Mein Freund ist eine Woche nicht da

K

Benutzer

Gast
Tröste dich, die Zeit wird wirklich zügig vergehen! Ich habe meinen Partner neulich vier Wochen lang nicht gesehen und hatte einen absoluten Horror davor gehabt. Hab dann viel mit Freunden unternommen, in der Freizeit gearbeitet, Stress gehabt - und auf einmal war er wieder da und es kam mir vor, als seien seit dem Abschied lediglich ein paar Tage vergangen... Dabei liebe ich ihn wirklich von Herzen.
 

Benutzer4223 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, wenn der Partner ohne einen wegfährt, spielt "Neid" vielleicht auch eine kleine Rolle, die alles viel schlimmer macht.

Man weiß, der Partner lernt neue Leute kennen, hat Angst, dass er einem vielleicht wegläuft, weil man halt nichts dagegen unternehmen kann und man weiß, dass er neue Eindrücke sammelt etc. Besonders schlimm find ich das, wenn der Partner mit Freunden in den Urlaub fährt und man selbst bleibt in seinem Alltagstrott zuhause kleben und muss warten.

Ein Stück weit wäre man ja selbst gern in dieser Situation und würde wegfahren...
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
ach sowas ist ganz normal. Mein Schatz und ich haben uns sogar nach 3 Jahren Beziehung weinend voneinander verabschiedet, als er 14Tage nach Italien gefahren ist. Eine Woche ist doch nicht so tragisch. In der Woche machst du einfach Schulsachen, lernst vielleicht mal bissl mehr als sonst oder so
Ich war zum Beispiel aus langerweile shoppen, hab mein Zimmer umgestellt, mal richtig geputzt und aufgeräumt, meinen Kleiderschrank aussortiert. Meine Playstation hervorgekramt:zwinker: und am wee war ich mit Freunden in der Disse oder hab zuhause vorm Tv gechillt irgendeine Beschäftigung findet sich schon und außerdem denk immer dran das wiedersehen wird bestimmt schön:smile:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
entdecke deine Freund wieder nach drei Tagen wirds bestimmt besser.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren