihr sogar gekündigt wird, soll sie sich nicht darüber beschweren - das hätte sie dann vorher wissen können.
 

Benutzer99130 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey danke schon mal für die antwortfen.
ich bin da eigentlich ganz eurer meinung das sie selber ihre erfahrung mit ihm machen soll...nur ich kann nicht einfach nur zu schauen wie er sie jetzt schon verarscht.
der mann ist verheiratet und hat 1 kind der würde nie mals für eine affäre das alles aufgeben.
sonst hätte er das ja schon eher machen können mit den anderen frauen die er schon hatte.

ich bin auf jeden fall für sie da wenn sie mich braucht aber wie ihr schon gesagt habt zurzeit hat sie ihre rosarote brille auf und will auf garkeinen hören
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Nun - sage ihr halt, wie du darüber denkst und frage sie, was sie sich von der ganzen Story erhofft? Ihr wirklich reinreden wirst du nicht können und als erwachsene (?) Frau steht sie dann halt dafür am Ende gerade.

Ich fände es gut, wenn meine Freundin diesbezüglich nicht schweigen würde und mir Dinge vor Augen führt, die ich so noch nicht bedacht habe. Ab da hört es aber auch auf. Als erwachsene Person würde ich mich schon aus Trotz nicht bevormunden lassen und mit wehenden Fahnen in den Untergang marschieren. :zwinker:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Verarscht er sie denn wirklich?

Wenn das sogar bei seiner Frau bekannt ist, dass er hier und da Affären hat, dann scheint er daraus ja keine große Nummer zu machen und es sollte klar sein, dass es da nur um Sex geht.
 
1 Woche(n) später

Benutzer99130 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich habe ihr gesagt wie ich darüber denke und sie will einfach nicht auf mich hören aber ich lass sie jetzt ihre erfahrung machen mit ihrem chef und wenn sie meint es sei richtig lass ich sie es für richtig halten. Sie hört eh nicht auf mich egal was ich zu diesem thema sage. Aber wenn sie auf die schnauze fällt mit ihm bin ich für sie da so macht man das doch als beste freunde
 

Benutzer86192 

Öfter im Forum
also ich habe ihr gesagt wie ich darüber denke und sie will einfach nicht auf mich hören aber ich lass sie jetzt ihre erfahrung machen mit ihrem chef und wenn sie meint es sei richtig lass ich sie es für richtig halten. Sie hört eh nicht auf mich egal was ich zu diesem thema sage. Aber wenn sie auf die schnauze fällt mit ihm bin ich für sie da so macht man das doch als beste freunde

Mehr kannst du auch nicht machen und du machst das gut so. Am Ende ist man doch froh Freunde zu haben, um die Schulter anzulegen.
Ich hoffe sie sieht nicht so rosarot und nimmt wenigstens Kondome ... wenn der Typ hier und da Affairen hat. Das waere das einzige was ich ihr noch sagen wuerde ...
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Ich würde sie schon warnen und ihr sagen das sie sich nicht zu viel erhoffen soll und vermutlich nur ne affäre für ihn ist(und sie das ganze noch mal überdenken soll). danach ist es aber ihre entscheidung wenn sie den fehler macht, macht sie ihn halt und lernt daraus.
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Du kannst nicht viel mehr machen als für sie da zu sein, wenns dann schiefgeht - und so wie du ihren Chef beschreibst (Affairen, mehrere Frauen gleichzeitig) wird es vermutlich auch dazu kommen.

Vielleicht kannst Du ihr zuredenn, dass sie das Ganze etwas lockerer nimmt. Sie soll die Zeit genießen und von mir aus mit ihm ins Bett gehen, aber sich nicht mehr erwarten. Dann ist die Enttäuschung vielleicht weniger groß.

Die Frage ist halt, was "danach" passiert. Wird sie ihren Job kündigen, weil sie ihren Chef dann nicht mehr sehen will?

Ich würde mir an ihrer Stelle lieber eine wirklich lockere Affaire suchen (wo nicht auch noch der Job dranhängt) oder eine Beziehung mit einem Mann der wirklich frei ist.

Generell finde ich Affairen im Job ok - hab ich selbst immer wieder gehabt - beim letzten Mal ist es auch zu einer Beziehung geworden - mit meinem Chef übrigens, der 47 ist ;-). Er war allerdings zu der Zeit nicht vergeben (ich schon). Ich hab mich dann von meinem Freund getrennt und wir sind jetzt über ein Jahr zusammen...kann also auch klappen, wenn die Voraussetzungen etwas anders sind.
 

Benutzer99229 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hir wurde schon Mal eine interessante Bemerkung/Frage gemacht...

Woher weißt du das, dass er mehrere Affären hat und die Frau nichts dagegen? Hast du das herausgefunden und/oder weißt das deine Freundin?

Wenn ja, wie steht sie selber dazu und macht sie sich denn überhaupt ernsthafte Hoffnungen (Stichwort: "rosarote Brille")? Warum?
Ich meine, wie kommt man dann noch auf sowas?
 

Benutzer99130 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich weiß es mit den affären weil ich dort selber 2 jahre gearbeitet habe und wir ihn des öfteren dabei erwischt haben. Und das mit seiner frau weiß ich nur von einem sehr guten freund von den beiden. Was ich nur bis jetzt gut finde ist das meine beste freundin bis jetzt noch nicht mit ihm geschlafen hat aber wenn würde sie auf jeden fall kondome benutzen sie sagt ja selber das wenn sie daran denkt wie viele frauen er schon hatte es ziemlich ecklich währe mit ihm ins bett zu gehen. Aber gefühle sind von ihrer seite aus da. Nur was er denkt da hab ich gar keine ahnung
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren