Mein Freund kommt nur beim Handbetrieb...

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
Hallo alle Zusammen,
diejenigen die meinen anderen Beitrag gelesen haben kennen das Problem schon.
Und für die die den anderen Beitrag nochmal mein/unser Problem:
Ich bin seit August mit meinem Freund zusammen. Er hat mir von Anfang an gesagt das er bei seiner Ex-Freundin das Problem hatte das er nie gekommen ist. Dies hat damals ihre Beziehung ziemlich kaputt gemacht da sie sich danach immer schlecht gefühlt hat und er dann irgendwann keine Lust mehr auf Sex hatte. Da ich die Fehler seiner Ex-Freundin kenne habe ich versucht das zu vermeiden und habe es wie es scheint sehr gut hinbekommen. Natürlich habe ich mich am Anfang auch schlecht gefühlt da ich es nicht kannte das der Mann nicht kommt, habe mich aber nach einer Zeit damit abgefunden und sage ihm immer wieder das es in Ordnung ist und das wir das irgendwie hinkriegen. Durch diese Motivation war er auch beim Arzt und hat ettliche Untersuchungen gemacht. Der Arzt meint es ist ein Kopfproblem. Nun wie ich im Internet schon gelesen habe und was mein Freund auch bejat ist das er zu lange nur sich selbst befriedigt hat und sein Penis nun zu sehr an seine Hand gewöhnt ist.
Nun zu meinem "Problem". Könnt ihr mir Tipps geben wie ich ihn z.B. geiler kriege?
Und bevor ihr euch die Mühe macht und Ablehnung bekommt: Analverkehr ist tabu da ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe und er akzeptiert das.

Würde mich über Antworten freuen.

Grüße
bobby
 

Benutzer123288  (37)

Öfter im Forum
Hat er Probleme in Dir zu kommen mit und ohne Kondom? Vielleicht hat er vom Kopf her angst vor einer Schwangerschaft.
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
Er hat Probleme in mir zu kommen und zwar ohne Kondom.
Ich nehm die Pille und deshalb bezweifel ich das er davor Angst hat.
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
was meinst du mit "ohne Kondom"?
Wir machen es ja ohne :grin:
 

Benutzer123074  (31)

Ist noch neu hier
Ich halte nichts von ungeschützen GV :grin:[DOUBLEPOST=1351246611,1351246491][/DOUBLEPOST]Aber ein kleiner Tipp vieleicht,frag ihn doch wie du ihn dabei ich sag ma *Unterstützen* kannst was ihn total geil macht :grin:
 

Benutzer123288  (37)

Öfter im Forum
Ob er diese Angst zeigt oder ob sie sich irgendwo in seinem Kopf festgesetzt hat, kann man schlecht beurteilen. Ich tippe darauf. Versucht es mal mit Kondom. Wenn net, hilft dann glaube nur ein Phsychologe
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
hab ich schon. er weiß es auch nicht so recht.
Ich hab ihm schon nen riesen Gefallen mit Blasen und Doggy gemacht. Da war er schon extrem geil.
Und wenn ich Dessous anziehe wird er auch sehr geil aber kommt eben nicht.[DOUBLEPOST=1351246914,1351246850][/DOUBLEPOST]Also bei seiner Ex-Freundin hat er immer ein Kondom benutzt da hatte er ja das gleiche Problem
Aber er meinte das ich dadurch das ich ihm kein Streß mache sehr geholfen habe und er schon mehr spürt.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
und was mein Freund auch bejat ist das er zu lange nur sich selbst befriedigt hat und sein Penis nun zu sehr an seine Hand gewöhnt ist.
Ich glaube den Teil kann man getrost ignorieren, sonst würde es dieses Problem sehr sehr oft geben. :zwinker:

Verschiedene Stellungen werdet ihr sicherlich schon ausprobiert haben. Vielleicht gibt es ja auch eine Zwischenlösung, also ihn mit der Hand befriedigen, während er aber in dir drin ist (also ein Teil zumindest).
 

Benutzer123288  (37)

Öfter im Forum
Schon mal probiert ihm die Eierchen dabei zu massieren wenn Ihr in aktion seit?
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
Ja sind dabei verschiedene Stellungen auszuprobieren, aber da ich ein Angsthase bin und auch schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe kann ich ihm halt nicht alles geben.

Wie stellst du dir das vor mit Hand während er in mir ist? Ich kann mir davon leider kein Bild machen :grin:[DOUBLEPOST=1351247216,1351247175][/DOUBLEPOST]Nein noch nicht versucht. Aber ich glaube davon hält er nicht viel
 

Benutzer123288  (37)

Öfter im Forum
Setze dich z.b cowboy mäßig reverse (mitn po und rücken zu ihm) auf Ihn und übernehme die initiative. Dann hast Du zwei Hände frei mit denen Du ne Menge anstellen kannst.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja sind dabei verschiedene Stellungen auszuprobieren, aber da ich ein Angsthase bin und auch schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe kann ich ihm halt nicht alles geben.
Könnte das vielleicht auch ein Problem sein? Wenn der Mann eh Probleme hat mit dem Kommen, dann ist eine Frau, die beim Sex auch noch unsicher ist, sicherlich nicht gerade hilfreich. Arbeitest du denn da an deiner Angst?

Wie stellst du dir das vor mit Hand während er in mir ist? Ich kann mir davon leider kein Bild machen :grin:
Beim Sex z.B. einfach die Hand vor deine Pussy und zugreifen, damit sein Penis vor deiner Pussy auch noch durch deine Hand stimuliert wird.[DOUBLEPOST=1351247349,1351247318][/DOUBLEPOST]
Nein noch nicht versucht. Aber ich glaube davon hält er nicht viel
Wieso sollte ein Mann davon nichts halten?
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
Ja ich arbeite an meiner Angst und er hilft mir auch super. Und unsicher bin ich nicht beim Sex.
Das Problem ist nur das ich mich erst überwinden muss. Aber wenn das getan ist bin ich sicher!

Ok das werde ich versuchen. Danke für die guten Tipps :smile:
 

Benutzer123288  (37)

Öfter im Forum
Kannst uns ja auf dem laufenden halten ob etwas geholfen hat. Somit wissen andere für die Zukunft auch was geholfen hat :smile: und viel Spaß dabei :smile:
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
Ja werde ich.
Jetzt haben wir was am Wochenende zutun :grin:
Dankeschöön :smile:
 

Benutzer90459 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich denke mal, dass er vielleicht Angst hat zu früh zu kommen und sich deshalb nur bei Handbetrieb, wenn nichts von ihm "erwartet" wird, so weit entspannen kann, dass er dann auch kommt.
Das sich ein Penis an eine Hand gewöhnt und nur noch so kommen kann halte ich persönlich für Quatsch.
Ich denke ihr redet zu viel darüber und macht deshalb ein Problem daraus. Sag ihm, dass du den Sex mit ihm genießt und wenn das Thema nicht mehr über allem trohnt, dann wird es auch wieder klappen.
Ansonsten mal ausgefallene Orte ausprobieren. Die natürlich legal sind und nicht die Erregung der Öffentlichkeit bedingen. ;-)
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
Ich sage ihm jedes Mal das der Sex mit ihm grandios ist. Ich mach ihm da keinen Druck mehr. Ich genieße den Sex mit ihm auch wenn er nicht kommt!
 

Benutzer6428 

Doctor How
@Mellii: bitte lesen...da steht, dass sie verhütet..und das sollte in einer Partnerschaft auch reichen...ob die TS nun einen HIV Test vorher gemacht hat oder nicht ist zwar wichtig für sie, steht hier aber nicht zur debatte....

@bobby212: Tja...wenn ihr Frauen keine Wesen aus Maschinenteilen seid, dann sind wir das wohl auch nicht. Sex passiert halt immer im Kopf. Wenn da irgendwas blockiert, dann ist der Sex eben auch eingeschränkt. Bei männern äussert sich das darin, dass Man(n) keinen hoch kriegt oder eben, dass er nicht kommt. Bei Frauen ist es einfacher zu merken: Nicht oder kaum feucht, schmerzen beim Sex (verkrampft) und eben auch keinen Orgasmus beim Sex.

Irgendwas blockiert da halt. Vielleicht macht er sich auch nur sorgen, dass er dir weh tun könnte oder irgendwas falsch machen könnte. Vielleicht ist es auch, weil er sieht, wie sehr du hoffst, dass er endlich mal in dir kommt und dann will und will und will er und...dann macht der Kopf dicht...
Du musst ihm da garnicht direkt oder absichtlich Druck machen..das kommt ganz schnell von alleine auf.

Wichtig ist: Zeit nehmen, locker damit umgehen und dann passiert das Wunder auf einmal ganz von alleine und..ähh...der Brunnen fängt an zu sprudeln... :grin:
 

Benutzer123296  (28)

Benutzer gesperrt
ich mache ihm keinen druck!
Ich habe ihm schon so oft gesagt das ich es auch wundervoll finde wenn er nicht kommt!
ich gebe ihm die Zeit die er braucht und fühle mich auch nicht schlecht wenn er nicht kommt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren