mein freund hat einfach keinen Orgasmus!!

Benutzer108215  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
:geknickt: mein freund und ich haben ein fantastisches sexleben und ich bin super gluecklich mit ihm das einzige problem, er kommt NIE.....ich hab ihn dann mal darauf angesprochen und er hat mir erzaehlt dass er noch nie in einer frau gekommen ist. das erste mal in gegenwart einer frau ist er bei mir gekommen als ich ihm inen geblasen habe ud einen runtergeholt habe, das ganze hat ca 1 stunde gedauert. ich weiss dass es ihn selber auch fertig macht und er sagt mir manchmal wie gerne er in mir kommen wuerde...
habt ihr vl irgendwelche tips wie ich ihm "unterstuetzen" koennte bzw was ich mchen kann dass er kommt....? danke
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Und bei der SB klappt es immer?
Und wenn du es ihm mit der Hand machst?

Wie erklärt er sich denn selbst, dass er beim Sex nicht kommt? Spürt er nicht genug?
 

Benutzer108215  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
also wenn ER es sich selbst macht, ja dann klappt es, bei mir hat es erst 2 mal funktioniert,...und ein mal davon musste er den schluss selber mache und dann kommt er, er meniinte vl ist der grund dafur dass er sich viel frueher SB hat und erst viel spaeter sex hatte und sein koerper einfach die SB mit orgasmus verbindet aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. er hat gesagt es fuehlt sich suuuper gut fuer ihn an und das glaub ich ihn auch (merke ich an seiner reaktion) er ist dann eben einfach IMMER hart und steif und nie schlapp- was ja nicht schlecht ist, aber ich habe gestern zb richtig gesehen wie er leidet da er gerne einfach in mir kommen will....obwohl er koerperlich keine schmerzen hat wenn er nicht kommt und wir ewig sex haben...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
er meniinte vl ist der grund dafur dass er sich viel frueher SB hat und erst viel spaeter sex hatte und sein koerper einfach die SB mit orgasmus verbindet aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
Ich auch nicht.

Spürt er denn beim SEx die gleiche Art Stimulation wie bei der SB?
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Ich würde sagen dass liegt am "Leitungsdruck" und dem Gefühl, kommen zu müssen. Schau mal, wieviele Männer sich wegen eines zu kleinen P... Gedanken machen und/oder eine Frau nicht richtig befriedigen zu können.
Sowas kann - je nach Typ - sich festsetzen und so "enden". Ist also wahrscheinlich keine körperliche Sache sondern eben psychisch bedingt.
 

Benutzer108215  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
ob er enu das GLEICHE spuert weiss ich nicht ich weiss nur dass er sehr intensiv spuert wenn wir sex haben
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Frag ihn mal inwiefern sich für ihn Sex von der SB unterscheidet.
Also abgesehen davon, dass du dabei bist natürlich. :zwinker:
 

Benutzer108215  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
gute idee danke...
komisch ist auch wenn ich dabei bin und er sich eben selbstbefriedigt kommt er...
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich unterschreibe bei Aily -> Leistungsdruck und psychische Blockade. Da kann man mindestens als Partnerin allerdings ausgesprochen wenig machen. Wahrscheinlich nicht mal als Betroffener selbst. Abwarten, vielleicht entspannt er sich mit der Zeit und dann geht das dann schon...
 

Benutzer108218  (46)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Viktoria,

also wenn erbeim blasen udn runterholen kommt, aber beim Verkehr nicht, dann liegt es vielleicht an der Stellung. Du könntest verschieden Stellungen ausprobieren (auch im Stehen) und was du auch machen kannst ist, dass bevor er kommt beim Blasen schnell in die Maus, aber vielleicht macht er sich auch Gedanken über Verhütung :ratlos:
 

Benutzer108232 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich glaube, dass es eine psychische Geschchte ist. Er muss anfangen sich zu Entspannen und beim Sex nicht darüber nachdenken ob er gleich kommt oder nicht. Bzw. sich druck machen kommen zu müssen.

Das Problem ist nämlich meines als frau.Ich setzte mich zu sehr unter Druck und versuche angestrengt einen Orgasmus zu bekommen und nix geht.

Mein Freund weist mich mitlerweile daraufhin. "Entspann Dich!":zwinker:

Und wenn ich es denn tatsächlich schaffe und oder den Orgasmus bereits aufgegeben habe klappt es manchmal. Für meinen Freund leider eine echte Herausforderung.
 

Benutzer92848 

Sorgt für Gesprächsstoff
Klar ist das psychisch, funktioniert ja bei der SB.
Einzige Idee, außer abwarten, wäre es mit so einer Taschenmuschi/Fleshlight zu üben. Wenn er merkt, es klappt da, klappt's vielleicht auch bei dir.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Akzeptanz ist das Zauberwort.
Ich hatte auch schon mal ein solches "Exemplar" als Freund.
Alles probiert, die verschiedensten Techniken, Stellungen, Handgriffe, etc. Es ging nicht.

Zwar ist unsere Beziehung dann aus anderen Gründen in die Brüche gegangen, aber ich denke, dass es uns auf längere Sicht sicherlich geholfen hätte, einfach zu akzeptieren, dass er nicht in mir, bzw. durch mich kommen kann.
Keiner von euch beiden hat "Schuld" daran, dass er nicht kommen kann. Denke also nicht, dass es an mangelnder Attraktivität oder Können liegt. Und auch er muss aufhören, sich da so drauf zu versteifen.

Genießt, was ihr habt. Habt Sex miteinander, habt Spaß zusammen. Und für den finalen Schuss, muss er dann einfach Hand anlegen.
Ich denke, wenn er den Kopf frei bekommt und registriert, dass es egal ist, wie und ob er kommt - dann wird er irgendwann auch mal in dir kommen.

Aber vorerst müsst ihr lernen, euch mit der Situation, in der ihr jetzt seid zu arrangieren und mit dem Spaß zu haben, was sich euch bietet.
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Ich finde es ja interessant, daß hier vor allem Frauen Tipps geben, und das alles meist ganz klar auf irgendwelche psychischen Gründe zurück führen, selbst die Jungs hier.

Das klingt alles ein wenig so, als ob der Mann da zu funktionieren hat. Latscht man aufs rechte Pedal, muß das Auto losfahren, egal, ob Trabbi oder Porsche.

Man könnte auch Frauen, die beim reinen GV nicht kommen, unterstellen, sie hätten nen Knax, aber neeeiiin, die Stimulation beim GV ist ja anders als bei HJ oder OV. Das ist sie für den Mann aber auch! Alles fühlt sich wunderbar an ist aber völlig unterschiedlich.

Selbst zwischen HJ und SB ist es ein großer unterschied. Es fühlt sich einfach anders an.

Bei mir ist es auch so: Zur Zeit habe ich ziemlich guten Sex (Ziemlich untertrieben ausgedrückt), aber ich komme weder beim HJ noch beim OV, obwohl sich beides fantastisch anfühlt. Beim GV komme ich hin und wieder, aber nicht sehr oft, obwohl das auch immer ein fantastisches Gefühl ist. In den meisten Fällen muß ich noch selber Hand anlegen.
Ja, Leitungsdruck habe ich dabei ganz massiv, aber Leistungsdruck nicht. (Sorry Aily, das mußte nu sein :grin: )
Denn wir haben uns damit arrangiert und akzeptiert, daß das eben nicht so einfach ist. Wenns kommt, dann kommts, wenn nicht, dann nicht, und ich genieße einfach dieses schöne Gefühl ansich.


Kurzum: Es kann natürlich sein, daß er sich wegen irgendwas nen Kopf macht, und es deshalb nicht klappt.
Aber entgegen landläufiger Meinung sind nicht alle Männer gleich zuverlässig im einfach und schnell kommen, es kann gut sein, daß das bei ihm einfach so nicht möglich ist. Wenn er das akzeptiert hat, solltest du das aber auch tun, denn es ist nicht gut, wenn du dir jetzt nen Kopf machst, daß du schlecht im Bett bist und es nicht schaffst, es ihm zu besorgen etc. Denn das färbt auf ihn ab, und das gibt dann doch wieder Druck.

Eine Sache vielleicht, mit der der HJ mit ner Ex von mir geklappt hat: Es scheint in erster Linie sehr aufs richtige Timing und die Geschwindigkeit anzukommen. Wir haben es uns gegenseitig gemacht, und ich habe dabei immer die Geschwindigkeit gewählt, die ich auch selber grade brauchte, und sie war dann eben mit der Geschwindigkeit bei mir zu Gange. Da sie auch so ihre Problemchen hatte, funktionierte das Prinzip bei ihr auch sehr gut, ziemlich häufig kamen wir so sogar zusammen. Aber: Derzeit geht das bei mir nicht, denn meine Partnerin kommt rasend schnell, und dann gehts erstmal nicht weiter. Ist also auch keine Universallösung.

In dem Sinne: Habt einfach Spaß!
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Wieso mmuss der Kerl denn unbedingt "funktionieren".

Wenn hier Frauen schreiben dass sie vor 40 beim Sex noch keinen Orgasmus hatten, dann wird das akzeptiert. Aber der Mann in der gleichen Situation soll gleich zum Arzt?

Wenn ihr beide Spass beim Sex habt und er nicht unzufrieden ist, dann habt doch weiter spass und mach ihm keinen Druck. Irgendwann ergibt sich das wahrscheinlich von selbst.
 

Benutzer108232 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es sagt ja keiner, dass der Mann "funktionieren" muss. Es ist bei Männern halt ungewöhnlicher wenn sie keinen Orgasmus bekommen. Was ja zum Teil auch Evolutionbesdingt so ist, dass Männer ihren Samen möglichst oft und vielfältig verteilen um ihre Art und ihre Gene aufrecht zu erhalten.

Damit will ich jetzt nicht sagen, dass Männer poligame Sexmaschinen sind die alles vollspritzen was nicht bei drei auf den Bäumen ist.:zwinker:

Wir Frauen brauchen zur Fortpflanzung keinen Orgasmus. und leider hatten unsere Vorfahren die Einstellung, dass Frau dem Mann dienlich sein muss und gar keine Lust zu empfinden hat.
 

Benutzer5969 

Verbringt hier viel Zeit
es könnte auch an nebenwirkungen von medikamenten liegen - diese erfahrung habe ich machen müssen. das hat die erregung zwar nicht unterbunden, aber mich physisch unempfindamer gemacht. als ich dann mal um mal nicht mehr kommen konnte, wurde es dann zusätzlich definitv auch ein psychisches problem - weil ich nur mehr ans "kommen" dachte. erst ein routinemässiger arztbesuch viel später ließ klarwerden, dass das medikament die ursache war.
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Warum sollte es bei Männern immer gehen, während es bei Frauen ganz normal ist wenn sie nicht durch GV kommen ?
Ich gebe zu das es bei Männern selten ist aber ich würd mir da keinen allzu großen Kopf machen wenn das schon immer so ist. Auch wir sind keine Maschinen. Die einen kommen sehr schnell, die anderen gar nicht bzw schwer.
 

Benutzer106173 

Sorgt für Gesprächsstoff
naya ich bin jetzt persönlich auch noch nie in meiner Freundin gekommen.. aber das muss nicht heißen das der Sex schlecht ist :smile:...

so als tipp: dukönntest ihn doch schon im Vorspiel total stimmulieren und dann wenn er Eindringt hat er es leichter zu kommen :tongue:...

ich hab das problem um zu kommen muss es schon recht schnell sein.. und das krieg ich einfach beim sex nicht hin :frown:.. aber das stört mich jetzt nicht weiter da es trozdem ein tolles gefühl ist mit der Person die ich liebe sex zu haben :zwinker:...

oder ihr versucht mal eine andere stellung bei der ER sich nicht so anstrengen muss und sich einfach entspannen kann :tongue: vielleicht geht es dann besser...

naya wie dem auch sei.. ich wünsche euch 2 viel glück und spaß :smile:

Lieben Gruß
Kecks :tongue:!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren