Mein persönliches Drama/Chaos

Benutzer151524  (28)

Benutzer gesperrt
Hallo meine Lieben! :smile:

Vor einiger Zeit hatte ich einen Thread eröffnet, über das für mich nicht ganz verständliche Verhalten eines jungen Mannes.
Ich führe es nochmal in Kurzfassung auf: Er sieht mich andauernd an, scheint eifersüchtig zu werden, wenn ich mich mit anderen Männern unterhalte, beobachtet mich heimlich, hält lange Blickkontakt, wenn ich Blickkontakt beginne, sieht er kurz zu Boden und schnell wieder zu mir. Scheint sich häufig in meiner Nähe aufzuhalten. Kam auch mal vor, dass er mich eifersüchtig machen wollte. Usw, dass ist die Kurzfassung. Wir sehen uns fast immer beim Weggehen und alles hat mit seinem intensiven Blickkontakt angefangen.

Jedenfalls hatte ich mal kurzzeitig Kontakt zu seinem Bruder, hat aber überhaupt nicht geklappt mit uns und dementsprechend kam es auch zu überhaupt nichts.

Also, dass waren alle wichtigen Erklärungen hierzu. Im Forum hatten die Meisten vermutet, es wäre seine Schüchternheit und ich solle meinen ganzen Mut zusammen nehmen und ihn ansprechen.

Ich hab mir den Rat wirklich zu Herzen genommen und es lief wirklich gar nichts nach Plan!! -.-'

Wir waren wieder unterwegs und er war auch da. Zu Beginn hatten wir direkt Blickkontakt und er war auch in meiner Nähe. Leider wollten meine Freunde direkt wieder weiter, sodass ich keinen Schritt voran kam. Ich blieb eine Weile mit ihnen im anderen Raum (die eine hatte Geburtstag und ich wollte nicht unhöflich sein), bis ich die Herrschaften endlich weiter bewegen konnte. Ich wollte Ausschau halten um endlich meinen Plan durchzuziehen!! :grin:

Was passierte? Da erwischte ich ihn mit einer Anderen in einer Sitzecke, wie sie sich unterhielten. Ich wills nicht übertreiben, aber das hat mir tierisch was ausgemacht. :frown:

Sie war einfach das komplette Gegenteil von mir, klein, zierlich, dunkelhaarig, markant aufgemalte Augenbrauen. Ich bin groß, hellblond, grüne Augen und eher weiblich. Das war der absolute Kontrast. Ich sah noch, dass er mich registriert hatte und mich entsprechend länger fixierte. Danach war für mich das Ding erstmal gegessen.

Ich konnte da einfach keinen Blickkontakt halten und irgendwas durchziehen. Das ging einfach gaaaaaar nicht. :/

Meine Freundinnen setzten sich lustigerweise neben die beiden. Ich konnte noch erkennen, dass das Gespräch dann nicht mehr so gut lief. Darauf folgten wohl auch ihre Freundinnen und er saß irgendwann nurnoch daneben und blickte in meine Richtung (aber sah mich nicht direkt an). Aber wie gesagt, mehr konnte ich einfach nicht beobachten. Für mich war die Situation schon schlimm genug, ehrlich gesagt.

Ich versuchte die Situation zu überspielen und lachte halt viel mit meinen Freunden. Wir quatschten über alles Mögliche. Innerlich war das schon schmerzlich.

Ich hatte den Beschluss gefasst, es hiermit zu beenden. Weil ich dann auch nicht ganz verstehen kann, warum das da mit ihr läuft, es aber bei uns das totale Chaos ist. Ich glaube auch nicht so richtig, dass sie nur eine Freundin war, sah zumindest nicht danach aus. Und ich bin ja wirklich das komplette Gegenteil. Bin da wirklich mehr als verwirrt. Was soll der Kram???

Wie seht ihr das als Außenstehende? Wäre eurer Meinung nach es "ad acta" zu legen das Richtige? Oder denkt ihr, ich solle noch was wagen?
Vielleicht haben die Herren dazu eine andere Sichtweise?

Ich danke euch für eure Meinungen und Ratschläge und freue mich über eure Antworten!

Viele liebe Grüße <3
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Warum willst Du ihn jetzt ad acta legen? Nur, weil er sich mit der anderen unterhalten hat? Kann doch passieren - da hatte die Gutste vielleicht einfach mehr Glück in Sachen ihn alleine erwischen und sich Mut fassen - oder das Gespräch hat sich einfach so zwischen ihnen entwickelt, ohne dass da irgendein tieferes Interesse dahinter stand. Eigentlich auch egal: Mehr als ein Gespräch ist da nicht passiert und aus dem von Dir beobachteten Gespräch an sich kann man nicht ableiten, dass er kein Interesse an Dir hat. Oder Interesse an dem anderen Mädel hat.

Von daher: Nicht gleich aufgeben, try again. Auch wenn's Überwindung kostet.
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Verstehe ich das richtig?Ihr guckt euch immer nur an?Was will man denn da ad acta legen wenn da noch gar nix war ? :kopfwand:
 

Benutzer140686  (32)

Meistens hier zu finden
Wir können hier natürlich auch nur raten. Vielleicht ist er wirklich sehr schüchtern dir gegenüber, weil er auf dich einen guten Eindruck hinterlassen will. Mit Frauen die ihm "egal" sind kann er sich locker unterhalten. Kenne das aus eigener Erfahrung.

Wenn du wirklich Gewissheit haben willst was er denkt und was bei euch los ist wirst du wahrscheinlich den ersten Schritt machen müssen. Ich denke nicht das er den Mut fassen würde und selbst die Initiative ergreift. Sonst hätte er es wohl schon getan.

Kannst du ihn vielleicht bei Facebook etc. anschreiben?
 

Benutzer151524  (28)

Benutzer gesperrt
Warum willst Du ihn jetzt ad acta legen? Nur, weil er sich mit der anderen unterhalten hat? Kann doch passieren - da hatte die Gutste vielleicht einfach mehr Glück in Sachen ihn alleine erwischen und sich Mut fassen - oder das Gespräch hat sich einfach so zwischen ihnen entwickelt, ohne dass da irgendein tieferes Interesse dahinter stand. Eigentlich auch egal: Mehr als ein Gespräch ist da nicht passiert und aus dem von Dir beobachteten Gespräch an sich kann man nicht ableiten, dass er kein Interesse an Dir hat. Oder Interesse an dem anderen Mädel hat.

Von daher: Nicht gleich aufgeben, try again. Auch wenn's Überwindung kostet.
Weil es schon wirklich lange so geht. Ich bin mir sicher, er weiß es selbst. Paar Monate. In dem Moment kam ich mir bisschen vor, als wäre es eine Art Möchtegernplayer. Wenn ich jemanden mag, bleibe ich bei ihm. Aber mit deiner Sichtweise liegst du vermutlich auch nicht verkehrt. Vielleicht war ich auch einfach zu gefrustet :grin:
[DOUBLEPOST=1425817924,1425817766][/DOUBLEPOST]
Wir können hier natürlich auch nur raten. Vielleicht ist er wirklich sehr schüchtern dir gegenüber, weil er auf dich einen guten Eindruck hinterlassen will. Mit Frauen die ihm "egal" sind kann er sich locker unterhalten. Kenne das aus eigener Erfahrung.

Wenn du wirklich Gewissheit haben willst was er denkt und was bei euch los ist wirst du wahrscheinlich den ersten Schritt machen müssen. Ich denke nicht das er den Mut fassen würde und selbst die Initiative ergreift. Sonst hätte er es wohl schon getan.

Kannst du ihn vielleicht bei Facebook etc. anschreiben?
Habe noch nicht daran gedacht, dass es auch so sein könnte. Mit der anderen Dame da. Ja, wenn ich ihn finden würde, wäre es eine Möglichkeit. So sehen wir uns fast jedes We
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Na ich weiß nicht, Deine Beschreibung deutet nicht wirklich darauf hin, dass er ein "Player" ist. Und wenn er wirklich in Liebesdingen schüchtern ist, wär's kein Wunder, wenn er leichter mit Menschen in Kontakt kommt, an denen er kein tieferes Interesse hat.

Ist aber eh alles Spekulation - wenn Du rausfinden willst, ob da 'ne Möglichkeit auf mehr mit ihm besteht, bleibt Dir doch grade gar nichts anderes übrig, als mal selbst ein bisserl inititativ zu werden um ihn besser kennen zu lernen.
 

Benutzer151524  (28)

Benutzer gesperrt
Na ich weiß nicht, Deine Beschreibung deutet nicht wirklich darauf hin, dass er ein "Player" ist. Und wenn er wirklich in Liebesdingen schüchtern ist, wär's kein Wunder, wenn er leichter mit Menschen in Kontakt kommt, an denen er kein tieferes Interesse hat.

Ist aber eh alles Spekulation - wenn Du rausfinden willst, ob da 'ne Möglichkeit auf mehr mit ihm besteht, bleibt Dir doch grade gar nichts anderes übrig, als mal selbst ein bisserl inititativ zu werden um ihn besser kennen zu lernen.
Ja gut, dass weiß man dann nie so genau. Was in einem Menschen vorgeht, ist immer eine Art Geheimnis. Von der Optik her könnte es passen. Er scheint auch sonst recht aufgeschlossen zu sein. Das sind so Dinge, die mich da einfach irritieren.

Ja, mit der Initiative bin ich mehr als bemüht. Zuletzt ja ein reiner Reinfall. :/
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, mit der Initiative bin ich mehr als bemüht. Zuletzt ja ein reiner Reinfall. :/
Mei, da musst Du halt mal mehr in die Puschen kommen - man kann durchaus auch mal 'nen Moment die Freunde Freunde sein lassen und ein Gespräch initiieren. Trau Dich mal mehr. Du kannst nicht erwarten, dass er aus ein paar Blicken von Dir Interesse heraus liest (nicht jeder ist gut darin, subtilste Signale zu deuten...) - oder nur darauf wartet, dass Du ihn ansprichst und sonst mit niemandem ein Wort wechselt. Sprich ihn mal an. So schwer ist das doch eigentlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer151524  (28)

Benutzer gesperrt
Mei, da musst Du halt mal mehr in die Puschen kommen - man kann durchaus auch mal 'nen Moment die Freunde Freunde sein lassen und ein Gespräch initiieren. Trau Dich mal mehr. Du kannst nicht erwarten, dass er aus ein paar Blicken von Dir Interesse heraus liest (nicht jeder ist gut darin, subtilste Signale zu deuten...) - oder nur darauf wartet, dass Du hin ansprichst und sonst mit niemandem ein Wort wechselt. Sprich ihn mal an. So schwer ist das doch eigentlich nicht.
Kann ich dir nur zustimmen. Ich werde es beim nächsten Mal nochmal versuchen :grin: vielleicht sind dann auch die Umstände besser :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren