Mein Vater treibts mit nutten

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Wie man an den Reaktionen hier merkt, kann es da kein wohl pauschal richtiges Handeln geben. Manche sind so drauf, das sie unbedingt alles erfahren wollen, was Freunde und Verwandte an negativen Sachen herausfinden. Und andere empfinden das als Einmischung, die sie nicht haben wollen. Ich habe auch Freundinnen, die absolut alles wissen wollen, was über sie im Umlauf ist und die mich dazu "verpflichten", es ihnen weiterzutragen, ohne falsche Scham. Und andere würden mir an den Kopf knallen: "Was geht dich da san, ist doch meine Beziehung" usw.

Kommt also drauf an, wie du deine Eltern einschätzt. Ob du ein gutes und enges Verhältnis zu deiner Mutter hast, so dass du mit ihr darüber sprechen kannst, ebenso mit deinem Vater, wie glücklich die Ehe deiner Eltern ist, was für eine Einstellung deine Mutter zur Treue hat - denn es gibt ja durchaus Paare, die Sex mit Prostituierten längst nciht so hoch bewerten.
Ich würde wenn aber auf alle Fälle zuerst den vater ansprechen. Ihn mit dem Wissen konfrontieren, sagen, dass mich das traurig macht und dass du an deine Mutter denkst. Vielleicht öffnet ihm das die Augen.
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
beschützen wovor? der vater hat gegen geld sex mit anderen frauen. das muss die ehe der eltern überhaupt nicht negativ beeinflussen und schon gar nicht als solche gefährden.
er kann sie trotzdem noch genauso lieben und genauso zu ihr und zu der beziehung stehen als wenn er ihr auch sexuell völlig treu wäre. was glaubst du, wieviele männer in den puff gehen, weil ihnen zuhause was fehlt, und trotzdem großartige ehemänner und liebevolle väter sind?
Ich rede davon das meine Eltern mich beschützen"sollten" vor "böse" "untreue" "unartige" "schweine" ob ich dann das anehmen was sie mir raten ist dann meine Sache/mein problem.

GENAU weil ihnen was fehlt du sagst es!
Tja weißt du.. dann sollte man sich trennen.
Um sex.. ist sex für dich nix besonderes und intimes? für dich scheint es schon gewohnheitsmassnahmen zu sein!?
Noch mal zu den nutten FAKT ist ER betrügt sie mit Nutten das hat mit Untreue zu tun, ob jetzt irgend ne Frau oder Nutten das ist relativ scheiss egal Untreue ist Untreue.
Ist ja gut wenn sie es weiss dann kann Mutter selbst endscheiden was sie tut/wie sie reagiert.


Sunbabe: Ich wäre nicht nur Enttäuscht sondern hätte das Vertraun zu meinen Eltern nicht mehr.

Aber wie du schon betonst, im Grunde will jeder es wissen wenn es so ist.

EINMISCHEN :
" mutti.. macht das so und so.. mutti ist richtiger wenn du das nicht machst"
DANN geht man her und sagt den Satz" was ich tue und was nicht darf meine endscheidung sein misch dich nicht in unsere Beziehung ein."

ABER der Mutti erzählen was man weiß ist keine einmischung sondern ein Wissen das man weitergibt zu der person die es betrifft was sie damit anfängt ist ganz allein dann ihre Sache.
 

Benutzer63647 

Benutzer gesperrt
GENAU weil ihnen was fehlt du sagst es!
Tja weißt du.. dann sollte man sich trennen.
Ihm kann auch sexuell was fehlen, wenn es mit der Mutter im Bett toll klappt! Das heißt nicht gleich dass man sich trennen muss!

Noch mal zu den nutten FAKT ist ER betrügt sie mit Nutten das hat mit Untreue zu tun, ob jetzt irgend ne Frau oder Nutten das ist relativ scheiss egal Untreue ist Untreue.
Nicht in jeder Beziehung ist das Untreue!
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Ich GENAU weil ihnen was fehlt du sagst es!
Tja weißt du.. dann sollte man sich trennen.
Ich frage man freund täglich zur sicherheit ob er glücklich ist mit dem was er hat und mit unserem leben.
Das sollte man des öfteren tun tut gut der Seele.
Um sex.. ist sex für dich nix besonderes und intimes? für dich scheint es schon gewohnheitsmassnahmen zu sein!?
Noch mal zu den nutten FAKT ist ER betrügt sie mit Nutten das hat mit Untreue zu tun, ob jetzt irgend ne Frau oder Nutten das ist relativ scheiss egal Untreue ist Untreue.
Ist ja gut wenn sie es weiss dann kann Mutter selbst endscheiden was sie tut/wie sie reagiert.
wie kommst du darauf, dass sex für mich eine "gewohnheitsmaßnahme" ist? :eek_alt:
sex ist wichtig, keine frage. aber er ist nicht alles. und wenn man viele jahre verheiratet ist und kinder hat, ist er sicher nicht mehr das einzige, was einen aneinander bindet - sollte zumindest nicht so sein.
warum sollte der vater seine ansonsten glückliche ehe und damit seine familie aufgeben, nur weil er im bett nicht mehr so auf seine kosten kommt? bevor das zum problem wird, weil er permanent unausgelastet und frustriert ist, zahlt er halt für sein vergnügen.
ob das jetzt bei den eltern des threadstarters so der fall ist, sei mal dahingestellt - aber ganz grundsätzlich.
ob man sexuelle untreue anders bewerten muss als emotionale, ist ansichtssache und gar nicht das thema.
es geht darum, dass es der mutter nur unnötig weh tun würde, das zu erfahren - unnötig deshalb, weil das fremdgehen des vaters hier (sehr vermutlich) überhaupt keine konsequenzen für die beziehung hat.

ABER der Mutti erzählen was man weiß ist keine einmischung sondern ein Wissen das man weitergibt zu der person die es betrifft was sie damit anfängt ist ganz allein dann ihre Sache.
Off-Topic:
satzzeichen helfen :zwinker:

du gibst dann wissen weiter, das du durch stöbern im handy des vaters erworben hast. dieses wissen ist nicht für dich bestimmt, für deine mutter schon gar nicht. schon das ist einmischung und gar nicht okay. und das dann weiterzugeben, ist einmischung, weil es weitreichende konsequenzen haben kann, die es sonst nicht gäbe.
 

Benutzer54769 

Verbringt hier viel Zeit
seit wann schickt man Nutten eigentlich SMS? :ratlos_alt:
Off-Topic:
nicht alle Dinge zwischen Himmel und Hölle funktionieren wie im Film wo man einfach auf die Straße geht und sich eine aussucht. Außerdem nennnen die Damen die SMS da wohl Kundenbetreuung/bindung :zwinker:


Und im übrigen sehe ich es auch so, dass du mit deinem Dad darüber sprechen solltest und dann schaust was er sagt.
Also ich könnte nicht mitansehen wenn die beiden was zusammen machen und meine Ma würde glauben es ist alles in Ordnung und du weisst es besser...
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
So nun muss ich auch mal meine Meinung los werden.

Ich finde Playbunny hat schon recht, mit dem, was sie sagt!
Nun die Threadstarterin hat unabsichtlich "gestöbert" und ist auf Nummern und SMS gestoßen, die sie erstaunt haben.Klar es könnte sein, dass das alles ein großes Missverständnis ist.Es gibt so viele Dinge, die man niemals vorher von der Person erwartet hat!

Ich finde auch, dass die Threadstarterin erstmal ihren Vater reden soll, denn das ist meistens erstmal eh besser, als nachher etwas völlig falsch verstanden zu haben und dann wirklich zur Mum zu gehen und was falsches zu sagen.

Also wenn dann würde SIE nicht die Beziehung kaputt machen, sondern IHR VATER!ER ist WARSCHEINLICH, so wie es momentan aussieht mit "Prostituierten"fremdgegangen.

@Avia:

Ich finde deine Ansichtssache zum Thema Vater und "Nutten" ziemlich erschreckend!Man schwört sich Treue beim EHEBUND und, ich hoffe ich habs nicht falsch gelesen:du sagst, dass ihre Mutter sich nicht unnötig weh tun sollte, nur weil der Vater nicht mehr im bett zufrieden ist und deshalb es mit anderen macht??!Und das die Beziehung eh nicht drunter leiden würde?:eek:

Ähm tut mir leid, aber die Tatsache ist ER BETRÜGT sie offensichtlich hier!Egal ob Prostiturierte oder sonstwer.Der unterschied ist einzig und allein, dass ER dafür bezahlt!!!
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
@Avia:

Ich finde deine Ansichtssache zum Thema Vater und "Nutten" ziemlich erschreckend!Man schwört sich Treue beim EHEBUND und, ich hoffe ich habs nicht falsch gelesen:du sagst, dass ihre Mutter sich nicht unnötig weh tun sollte, nur weil der Vater nicht mehr im bett zufrieden ist und deshalb es mit anderen macht??!Und das die Beziehung eh nicht drunter leiden würde?:eek:

Ähm tut mir leid, aber die Tatsache ist ER BETRÜGT sie offensichtlich hier!Egal ob Prostiturierte oder sonstwer.Der unterschied ist einzig und allein, dass ER dafür bezahlt!!!

ja, wenn man kirchlich heiratet, schwört man sich treue. sonst nicht :-D

angenommen es geht hier wirklich nur um sex, reines ficken - warum sollte das die ehe mehr gefährden als die chronische unzufriedenheit, die er sonst vielleicht hätte?

dass er mit anderen frauen sex hat, bedeutet nicht automatisch, dass er seine frau nicht mehr liebt, sie nicht mehr begehrt oder nicht mehr mit ihr zusammen sein will!

natürlich ist das alles nicht toll und ich will hier auch überhaupt nicht fürs fremdgehen plädieren.

aber wenn sonst alles stimmt in dieser ehe, dann finde ich es einfach unnötig, deswegen einen solchen wirbel zu machen.
solange die mutter nichts davon weiß, belastet die fremdgeherei wenn überhaupt höchstens den vater selbst (und jetzt die tochter, die im handy geschnüffelt hat - selbst schuld :tongue:).

"petzt" sie es ihr, kann das dazu führen, dass die ehe hopps geht, obwohl sonst prima gepasst hat.
und dann ist das geschrei groß.

outet sich die threadstarterin beim vater als mitwisser, zwingt sie ihn quasi, mit der mutter zu reden - was im prinzip aufs gleiche rauskommt.

deswegen klappe halten und hoffen, dass die eltern noch viele schöne jahre miteinander haben :smile:
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
ja, wenn man kirchlich heiratet, schwört man sich treue. sonst nicht :-D
Achso und wenn ich beim Standesamt heirate heißt es man darf fremdgehen oder wie soll ich das bitte verstehen!Man schwört SICH die Treue mir solls doch egal sein, ob ich den Schwur vor der Kirche sage oder mit ihm aufm Klo!(ok Beispiel war blöd:zwinker: )Aber man VERTRAUT sich!Ich finde wenn man das nicht kann, dann sollte man auch sich nicht "ewig vereeinigen, sondern NUR zusammen ziehen.

angenommen es geht hier wirklich nur um sex, reines ficken - warum sollte das die ehe mehr gefährden als die chronische unzufriedenheit, die er sonst vielleicht hätte?
Ich finde, dass Sex auch ziemlich wichtig istin einer Beziehung und wenn man sich liebt und es trotzdem mit anderen macht, dass tut mir leid aber dann denke ich, dass er sie nicht mehr richtig attraktiv findet oder wirklich nicht mehr so viel für sie empfindet!Sex ist was intimes.Und Sex vereeinigt auch zwei Personen die sich lieben und dieser Mann hat ein KIND und eine EHEFrau!Hat jeder das recht dann rumzuficken?!!

dass er mit anderen frauen sex hat, bedeutet nicht automatisch, dass er seine frau nicht mehr liebt, sie nicht mehr begehrt oder nicht mehr mit ihr zusammen sein will!
Klar das kann sein, aber auf jeden Fall ist es UNZUFRIEDEN!Denn sonst würde er nicht mit Prostituierten rummachen!Auf jedenfall ist er warscheinlich in seinem SEXLEBEN unzufrieden.
natürlich ist das alles nicht toll und ich will hier auch überhaupt nicht fürs fremdgehen plädieren.
Sorry aber für mich hört sich das so an, als ob du ihm Recht gibst und sagst es ist nur auf sexueller Ebene:ratlos:

aber wenn sonst alles stimmt in dieser ehe, dann finde ich es einfach unnötig, deswegen einen solchen wirbel zu machen.
solange die mutter nichts davon weiß, belastet die fremdgeherei wenn überhaupt höchstens den vater selbst (und jetzt die tochter, die im handy geschnüffelt hat - selbst schuld :tongue:).
Dieses "selbst schuld" ähm hallo?Wenn man ausversehen auf etwas stößt, dann heißt das doch nicht gleich, dass man es wollte!
Wenn man ABSICHTLICH das HANDY durchstöbert dann hätte man es sagen können selbst schuld.Aber sie wollte letzendlich nur ne SMS schreiben.
"petzt" sie es ihr, kann das dazu führen, dass die ehe hopps geht, obwohl sonst prima gepasst hat.
und dann ist das geschrei groß.
Wie bitte?Es hat prima gepasst?Achso, der Vater geht jeden Abend sozusagen zum "kegelclub" ist aber im wirklichkeit bei ner frau, aber es passt ja sogut, denn die Mutter DENKT ja er wäre beim kegeln oder wie?:eek: (war ein beispiel)

outet sich die threadstarterin beim vater als mitwisser, zwingt sie ihn quasi, mit der mutter zu reden - was im prinzip aufs gleiche rauskommt.
Der Vater hätte sich ja nicht zu sowas leiten müssen!ER ist der einzige hier der SCHULD hat!
deswegen klappe halten und hoffen, dass die eltern noch viele schöne jahre miteinander haben :smile:
...und die Threadstarterin weiß, dass ihr Vater weiterhin seinen Spaß hat?Du bist wirklich 25 und hast so eine ANsicht?Tut mir leid, aber ich finds erschreckend!
 

Benutzer63647 

Benutzer gesperrt
Aiva ist eben realistisch, so läufts nun mal ab, aber ist ok, mit 15 glaubt man vielleicht noch an eine naiv-romantische Welt. :smile:
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
Aiva ist eben realistisch, so läufts nun mal ab, aber ist ok, mit 15 glaubt man vielleicht noch an eine naiv-romantische Welt. :smile:
ich glaube an keine romantische welt.Nur weil ich denke, dass fremdgehen nicht in ordnung ist?
Außerdem was hat dieses Thema mit romantisch zu tun?Wegen heiraten?Klar man schwört sich treue.Es gibt noch wenige die ihre goldene Hochzeit feiern, weil viele sich scheiden lassen.

Der Threadstarterin gehts auch nicht gut dabei, zu wissen das ihr Vater es mit "anderen" treibt.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Achso und wenn ich beim Standesamt heirate heißt es man darf fremdgehen oder wie soll ich das bitte verstehen!
war so nicht gemeint. ich will damit nur sagen, dass treue/untreue nichts damit zu tun hat, ob man verheiratet ist (einen ehebund geschlossen hat, wie du es nennst) oder einfach "nur so" zusammen ist.

Ich finde, dass Sex auch ziemlich wichtig istin einer Beziehung
meine rede. aber er ist eben nicht alles. und gerade nach jahren oder jahrzehnten ehe/beziehung können sich die prioritäten verschieben und sex kann in den hintergrund treten. wenn die bedürfnisse eines der partner dann auf der strecke bleiben, sind huren eine praktische alternative - ob's dir gefällt und in dein weltbild passt oder nicht.

und wenn man sich liebt und es trotzdem mit anderen macht, dass tut mir leid aber dann denke ich, dass er sie nicht mehr richtig attraktiv findet oder wirklich nicht mehr so viel für sie empfindet!
oder sie nicht zu etwas nötigen möchte, was sie nicht will. und trotzdem bei ihr bleiben.
hat alles mindestens zwei seiten.

Klar das kann sein, aber auf jeden Fall ist es UNZUFRIEDEN!Denn sonst würde er nicht mit Prostituierten rummachen!Auf jedenfall ist er warscheinlich in seinem SEXLEBEN unzufrieden.
ja und? wie zufrieden oder unzufrieden die eigenen eltern mit ihrem saexleben sind und was sie dagegen tun oder auch nicht, geht mich als deren kind einfach nichts an. punkt.

Dieses "selbst schuld" ähm hallo?Wenn man ausversehen auf etwas stößt, dann heißt das doch nicht gleich, dass man es wollte!
Wenn man ABSICHTLICH das HANDY durchstöbert dann hätte man es sagen können selbst schuld.Aber sie wollte letzendlich nur ne SMS schreiben.
weiter oben wurde es schon mal gesagt: man muss keine alten sms lesen, wenn man eine neue schreiben will. tut man's trotzdem und findet dabei dinge, die einem nicht in den kram passen - gelitten.

Wie bitte?Es hat prima gepasst?Achso, der Vater geht jeden Abend sozusagen zum "kegelclub" ist aber im wirklichkeit bei ner frau, aber es passt ja sogut, denn die Mutter DENKT ja er wäre beim kegeln oder wie?:eek: (war ein beispiel)
nochmal: sex ist nicht alles.

Der Vater hätte sich ja nicht zu sowas leiten müssen!ER ist der einzige hier der SCHULD hat!
die spreche ich ihm auch gar nicht ab. es ist nicht toll, fremd zu vögeln. auch nicht mit prostituierten. aber es ist nicht der untergang des abendlandes und auch nicht gleichbedeutend mit dem ende der beziehung.

...und die Threadstarterin weiß, dass ihr Vater weiterhin seinen Spaß hat?Du bist wirklich 25 und hast so eine ANsicht?Tut mir leid, aber ich finds erschreckend!
darf er denn keinen spaß haben?!
und was hat das mit meinem alter zu tun? findest du sie extrem altbacken oder extrem unreif?

ich glaube an keine romantische welt.Nur weil ich denke, dass fremdgehen nicht in ordnung ist?
Außerdem was hat dieses Thema mit romantisch zu tun?Wegen heiraten?Klar man schwört sich treue.Es gibt noch wenige die ihre goldene Hochzeit feiern, weil viele sich scheiden lassen.
romantisch oder nicht - unrealistisch ist deine sicht schon.
ewige, absolute treue ist ein sehr nettes ideal, aber mehr auch nicht. den allermeisten kommen irgendwann mal die triebe in die quere. manchen nach ein paar monaten, andere nach jahrzehnten. das ist nur menschlich und davor sind auch die mamas und papas, denen ihre kinder so gerne jeden sexualtrieb absprechen würden, nicht gefeit.
aber soll man deswegen alles hinschmeißen, was man miteinander aufgebaut hat?

Der Threadstarterin gehts auch nicht gut dabei, zu wissen das ihr Vater es mit "anderen" treibt.
das hatten wir schon - das ist ihr problem, hat sie sich selbst zuzuschreiben. wie schlimm das wirklich ist, darüber gehen die meinungen ja ziemlich auseinander. dass es sie belastet, rechtfertigt sicher nicht, damit zur mutter zu rennen.
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
i hab jetzt nimmer alles gelesen ist mir zu blöd.
Aber was hat den bitte naivheit mit dem hier zu tun?
Der eine will es ebn wissen der anderen nicht.
Meine Tante sagt immer"sie will nicht wissen ob hr kind schon raucht oder nicht"

meine mutter sagt sie würde es schobn wissen wollen. Keiner der beiden ist ein schlechter mensch.

devia weißt du was naiv ist?? wenn man glaubt das der freund im Urlaub nur Flirtet wenn er nur das sagt. und weißt du was romantisch ist? Ein lied vor zuspielen im kerzenschein aber das Wissen hat nix mit Naiv oder romantik zu tun.
SIE hat was endeckt was fremdgehen heißt EGAL ob nutte egal ob tante oder oma (schreck..)
Fremdgehen ist Fremdgehen da fahrt die eisenbahn drüber da ist es egal welche Frau welchen titel.
Also ich will keinen Freund haben der sein Schwanz in jede Muschi steckt wenn bei dir das normal ist Aiva dann heißt das nicht das alle anderen die gegen Fremdgehen sind unrealistisch oder unreif oder dumm oder sonstiges sind.
Ist ja lächerlich. Fremdgehen(oder das man sich nimmer liebt) ist oft der Hauptgrund warum sich paare trennen.
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke wir können uns über das Thema todquatschen und es kämen immer nur zwei verschiedene Meinungen raus, was ja auch ok ist.

Nun es ist halt MEINE Meinung, wie ich schon am Anfang sagte, dass die Threadstarterin ruhig mit ihrem Vater reden kann, denn ich denke, dass es sie ziemlich belastet und man nicht alles rückgängig machen kann.
weiter oben wurde es schon mal gesagt: man muss keine alten sms lesen, wenn man eine neue schreiben will. tut man's trotzdem und findet dabei dinge, die einem nicht in den kram passen - gelitten.
Tut mir leid, hatte mich verlesen, dachte es wäre eine neue sms gerade gekommen, als sie schreiben wollte und hat sie unabsichtlich gelesen.

Wenn er seinen Spaß haben will, bin ich der Meinung, dass man dann mit seinem Partner offen über Dinge spricht.Einfach das vertrauen hat, um sagen zu können, dass man im moment irgendein Problem hat odersonstwas und man ihr beichtet, dass man sich deswegen mit Prostituierten getroffen hat.

Nehmen wir mal an, dass es wirklich einfach nur "Fun&Action"für ihren Vater ist.Aber ich mein, auch da kann doch was nicht stimmen?!
Wenn jetzt einer mit seiner Partnerin schon länger zusammen sein würde und sie würde ihm immer noch keinen blasen, weil sie einfach es nicht möchte.Dann hätte er doch nicht das Recht dazu, einfach zu einer Prostituierten zu gehen und dann dort seine "Wünsche"zu bekommen. Ich finde, dann ist die Beziehung auch einfach nicht mehr glücklich auf der sexuellen Ebene.


Klar es geht nicht nur immer um Sex.Es ist wichtig aber nicht so wichtig wie die Treue.Das ist meine Meinung und dann muss ich nicht gleich naiv oder Romantisch sein.ich denke das Thema Treue ist auch ein ganz anderes Thema als "Romantisch und naiv".(war jetzt nicht auf avia bezogen)

devia weißt du was naiv ist?? wenn man glaubt das der freund im Urlaub nur Flirtet wenn er nur das sagt. und weißt du was romantisch ist? Ein lied vor zuspielen im kerzenschein aber das Wissen hat nix mit Naiv oder romantik zu tun.
SIE hat was endeckt was fremdgehen heißt EGAL ob nutte egal ob tante oder oma (schreck..)
eben das meine ich ja auch.
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
Ihm kann auch sexuell was fehlen, wenn es mit der Mutter im Bett toll klappt! Das heißt nicht gleich dass man sich trennen muss!


Nicht in jeder Beziehung ist das Untreue!
Du meinst bei dir ist das keine Untreue ;DDDDD
Dann wärst du die Erste die , die Hand hebt und sagt" du kannst fremdgehen und trotzdem mit mir zusammen sein" kenne sonst keine der es egal is.

Vieleicht fehlt ihm etwas das seine frau ihm nicht gibt? Vieleicht fehlt ihm was am leben? Vieleicht ist seine Frau einfach für ihn nimmer "schön" genug?
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
romantisch oder nicht - unrealistisch ist deine sicht schon.
ewige, absolute treue ist ein sehr nettes ideal, aber mehr auch nicht. den allermeisten kommen irgendwann mal die triebe in die quere. manchen nach ein paar monaten, andere nach jahrzehnten. das ist nur menschlich und davor sind auch die mamas und papas, denen ihre kinder so gerne jeden sexualtrieb absprechen würden, nicht gefeit.
aber soll man deswegen alles hinschmeißen, was man miteinander aufgebaut hat?
...???Ich hatte gesagt es gibt nur noch WENIGE die die goldene Hochzeit feiern.
 
D

Benutzer

Gast
Vieleicht fehlt ihm etwas das seine frau ihm nicht gibt? Vieleicht fehlt ihm was am leben? Vieleicht ist seine Frau einfach für ihn nimmer "schön" genug?


Vielleicht fehlt ihm auch der Kick, den man nach 20 Jahren Eheleben nicht mehr hat?


Ist ja auch egal, jedenfalls "witzig", dass Männer zu blöd sind ihre SMS zu löschen.
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
wie kommst du darauf, dass sex für mich eine "gewohnheitsmaßnahme" ist? :eek_alt:
sex ist wichtig, keine frage. aber er ist nicht alles. und wenn man viele jahre verheiratet ist und kinder hat, ist er sicher nicht mehr das einzige, was einen aneinander bindet - sollte zumindest nicht so sein.
warum sollte der vater seine ansonsten glückliche ehe und damit seine familie aufgeben, nur weil er im bett nicht mehr so auf seine kosten kommt? bevor das zum problem wird, weil er permanent unausgelastet und frustriert ist, zahlt er halt für sein vergnügen.
ob das jetzt bei den eltern des threadstarters so der fall ist, sei mal dahingestellt - aber ganz grundsätzlich.
ob man sexuelle untreue anders bewerten muss als emotionale, ist ansichtssache und gar nicht das thema.
es geht darum, dass es der mutter nur unnötig weh tun würde, das zu erfahren - unnötig deshalb, weil das fremdgehen des vaters hier (sehr vermutlich) überhaupt keine konsequenzen für die beziehung hat.


Off-Topic:
satzzeichen helfen :zwinker:

du gibst dann wissen weiter, das du durch stöbern im handy des vaters erworben hast. dieses wissen ist nicht für dich bestimmt, für deine mutter schon gar nicht. schon das ist einmischung und gar nicht okay. und das dann weiterzugeben, ist einmischung, weil es weitreichende konsequenzen haben kann, die es sonst nicht gäbe.
i hab net alles gelesen kein bock auf kinder schmorn

Aber zu dem letzten : Dem vater macht es sicher was aus, aber die Mutter ist sicher froh das dass kind es getahn hat.
Meine Güte..

Meine mutter verlangt auch wennich was von meinen vater weiß das ich es ihr sage.
(Aber es war noch nie was)
Es ist unsinn das man eine lange ehe endschuldigt dafür das man fremdgeht nur um wieder wie wilde tiere ficken zu können.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Aiva heißt das wenn du mit deinem Ehemann lange zusammen bist und ihr kaum noch sex habt, darf dein Mann zu den Nutten gehn? Wow stark! Das ist deine meinung doch was ist wenn du es nicht willst das jemand dir untreu ist und ERS trotzdem ist? Was ist dann? ich glaube schon das du das auch gerne wissen willst ob du einen treuen partner hast oder einer der sagt er geht zur arbeit und daweil ist er in der nutten pude und DU denkst er ist in der arbeit.
wenn ich vor der wahl stehe, eine langjährige, eigentlich glückliche beziehung (womöglich noch mit kindern) aufzugeben, weil es im bett nicht mehr so läuft, wie mein partner sich das wünschen würde, oder es zu tolerieren, dass er sich anderweitig erleichterung verschafft, dann würde ich mich sicher für die zweite möglichkeit entscheiden.
das heißt aber ganz bestimmt nicht, dass ich grundsätzlich was gegen treue habe :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren