Mein Schwarm ist so komisch zu mir

Benutzer4790 

Verbringt hier viel Zeit
Schade, dann bist Du nur ein guter Kumpel, mehr nicht.

Dasselbe mach ich auch durch... zuhören und reden ja, aber berühren... :kopfschue da weicht sie mir aus :schuechte
Ich weiss, dass sie mich nicht liebt, aus vielen Gründen (die sie selbst nannte) und Beobachtungen ihres Verhaltens :geknickt:

Wir dürfen einfach nichts zurück erwarten, und können nur gut zu ihnen sein, solange wir das selber können.

Ansonsten hilft nur: anderweitig ablenken, und nichts mit ihnen machen!

:engel_alt:
Wie gesagt mir geht es nicht (nur) ums berühren, sondern dass sie so abweisend ist. Nen guter Kumpel sein würde mir ja auch (vorerst)reichen, zumindest könnte ich besser damit umgehen als wie es jetzt ist. Sie erzählt mir ja auch nichts mehr. Naja vielleicht erfahre ich irgendwann, was ich falsch gemacht habe.
Ja und da kommt das nächste Problem. Ich kann ihr nicht aus den Weg gehen, da wir uns einmal die Woche sehen (unfreiwillig). Ich hatte sie mal 3 Wochen nicht gesehen, mir ging es eigentlich ziemlich gut damit. Dann sah ich sie wieder und ZACK waren sie Sehnsüchte wieder da. Naja irgendwas muss ich machen bzw. ändern. Weil mir gehts so scheisse in der Situation, so kann net weitergehen.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Zwing Dich, nicht an das zu denken, was war und was hätte sein können!

Lass sie in Ruhe, und lenk Dich selber ab!

Und selbst wenn ihr euch ab und zu "gewungenermassen" seht,
dann sei weiterhin freundlich zu ihr, aber mehr nicht.

:engel_alt:
 

Benutzer80073  (32)

Verbringt hier viel Zeit
hm. Dann versteh ich aber die Logik nicht, dass sie mich kitzeln darf, aber ich sie nicht :ratlos:
Frauen sehen halt trotzdem gerne, dass sie begehrt werden, dass sie dass bei dir darf, wenn du es dann aber auch machen möchest, merkt sie wieder, dass sie nichts von dir will und reagiert zickig.

Ich halte dieses Verhalten von ihr als recht typisch. Wenn sie dir sagen würde, dass sie nichts von dir will, würde sie vllt. deine Aufmerksamkeit verlieren, aber ihr gefällt das, auch, wenn sie nichts von dir will.

(Dabei handelt es sich um meine Meinung, viel Glück trotzdem)
 

Benutzer80073  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie Dich abweisen wollte, würde sie Dich nicht kitzeln. Das ist meiner Meinung nach mehr als offensichtlich! Denn dann legt man eine ganz natürliche "Vorsicht" an den Tag, um möglichst keine falschen Eindrücke beim anderen zu hinterlassen und zu zeigen, daß es nur um Freundschaft geht. Kitzeln ist da eine wesentliche Steigerung.
Es gibt aber auch Frauen, die, auch wenn der Mann sie nicht anspricht und sie keine gesteigerten Gefühle hegen, ihn gerne dann etwas provozieren, um zu merken, wie sie ankommen und von ihm begehrt wird.
Man darf nicht immer vom Liebsten des Menschen ausgehen, manche Mädchen halten sich gerne den Typen warm und halten ihn etwas an der Angel, obwohl sie letztenendlich doch nichts von ihm wollen und es nicht wollen, wenn er ihnen näher kommt (kitzeln geht, vom ihm gekitzelt werden nicht!).
 

Benutzer4790 

Verbringt hier viel Zeit
Langsam wird das alles irgendwie noch verwirrter. Heute stand in der Away von icq "*meinname* war gestern net bös gemeint!!! ich wills halt nich...hdl"

Das soll einer verstehen?!

Achja:

Sie (06:45 PM) :
bist du mir irgendwie böse oder so??
ich (06:46 PM) :
naja net wirklich, ich versteh halt net ganz wieso du net reden willst
Sie (06:47 PM) :
ich wills eben nich
Sie(06:47 PM) :
des hat aber nix mit dir zu tun
ich (06:47 PM) :
ok, also nur JETZT nicht?
Sie (06:47 PM) :
des weiß ich nich
ich (06:50 PM) :
ok, lass es mich dann einfach wissen (es is nix schlimmes weßwegen ich mit dir reden will)
Sie(06:51 PM) :
ok
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Das kommt mir alles so unreif vor... sie ist nicht zufällig erst 16 oder jünger oder so? *nachles* hmmm hattest Du ja gar nicht erwähnt...

Such Dir besser eine richtige Freundin, die es nicht nötig hat, solche komischen Spielchen zu treiben...

:engel_alt:
 

Benutzer4790 

Verbringt hier viel Zeit
so gibt News ^^

Ich bin heute einfach ohne Vorwarnung zu ihr, da ich das endlich geklärt haben wollte. War auch net abgeneigt und freundlich. Naja haben halt drüber geredet. Sie meinte, dass mit dem kitzeln wäre ausschließlich Spaß gewesen und sie könnte halt gut schauspielern. Auch wäre sonst nix vorgefallen. Hab dann halt nochmal abgecheckt ob ihrerseits Gefühle vorhanden sind und es kam halt raus, dass sie es als normale Freundschaft sieht (wie ich mir schon gedacht hab). Habe selbstverstänlich nicht preisgegeben, dass ich in sie verliebt bin. Will unsere Freundschaft nicht kaputt machen. Achja sie wollte nicht mit mir reden, weil sie schlecht drauf war. (siehe mein Post vom 02.12). Sie hat mir zusgestimmt, dass wir unsere Freundschaft nicht kaputtmachen lassen wollen weil andere Leute eben ab und zu gewisse Sachen äußern (ob wir zusammen wäre, ob sie in mich verliebt wäre). Tja was bleibt zu tun? Die Freundschaft normal fortführen und hoffen, dass sie sich noch in mich verliebt oder dass ich endlich keine Gefühle mehr für sie habe. Was meint ihr? Noch Tipps?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Auf die Frage nach ihrem Alter hast Du immer noch nicht geantwortet... :engel:

Ob du weitermachen willst, und was Du noch von ihr erwartest, musst Du für Dich selber entscheiden...

Wenn Du es schaffst, ihr ein guter, vielleicht bester Freund zu sein, ohne zu hoffen, dass mehr draus wird, dann ist es gut.
Wenn sie sich dabei in Dich verliebt, und Du dann immer noch in sie verliebt bist, könnte eine Beziehung daraus entstehen.
Aber wenn sie sich nicht verliebt, aber Du immer noch starke Gefühle für sie haben solltest, könnte Dir das weh tun, oder Dich immer wieder zu irgendwelchen Äußerungen oder Gesten hinreissen lassen,
die die Freundschaft gefähren.

Überleg es Dir gut, was Du machen willst, und ob Du überhaupt warten willst, oder es bei der Freundschaft belässt und die Liebe zu ihr verdrängst...

:engel_alt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren