mein freund ist so verständnislos

Benutzer54643 

Verbringt hier viel Zeit
@Sonata
Hey- ist echt wahnsinnig unsensibel. Wenn ich mich in deine Lage versetze, ich würd wohl genauso reagieren wie du.

Aber allein Du kennst deinen Freund am besten und wirst sicher für dich das Richtige tun, obwohl ich verstehe, dass du sehr verletzt bist im Moment. Du suchst seine Nähe, freust dich auf ihn, und dann solch eine Reaktion.
Sicher kommt für dich alles auf einmal, das mit der Ausbildung und die ganzen anderen negativen Dinge- Denke du brauchst jemanden, mit dem du dich mal richtig aussprechen kannst- das erleichtert bestimmt schon ein bisschen.

Ansonsten hab ich aufgrund deiner viiiiielen Beiträge, die ich bis jetzt lesen durfte das Gefühl, dass Du sehr stark bist und du wirst es schaffen, auch diese "Durststrecke" zu überstehen.
:knuddel: und: don't give up!

na das nenn ich wieder mal typischen männerverhalten! :mad:

na, typisch nur für Männer ists wohl nicht, es gibt Männer UND Frauen, die so sind!!
Aber ich zähl mich jedenfalls nicht dazu...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
,aber er kann eben irgendwie nur eins ganz haben,mich oder das programmieren.

Hast Du denn mit ihm schon darüber geredet. Also wenn er 12 Stunden am Stück seinem Hobby frönt, käme ich mir als Frau ziemlich vernachlässigt vor. Oder nimmt er sich an den Wochenende wirklich Zeit für Dich?
Ich fürchte hier liegt das Problem darin, dass es ihn nervt, dass er sich am Wochenende mit Dir beschäftigen muss und seinem Hobby nicht nachgehen kann. Das würde auch seine Laune erklären.
Wenn er charakterlich kaltherzig ist, ist eine Sache, aber Kompromisse müsste er Dir zuliebe schon machen können und sich ausserdem zusammenreissen, um unsensible Bemerkungen zumindest zu unterlassen. Das verletzt Dich doch nur unnötig. Ist er sich dessen überhaupt bewusst?

Mal ehrlich, ich bin selbst ziemlich abgebrüht und gefühlskalt, könnte aber trotzdem nicht so unsensibel gegenüber meiner Partnerin reagieren, wenn ich weiss, dass sie Probleme hat.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ja also er kümmert sich dann halt um mich.

dann hat er aber auch so phasen da rennt er stundenlang durch die bude und putzt irgendwas was meiner meinung nach schon sauber is. :zwinker:

also irgendwas scheint ihm halt zu fehlen.er hat nunmal nciht genug zeit für alles was er machen will.aber wenn er sich doch dafür entscheidet mit mir zusammen zu sein und dann eben weniger zeit für das andere zu haben,dann eben bitte ohne nörgeln und vorwürfe,ich zwing ihn ja nicht.
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Hallo,

wie lang geht deine Ausbildung denn noch? Wenn es über einen längeren Zeitraum noch geht, würde ich aus der WG ausziehen.

Es hilft nichts - Du musst Klartext mit ihm sprechen.Ich denke, das was Du tun kannst, ist Deine Gefühle aussprechen, ihm begreiflich machen, wie es Dir geht. Du liebst ihn, aber Du bist nicht glücklich. Das ist mir schon bei einigen deiner Threads aufgefallen.

Dir fehlt Aufmerksamkeit. Das muss doch auch in seinen Männerschädel reingehen. Hast Du ihn mal gefragt, ob er zufrieden ist? Ist er glücklich, so wie es ist? Ich kann mir immer nicht vorstellen, dass der andere wirklich zufrieden ist, während der andere so leidet, wie Du es tust.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
er meint ja gern alles wäre doch perfekt.er kriegt ja nie wirklich mit was in der wg so los ist wenn er nicht da ist.wenn er da ist ist ja auch alles perfekt,dann gehts mir gut.er schnallt einfach nicht,dass ich jetzt garnicht unbedingt will dass er 24 stunden am tag bei mir ist.er lässt immer so sätze los wie "ich kann doch auch nichts dafür,dass wir uns nicht öfter sehen".er schnallt einfach nciht,dass das überhaupt nicht das problem ist.

er glaubt nur weil ich mit meinen problemen zu ihm komme,dass er was daran ändern könnte oder dass er schuld dran ist.dass ich einfach nur unterstützung von ihm erwarte weil er eben mein freund ist kapiert er nicht.
 

Benutzer19708  (40)

Verbringt hier viel Zeit
er glaubt nur weil ich mit meinen problemen zu ihm komme,dass er was daran ändern könnte oder dass er schuld dran ist.dass ich einfach nur unterstützung von ihm erwarte weil er eben mein freund ist kapiert er nicht.

Off-Topic:
Auch wenns dir nicht hilft: aber so bin ich auch. Ich versuche es jedem mit Problemen Recht zu machen und suche stets nur die eigene Schuld...
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Auch wenns dir nicht hilft: aber so bin ich auch. Ich versuche es jedem mit Problemen Recht zu machen und suche stets nur die eigene Schuld...
und wenn ichs ihm zehnmal deutlich sage,genauso wie ich es hier schreibe,er sieht das für nen halben tag ein und danach vergisst er alles °°
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
dass ich einfach nur unterstützung von ihm erwarte weil er eben mein freund ist kapiert er nicht.
Ja, und das ist der Punkt!
Das erwartet man einfach wenn man jemand liebt und achtet, die sich um einen kümmern, wenn es einem nicht gut geht und die einem ein Pflaster auf die Wunden kleben, die das Leben so mit sich bringt.

Erzähl ihm, was da jetzt in Dir vorgeht.

Hast du ihm schon mal gesagt, dass dich das verletzt? Wenn ja, wie reagiert er? Sieht er überhaupt ein problem darin?
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
natürlich denkt er sich nichts dabei.

daber hat er sogar ein sehr ähnliches problem mit seiner arbeitsstelle.vieleicht setz ich da mal an und versuche es ihm so zu erklären.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren