Mein geburtstag

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Hallo leute,

Vorab möchte ich sagen das ich ein sehr sehr emotionaler Mensch bin und daher neige ich situationen, worte etc zu übertreiben

Also heute ist mein Geburtstag ich muss sagen er war eher immer Ein tag wo ich traurig war bzw iwas mich traurig gemacht hat.

Letztes jahr zb kam keiner von meiner familie obwohl ich das erste jahr nicht daheim war sondern mit meinem freund. Hat mich sehr sehr traurig gemacht das keiner zeit gefunden hat und sich iwelche ausreden einfallen lies.
Mein freund sagte mir letztes jahr komm wir kaufen dir was schönes klar hats mich gefreut aber mehr wenn er es allein besorgt hätte und mich damit überrascht. Haben wir schon mal besprochen und er meinte ok.

Nun dieses jahr ich weiß es ist grad mal ne halbe std vergangen seit ich geburtstag habe. Und vor paar tagen haben meine eltern mit mehr od weniger lust gesagt das sie am samstag herkommen möchte. Ich zu denen wenn ihr keine lust habt dann muss es nicht sein, meine mama meinte ja wir schaun noch ok. Ich total traurig und nur am heulen. Mein freund war mich mal wieder am trösten. Später am abend sagten die das sie doch kommen trotzdem fand ich es doof das sie zuerst noch nachdenken mussten.

Dann sagte ich, ich will keine geschneke dies und das ich will nur das die kommen bla bla. Mein freund meinte darauf hin ja am wochenden gehn wir und kaufen dir was schönes darauf hin ich nein danke ich will keine geschenke und wenn du mir doch was kaufen willst wärs viel schöner wenn du alleine was aussuchst und so. Er so ok.

So nun mein problem er hat andscheinend kein geschenk ich mein ich bin keine die unbedingt von ihrem freund was geschenkt bekommen muss troztdem hätt ich es mir schon gewünscht. Jz bin ich traurig und versuche es irgendwie zu überspielen aber er fragt die ganze zeit was los ist.

Zu ihm.
Er ist sehr liebevoll zeigt mir jeden tag wie sehr er mich liebt es passt einfach. Das ist mir viel mehr wert als ein geschenk. Deswegen übertreibe ich vl?
Ich möchte ihm nicht darauf ansprechen und sagen he du hast kein geschenk klingt irgendwie voll doof aber es macht mich schon traurig. Was soll ich machen?
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Hey du,

erstmal alles Gute zum Geburtstag!

Wie soll ich sagen? Männer sind sehr einfach gestrickt: Du hast gesagt, du willst kein Geschenk => er hat dir vielleicht keines besorgt.
Wobei ich nicht glaube, dass er gar nichts für dich hat, warte doch erst einmal ab ob er dich nicht doch noch überrascht, nachher kannst du immer noch schmollen :zwinker:

Nimms nicht so schwer. Bei mir laufen die Geburtstage leider auch nie annähernd so ab, wie ich es mir wünschen würde. Man darf einfach keine zu hohen Erwartungen haben und lässt es am Besten einfach auf sich zukommen.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
zuallererst: herzlichen Glückwunsch :knuddel:
Jetzt mach Dich bitte nicht gleich verrückt. Vielleicht wird er Dich noch überraschen, und er will Dich noch etwas "quälen", damit Du Dich umso mehr freust.
Ansprechen würde ich ihn jetzt nicht, und erstmal abwarten.
Und wenn leider doch nichts passiert, schade, aber mach bitte kein Drama draus. Du kannst dann immer noch Samstag traurig sein.
Aber versuch lieber, den Tag trotzdem zu genießen. Mach was Du willst, esse Dein Lieblingsessen, schaue Deine Lieblingsserie oder -Film an, usw.
Und denke nicht über ausbleibende Geschenke und wegbleibende Freunde und Verwandte nach.

Ich feiere meinen Geburstag so gut wie nie, aber ich vergesse auch anderer Leute Geburtstage, von daher darf ich mich nicht beschweren dass mir kaum wer gratuliert.
Und Geschenke, das wird überbewertet, vor allem wenn es nur nutzloser Kram ist.
Wennes von herzen kommt, ist es natürlich ok.
 

Benutzer155278 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ersteinmal, alles alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag;-) Heute möchte ich nichts mehr dazu schreiben, außer, das ich dir einen schönen Tag wünsche, den du hoffentlich genießen kannst:knuddel:
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Danke hilft mir wirklich bisschen.
Er ist wirklich kein typ der überraschungen etc macht er zeigt es mir anders und dafür bin ich dankbar aber wie gst iwo wollte ich doch was vob ihm ach keine ahnung ich wart mal ab und wenn doch nix versuche ich das irgendwie zu verdrängen:frown:
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Helfen kann ich dir nicht wirklich, aber ich wünsch dir alles liebe zum Geburtstag.
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Es kam genau wie ich es nichz haben wollte und zwar hat er die ganze zeitgefragtwas los ist und ich fing voll an zu heulen. Sagte ihm aber das ich das nicht mit ihm bereden möchte. Es ist mir unangehnem wegen sowas mit ihm zu streiten bzw ihm so zu sagen schuldgefühle zu machen. Keine ahnung wieso ich so drama mach deswegen :frown:
Jz ist er auch genervt und ich weiß nicht was ich machen soll.
 

Benutzer49550  (37)

Beiträge füllen Bücher
Zu allererst: Alles Gute zum Geburtstag.

Nun, ich kann verstehn das er genervt ist, wär ich auch. Wenn mir meine Partnerin sagt das sie nichts will bekommt sie auch nichts. Sollte sie trotz der Aussage erwarten das ich ihr was schenke muss sie es mir schon sagen.
Wir haben das seit Ewigkeiten so geregelt das wir uns nichts mehr schenken - aus dem einfachen Grund: Wir kaufen uns eh was wir wollen. Irgendwas (auch das vielleicht ganz toll ist) das dann nur in der Ecke / Schubladen,... liegt, verstaubt und Platz einnimmt - dazu ist uns dann das Geld zu schade. Lieber gehen wir dann an den Tagen gemütlich Essen...
Zum Thema besuch deiner Eltern: Wie weit wohnst du denn von ihnen weg? Ists um die Ecke oder ist es ein Stück. Wenns um die Ecke ist kann ich dich verstehn, dann kann man schon vorbei fahrn. Dies haltn wir auch bei Geburtstagen so. Alle nahen Verwandten im Umkreis von 50km werden besucht. Überhaupt Eltern/Kinder sollten schon drin sein. Solltet ihr jedoch ein paar hundert km auseinander wohnen sieht die Sache schon anders aus.

Wie du von diesen Gefühlen weg kommst kann ich dir leider nicht sagen. Aber sag den Leuten doch direkt was du erwartest. Eine Erwartungshaltung von der der andere nichts weiss ist doch doof. Stell dir vor dein Freund wär sauer weil er unbedingt mag das du mit ihm ins Stadion gehst, er dir dies aber nicht mitteilt und deshalb dann stinkig ist weil du nicht selbst drauf kommst (komischer Vergleich aber mehr fällt mir um die Uhrzeit nicht ein :zwinker:)

Und nun geniess deinen Tag und schmeiss die negativen Gedanken über Board. Ist doch viel zu schade drum!
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Hey erstmal alles gute zum Geburtstag.:rose::knuddel:

Ist ja ein blöder Start in deinen Geburtstag gewesen... ja irgendwie blöd, dass Männer nicht hellsehen können, obwohl es doch oftmals offensichtlich ist.

Es gibt wirklich Männer, die nehmen Frau beim Wort (eigentlich nachvollziehbar), hören aber nicht das zwischen den Zeilen. Du willst von niemanden Geschenke, aber wenn man dich überrascht wäre es schon toll. Vielleicht bräuchte dein Partner ehr offizielle tipps von dir, wie z.b. letztens hab ich ein ganz tolles Parfum gerochen. Oder so in der Art.

Und jetzt ist er genervt, weil er sich vielleicht schlecht vor kommt, dir nicht gerecht geworden zu sein, es nun aber nicht mehr ändern kann, du bist ja eh schon traurig, und er zieht sich zurück. Geh zu deinen Freund und umarm ihn einfach mal.

Ich kann schon verstehen, dass du traurig bist. Ich wunder mich auch manchmal, warum im meinen Umfeld Menschen nicht das sehen was ich mir wünsche. Bis ich feststelle, dass ja niemand meine Gedanken lesen kann:kopfwand:

Ganz liebe Grüße
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Erst mal alles liebe zum Geburtstag. Auf ein gesundes und glückliches neues Lebensjahr:knuddel:.

Zu deinen 2 Problemen:

1) Eltern:
Das ist natürlich nicht schön und ich kann dich gut verstehen, wenn du da etwas angesäuert bist. Man wünscht sich natürlich, dass sie von sich aus kommen, aber manchmal ist es zeitlich gar nicht so einfach.
Dieses Problem kenne ich leider nicht, da mir meine Eltern regelrecht die Tür einrennen bei solchen Anlässen.
Ich würde an deiner Stelle beim nächsten Mal einfach sagen, dass du sie gerne um dich hättest an deinem Geburtstag.
Wenn du einschiebst, dass sie nicht unbedingt kommen müssen, dann ist das ja mehr oder weniger schon die Aufforderung das alles zu Überdenken.
Lad sie einfach ein und dann können sie doch nur ja sagen oder? Außer es kommt wirklich was Wichtiges dazwischen und das wirst du dann auch verstehen können, wenn der Grund wirklich wichtig ist.

2) Freund Geschenk:
Vergiss nicht, er ist ein Mann. Mein Freund würde mir da wohl auch nix schenken, wenn ich sowas sagen würde. Wenn ich nix will, dann krieg ich auch nix. Das hat nix damit zu tun, dass er mich nicht mag, sondern eher, dass er irgendwann alle Standardgeschenke durch hat und ihm nix einfällt. Wenn ich ihm da keine Hilfestellung geb, was mir gefallen könnte oder ich gleich sag, dass ich nix will, dann kann ich durchaus mal Pech haben.
Wenn du also etwas möchtest, dann sag nicht, das du nix willst. Und fang dann schon mal ein paar Monate vorher mit unauffälligen Tipps an, was du dir wünscht.
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
0e6626a6bdd63f7eae4baf35a46d1c6a.png



Deswegen übertreibe ich vl?
Nein, eigentlich nicht. Für einige Leute sind Geburtstage - eigene und fremde - eben ganz besondere Tage: Krönchen auf, plus ein bisschen Sonderlocke, und 1 Extraportion: :knuddel:

Wenn DIESER Geburtstag, nebst Eltern-WE-Besuch, vorbei ist, könntest du das Thema vielleicht mal gesondert ansprechen. Ich kenne nicht eure familiäre Geburtstagskultur, wenn da schon immer nix Besonderes lief, wird sich auch in Zukunft wohl nicht viel dran ändern. Aber dein Freund, auch wenn er lieb ist, sollte sich verdammt mehr Mühe geben, wenn er weiß, dass der Tag für dich besonders ist. Bisschen Vorbild sein, und bisschen Erziehung ... wirken da manchmal Wunder :engel:
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Ich dank euch allen für eure Antworten wir haben uns gestern ausgesprochen und er meinte er hätte sich ja e überlegt aber das geld hätte nicht gereicht bzw können wir uns das nicht leisten. Und das er ja schon wisse das es mir wichtig ist er jedoch nicht wusste was er mir schenken soll und in sowas einfach nicht gut ist. Hab ihm dann gst es muss nicht was gekauftes sein ein essen, brief oder so. Aber wie gst romantisch war er nie wirklich. Wo er dann aber fast am heulen war und mir gst hat das er einfach nur das beste wollen würde und sauer sei auf sich weil ich jz an mein bday weine. Er hat noch nie geweint und eigentlich untypisch das er so viel emotion zeigt.

Dann hat er vorgeschlagen da wir beide nachtschicht haben das ma am tag was machen ich habe aber verneint. Ich hab ihm gst ich würde mich schlecht fühlen weil es erst passiert nachdem ich was gesagt hat. Wieso nicht gleich so?
'
Zu meine eltern

Ich wohne ca 1 1/2h autofahrt entfernt. Da erwarte ich schon das die kommen auch wenn nur an meinem Geburtstag. Aber die werden sich wohl nie ändern und mich verletzt es jedes mal aufs nue auch wenn ich weiß das sie halt so sind. Reden bringt nix dann fangen die dir ins gesicht zu lügen und dann bin ich sauer.
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
du hast jetzt im prinzip zwei möglichkeiten.
1. weiter rumzutrotzen und dir deinen geburtstag damit selbst zu versauen, oder eben 2. zu erkennen, wie leid es deinem freund tut, und sein angebot annehmen, was schönes zu unternehmen.
ich finde du machst dir gerade das leben selbst etwas schwer.

und mit deinen eltern ist natürlich blöd. andersrum schreibst du, dass du weißt wie sie drauf sind, also dürfte das anfürsich nicht wundern.
ich würde da ja gar keinen wert drauf legen, wenn die es offenbar auch nicht tun. man möchte doch an seinem geburtstag menschen um sich rum haben, die froh sind bei einem zu sein.

wünsche dir trotzdem noch alles gute und hoffe, dass du aus dem tag noch was machen kannst :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer140528  (50)

Meistens hier zu finden
:knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel:
:rose: Ich wünsche Dir alles Liebe und viel Gesundheit für Dein neues Lebensjahr. :rose:
:knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel::knuddel:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Hi!

Ich glaube du musst dir da mal ein paar sehr grundlegende Überlegungen zu deinem Leben machen.

Nein..ich glaube nicht, dass deine Eltern alles richtig machen. Ich glaube auch nicht, dass alles fair ist was gelaufen und wie es gelaufen ist. Ich sehe es aber folgendermaßen:

Du bist in einem Dilemma, dass sich immer und immer wieder wiederholt, richtig? Ich glaube (bin mir aber nicht ganz sicher), dass sich sowas in Fachsprech "Neurose" nennt. Man macht immer wieder das gleiche und rennt immer wieder gegen die gleiche Wand. BAMM - autsch.

Jetzt kannst du nicht in die Köpfe von anderen Menschen fassen und da an den Schrauben und Rädchen drehen. Das kannst du genau so wenig wie die Schwerkraft umzudrehen oder dafür sorgen, dass sich die Welt andersrum dreht. Eins kannst du aber machen: Du kannst etwas an dir ändern.

Ja...es ist blöd Eltern zu haben, denen man nicht so wichtig ist. Es ist doof, wenn man es nicht richtig geschafft hat zu kommunizieren und hinterner kommen Missverständnisse raus..aber warum machst du denn immer wieder das gleiche? Du kennst deine Eltern..seit langer Zeit. Du hättest gerne, dass sie andere Menschen sind, anders als sie es im Moment sind. Aber das geht nicht, verstehst du? Sie werden sich aller Voraussicht nach nicht ändern. Warum setzt du dir im Kopf immer wieder die Erwartungshaltung, dass sie sich auf einmal fürsorglich um dich kümmern, wenn du schon vorher weißt, dass du heulend aus der Sache raus gehst?
Auf diese Art und Weise weißt du selbst, dass du exakt in einem Jahr wieder heulend da sitzt, oder? Die Rechnung ist da ganz einfach. Am Ende ist es aber deine Wahl. Du kannst dir einfach so aussuchen NICHT zu heulen. Du könntest deine Erwartungshaltung ändern.

Genau so könntest du deinen Freund ein bisschen bei der Hand nehmen und ihm sagen was du willst. "Ich will keine Geschenke" ist rein sachlich gesehen doch eine Lüge! Warum belügst du deinen Freund und erwartest, dass er das durchschaut? Warum bist du nicht einfach ehrlich zu ihm und sagst ihm, was dir gefallen würde? Er könnte viel leichter damit umgehen und du müsstest - wieder - nicht mehr heulen.

Wie bereits gesagt: Ich sage nicht, dass die Welt ein perfekter Ort ist. Ich sage nur, dass du nicht ERWARTEN solltest, dass sie das ist und dann enttäuscht sein, wenn du wieder mal heraus findest, dass sie ist wie sie ist.

Also: Hör auf dir zusätzlich Probleme auf die Schultern zu packen, denn das Leben packt dir schon genug Gewichte drauf! Such dir Wege, wie es leichter wird. Fang heute damit an und gib deinem Freund ne Chance dir etwas gutes zu tun. Die Welt wird sich nicht nach dir richten...
 

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Danke Damian Damian du hast schon recht und das mit meinen eltern weiß ich nicht wie ich vorgehn soll aber ich werde mir fest vornehmen von denen nichts mehr zu erwarten.

Mit meinem freund habe ich lange gesprochen und er hat gesagt er versteht mich und er wird es in zukunft anders machen und mich auch hin und wieder überraschen. Er meinte auch das wenn ich glücklich bin er es auch ist und für ihn hab ich jeden tag Geburtstag und jeder tag ist mit mir besonders das war das süßest was ich je gehört hab. Und schwups gibg es mir wieder besser. Ich denke an diesem tag brauche ich ein kleks mehr Aufmerksamkeit von ihm weil er der einzige ist auf dem ich mich verlassen kann und der einzige ist der mir zeigt das ich ihm wichtig bin. Irgendwie schon traurig aber ich bin froh ihn zu haben.

Ich werde in zukunft nicht mehr erwarten das mein gegenüber genau das tut bzw sagt was ich möchte.
Ich danke euch für eure antworten.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Hmm..wenn du sonst wenig soziale Kontakte hast..und es klingt ein bisschen so, als wenn du gar keine Freunde hättest, dann ist das auch eine Baustelle an der du dringend etwas machen solltest.

Das würde auch erklären, warum du andere quasi dazu verdonnerst, das zu leisten, was sonst 5 Freunde, ein Partner und ne ganze Familie leisten müssten. Das funktioniert so aber nicht. Du wirst damit nur die Menschen vergraulen. Keiner kann ein gesamtes soziales Umfeld ersetzen. Bei dem Versuch geht jeder kaputt und wird dann gehen. Somit würdest du also nur eine Serie von Freunden haben, die alle irgendwann nicht mehr können oder wollen oder beides.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich kann dich gut verstehen!
ich drück dich und wünsche dir alles liebe und gute zu deinem geburtstag!
denk an dich heute und lass dich verwöhnen.. vielleicht kannst du dir dir tage einen wellness-tag gönnen oder besonders lecker essen gehen..
ich habe auch bald.. vergisst ein mir wichtiger mensch den tag, hat er es mind. für ne weile vermasselt..
bin da auch sehr empfindlich :ashamed::depri:
 
G

Benutzer

Gast
Nun dieses jahr ich weiß es ist grad mal ne halbe std vergangen seit ich geburtstag habe. Und vor paar tagen haben meine eltern mit mehr od weniger lust gesagt das sie am samstag herkommen möchte. Ich zu denen wenn ihr keine lust habt dann muss es nicht sein, meine mama meinte ja wir schaun noch ok. Ich total traurig und nur am heulen. Mein freund war mich mal wieder am trösten. Später am abend sagten die das sie doch kommen trotzdem fand ich es doof das sie zuerst noch nachdenken mussten.

Erstmal alles Gute zum Geburtstag.

Ich glaube, du machst dir dein Leben unnötig schwer und willst an deinem Geburtstag gar nicht glücklich sein.
Weißt du, es liegt an der Kommunikation.
Ich weiß nicht wie weit deine Eltern weg wohnen, aber wenn du sagst, es muss nicht sein, dann kannst du auch nicht erwarten, dass sich jemand aufdrängt.
Evtl haben sie sich gedacht, nagut, vielleicht will unsere Kleine ja mit ihrem Freund alleine sein.
Wenn du ihnen aber gesagt hättest, es würde mir wirklich viel bedeuten, wenn ihr kommt, bin ich mir sicher, dass sie nicht gesagt hätten wir schaun noch.

Dann sagte ich, ich will keine geschneke dies und das ich will nur das die kommen bla bla. Mein freund meinte darauf hin ja am wochenden gehn wir und kaufen dir was schönes darauf hin ich nein danke ich will keine geschenke und wenn du mir doch was kaufen willst wärs viel schöner wenn du alleine was aussuchst und so. Er so ok.

Ich schließe mich an. Wenn du zu einem Mann sagst, du willst kein Geschenk, dann darfst du aber nichts erwarten bzw. traurig sein. Klar, freut man sich über eine Überraschung mehr.
Aber evtl. weiß er einfach nicht was du möchtest und will lieber mit dir Zeit verbringen und du darfst dir was aussuchen, was du wirklich möchtest. Ich glaube er meint es nur gut. Gehe nicht so hart mit ihm ins Gericht.

Du kannst einen Mann doch nicht alleine shoppen schicken. An "ok" merkst du doch schon was er davon hält:ROFLMAO:

Und jetzt Kopf hoch! Es ist Freitag, lass die Sau raus!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer139398  (26)

Öfters im Forum
Freunde naja nicht wirklich obwohl ich eigentlich sehr gesellig bin aber viele finden meine direkte und ehrliche art zu arg und ich glaub daran liegt es.

Aber damit komm ich klar ich will richtige freunde.

Danke für eure antworten
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren