Mein Freund ist ein Arsch...

Benutzer159230  (21)

Ist noch neu hier
Heii liebe Community,
heute ist der 1. April & mein Freund mit dem ich seit 8 Monaten zusammen bin meinte heute das er schluss macht...
Natürlichvwar ich total aufgelöst und habe geweint, bis er meinte das es ein Aprilscherz gewesen ist...
Ich liebe ihn über alles und war auch erleichtert, aber jetzt bin ich meegaaa sauer und das einzihe was er sagt, ist dass ich keinen Spaß verstehe...
Jetzt frage ich euch:
Wo hört der Spaß im April auf..?
Was soll ich nun tun..?
 

Benutzer6428 

Doctor How
Der Spaß hört da auf, wo er Vertrauen zerstört und Gefühle verletzt.
Das kann bei jedem anders sein, deswegen muss man eben in einer Partnerschaft auf sich gegenseitig aufpassen. Es ist überhaupt nicht hilfreich, dass er dir quasi sagt, dass du dich nicht so haben sollst.
Vielleicht hat er selbst kapiert, dass das reichlich dumm war...wobei ich mir echt beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass man das nicht selbst mitbekommt...
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Geht gar nicht meiner Meinung nach :schuettel:
Er hat dich sehr verletzt, da hört der Spaß definitiv auf.
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Ich stimme einfach deinem Thread-Titel zu. Es gibt Sachen, über die macht man keine Scherze (wenn man nicht weiß, dass eine diesbezügliche Humor-Disposition vorhanden ist).

So..ein..Depp! :annoyed:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
So ein Idiot. Atme jetzt erstmal gut durch, gönn Dir heute auf den Schreck etwas Schönes und dann schau mal, wie er sich weiter verhält.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es gibt Sachen, über die macht man keine Scherze (wenn man nicht weiß, dass eine diesbezügliche Humor-Disposition vorhanden ist).
Das ist der Punkt. Vielleicht dachte dein Freund tatsächlich, du würdest das lustig finden, sobald er die Sache aufgelöst hat – oder es würde zumindest eher in "Ey du Blödmann" und herumalbern enden. Jetzt wisst ihr, dass ihr da eher verschiedene Vorstellungen habt.

Wie lange hat er dich denn vollkommen aufgelöst weinen lassen? Das finde ich nicht unwichtig.
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Manche Aprilscherze sind ein No-Go. Manche Scherze sind kein Spaß sondern Ernst.
Dies ist so einer.
Was tun? - dich für oder gegen ihn entscheiden und ihm das in aller Deutlichkeit klar machen, dass es Dinge gibt worüber man keinen Spaß macht.
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Du bist laut Profil 16 und dein Freund ist wie alt?

Tschuldige das ich es so trivial aufs alter schiebe, aber ein gewisses Taktgefühl entwickelt sich auch erst später mit der Zeit.

Bzw. kommt es halt drauf an wie man den Witz verkauft. Wenn die Beziehung top ist und man ganz ernst daherkommt und einen auf "Gefühle weg" "Beziehung aus" macht, muss man sich nicht wundern das dem Partner der Boden unter den Füßen wegfällt und die Stimmung auch nicht mehr heiter ist nach der Aprilscherzauflösung.

Auf der anderen Seite, ist es in meinem Freundeskreis früher sehr verbreitet gewesen sich am April zu verarschen, sodass ich schon immer die Alarmglocken wach habe sobald am 1.4 der Wecker geht. Da käme mir so ein Schlussmachscherz meiner Freundin nur gelegen um den Spieß umzudrehen und einfach nur zu sagen "oh Gott sei dank gehts dir genauso ich schlepp das schon eine weile mit mir rum mit dir Schluss zu machen" :grin:


Jeder hat da irgendwo seinen eigenen Humor und den Humor des Partners muss man erstmal kennenlernen. Wenn er dich natürlich andauernd auf irgendwelche Gefühlsachterbahnen schickt, kann man mal genauer darüber nachdenken, ob man das weiterhin will, ansonsten würde ich es in diesem Fall mal aufs Alter schieben, er wird sich sicher entschuldigen und in ein paar Tagen ist das ganze wieder vergessen!

Viel Glück weiterhin!

MfG Boarnub
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde mich da jetzt nicht unnötig reinstigern. Blöd gelaufen. Naja, so wie boarnub boarnub sagt, hat das auch sicherlich ein wenig mit dem Alter zu tun.

Sage ihm, dass du den Witz nicht lustig fandest und du möchtest, dass er in Zukunft damit keine Späße macht.
Jeder hat ein anderes Verständnis für Spaß.

Ich bin mir fast sicher, dass du in einiger Zeit über diesen dummen Scherz sogar lachen kannst.
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Das war auf jeden Fall ein ganz mieser Scherz von deinem Freund, ganz klar. Ich hätte da wohl kein bisschen anders reagiert, als du. Solche Aussagen nimmt man doch immer ernst, auch wenn es der 1. April ist. Du solltest aber mit deinem Freund auf jeden Fall sprechen. Arschig war der Scherz auf alle Fälle, aber er hat es augenscheinlich als amüsant aufgefasst und nicht daran gedacht, dass du so extrem reagieren würdest. Mit Absicht hat er das sicherlich nicht getan bzw. so einen Gefühlsausbruch bei dir heraufbeschworen. Sag ihm am besten, dass dich das wirklich ganz schlimm erschrocken hat und er das nie wieder machen soll, da es dir nun echt nicht gut geht damit und ein Aprilscherz sollte ja amüsant sein und einem nicht noch Tage später nachhängen. Er sollte sich natürlich auf jeden Fall entschuldigen und einsehen, dass seien Auffassung von Humor nicht ganz bei dir angekommen ist. Verzeihlich ist so ein dummer Scherz auf jeden Fall, aber nur, wenn er auch versteht, dass er sowas in Zukunft unterlassen sollte und du eben darauf nicht amüsiert reagiert hast, sondern ziemlich erschrocken und das wollte er sicher nicht, nehme ich mal an, also sollte er dein Verhalten eig. verstehen können.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
so ne "späße" kenne ich... damals noch zu guten alten sms-zeiten:
"ich liebe dich nicht mehr...





...als du mich!"
- und dank des displays war natürlich erstmal nur das obere zu sehen. meine antwort war entsprechend auch ein ziemlich trockenes "also grade so ziemlich genau garnicht" - da rutscht einem schon elend das herz in die hose. ist etwa 15 jahre her, ich weiß es immernoch.
"lustig" find ich das mal garnicht und ich hab auch ne weile gebraucht bis ich über den knacks hinweg war, aber letztlich war es nur eine dummheit und - vermutlich - ohne böse absicht. ich würd mir zumindest ds versprechen holen, dass er solche scherze nie, nie wieder macht - und ihn darüber informieren dass ich noch ne weile brauche bis ich das verarbeitet habe.
 
B

Benutzer

Gast
Du kannst dem Vogel den Preis für den schlechtesten Aprilscherz weltweit geben... Sowas geht gar nicht und sowas macht Mann auch nicht.
Wenn das meine Freundin mit mir machen würde, wäre aber was los.
Aprilscherze sollen Lustig sein. Und nicht Vertrauen zerstören. Oder Traurig machen...
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
So schlimm finde ich den Aprilscherz jetzt nicht. Aber gut, Humor hat verschiedene Facetten - hat halt nicht ganz gepasst.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Nicht lustig!

Das hat nichts mit fehlendem Humor zu tun. Über manche Dinge macht man keinen Spaß! -- Das ist dann, wenn man Grenzen überschreitet, Gefühle des Anderen verletzt! Was ist denn das für ein Spaß ... auf wessen Kosten/Gefühle!

Wie wäre es mit ... ich bin schwanger?? Deine Eltern sind bei einem Unfall heute umgekommen. -- War nur ein Scherz, sei doch nicht so humorlos!

Was haben wir gelacht!

Ich würde ihn nicht einen Arsch nennen (wobei Du im Affekt schon recht hast): aber feinfühlig wie ein Sack Kohle.
 

Benutzer154607 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Sicht der Dinge ist, dass das zwar sicher kein urkomischer schenkelklopfer war, aber dass es nunmal passiert war und gut ist.

Ist ja nix großartiges im Endeffekt passiert, mach weder dich noch deinen Freund fertig :zwinker: sonst kommt es nachher wirklich noch zum krach :0 ist einfach doof gelaufen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren