mein freund will ein kind von mir nach 3 monaten beziehung!!

Benutzer34588 

Verbringt hier viel Zeit
@Tafkadasom2k5

was heisst hier migemacht?
sie hat die pille eigenmächtig abgesetzt und m,ich vor vollendete tatsachen gestellt, übrigens ich hab sie zum mond geschossen drum lebt meine tochter ja jetzt bei mir
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
@Tafkadasom2k5

was heisst hier migemacht?
sie hat die pille eigenmächtig abgesetzt und m,ich vor vollendete tatsachen gestellt, übrigens ich hab sie zum mond geschossen drum lebt meine tochter ja jetzt bei mir


Oh ich liebe solche Frauen :angryfire

Wie auch immer, sag ihm dass Du das noch nicht willst und erklär ihm deine Gründe. Wenn er dann sauer auf dich ist und enttäuscht von Dir ist, dann ist das in meinen Augen erst recht ein Zeichen seiner Unreife. Wie kann man von seiner Freundin in dem Alter nach 3 Monaten erwarten dass sie ein Kind will? :kopfsch_alt:
 

Benutzer22799  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ja aber das kann schon sein was er da sagt!hab ich schon oft gehört!
Es gibt sicherlich Frauen, bei denen das so ist. Andere werden aber schwanger, wenn sie die Pille nur einmal vergessen / zu spät nehmen. Solche Sprüche wie "man wird meistens erst ein halbes Jahr nach dem Absetzen der Pille schwanger" halte ich daher in einem öffentlichen Board wie diesem für ziemlich gefährlich. Sonst denkt noch jemand, man müsste das nicht so genau nehmen mit der Einnahme, reicht ja wenn ich innerhalb eines halben Jahres die nächste nimmt.
 

Benutzer43093 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Laura,

du wirst Dir wahrscheinlich vorkommen wie "Laura gegen den Rest des Forums". Keiner hat Dir bisher geraten, daß ihr beide tatsächlich ein Kind bekommen solltet, und Du verteidigst tapfer Deinen Freund, obwohl Du Dir selbst höchst unsicher bist und tief in Deinem inneren ahnst, daß es viel zu früh sein könnte.

Das tatsächliche Alter, ob 18 oder 28 oder 38, ist gar nicht so entscheidend. Wichtig ist, daß die Randbedingungen stimmen. Wie die Randbedingungen aussehen sollten, darüber wurde ja schon ausführlich gesprochen.

Du sprichst von Liebe. Du liebst Deinen Freund, er liebt Dich. Aber ihr habt offenbar Probleme, ehrlich und offen über Eure Wünsche und Vorstellungen zu sprechen. Er schwindelt Dich an (um Dir zu gefallen?), Du schreibst davon, ihm nachzugeben (d.h. nicht mehr zu verhüten), und willst die Pille heimlich weiternehmen? Das sind keine guten Voraussetzungen für eine harmonische Beziehung. Daran solltet ihr arbeiten. Lieben heißt nehmen und geben. Die Wünsche des Partners zu akzeptieren, ohne die eigenen Wünsche und Sehnsüchte zu unterdrücken.

Zu Weihnachten bekommen viele Kinder ein lebendes Haustier geschenkt. Ein kleiner Hund, eine kleine Katze, oder ein Meerschwein. Weil die Kinder es sich wünschen, und vor Weihnachten immer wieder beteuern, sie würden es pflegen, regelmäßig Gassi gehen, bei Krankheiten zum Tierarzt, usw.

Tatsache ist, daß viele dieser Tiere schon nach einigen Monaten im Tierheim landen, weil sich die Kinder (und auch die Eltern ihre Kinder) hoffnungslos überschätzt haben.

Es bringt nichts, "aus dem Bauch heraus" zu entscheiden, ein Kind zu haben, ohne wirklich informiert zu sein, was es bedeutet.

Warum nimmst Du nicht Deinen Freund bei der Hand und sagst: "wenn wir gemeinsam ein Kind bekommen wollen, dann gehen wir die Sache auch gründlich an". Dann geht ihr in eine Buchhandlung, und kauft Euch ein paar Bücher über Schwangerschaft, Geburt, und Kindererziehung. Dann habt ihr einiges zum Lesen, und könnt Euch darüber austauschen.

Dann geht mal in ein Babyfachgeschäft, und schaut Euch um. Was man alles braucht, wie ein Kinderzimmer aussehen kann, welches Spielzeug es gibt. Und auch, was es kostet.

In einem Krankenhaus werden regelmäßig kostenlose Veranstaltungen über Geburten und Geburtsvorbereitung angeboten. Geht da mal hin und informiert Euch. Ihr bekommt meistens auch den Kreißsaal und die Babystation gezeigt. Da liegen sie dann in ihren Bettchen, die kleinen Würmer, und häufig kann man durch eine Glasscheibe auch zuschauen, wie die Babys gewickelt werden.

Ihr seid nicht verheiratet. Dann gibt es auch rechtliche Dinge zu beachten, von wegen Vaterschaftsanerkennung und so. Darüber informiert ihr Euch am besten beim Jugendamt. Oder ihr macht einen Beratungstermin bei Pro Familia.

Bitte versteh' das alles nicht falsch. Ich will Dir keine Angst machen, und auch nichts ausreden. All das, was ich aufgezählt habe, sind wichtige Dinge, die man klären muß. Aber es ist längst noch nicht alles. Wenn das Baby erstmal da ist, kommt noch viel mehr.

Wenn ihr diese Stationen durchlaufen habt, habt ihr beide einen besseren Überblick, was auf Euch zukommt. Und wenn ihr beide das gesehene und gehörte nicht als Belastung empfindet, sondern Euch auf die viele Arbeit die da kommt freut, dann kann man sagen, daß ihr grundsätzlich bereit seid, ein Kind zu bekommen.

Dann seid ihr nämlich vorbereitet und informiert. Aber mit Sätzen wie "er hat gehört..." und "manchmal ist es doch so..." kommt man nicht weit.

Jetzt habe ich viel geschrieben, und würde mich freuen, Laura, wenn Du mir antwortest, was Du davon hältst.

Viele Grüße

...oleander...


 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Toller Beitrag, Oleander. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
 

Benutzer52195 

Verbringt hier viel Zeit
alles vor 25 ist zu früh!

perfekt ist so 28 - 35

das würde ich nicht so sagen

@oleander!
also was du mir da geschrieben hast, hat mir echt sehr viel weiter geholfen,danke!:smile:
ich hab jetzt auch eingesehen dass ein kind nicht nur ein kind ist sonder auch sehr viel arbeit und zeit kostet!
ich habe auch mit meinem freund heute darüber geredet und habe ihm gesagt dass ich noch nicht bereit dafür bin vor allem weil er auch noch keine ausbildung ect hat!er hats dann auch verstanden und hat mir immer zugestimmt!!

ich danke euch allen für die guten tipps!
ihr habt mir echt weiter geholfen!
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also irgendwie kann ich dich nicht verstehen, du sagst, dein Freund lügt dich ständig an, er geht auf Abstand, jetzt will er kind von dir und du überlegst das ernsthaft in erwägung zu ziehen? :kopfschue

Mach dir mal darüber Gedanken, was ein Kind bedeutet.. das kannst du nicht einfach hergeben, wenn du keine Lust mehr darauf hast! Du musst dich darum kümmern und mal abgesehen davon, hast du ja auch noch keine Ausbildung, sprich: kein geld um das Kleine zu versorgen!

Frag ihn doch einfach mal, wieso er sich mit dir ein Kind wünscht und wieso genau jetzt? Ihr könnt doch jahrelang zusammen sein und dann immernoch Kinder kriegen, das eilt doch nicht! Ihr wohnt auch noch gar nicht zusammen, das ist auch ein großer Schritt in einer Beziehung, in 3 Monaten kennt man sich noch nicht einmal richtig.

Vielleicht will er dir damit beweisen, wie sehr er dich liebt? Das kann er doch aber auch anders als zu sagen, er will ein Kind von dir.. und ein Kind zu bekommen, nur um eine tiefere Bindung zu bekommen ist eben schwachsinn.
Absolute Zustimmung.
Ich hab die andern Threads auch gelesen, und frage mich eh, ob diese Beziehung noch lange hält :kopfschue :rolleyes:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Ob man jemanden jetzt nach drei Monaten liebt oder nicht, ist ja letztlich mal egal.

Ich finde das viel zu früh.

Rede mal mit deinem Freund. Erklär' ihm, dass du ihn über alles liebst und gerne ein Kind mit ihm möchtest. Aber auch, dass du erst eine Ausbildung etc. haben willst um dem Kind später was bieten zu können.
 

Benutzer32057 

Verbringt hier viel Zeit
sie hat die pille eigenmächtig abgesetzt und mich vor vollendete tatsachen gestellt, übrigens ich hab sie zum mond geschossen drum lebt meine tochter ja jetzt bei mir

Achso, hatte das anders verstanden. Find' ich gut, dass du für deine Tochster sorgst. :smile2:

So eine Frau hat dich schlichtweg nicht verdient. Echt ein Meisterstück von Hinterfotzigkeit...:kopfschue
Nur gut, dass du sie zum Teufel gejagt hast.
Hab' ich Respekt vor-die Wenigsten hätten ihre Konsequenzen aus sonem Scheiss gezogen...:smile:

Gr33tz
Tafkadasom2k5
 

Benutzer35319 

kurz vor Sperre
Also ich glaub dir sogar das du ihn über alles liebst, nach der kurzen zeit, sowas kann wirklich schon mal vorkommen. So ging es mir mit meiner letzten feundin auch. 15 Monate lief alles gut, und dann wars nach ein paar tagen plötzlich aus.

Will dir damit also sagen, lass dir noch ein paar monate zeit, denn nichts auf der welt is so unbeständig und vergänglich wie die liebe, inerhalb eines sekundnebruchteils kann sich alles um 180° drehen und du stehst da. Länger zu warten kann dich vor sowas natürlich nich bewahren, aber es könnte dir mehr vertrauen in ihn und mehr sicherheit für eure beziehung bringen.

Sag deinem freund einfach das du nichts dagegen hast, aber erst kinder im idealalter von 21 haben willst :zwinker: ^^
 

Benutzer20716  (34)

Verbringt hier viel Zeit
@Oleander

wow, das war ein wirklich toller beitrag !
Ich freue mich das Laura das auch so gesehen hat und jetzt eingesehen hat, das sie nichts überstürzen sollte.. *erleichter*
Habe hier so mit"gefiebert" :schuechte
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
das würde ich nicht so sagen

@oleander!
also was du mir da geschrieben hast, hat mir echt sehr viel weiter geholfen,danke!:smile:
ich hab jetzt auch eingesehen dass ein kind nicht nur ein kind ist sonder auch sehr viel arbeit und zeit kostet!
ich habe auch mit meinem freund heute darüber geredet und habe ihm gesagt dass ich noch nicht bereit dafür bin vor allem weil er auch noch keine ausbildung ect hat!er hats dann auch verstanden und hat mir immer zugestimmt!!

ich danke euch allen für die guten tipps!
ihr habt mir echt weiter geholfen!

Glückwunsch! Freut mich zu lesen dass ihr so vernünftig miteinander gesprochen habt. Und wenn ihr in 5-6 Jahren immernoch zusammen seid könnt ihr ja immernoch über Kinder reden.

Ich wünsch euch wirklich alles Gute!

...und @ oleander mal wieder gut und treffend analysiert, du solltest Therapeut werden :smile:
 

Benutzer5524 

Verbringt hier viel Zeit
Es freut mich, dass ihr vernünftig miteinander geredet habt und er dich und deine Wünsche/Gründe respektiert und versteht.

Alles Gute für die Zukunft.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren