Mein Freund und meine beste Freundin....

Benutzer70027  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also da ich ein freund von direkten Sachen bin würde ich es lieber persönlich machen, wenn er wieder da ist. So hat er ja vielleicht auch Zeit sich über alles mal Gedanken zu machen - aber ich würde es ungern am Telefon machen ... denn wenn ihr dann auflegt, dann weißt du ja nicht was er dann denkt / fühlt / macht. Ich würde lieber alles persönlich von Angesicht zu Angesicht machen.
 

Benutzer16896 

Verbringt hier viel Zeit
Hoffentlich habe ich jetzt nichts überlesen...
Wie verhält sich denn dein Freund, wenn ihr alleine seit? Kuschelt er gerne mit dir? Ist er sonst zu dir abweisend?
Ich an deiner Stelle würde mit deinem Freund so bald wie möglich unter 4 Augen mit ihm sprechen. Auch mit deiner "Freundin".
Es kann doch nicht angehen, dass deine Freundin sich an deinem Freund ranmacht.
Aber mal ehrlich. Geht er auf ihre Aktionen ein? Wenn ja, solltest du dich wirklich fragen, ob du das ertragen kannst in einer Beziehung?!
Wer weiß, ob er nicht auch bei anderen Mädchen so anbeissen würde.
Ich hätte damit ein großes Problem und würde da nicht lange zu schauen wollen.
Auch das Verhalten deiner Freundin ist unter aller Sau. Mir scheint es wirklich so, als wolle sie deinen Freund ausspannen. Mache ihr klar, dass so etwas eine Freundin nicht machen würde. Ich persönlich hätte eh keinen Bock mehr auf sie- nach solchen Aktionen.
Nichtsdestotrotz ist Reden das A und O.
 

Benutzer70095 

Verbringt hier viel Zeit
edit:soo habe mit meinem schatz gesprochen, er ist sogar extra 2 tage früher aus dem urlaub gekommen für mich :smile: :smile: :smile: ich meinte zu ihm, dass mir das etwa komisch vorkommt und ich angst habe ihn zu verlieren, er meine dann, ich wäre doch die einzige für ihn, sie wär gar nicht sein typ und dass wir beide doch zusammengehören ^^
abends waren wir noch bei einem freund von mir, gemütlicher abend eben. da ich das einzige weibliche objekt war, und auch noch meinen freund im schlepptau hatte, und die männer doch ein objekt der begierde haben wollten, luden sie noch SIE ein. sie kam dann auch. später beim abschied wollt sie alle umarmen- wir saßen auf der couch und nach der reihenfolge hätte sie bei ihm anfangen müssen. er kam ihr aber kein stück entgegen sondern wunk nur, daraufhin umarmte sie alle andern und am ende ist sie zwar nochmal zu ihm hin, und er kam ihr auch n stück entgegen aber nur soweit dass die umarmung ein über die schulter streicheln war hehe :smile: :smile:


an alle die hier so fleißig geantowrtet haben : DANKE SCHÖN

*verdammt glücklich ist*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren