Mein Freund will mich nicht anfassen

L

Benutzer

Gast
Hi liebe Community,
ich habe folgendes Problem. Ich bin in einer festen Beziehung und eig ist bei uns alles wundervoll, nur sein Verhalten beim Sex verletzt mich hin und wieder, denn wenn wir Sex haben gibt es kein Vorspiel und danach auch nur selten. Wenn er es möchte dann frägt er mich einfach meist mit den Worten : "Willst du mich ficken", die Sprache ist bei uns nichts unnormales, aber sie beschränkt sich auf das Bett, denn wir mögen beide kleine Machtspielchen und der Sex an sich ist schön. Nun zum Thema zurück er will mich nicht anfassen, lecken schon mal gar nicht und ich würde so gerne die Erfahrung machen, ich hatte es noch nie und einen Orgasmus auch nicht, da ich bei meinem früheren Partner zu angespannt war und jetzt durch das rein raus fertig nicht kommen kann, alleine aber schon. Zudem hat er es sehr gerne wenn ich ihn Oral verwöhne oder einfach nur am Rücken massiere und verwöhne. Wir reden über unser Sexualleben sehr offen, nur in dem Punkt weicht er mir immer wieder aus und manchmal bin ich nicht mal feucht genug und er dringt in mich ein, was schmerzhaft ist. Ich hoffe hier können mir einige Männliche Mitglieder helfen ihn zu verstehen oder andere Mitleidende von ihrem Vorgehen berichten.
lg Lillyfee123
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Verweigere es ihm. Wenn ich nen Freund hätte, der mich einfach nur fragen würde "Ja, willste ficken?" könnte er mich mal kreuzweise. Tut mir leid für die Ausdrücke, aber ist einfach so. Sag ihm einfach mal nein, du hast keine Lust und mach das so lange bis er darum "kämpft" und dich auch mal verwöhnen würde. Mach es ihm einfach nicht so leicht.
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
Hey lillyfee!
Also, erstmal hinten angefangen, finde ich die Art, dass dein Freund sich über dich hermacht, ohne dass du körperlich bereit ist, nicht gut. Da solltest du eine klare Grenze ziehen...

Zu der Sache mit dem Vorspiel würde ich sagen, dass du das Thema ganz klar ansprechen musst. Ihn einfach mal in einem ruhigen Moment fragen: "Hey, gibt es eigentlich einen Grund warum du mich nicht anfassen/ lecken willst? Ich habe das Gefühl, dass dir das unangenehm ist" - ich glaube, das hilft.

Hatte dein Freund schon eine Partnerin zuvor? Hat er, wenn ja, da mal was erzählt?
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich hätte jetzt nach dem ersten lesen getippt das es um ein Machtspiel seinerseits geht.Das er dir das lecken verwährt :smile:
 
L

Benutzer

Gast
Ricosheep Ricosheep ich habe ihm schon gesagt, dass er mir damit manchmal körperlich und emotional wehtut.Hab schon paar mal angefangen danach zu weinen. Also er hatte vor mir eine 4 jährige Beziehung, die Partnerin scheint auf Sex keinen Wert gelegt zu haben wie die vorigen. Er sagt zu mir er sei total überfordert, selbst die kleinsten Liebkosungen kann er mir nur kurz schenken wie massieren oder am Arm streicheln. Ich habe ihn schon oft gefragt ob er sich ekelt, er nicht weiß was er machen soll oder sonst was er konnte es mir nicht beantworten , er sagt immer ich soll warten,. Wir sind jetzt noch nicht sooo lange zsm (3 Monate) aber wir wissen beide eigentlich schon, dass es was Ernstes ist und er ist auch 9 Jahre älter.
Antyla Antyla nein leider ist es kein Machtspiel er hat mich genau 2 sek mal mit der Zunge berührt und es war einfach wow, aber er konnte nicht weitermachen.
[DOUBLEPOST=1416752898,1416752773][/DOUBLEPOST]@ Sptemberregen dazu hätte ich die Disziplin nicht, er weiß wie wichtig es mir ist, er könnte aber auch mit weniger Sex leben leider....
 

Benutzer148616 

Verbringt hier viel Zeit
Dann muss in dem Fall ein entgegenkommen beiderseits erfolgen. Er braucht anscheinend ein gewisses Vertrauen deinerseits, da ihm das in der Beziehung davor gefehlt hat. Andererseits wünscht du dir nun auch die Befriedigung deiner Bedürfnisse.

Wie gesagt, ich bin der Meinung, dass man über alles reden kann und sollte, wenn man in einer Beziehung ist. Auch wenn du vielleicht nicht alle Hintergründe seines Verhaltens kennst, würde ich sagen, dass du ihm anbieten solltest, dass du sein Verhalten akzeptierst und ihm aber auch versuchen möchtest zu helfen. Vielleicht redet ihr mal drüber, was er gerne macht und kann. Evtl. kann man sich so auch an die Dinge annähern, die einem (noch) nicht gefallen.

Es soll definitiv nicht heißen, dass du auf Dinge verzichten musst, nur ist es wichtig ein gegenseitiges Verständnis zu entwickeln.
 

Benutzer139632 

Benutzer gesperrt
Rede mit ihm ganz offen drüber, was du denkst wie du fühlst. Ich weiß Männer reden nicht gerne, aber du musst ihn hier festnageln und ihm deine Situation erklären. Was dich stört und was du gern hättest. Vielleicht bekommst du dann das was du willst, oder zumindest eine zufriedenstellende Antwort oder Erklärung und du weißt wie du dran bist
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Das ist bei ihm keine normale Unlust mehr, wenn ihn der Gedanke so sehr abstößt und er nicht mal sagen kann warum. Ein Sexualtherapeut könnte eine Lösung sein, aber das würde ich jetzt nicht an die erste Stelle setzen, sondern erstmal versuchen es im Gespräch zu klären.

Will er denn überhaupt etwas daran ändern?
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
@Ricosheep ich habe ihm schon gesagt, dass er mir damit manchmal körperlich und emotional wehtut.Hab schon paar mal angefangen danach zu weinen.

Wie reagiert er darauf? Interessiert ihn das nicht, dass er dir wehtut? Und warum lässt du dir denn wehtun? Wenn du zu trocken bist und er aber trotzdem ohne Rücksicht eindringen will, dann sag Nein.

Er sagt zu mir er sei total überfordert, selbst die kleinsten Liebkosungen kann er mir nur kurz schenken wie massieren oder am Arm streicheln. Ich habe ihn schon oft gefragt ob er sich ekelt, er nicht weiß was er machen soll oder sonst was er konnte es mir nicht beantworten , er sagt immer ich soll warten,

Ganz ehrlich? Das klingt für mich ziemlich nach Ausrede und Hinhaltetaktik. Und es läuft ja bislang auch sehr bequem für ihn: Er bekommt Massagen, Blowjobs und darf ihn reinstecken, wann immer er will, auch wenn du trocken wie die Wüste bist, und das ganz ohne dass er selbst sich auch mal Mühe geben und auf deine Bedürfnisse eingehen müsste. Warum sollte er daran was ändern wollen?
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Um die Situation besser beurteilen zu können, würde ich gerne wissen, wie alt ihr seid.
 
L

Benutzer

Gast
Nein, so dass er keine Rücksicht auf mich gibt is es nicht er wartet dann auch etwas oder reibt ihn nur an mir. Also er ist 25 und ich 16.
[DOUBLEPOST=1416754830,1416754571][/DOUBLEPOST]Wir schreiben grad noch nebenher anscheinend hatte er aufgeplatzte Lippen und Schwierigkeiten beim Schlucken Tage nachdem er eine Frau verwöhnt hat, das wusste ich bis vor 2 min nicht... aber das mit dem Rest also dass er mich nicht anfässt etc verwirrt mich immer noch
 
K

Benutzer

Gast
Er berührt dich "2 Sekunden mal" mit der Zunge und will jetzt deshalb aufgeplatzte Lippen und Schluckbeschwerden haben? Irgendwie klingt das sehr.. unglaubwürdig. War er deshalb mal beim Arzt?
 
L

Benutzer

Gast
Nein nicht wegen mir, er hat es ein mal mit ner vergangenen Partnerin versucht :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Dennoch: War er deshalb mal beim Arzt? Normal ist das nicht und ich habe auch noch nie davon gehört.
 

Benutzer129692 

Beiträge füllen Bücher
Wir schreiben grad noch nebenher anscheinend hatte er aufgeplatzte Lippen und Schwierigkeiten beim Schlucken Tage nachdem er eine Frau verwöhnt hat
Selbst wenn das so gewesen sein sollte (wenn die Frau zu diesem Zeitpunkt eine Pilzinfektion hatte, könnte ich mir schon vorstellen, dass er Halsschmerzen bekommen hat), ist das noch lange kein Grund, dass er es bei Dir nicht ausprobieren möchte. Für mich hört sich das auch ein wenig nach einer Ausrede an. Außerdem habe ich insgesamt den Eindruck, dass Dein Partner trotz des großen Altersunterschieds sexuell noch nicht sehr erfahren ist.
 
L

Benutzer

Gast
Ich weiss nicht, irgendwie glaube ich es ihm, ich liebe ihn ja... aber stimmt er könnte es bei mir neu versuchen
[DOUBLEPOST=1416755788,1416755627][/DOUBLEPOST]Das Gefühl habe ich auch Nobody2013, ich habe ihm gesagt, dass wir alles zusammen ja mal ausprobieren können.... Wenn er heute Abend kommt gibt es hoffentlich endlich mal ein langes klärendes Gespräch auf das ich seit nem Monat hoffe
 
L

Benutzer

Gast
Dankeschön... weiß irgendjemand einen Rat, wie ich ihn dazu bekomme, dass er mich mehr liebkost ohne dass es gleich zum Sex kommt, oder wie ich das Vorspiel mal genießen kann?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren