Mein Gedicht über die heißeste Frau: "Fremde"

Benutzer185249  (18)

Ist noch neu hier
Ich sehe eine Fremde,
schöner als jede, die ich kenne,
welche geht an mir vorbei mit einem wunderschönen Lächeln im Gesicht.
Meine Pupillen weiten sich.
Ja, ihr Körper raubt mir die klare Sicht.

Verstand wie ausgeschaltet.
Der Anblick ihres Körpers, ihrer Bewegungen im Moment meine Welt,
der sinnliche Anblick, das Pikanteste und Heißeste auf der Welt.
Erotisiert, so heiß, die Fantasiewelt explodiert,
bin so geflasht, so fasziniert, hab zu viel fantasiert.
Dieser Anblick, dieser Körper, diese Frau, ich bin interessiert.

Sie blickt nach hinten,
ihr Blick, ihr Lächeln laziv,
ich erröte.
Ihr Gesicht, das Schönste,
ja sie ist die Schönste und Heißeste der Welt.

Sie ist nicht mehr in meinem Blickfeld,
ich bleibe zurück, beeindruckt, geflasht,
in meinen Gedanken ist sie wie eingebrannt,
die Schönste und Heißeste der Welt.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren